Sigma AF 24mm f/1,4 DG HSM A Sony FE-Mount

CSC Objektiv
Artikelnr. 20021
  • Große Offenblende von F1,4
  • Ein lichtstarkes Weitwinkel-Objektiv mit einer Abbildungsleistung, die sich auf einer ganz neuen Ebene befindet - für das Vollformat
  • Höchste optische Leistung seiner Klasse
  • Ideal für Landschafts-, Indoor- und Astrofotografie
  • Individualisierungs- und flexible Anpassungsmöglichkeiten mittels SIGMA USB-Dock (optional)

Das „F1,4er" erweitert unsere Art-Produktlinie. Aufbauend auf unserer Erfahrung in Bezug auf Weitwinkel-Objektiv-Design und vor allem auch auf Kenntnisse, die wir durch die Entwicklung des 35mm F1,4 DG HSM | Art und 50mm F1,4 DG HSM | Art hinzugewonnen haben, konnten wir erfolgreich sagittale Koma, chromatische Aberration, Verzeichnung und Vignettierung minimieren, um damit eine außergewöhnlich hohe optische Leistung zu erzielen, nahezu ohne Abbildungsfehler oder Verzeichnungen.  

Dieses Objektiv bietet optimale Leistung beim Fotografieren verschiedener Motive, von Stadtansichten und Gebirgszügen über sternenreiche Nachthimmel, die eine hohe Abbildungsleistung erfordern, bis hin zu Innenaufnahmen bei schwachem Licht oder Aufnahmen mit einem sanften Bokeh.

Aufgrund der Minimierung der Abbildungsfehler durch den Einsatz neuster Technologien und aufgrund unseres Know-hows aus vielen Jahren Objektiventwicklung, erzielt dieses Objektiv eine erstaunliche Abbildungsleistung mit einer sehr hohen Auflösung, selbst an den Bildrändern. Während es das fokussierte Motiv mit einer hohen Auflösung darstellt, sorgt das 24mm F1,4 DG HSM | Art gleichzeitig für ein sanftes und natürliches Bokeh. Sowohl eine hochauflösende Wiedergabe ohne Farbfehler wie auch ein natürliches Bokeh sind mit Offenblende möglich.

Hervorragende Korrektur sagittaler Koma
Im Idealfall weist ein lichtstarkes Objektiv bereits bei Offenblende eine hohe Abbildungsleistung über die gesamte Bildfläche auf. Das sagittale Koma beispielsweise, bei dem die Strahlen einer Punktlichtquelle nicht an einer Stelle zusammentreffen, sondern einen Schweif erzeugen, ist ein typischer Reflex, der vor allem bei Weitwinkel-Objektiven auftritt.

Das 24mm F1,4 DG HSM | Art hat durch die Positionierung asphärischer Linsenelemente auf der Rückseite und durch das Anpassen des Lichteinfallwinkels des Lichts eine optimierte Leistungsauslegung, sodass bereits bei Offenblende eine hohe Wiedergabeleistung gewährleistet ist. Aufgrund der reduzierten Verzerrung von Punktlichtquellen an den Bildrändern ist es perfekt für die Astrofotografie und für Available Light geeignet.

Hervorragende Korrektur chromatischer Aberration
Um eine hohe Abbildungsleistung zu erreichen, ist die Korrektur der chromatischen Aberration unverzichtbar. Und so stand die Minimierung von Bildfehlern bereits in der Entwicklungsphase des Objektivs im Fokus. Das Objektiv beinhaltet nun FLD-Glas (“F” Low Dispersion) und SLD-Glaselemente (Special Low Dispersion) und minimiert so die chromatische Aberration, die hauptsächlich im Randbereich, bei vergrößerter Bildansicht sichtbar wird. Überdies sorgt die gesamte Leistungsauslegung von vornherein für eine Korrektur von Farblängsfehlern, die später in der Bildbearbeitung schwer zu beheben sind. Dieses Objektiv erzielt eine hohe Bildqualität über den gesamten Fokusbereich und sorgt so für scharfe und kontrastreiche Bilder.

Minimierte Verzeichnung
Schon während der Entwicklung dieses Objektivs war das Minimieren von Verzeichnungen ein wichtiges Thema. Beim 24mm F1,4 DG HSM | Art wird der Einfallwinkel des Lichts direkt mit der ersten Linse angepasst und jedes asphärische Glaselement wurde so positioniert, dass es die Leistung an den jeweiligen Position optimiert. Das hat zur Minimierung der Verzeichnung über das gesamte Bildfeld beigetragen.
 
Hohe Randausleuchtung
Objektive mit großem Bildwinkel neigen naturgemäß zu einem gewissen Helligkeitsabfall in den Randbereichen im Vergleich zur Bildmitte. Bei dem optischen Design unseres neuen lichtstarken Weitwinkelobjektivs haben wir sowohl der Vermeidung der künstliche Vignettierung als auch der Minimierung des natürlichen Randabfalls im Rahmen des Möglichen Rechnung getragen. Daher erzielt das Objektiv selbst bei offener Blende kontrastreiche Ergebnisse bei Innenaufnahmen oder Astro-Fotos. Bereits nach einmaligem Abblenden liefert das 24mm F1,4 DG HSM | Art eine sehr gleichmäßige Helligkeit bis in den Randbereich und überzeugt durch seine brillante Abbildungsqualität.

Reflexe und Geisterbilder eliminierendes Design
Bereits zu Beginn des Objektivkonstruktionsprozesses haben wir die Anfälligkeit für Reflexe und Geisterbilder untersucht, um ein optisches Design zu erzielen, das selbst gegen starkes Gegenlicht resistent ist. Die Super-Mult-Layer-Vergütung (SML) reduziert Streulicht und Geisterbilder und liefert scharfe und kontrastreiche Bilder, auch bei Gegenlicht. Individualisierung und flexible Anpassung des Objektivs für mehr Komfort oder für einen speziellen Einsatz sind dank des SIGMA USB-Dock und der speziellen Software problemlos möglich.

Ideal für:
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 949,-
Sie sparen 230,-
719,- CSC Objektiv inkl. MwSt. /  versandkostenfrei 

Sigma AF 24mm f/1,4 DG HSM A Sony FE-Mount

Kurzprofil

  • Große Offenblende von F1,4
  • Ein lichtstarkes Weitwinkel-Objektiv mit einer Abbildungsleistung, die sich auf einer ganz neuen Ebene befindet - für das Vollformat
  • Höchste optische Leistung seiner Klasse
  • Ideal für Landschafts-, Indoor- und Astrofotografie
  • Individualisierungs- und flexible Anpassungsmöglichkeiten mittels SIGMA USB-Dock (optional)

Produktbeschreibung zu Sigma AF 24mm f/1,4 DG HSM A Sony FE-Mount

Das „F1,4er" erweitert unsere Art-Produktlinie. Aufbauend auf unserer Erfahrung in Bezug auf Weitwinkel-Objektiv-Design und vor allem auch auf Kenntnisse, die wir durch die Entwicklung des 35mm F1,4 DG HSM | Art und 50mm F1,4 DG HSM | Art hinzugewonnen haben, konnten wir erfolgreich sagittale Koma, chromatische Aberration, Verzeichnung und Vignettierung minimieren, um damit eine außergewöhnlich hohe optische Leistung zu erzielen, nahezu ohne Abbildungsfehler oder Verzeichnungen.  

Dieses Objektiv bietet optimale Leistung beim Fotografieren verschiedener Motive, von Stadtansichten und Gebirgszügen über sternenreiche Nachthimmel, die eine hohe Abbildungsleistung erfordern, bis hin zu Innenaufnahmen bei schwachem Licht oder Aufnahmen mit einem sanften Bokeh.

Aufgrund der Minimierung der Abbildungsfehler durch den Einsatz neuster Technologien und aufgrund unseres Know-hows aus vielen Jahren Objektiventwicklung, erzielt dieses Objektiv eine erstaunliche Abbildungsleistung mit einer sehr hohen Auflösung, selbst an den Bildrändern. Während es das fokussierte Motiv mit einer hohen Auflösung darstellt, sorgt das 24mm F1,4 DG HSM | Art gleichzeitig für ein sanftes und natürliches Bokeh. Sowohl eine hochauflösende Wiedergabe ohne Farbfehler wie auch ein natürliches Bokeh sind mit Offenblende möglich.

Hervorragende Korrektur sagittaler Koma
Im Idealfall weist ein lichtstarkes Objektiv bereits bei Offenblende eine hohe Abbildungsleistung über die gesamte Bildfläche auf. Das sagittale Koma beispielsweise, bei dem die Strahlen einer Punktlichtquelle nicht an einer Stelle zusammentreffen, sondern einen Schweif erzeugen, ist ein typischer Reflex, der vor allem bei Weitwinkel-Objektiven auftritt.

Das 24mm F1,4 DG HSM | Art hat durch die Positionierung asphärischer Linsenelemente auf der Rückseite und durch das Anpassen des Lichteinfallwinkels des Lichts eine optimierte Leistungsauslegung, sodass bereits bei Offenblende eine hohe Wiedergabeleistung gewährleistet ist. Aufgrund der reduzierten Verzerrung von Punktlichtquellen an den Bildrändern ist es perfekt für die Astrofotografie und für Available Light geeignet.

Hervorragende Korrektur chromatischer Aberration
Um eine hohe Abbildungsleistung zu erreichen, ist die Korrektur der chromatischen Aberration unverzichtbar. Und so stand die Minimierung von Bildfehlern bereits in der Entwicklungsphase des Objektivs im Fokus. Das Objektiv beinhaltet nun FLD-Glas (“F” Low Dispersion) und SLD-Glaselemente (Special Low Dispersion) und minimiert so die chromatische Aberration, die hauptsächlich im Randbereich, bei vergrößerter Bildansicht sichtbar wird. Überdies sorgt die gesamte Leistungsauslegung von vornherein für eine Korrektur von Farblängsfehlern, die später in der Bildbearbeitung schwer zu beheben sind. Dieses Objektiv erzielt eine hohe Bildqualität über den gesamten Fokusbereich und sorgt so für scharfe und kontrastreiche Bilder.

Minimierte Verzeichnung
Schon während der Entwicklung dieses Objektivs war das Minimieren von Verzeichnungen ein wichtiges Thema. Beim 24mm F1,4 DG HSM | Art wird der Einfallwinkel des Lichts direkt mit der ersten Linse angepasst und jedes asphärische Glaselement wurde so positioniert, dass es die Leistung an den jeweiligen Position optimiert. Das hat zur Minimierung der Verzeichnung über das gesamte Bildfeld beigetragen.
 
Hohe Randausleuchtung
Objektive mit großem Bildwinkel neigen naturgemäß zu einem gewissen Helligkeitsabfall in den Randbereichen im Vergleich zur Bildmitte. Bei dem optischen Design unseres neuen lichtstarken Weitwinkelobjektivs haben wir sowohl der Vermeidung der künstliche Vignettierung als auch der Minimierung des natürlichen Randabfalls im Rahmen des Möglichen Rechnung getragen. Daher erzielt das Objektiv selbst bei offener Blende kontrastreiche Ergebnisse bei Innenaufnahmen oder Astro-Fotos. Bereits nach einmaligem Abblenden liefert das 24mm F1,4 DG HSM | Art eine sehr gleichmäßige Helligkeit bis in den Randbereich und überzeugt durch seine brillante Abbildungsqualität.

Reflexe und Geisterbilder eliminierendes Design
Bereits zu Beginn des Objektivkonstruktionsprozesses haben wir die Anfälligkeit für Reflexe und Geisterbilder untersucht, um ein optisches Design zu erzielen, das selbst gegen starkes Gegenlicht resistent ist. Die Super-Mult-Layer-Vergütung (SML) reduziert Streulicht und Geisterbilder und liefert scharfe und kontrastreiche Bilder, auch bei Gegenlicht. Individualisierung und flexible Anpassung des Objektivs für mehr Komfort oder für einen speziellen Einsatz sind dank des SIGMA USB-Dock und der speziellen Software problemlos möglich.

Ideal für

Reisefotografie

    Entdecken Sie die weite Welt und fangen Sie die besondere Atmosphäre ein!
    Die Reisefotografie ist im Prinzip das facettenreichste Genre. Dort begegnen uns in kürzester Zeit so viele unterschiedliche Motive und fotografische Situationen wie sonst nirgends. Diese Produkte begleiten Sie, wohin die Reise auch geht, denn sie sind besonders praktisch, flexibel und benutzerfreundlich.

Videos

    Lassen Sie sich mitreißen von der spannenden Welt der bewegten Bilder!
    Ein Video ist immer etwas besonderes, egal ob von der Familienfeier, der Schulaufführung der Kinder oder des Abenteuerurlaubs. Diese Produkte machen es möglich, dass Sie diese Momente immer wieder erleben können.

Allround

    Augen auf, Motive lauern an jeder Ecke! Gehen Sie mit offenen Augen durch die Welt und verpassen Sie nicht die besten fotografischen Situationen, egal ob im Alltag, beim Wochenendausflug oder privaten Foto-Projekt. Diese Produkte eignen sich hervorragend als Allround-Lösung.

imposante Architekturaufnahmen

    Jahrhunderte alte Baukunst und verschiedenste Stilrichtungen. Die Architektur ist komplex und faszinierend. Ein Gebäude auf einem Foto gekonnt in Szene zu setzen, erfordert ein gutes Auge und das Verständnis für die Perspektive. Die passende Technik wird Ihnen letztendlich helfen das perfekte Bild zu erlangen.

Sigma AF 24mm f/1,4 DG HSM A Sony FE-Mount

Optik
Brennweite
24 mm
optischer Zoom
Kein Zoom
Lichtstärke f/
1,4
Naheinstellung
0,25 m
max. Abbildungsmaßstab
1:5,3
Objektivtyp
Weitwinkelobjektiv
Festbrennweite
Autofokus
ja
Technik
geeignet für
APS-C/DX Kamera
Vollformat
Objektiv-Anschluss
Sony FE-Mount
Ausstattung
Filtergewinde/Größe
ohne Angabe
Bildstabilisator
nein
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
90 mm
Durchmesser ca.
85 mm
Gewicht ca.
665 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Köcher, Frontdeckel, Rückdeckel und Gegenlichtblende LH830-03 (tulpenförmig)
EAN und KAN
EAN
0085126401658
KAN
401965

Garantieinformationen

Die SIGMA (Deutschland) GmbH, Carl-Zeiss-Str. 10/2, 63322 Rödermark gewährt Ihnen ein Jahr Herstellergarantie, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt.
Die Garantie kann bei autorisierten Servicestellen geltend gemacht werden.
Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Hersteller-Garantie ist der Nachweis des Kaufdatums durch die Vorlage der Original-Kaufquittung (Kassendruck) in Verbindung mit der vom Händler vollständig und ordnungsgemäß ausgefüllten Original-SIGMA-Garantiekarte.
Die Garantie gilt für Mängel infolge eines Material- oder Herstellungsfehlers, jedoch nicht für Schäden, Mängel oder Funktionsstörungen, die durch Bedienung entgegen den Vorschriften der Bedienungsanleitung, unsachgemäße Behandlung, Stoß, Fall oder Verunreinigung, durch zum Beispiel Feuchtigkeit, Sand, Staub, Schmutz oder ausgelaufene Batterien entstanden sind; Schäden die durch unsachgemäße Reperaturversuche entstanden oder vergrößert wurden; für Produkte die von irgendjemand anderem als durch SIGMA autorisierten Servicewerkstätte gewartet, repariert oder modiziziert wurden; für Fehler die durch die Verwendung von Zubehör, Zusatzkomponenten, Teile oder Geräte, die nicht den SIGMA-Spezifikationen entsprechen, verursacht wurden. Die Garantie erlischt, wenn am Produkt Veränderungen ohne ausdrückliche Genehmigung durch SIGMA vorgenommen wurden; für Verschleiß als Folge durch regelmäßigen normalen Gebrauch.
Im Garantiefall wird SIGMA es kostenfrei nach deren Ermessen reparieren oder durch ein mangelfreies Produkt ersetzen.
Genaue Bestimmungen und weitere Informationen finden Sie finden Sie hier.
Die Garantie ist eine Ergänzung zu den bestehenden gesetzlichen Bestimmungen. Das Verbrauchern zustehende gesetzliche Gewährleistungsrecht (Mängelhaftung) wird durch die Garantie nicht eingeschränkt. 

Unsere Empfehlungen für Sie