Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Ihr Warenkorb

Zum Warenkorb

Sony Alpha 7 II (ILCE-7M2) + SEL 24-70mm f/4,0 ZA OSS + Capture One Pro 12 (inkl. Upgrade auf Version 20)

25,- Euro Gutschein gratis
Nur in der Filiale erhältlich oder per Mail/Telefon
CSC Fremd Kombination
Artikelnr. 20377
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Sony Alpha 7 II (ILCE-7M2) + SEL 24-70mm f/4,0 ZA OSS + Capture One Pro 12 (inkl. Upgrade auf Version 20)
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel:
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel:
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • 24.3 Megapixel Vollformat Exmor CMOS Sensor
  • SteadyShot INSIDE - 5-Achsen-Bildstabilisator
  • Full HD Videofunktion (XAVC S, AVCHD)
  • professionelle Videofunktionen
  • ca. 30% schnellerer Hybrid-Autofokus als A7
  • vollständige man. Kontrolle inkl. RAW Modus
  • 7,5 cm LC Display mit 1,228,800 Punkten
  • robusteres Gehäuse mit verbessertem Griff
  • mit 4,0/24-70 Objektiv

5-Achsen-Bildstabilisierung
Die α7 II erweitert Ihre Aufnahmemöglichkeiten erheblich dank Bildstabilisierung für fünf verschiedene Arten von Kameraverwacklungen bei handgeführten Foto- und Videoaufnahmen. Mit der äußerst effektiven 4,5-Schritt-Stabilisierung können Sie weit entfernte Objekte zuverlässig heranzoomen, detaillierte Nahaufnahmen machen und sogar Nachtszenen erfassen – und alles mit nur minimalen Kameraverwacklungen.

Kompatibilität mit einer breiten Palette an Objektiven
Mit der neuen 5-Achsen-Bildstabilisierung genießen Sie unübertroffene Freiheit bei handgeführten Aufnahmen mit Ihren Lieblingsobjektiven. Durch das kurze Auflagemaß der α7 II (E-Mount) kann sie mit einer breiten Palette an Objektiven verwendet werden.

Automatische Optimierung für jedes α-Objektiv
Die α7 II analysiert Objektivdaten und nutzt 5-Achsen-Bildstabilisierung, um die Aufnahmeleistung zu optimieren, sodass Sie Ihre Lieblings-E-Mount- und -A-Mount-Objektive ohne Bedenken verwenden können. Bei der Verwendung von E-Mount-Objektiven mit optischer Bildstabilisierung (OSS) kombiniert die α7 II beide Bildstabilisatoren für erstklassige Ergebnisse.

Leistungsstarker und schneller Hybrid-Autofokus
Der verbesserte schnelle Hybrid-AF bietet äußerst schnelle Reaktionszeiten, präzise Bewegungserfassung und eine große Abdeckung für einen zuverlässigen Autofokus- und Tracking-Modus. Für einen Vollformatkamera-Autofokus ist er bemerkenswert schnell (30 % schneller als bei der α7) und antizipiert Bewegungen präzise, sodass Sie Ihr Motiv immer fest im Fokus haben.

Autofokus mit Phasendetektion und Brennebene bei A-Mount-Objektiven
Die α7 II bietet Autofokus mit Phasendetektion und Brennebene, sogar wenn ein A-Mount-Objektiv mit einem LAEA3-(LA-EA1-) Objektivadapter angebracht ist. So können Sie von der breiten AF-Abdeckung, der äußerst schnellen Reaktionszeit, dem Autofokus und der hohen optischen Leistung der A-Mount-Objektive profitieren.

24,3 MP, 35 mm Exmor CMOS Sensor
Dieser Bildsensor liefert wunderschöne Aufnahmen über den gesamten Bildbereich mit einer beeindruckenden Auflösung von 24,3 Megapixeln. Genießen Sie Bilder mit geringem Rauschen, einen äußerst großen Dynamikbereich und unglaublich satte und feine Farbabstufungen. Darüber hinaus sorgen die innovativen Technologien von Sony für eine noch naturgetreuere Wiedergabe und lebensechte Bildqualität.

BIONZ X Bildprozessor
Der BIONZ X Prozessor gibt dank zusätzlicher High-Speed-Verarbeitungsfunktionen Texturen und Details in Echtzeit so wieder, wie sie mit dem bloßen Auge erkannt werden. In Kombination mit der Front-End Large Scale Integration, die die Verarbeitung beschleunigt, sorgt der Prozessor bei Foto- und Videoaufnahmen gleichermaßen für natürlicher wirkende Details, realistischere Bilder, kräftigere Farbabstufungen und ein geringeres Rauschen.

Unterstützt das unkomprimierte 14-Bit-RAW-Format
Dank der Kompatibilität mit dem unkomprimierten 14-Bit-RAW-Format können Sie das für Sie perfekte Format wählen. Daher wird für eine äußerst hochwertige Farbtiefe gesorgt, und der große Dynamikbereich des Bildsensors kann optimal genutzt werden.

Robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung
Das Gehäuse ist zwar leicht und kompakt, aber dennoch robust genug, um den Herausforderungen von Außenaufnahmen zu trotzen. Da die obere und vordere Abdeckung sowie die interne Struktur aus Magnesiumlegierung bestehen, bietet es eine ideale Mischung aus leichtem Gewicht, robuster Zuverlässigkeit und stabiler Handhabung.

Robuste Objektivhalterung
Das robuste Gehäuse und die Objektivhalterung bieten jetzt eine noch stabilere Basis für große und schwere Objektive wie Tele- oder Filmobjektive.

Optimierter Griff und Auslöser
Form und Größe des Griffs wurden optimiert, sodass Sie die Kamera auch bei großen Objektiven fest unter Kontrolle haben. Auch der Auslöser und die Drehräder lassen sich nun bequemer bedienen. Zudem wurde der Auslöser überarbeitet und weiter nach vorne verlegt, sodass Sie sicher und mit weniger Kameraverwacklungen aufnehmen können.

Vollformataufnahmen ohne sperriges Design
Die α7 II vereint leistungsstarke Videoaufnahmefunktionen in einem äußerst kompakten Gehäuse. Nehmen Sie Filme mit beeindruckender Bild- und Tonqualität, wunderschönen Unschärfe-Effekten im Hintergrund, klaren Details und dunklen Szenen voller Lebendigkeit auf. Funktionen wie Picture Profile und P/A/S/M-Modi eröffnen Ihnen weitere kreative Möglichkeiten.

Kontrastreicher, hochauflösender XGA OLED Tru-Finder
Der Sucher bietet eine beeindruckende Bildqualität und trägt so zu einer unkomplizierten und intuitiven Bedienung bei. Sie können Ihre endgültigen Aufnahmen im Vorfeld genau überprüfen, da alle Effekte der verschiedenen Kameraeinstellungen naturgetreu angezeigt werden. Außerdem sorgt das optische System mit 3 Objektiven für satte Farbtiefe und äußerst hohen Kontrast.

Stabile Sucherbilder
Bei Fotoaufnahmen können Sie die Effekte der Bildstabilisierung über den Sucher oder das LC-Display überprüfen, indem Sie den Auslöser halb runterdrücken oder das Bild vergrößern. Bei Videoaufnahmen geschieht dies über die Aktivierung des Videomodus. Auch bei Verwendung eines Tele- oder Makroobjektivs lassen sich Aufnahmen mit zuverlässiger Stabilität feinabstimmen und fokussieren.

AF-Scharfstellung
Mit der AF-Scharfstellung bleiben bewegte Motive ganz leicht im Fokus, da noch mehr Motiveigenschaften analysiert werden, um den optimalen AF-Punkt für einen fließenden und kontrollierten Autofokus auszuwählen. Dank der erweiterten Bildanalysetechnologie von Sony lassen sich bewegte Motive noch besser erfassen und fokussieren.

Technologie für die Wiedergabe von Details und die Beugungsreduzierung
Spezielle Technologie für die Wiedergabe von Details sorgt für eine noch naturgetreuere Detaildarstellung mit realistischeren Dimensionen, während Technologie für die Beugungsreduzierung Beugungseffekte unterdrückt, um selbst bei kleinen Blendenöffnungen auch feinste Details natürlich wiederzugeben.
 
Bereichsspezifische Rauschunterdrückung
Die bereichsspezifische Rauschunterdrückung unterteilt das Bild anhand von Mustern (wie zum Beispiel Kanten, Strukturen und Bereiche mit gleichmäßigen Farben, wie z. B. ein blauer Himmel) gezielt in Bereiche und wendet dann zur Verbesserung der Bildqualität, die am besten geeignete Rauschunterdrückung für die einzelnen Bereiche an.

Picture Profile
Sie können Ihre Videos vor der Aufnahme optisch verfeinern, indem Sie Abstufungen, Farben und Details anpassen. Angepasste Parameter können zusammen mit anderen Einstellungen als Profil gespeichert werden. Dabei ist es möglich, bis zu sieben Profile zum späteren Abruf zu speichern.

S-Log2 Gamma-Einstellung
Diese Gamma-Einstellung von Sony in professionellen Videogeräten bietet einen um 1.300 % größeren Dynamikumfang für weiche Abstufungen und reduzierte Whiteouts und Blackouts. Durch Farbabstufungen in der Nachbearbeitung können Sie aus den detailreichen Bildern mit geringem Rauschen das Beste herausholen, um die verschiedensten Aufnahmearten zu erzielen.

Zeitcode/Stempel
Diese Funktion bietet die Einstellung „Record Run“, bei welcher der Zeitcode während der Aufnahme weiterläuft, die Einstellung „Free Run“, bei welcher der Zeitcode auch dann weiterläuft, wenn nicht aufgenommen wird, sowie die Drop-Frame- und die Non-Drop-Frame-Methode. Bei der Verwendung des HDMI Clean Ausgangs kann die α7 II auch einen bildüberlagerten Zeitcode ausgeben.

HDMI Clean Ausgang
Über den HDMI-Anschluss können Sie Full HD-Filme unkompliziert und in Echtzeit auf einen externen Monitor übertragen, um sie auf einem großen Bildschirm zu genießen. Diese Funktion unterstützt die Aufnahme unkomprimierter Videos auf externen Aufnahmegeräten sowie die Ausgabe unkomprimierter Videos mit deaktivierter Anzeige der Aufnahmeinformationen.

Sorgfältig entwickelte Bedienelemente
Die Bedienelemente ermöglichen eine intuitive Bedienung und schnelle Parametereinstellung bei der Anzeige von Motiven durch den Sucher. Die vorderen und hinteren Drehräder wurden für eine bessere Handhabung optimiert und so positioniert, dass sie leichter und effizienter bedient werden können. Damit weist die Kamera noch mehr Verbesserungen als andere Modelle der α7-Serie auf.

Einfache Tastenkonfiguration
Mithilfe der Tastenkonfiguration können Sie häufig verwendete Funktionen den gewünschten Tasten zuweisen und so Ihre ganz individuelle Aufnahmeumgebung erzeugen. Sie können allen zehn Tasten eine der 56 Funktionen zuweisen, um die Bedienung noch schneller, intuitiver und bequemer zu gestalten.
 
Praktisches neigbares LC-Display
Das LC-Display lässt sich ca. 107 Grad nach oben und ca. 41 Grad nach unten neigen, sodass Sie aus den unterschiedlichsten Winkeln aufnehmen können. Diese Flexibilität und die kompakte Mobilität der Kamera erweitern die Aufnahmemöglichkeiten erheblich. Das Display weist dank WhiteMagic™ Technologie eine nahezu doppelt so hohe Helligkeit auf, sodass Sie Ihre Aufnahmen auch bei direktem Sonnenlicht klar und deutlich erkennen können.

Bequemer Halt
Um Ihre Fotos stets fleckenlos zu halten, sorgt eine spezielle antistatische Beschichtung auf dem optischen Filter dafür, dass sich bei einem Objektivwechsel keine trockenen oder feuchten Staubpartikel ablagern. Darüber hinaus vibriert bei Auswahl des Reinigungsmodus ein staubabweisender Mechanismus mit hoher Geschwindigkeit, um jegliche Partikel vom Filter zu entfernen.

One-touch Fernsteuerung und One-touch sharing
Mit der One-Touch-Fernbedienung können Sie Ihr Smartphone oder Tablet als Sucher und Fernbedienung für eine Digitalkamera verwenden. One Touch-Sharing ermöglicht Ihnen das Übertragen von Fotos und Videos von Ihrer Kamera. Durch die Installation der PlayMemories Mobile App auf Ihr NFC-fähiges Android Smartphone oder Tablet können Sie komplexe Einrichtungsvorgänge vermeiden und eine drahtlose Verbindung durch einfaches Berühren des Geräts mit der Kamera herstellen. Sie können Ihre Kamera ab jetzt von Ihrem Smartphone aus steuern, um so ein Foto von einem zuvor außer Reichweite befindlichen Ort aufzunehmen, um selbst auf Ihrem eigenen Gruppenfoto zu sein, oder um Ihre Bilder umgehend per Smartphone auf soziale Netzwerke hochzuladen. Ihnen steht kein NFC zur Verfügung? Kein Problem. Sie können die Geräte auch manuell koppeln.

PlayMemories Camera Apps
Über den neuen Download-Service für Apps, PlayMemories Camera Apps, können Sie Ihrer Kamera weitere Funktionen hinzufügen, um ganz neue kreative Möglichkeiten auszuschöpfen.
 
Rauschunterdrückung für mehrere Bilder
Bei diesem Modus werden vier Aufnahmen zusammengesetzt, um die Empfindlichkeit bei gleichzeitig geringerem Bildrauschen zu erhöhen. So erfassen Sie auch dunkle Szenen ohne Stativ oder Blitz. Zudem werden Kameraverwacklungen reduziert, während Sie von höherem Kontrast und mehr Detailreichtum profitieren.

Capture One Express (für Sony)
ist einer der weltbesten RAW-Konverter, der eine präzise Farb- und hervorragende Detailwiedergabe ermöglicht. Er umfasst flexible digitale Bestandsverwaltung, alle essentiellen Anpassungstools sowie eine schnelle, reaktionsschnelle Leistung in einer einzigen individuell anpassbaren, integrierten Lösung. * Bitte setzen Sie sich bei allen Fragen zu Verwendung, Support und Kompatibilität der Funktionen von Capture One Express (for Sony) mit Phase One in Verbindung.
 
5 Bilder pro Sekunde mit AF/AE und präziser Fokussierung
Bei sich schnell bewegenden Motiven sorgen scharfe, gut belichtete Serienaufnahmen mit 5 Bildern pro Sekunde und AF/AE dafür, dass Sie die entscheidenden Momente nicht verpassen. Ein deutlich verbesserter Algorithmus antizipiert die Bewegungen, sodass Sie Ihr Motiv auch bei Serienaufnahmen fest im Fokus haben.
 
Professionelles XAVC S Format
Nehmen Sie Filme für eine besonders hohe Bildqualität mit minimalem Rauschen im XAVC S Format mit hohen Bitraten auf. Das Format wurde auf Basis des professionellen XAVC 4K/HD Formats entwickelt. Es ermöglicht Aufnahmen in Full HD (1.920 x 1.080) mit 50 Mbit/s (60p/50p, 30p/25p, 24p) und verwendet lineare PCM für hochwertige Tonaufnahmen.

DETAILS ZUM OBJEKTIV:

Großartiges Zeiss Zoomobjektiv für Vollformatkameras
Mit diesem kompakten Zoomobjektiv lassen sich E-Mount-Vollformatkameras im Alltag optimal nutzen. Eine konstante maximale f/4-Blendenöffnung ermöglicht gleichbleibende Belichtungseinstellungen über den gesamten Zoombereich (24 – 70 mm). Die Zeiss Optik mit T* Beschichtung sorgt für überragende Klarheit und eine schöne Darstellung. Das Objektiv ist zudem gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt.
 
Ein vielseitiges Zoomobjektiv für den täglichen Gebrauch
Die optische Leistung und der Bereich von 24 mm bis 70 mm dieses Zeiss Vario-Tessar passen ideal zu Kameras der α7-Serie. So werden sowohl die Bildqualität als auch Flexibilität bei der Aufnahme optimiert.
 
Eine verfeinerte Optik sorgt für atemberaubende Bilder
Asphärische und ED-Elemente tragen zu einer ausgezeichneten optischen Leistung ohne Verzerrungen und minimalen Abbildungsfehler über den gesamten Bildbereich bei. Die T* Beschichtung reduziert Geister- und Lichteffekte.
 
Problemlose Belichtung bei allen Zoomeinstellungen
Mit einer maximalen Blendenöffnung von f/4 bei allen Brennweiten können Sie mit allen Blenden fotografieren oder zoomen, ohne sich Gedanken über die Belichtungseinstellungen bzw. die Tiefenschärfe machen zu müssen.
 
Problemlose Belichtung bei allen Zoomeinstellungen
Mit einer maximalen Blendenöffnung von F4 bei allen Brennweiten können Sie mit allen Blenden fotografieren oder zoomen, ohne sich Gedanken über die Belichtungseinstellungen bzw. die Tiefenschärfe machen zu müssen.

Sony Professional Partner

weitere Infos
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
Exklusiv im Düsseldorfer Geschäft erhältlich oder per Mail/Telefon
1.718,- CSC Fremd Kombination inkl. MwSt. /
25,- Euro Gutschein gratis Hier klicken für weitere Informationen zum Artikel: Gratis: 25,- Gutschein Gratis: 25,- Gutschein gültig bis weitere Informationen

Unsere Empfehlungen für Sie

Informationen

Sony Alpha 7 II (ILCE-7M2) + SEL 24-70mm f/4,0 ZA OSS schwarz

Kurzprofil

  • 24.3 Megapixel Vollformat Exmor CMOS Sensor
  • SteadyShot INSIDE - 5-Achsen-Bildstabilisator
  • Full HD Videofunktion (XAVC S, AVCHD)
  • professionelle Videofunktionen
  • ca. 30% schnellerer Hybrid-Autofokus als A7
  • vollständige man. Kontrolle inkl. RAW Modus
  • 7,5 cm LC Display mit 1,228,800 Punkten
  • robusteres Gehäuse mit verbessertem Griff
  • mit 4,0/24-70 Objektiv

Produktbeschreibung zu Sony Alpha 7 II (ILCE-7M2) + SEL 24-70mm f/4,0 ZA OSS schwarz

5-Achsen-Bildstabilisierung
Die α7 II erweitert Ihre Aufnahmemöglichkeiten erheblich dank Bildstabilisierung für fünf verschiedene Arten von Kameraverwacklungen bei handgeführten Foto- und Videoaufnahmen. Mit der äußerst effektiven 4,5-Schritt-Stabilisierung können Sie weit entfernte Objekte zuverlässig heranzoomen, detaillierte Nahaufnahmen machen und sogar Nachtszenen erfassen – und alles mit nur minimalen Kameraverwacklungen.

Kompatibilität mit einer breiten Palette an Objektiven
Mit der neuen 5-Achsen-Bildstabilisierung genießen Sie unübertroffene Freiheit bei handgeführten Aufnahmen mit Ihren Lieblingsobjektiven. Durch das kurze Auflagemaß der α7 II (E-Mount) kann sie mit einer breiten Palette an Objektiven verwendet werden.

Automatische Optimierung für jedes α-Objektiv
Die α7 II analysiert Objektivdaten und nutzt 5-Achsen-Bildstabilisierung, um die Aufnahmeleistung zu optimieren, sodass Sie Ihre Lieblings-E-Mount- und -A-Mount-Objektive ohne Bedenken verwenden können. Bei der Verwendung von E-Mount-Objektiven mit optischer Bildstabilisierung (OSS) kombiniert die α7 II beide Bildstabilisatoren für erstklassige Ergebnisse.

Leistungsstarker und schneller Hybrid-Autofokus
Der verbesserte schnelle Hybrid-AF bietet äußerst schnelle Reaktionszeiten, präzise Bewegungserfassung und eine große Abdeckung für einen zuverlässigen Autofokus- und Tracking-Modus. Für einen Vollformatkamera-Autofokus ist er bemerkenswert schnell (30 % schneller als bei der α7) und antizipiert Bewegungen präzise, sodass Sie Ihr Motiv immer fest im Fokus haben.

Autofokus mit Phasendetektion und Brennebene bei A-Mount-Objektiven
Die α7 II bietet Autofokus mit Phasendetektion und Brennebene, sogar wenn ein A-Mount-Objektiv mit einem LAEA3-(LA-EA1-) Objektivadapter angebracht ist. So können Sie von der breiten AF-Abdeckung, der äußerst schnellen Reaktionszeit, dem Autofokus und der hohen optischen Leistung der A-Mount-Objektive profitieren.

24,3 MP, 35 mm Exmor CMOS Sensor
Dieser Bildsensor liefert wunderschöne Aufnahmen über den gesamten Bildbereich mit einer beeindruckenden Auflösung von 24,3 Megapixeln. Genießen Sie Bilder mit geringem Rauschen, einen äußerst großen Dynamikbereich und unglaublich satte und feine Farbabstufungen. Darüber hinaus sorgen die innovativen Technologien von Sony für eine noch naturgetreuere Wiedergabe und lebensechte Bildqualität.

BIONZ X Bildprozessor
Der BIONZ X Prozessor gibt dank zusätzlicher High-Speed-Verarbeitungsfunktionen Texturen und Details in Echtzeit so wieder, wie sie mit dem bloßen Auge erkannt werden. In Kombination mit der Front-End Large Scale Integration, die die Verarbeitung beschleunigt, sorgt der Prozessor bei Foto- und Videoaufnahmen gleichermaßen für natürlicher wirkende Details, realistischere Bilder, kräftigere Farbabstufungen und ein geringeres Rauschen.

Unterstützt das unkomprimierte 14-Bit-RAW-Format
Dank der Kompatibilität mit dem unkomprimierten 14-Bit-RAW-Format können Sie das für Sie perfekte Format wählen. Daher wird für eine äußerst hochwertige Farbtiefe gesorgt, und der große Dynamikbereich des Bildsensors kann optimal genutzt werden.

Robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung
Das Gehäuse ist zwar leicht und kompakt, aber dennoch robust genug, um den Herausforderungen von Außenaufnahmen zu trotzen. Da die obere und vordere Abdeckung sowie die interne Struktur aus Magnesiumlegierung bestehen, bietet es eine ideale Mischung aus leichtem Gewicht, robuster Zuverlässigkeit und stabiler Handhabung.

Robuste Objektivhalterung
Das robuste Gehäuse und die Objektivhalterung bieten jetzt eine noch stabilere Basis für große und schwere Objektive wie Tele- oder Filmobjektive.

Optimierter Griff und Auslöser
Form und Größe des Griffs wurden optimiert, sodass Sie die Kamera auch bei großen Objektiven fest unter Kontrolle haben. Auch der Auslöser und die Drehräder lassen sich nun bequemer bedienen. Zudem wurde der Auslöser überarbeitet und weiter nach vorne verlegt, sodass Sie sicher und mit weniger Kameraverwacklungen aufnehmen können.

Vollformataufnahmen ohne sperriges Design
Die α7 II vereint leistungsstarke Videoaufnahmefunktionen in einem äußerst kompakten Gehäuse. Nehmen Sie Filme mit beeindruckender Bild- und Tonqualität, wunderschönen Unschärfe-Effekten im Hintergrund, klaren Details und dunklen Szenen voller Lebendigkeit auf. Funktionen wie Picture Profile und P/A/S/M-Modi eröffnen Ihnen weitere kreative Möglichkeiten.

Kontrastreicher, hochauflösender XGA OLED Tru-Finder
Der Sucher bietet eine beeindruckende Bildqualität und trägt so zu einer unkomplizierten und intuitiven Bedienung bei. Sie können Ihre endgültigen Aufnahmen im Vorfeld genau überprüfen, da alle Effekte der verschiedenen Kameraeinstellungen naturgetreu angezeigt werden. Außerdem sorgt das optische System mit 3 Objektiven für satte Farbtiefe und äußerst hohen Kontrast.

Stabile Sucherbilder
Bei Fotoaufnahmen können Sie die Effekte der Bildstabilisierung über den Sucher oder das LC-Display überprüfen, indem Sie den Auslöser halb runterdrücken oder das Bild vergrößern. Bei Videoaufnahmen geschieht dies über die Aktivierung des Videomodus. Auch bei Verwendung eines Tele- oder Makroobjektivs lassen sich Aufnahmen mit zuverlässiger Stabilität feinabstimmen und fokussieren.

AF-Scharfstellung
Mit der AF-Scharfstellung bleiben bewegte Motive ganz leicht im Fokus, da noch mehr Motiveigenschaften analysiert werden, um den optimalen AF-Punkt für einen fließenden und kontrollierten Autofokus auszuwählen. Dank der erweiterten Bildanalysetechnologie von Sony lassen sich bewegte Motive noch besser erfassen und fokussieren.

Technologie für die Wiedergabe von Details und die Beugungsreduzierung
Spezielle Technologie für die Wiedergabe von Details sorgt für eine noch naturgetreuere Detaildarstellung mit realistischeren Dimensionen, während Technologie für die Beugungsreduzierung Beugungseffekte unterdrückt, um selbst bei kleinen Blendenöffnungen auch feinste Details natürlich wiederzugeben.
 
Bereichsspezifische Rauschunterdrückung
Die bereichsspezifische Rauschunterdrückung unterteilt das Bild anhand von Mustern (wie zum Beispiel Kanten, Strukturen und Bereiche mit gleichmäßigen Farben, wie z. B. ein blauer Himmel) gezielt in Bereiche und wendet dann zur Verbesserung der Bildqualität, die am besten geeignete Rauschunterdrückung für die einzelnen Bereiche an.

Picture Profile
Sie können Ihre Videos vor der Aufnahme optisch verfeinern, indem Sie Abstufungen, Farben und Details anpassen. Angepasste Parameter können zusammen mit anderen Einstellungen als Profil gespeichert werden. Dabei ist es möglich, bis zu sieben Profile zum späteren Abruf zu speichern.

S-Log2 Gamma-Einstellung
Diese Gamma-Einstellung von Sony in professionellen Videogeräten bietet einen um 1.300 % größeren Dynamikumfang für weiche Abstufungen und reduzierte Whiteouts und Blackouts. Durch Farbabstufungen in der Nachbearbeitung können Sie aus den detailreichen Bildern mit geringem Rauschen das Beste herausholen, um die verschiedensten Aufnahmearten zu erzielen.

Zeitcode/Stempel
Diese Funktion bietet die Einstellung „Record Run“, bei welcher der Zeitcode während der Aufnahme weiterläuft, die Einstellung „Free Run“, bei welcher der Zeitcode auch dann weiterläuft, wenn nicht aufgenommen wird, sowie die Drop-Frame- und die Non-Drop-Frame-Methode. Bei der Verwendung des HDMI Clean Ausgangs kann die α7 II auch einen bildüberlagerten Zeitcode ausgeben.

HDMI Clean Ausgang
Über den HDMI-Anschluss können Sie Full HD-Filme unkompliziert und in Echtzeit auf einen externen Monitor übertragen, um sie auf einem großen Bildschirm zu genießen. Diese Funktion unterstützt die Aufnahme unkomprimierter Videos auf externen Aufnahmegeräten sowie die Ausgabe unkomprimierter Videos mit deaktivierter Anzeige der Aufnahmeinformationen.

Sorgfältig entwickelte Bedienelemente
Die Bedienelemente ermöglichen eine intuitive Bedienung und schnelle Parametereinstellung bei der Anzeige von Motiven durch den Sucher. Die vorderen und hinteren Drehräder wurden für eine bessere Handhabung optimiert und so positioniert, dass sie leichter und effizienter bedient werden können. Damit weist die Kamera noch mehr Verbesserungen als andere Modelle der α7-Serie auf.

Einfache Tastenkonfiguration
Mithilfe der Tastenkonfiguration können Sie häufig verwendete Funktionen den gewünschten Tasten zuweisen und so Ihre ganz individuelle Aufnahmeumgebung erzeugen. Sie können allen zehn Tasten eine der 56 Funktionen zuweisen, um die Bedienung noch schneller, intuitiver und bequemer zu gestalten.
 
Praktisches neigbares LC-Display
Das LC-Display lässt sich ca. 107 Grad nach oben und ca. 41 Grad nach unten neigen, sodass Sie aus den unterschiedlichsten Winkeln aufnehmen können. Diese Flexibilität und die kompakte Mobilität der Kamera erweitern die Aufnahmemöglichkeiten erheblich. Das Display weist dank WhiteMagic™ Technologie eine nahezu doppelt so hohe Helligkeit auf, sodass Sie Ihre Aufnahmen auch bei direktem Sonnenlicht klar und deutlich erkennen können.

Bequemer Halt
Um Ihre Fotos stets fleckenlos zu halten, sorgt eine spezielle antistatische Beschichtung auf dem optischen Filter dafür, dass sich bei einem Objektivwechsel keine trockenen oder feuchten Staubpartikel ablagern. Darüber hinaus vibriert bei Auswahl des Reinigungsmodus ein staubabweisender Mechanismus mit hoher Geschwindigkeit, um jegliche Partikel vom Filter zu entfernen.

One-touch Fernsteuerung und One-touch sharing
Mit der One-Touch-Fernbedienung können Sie Ihr Smartphone oder Tablet als Sucher und Fernbedienung für eine Digitalkamera verwenden. One Touch-Sharing ermöglicht Ihnen das Übertragen von Fotos und Videos von Ihrer Kamera. Durch die Installation der PlayMemories Mobile App auf Ihr NFC-fähiges Android Smartphone oder Tablet können Sie komplexe Einrichtungsvorgänge vermeiden und eine drahtlose Verbindung durch einfaches Berühren des Geräts mit der Kamera herstellen. Sie können Ihre Kamera ab jetzt von Ihrem Smartphone aus steuern, um so ein Foto von einem zuvor außer Reichweite befindlichen Ort aufzunehmen, um selbst auf Ihrem eigenen Gruppenfoto zu sein, oder um Ihre Bilder umgehend per Smartphone auf soziale Netzwerke hochzuladen. Ihnen steht kein NFC zur Verfügung? Kein Problem. Sie können die Geräte auch manuell koppeln.

PlayMemories Camera Apps
Über den neuen Download-Service für Apps, PlayMemories Camera Apps, können Sie Ihrer Kamera weitere Funktionen hinzufügen, um ganz neue kreative Möglichkeiten auszuschöpfen.
 
Rauschunterdrückung für mehrere Bilder
Bei diesem Modus werden vier Aufnahmen zusammengesetzt, um die Empfindlichkeit bei gleichzeitig geringerem Bildrauschen zu erhöhen. So erfassen Sie auch dunkle Szenen ohne Stativ oder Blitz. Zudem werden Kameraverwacklungen reduziert, während Sie von höherem Kontrast und mehr Detailreichtum profitieren.

Capture One Express (für Sony)
ist einer der weltbesten RAW-Konverter, der eine präzise Farb- und hervorragende Detailwiedergabe ermöglicht. Er umfasst flexible digitale Bestandsverwaltung, alle essentiellen Anpassungstools sowie eine schnelle, reaktionsschnelle Leistung in einer einzigen individuell anpassbaren, integrierten Lösung. * Bitte setzen Sie sich bei allen Fragen zu Verwendung, Support und Kompatibilität der Funktionen von Capture One Express (for Sony) mit Phase One in Verbindung.
 
5 Bilder pro Sekunde mit AF/AE und präziser Fokussierung
Bei sich schnell bewegenden Motiven sorgen scharfe, gut belichtete Serienaufnahmen mit 5 Bildern pro Sekunde und AF/AE dafür, dass Sie die entscheidenden Momente nicht verpassen. Ein deutlich verbesserter Algorithmus antizipiert die Bewegungen, sodass Sie Ihr Motiv auch bei Serienaufnahmen fest im Fokus haben.
 
Professionelles XAVC S Format
Nehmen Sie Filme für eine besonders hohe Bildqualität mit minimalem Rauschen im XAVC S Format mit hohen Bitraten auf. Das Format wurde auf Basis des professionellen XAVC 4K/HD Formats entwickelt. Es ermöglicht Aufnahmen in Full HD (1.920 x 1.080) mit 50 Mbit/s (60p/50p, 30p/25p, 24p) und verwendet lineare PCM für hochwertige Tonaufnahmen.

DETAILS ZUM OBJEKTIV:

Großartiges Zeiss Zoomobjektiv für Vollformatkameras
Mit diesem kompakten Zoomobjektiv lassen sich E-Mount-Vollformatkameras im Alltag optimal nutzen. Eine konstante maximale f/4-Blendenöffnung ermöglicht gleichbleibende Belichtungseinstellungen über den gesamten Zoombereich (24 – 70 mm). Die Zeiss Optik mit T* Beschichtung sorgt für überragende Klarheit und eine schöne Darstellung. Das Objektiv ist zudem gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt.
 
Ein vielseitiges Zoomobjektiv für den täglichen Gebrauch
Die optische Leistung und der Bereich von 24 mm bis 70 mm dieses Zeiss Vario-Tessar passen ideal zu Kameras der α7-Serie. So werden sowohl die Bildqualität als auch Flexibilität bei der Aufnahme optimiert.
 
Eine verfeinerte Optik sorgt für atemberaubende Bilder
Asphärische und ED-Elemente tragen zu einer ausgezeichneten optischen Leistung ohne Verzerrungen und minimalen Abbildungsfehler über den gesamten Bildbereich bei. Die T* Beschichtung reduziert Geister- und Lichteffekte.
 
Problemlose Belichtung bei allen Zoomeinstellungen
Mit einer maximalen Blendenöffnung von f/4 bei allen Brennweiten können Sie mit allen Blenden fotografieren oder zoomen, ohne sich Gedanken über die Belichtungseinstellungen bzw. die Tiefenschärfe machen zu müssen.
 
Problemlose Belichtung bei allen Zoomeinstellungen
Mit einer maximalen Blendenöffnung von F4 bei allen Brennweiten können Sie mit allen Blenden fotografieren oder zoomen, ohne sich Gedanken über die Belichtungseinstellungen bzw. die Tiefenschärfe machen zu müssen.

Phase One Capture One Pro 12 - Kamerabundle (inkl. Upgrade auf Version

Kurzprofil

  • Updatesicherheit: Jetzt Capture One Pro 12 kaufen und Update zu Capture One Pro 20 bei release kostenlos Downloaden.
  • Nur in Kombination mit einer Kamera bestellbar
  • Präzise Farbwiedergabe mit maßgeschneiderten Profilen für mehr als 500 Kameras.
  • Beschleunigen Sie den Import und Export und profitieren Sie von einem reibungslosen Bearbeitungsworkflow.
  • Nutzen Sie die vielfältige Palette an Werkzeugen zur Bildbearbeitung und Farbkorrektur, um Ihre kreative Vision bestmöglich umzusetzen.
  • Übertragen Sie Bilder via Tethering direkt beim Fotografieren, um sie sofort nach der Aufnahme zu überprüfen oder anzupassen.
  • Sparen Sie dank der anpassbaren Benutzeroberfläche Zeit und erstellen Sie Ihren persönlichen Arbeitsbereich.
  • Wählen Sie die Zahlungsweise, die Ihnen am besten passt – entscheiden Sie sich für den Kauf einer Lizenz oder für ein Abonnement
  • über Download Key (wird per Post verschickt)

Produktbeschreibung zu Phase One Capture One Pro 12 - Kamerabundle (inkl. Upgrade auf Version

Phase One, führender Hersteller im Bereich der digitalen High-End-Kamerasysteme, hat heute die Veröffentlichung von Capture One 12 bekannt gegeben. Die Bildsoftware setzt einen neuen Meilenstein in Sachen RAW-Konvertierung, Bildbearbeitung und Asset-Management. Die Benutzeroberfläche der Software wurde optimiert, modernisiert und effizienter gestaltet, um leistungsstarke Funktionen und Werkzeuge in einem anpassbaren, umfassend konfigurierbaren Interface zu garantieren.
Mit neuen Maskierungswerkzeugen und einem verbesserten Workflow setzt Capture One weiterhin darauf, die bestmöglichen Bildbearbeitungswerkzeuge bereitzustellen. Ein neues Plug-in-System ermöglicht es Drittanbietern zudem, ihre Dienste und Anwendungen mit Capture One zu verbinden.
Phase One bringt mit der aktuellsten Version der Bearbeitungssoftware nun RAW-Verarbeitung, kabelgebundenes Fotografieren, Farbwiedergabe und Präzision auf ein neues Level und unterstützt mehr als 500 verschiedene Kameramodelle.
Seit Version 11.3 bietet Capture One bereits Dateiunterstützung für alle Fujifilm Kameras. Mit Capture One 12 wird der Support jetzt auf die herausragenden Filmsimulationen von Fujifilm ausgeweitet.

Leistungsstarke, optimierte Benutzeroberfläche
Capture One 12 bietet ein aktualisiertes, modernes Interface, das arbeitsintensive Workflows, experimentelle Bildbearbeitung und die benutzerdefinierte Anpassung einfacher als je zuvor macht. Neu gestaltete Icons und Werkzeugsymbole sorgen für mehr Übersicht und modifizierte Schieberegler, der Abstand zwischen den einzelnen Werkzeugen sowie die veränderte Schriftgröße verbessern sowohl den Gesamteindruck als auch die Benutzerfreundlichkeit des Programms.
Das Ergebnis ist eine innovative Arbeitsumgebung, die einerseits neuen Nutzern den Einstieg in die Software erleichtert und andererseits für Power-User mehr Möglichkeiten zur individuellen Anpassung bietet.

Aktualisiertes Menüsystem
Die Funktionen aller Menüelemente von Capture One 12 wurden analysiert, kategorisiert, neu organisiert und entsprechend gruppiert, um das Auffinden der gewünschten Steuerungselemente und Einstellungen zu erleichtern und die Menüoptionen von Mac und Windows einander anzugleichen.

Luminanzmaske
Als eines der drei neuen Maskierungswerkzeuge bietet die Luminanzmaske die Möglichkeit, Maskierungen basierend auf der Helligkeit von Pixeln zu erstellen. Diese leistungsstarke und nützliche Maskierungstechnik eignet sich besonders für Landschaftsaufnahmen und High-Key-Portraits, da sie eine schnelle Maskierung anhand der Helligkeitsinformationen einer Aufnahme ermöglicht und somit das langwierige Zeichnen aufwendiger Masken überflüssig macht. Sobald ein Luminanzbereich festgelegt und korrekt eingestellt wurde, kann nahezu jedes Bearbeitungswerkzeug auf die Maske angewendet werden.
Die mit dem Luminanzbereichswerkzeug erstellten Masken sind dynamisch und können jederzeit angepasst und modifiziert werden. Im Gegensatz zu einer manuell gezeichneten Maske können Anpassungen des Luminanzbereichs auf andere Bilder übertragen werden, wobei der Effekt auf der Luminanz des jeweiligen Bildes basiert. Diese Funktion sorgt für enorme Zeitersparnis, da sie die Erstellung zusätzlicher Masken für jede einzelne Aufnahme eines Shootings überflüssig macht.
Die neuen Luminanzbereichsmasken eröffnen damit eine große Bandbreite an Bearbeitungsmöglichkeiten, von der selektiven Rauschunterdrückung bis hin zur präzisen Farbkorrektur.

Lineare Verlaufsmaske
Capture One 12 bringt die Arbeit mit Verlaufsmasken auf die nächste Stufe und wartet mit editierbaren, beweglichen, drehbaren und asymmetrischen Verlaufsmasken auf. Mit einer brandneuen parametrischen Maskierungsengine ermöglicht Capture One die schnelle Anpassung von Größe, Form und Symmetrie der Masken. Die Ausrichtung, Kanteneinstellungen und Einstelloptionen von Maskierungen sind jetzt so präzise wie nie zuvor.

Radiale Verlaufsmaske
Das neue radiale Maskierungswerkzeug ermöglicht schnelle, flexible Verlaufsmasken, die für Vignettierungen und andere Anpassungen mit einem gewünschten Helligkeitsabfall nützlich sind. Mit der gleichen parametrischen Maskierungsengine wie das Werkzeug „Linerare Verlaufsmaske“ können radiale Masken ebenfalls nach der Erstellung angepasst, gedreht und verschoben werden, um den gewünschten Effekte passgenau zu einzustellen.
Optimierte Verwaltung von Tastenkombinationen
In Capture One kann praktisch jeder Aufgabe und Einstellung eine Tastenkombination zugewiesen werden. Mit mehr als 500 individuellen und anpassbaren Befehlen ist es wichtig, das genaue Tastenkürzel zu finden, ohne Hunderte von Auswahlmöglichkeiten durchsuchen zu müssen.
Nutzer können nun nach einem spezifischen Menübefehl oder nach der zugewiesenen Tastenkombination suchen, was das Auffinden und Verwalten von Tastenkombinationen erleichtert. Für mehr Einheitlichkeit zwischen dem Mac- und Windows-Interface wurde das neue Menüsystem zudem auf beiden Plattformen an den gleichen Ort verschoben.

Neues Plug-in-System
Das neue Capture One Plug-in-System ermöglicht es Fotografen und Retuscheuren, die ihre Bilder teilen, bearbeiten und mit anderen zusammenarbeiten möchten, leistungsstarke Erweiterungen von Drittanbietern einzubinden. Mit dem neuen Capture One SDK lassen sich individuelle, maßgeschneiderte Lösungen entwickeln, um Capture One zu erweitern und optimal anzupassen.
Nutzer von Capture One können die Plattform mit Plug-Ins zur gemeinsamen Nutzung und Bearbeitung erweitern und Capture One mit einer Vielzahl von spezialisierten Bearbeitungstools verknüpfen.
Entwickler können die Bildbearbeitung und Bildverwaltung von Capture One sowie die Möglichkeiten von Plug-ins von Drittanbietern mit dem kostenlosen Capture One-Plug-in „SDK“ weiter ausschöpfen.
Das SDK-Plug-in ermöglicht die flexible Entwicklung von Plug-ins und kann beispielsweise für häufig anfallende Aufgaben wie das Teilen und Senden von Dateien an externe Retuscheure, das Öffnen von Bildern in anderen Anwendungen und vieles mehr genutzt werden.
Fujifilm Film Simulation

Die Kameras der Fujifilm X- und GFX-Serie verfügen über Filmsimulationen, d. h. kamerainterne Tonwerteinstellungen, die den Farbeindruck klassischer Fujifilm-Filme originalgetreu wiedergeben. Es stehen sechzehn Filmsimulationen zur Auswahl, die von Farbfilmen wie Provia und Velvia bis hin zu Schwarzweißfilmen wie Acros reichen. Diese Simulationen geben Fujifilm-Anwendern die Möglichkeit, digitale Bilder mit einem analogem Look aufzunehmen.
Durch eine Kooperation von Capture One und Fujifilm können Fotografen, die mit Kameras der X- oder GFX-Serie arbeiten, die Fujifilm Film Simulation jetzt auch komplett in Capture One nutzen. Die kamerainternen Einstellungen werden dafür eins zu eins in Capture One reproduziert, um identische Ergebnisse zu garantieren.

Erweiterte Unterstützung von AppleScript
Nutzer, die unter Mac OS mit Capture One arbeiten, können die erweiterte AppleScript-Unterstützung zur Automatisierung und Optimierung des Workflows nutzen. Mehr als ein Dutzend der Bereiche und Eigenschaften von Capture One 12 können nun direkt mit AppleScript modifiziert werden, was die bestehende AppleScript-Unterstützung in früheren Versionen von Capture One ergänzt.

Erweiterte Unterstützung von Kameras und Objektiven
Capture One ermöglicht die präziseste und leistungsfähigste Bildbearbeitung am Markt und unterstützt eine Vielzahl an Kameras und Objektiven. Die Software wird kontinuierlich weiterentwickelt, um ambitionierten Fotografen und Profis stets Support der neuesten Kameras und Objektive zu bieten.
Phase One analysiert und wertet die RAW-Formate jeder Kamera aus, um zu garantieren, dass Bilder in Capture One mit höchster Präzision und Farbtreue generiert und selbst feinste Nuancen wiedergegeben werden.
Zusätzlich zur RAW-Unterstützung für mehr als 500 Kameras unterstützt Capture One auch die Profile und Bildkorrektur für mehr als 500 Objektive. Ähnlich wie bei der Auswertung von RAW-Dateien werden von Phase One sorgfältig die optischen Eigenschaften jedes unterstützten Objektivs gemessen und Korrekturalgorithmen erstellt, um optische Fehler zu kompensieren. Infolgedessen kann Capture One häufige optische Abbildungsfehler wie Vignettierungen und chromatische Aberration für jedes unterstützte Objektiv individuell korrigieren.
Zusätzlich unterstützte Kameras:

  • Nikon Z7
  • Nikon Z6
  • Fujifilm GFX 50R
  • Canon EOS R
  • Canon EOS M50

Eine vollständige Liste aller unterstützten Kameras finden Sie auf: www.phaseone.com/supported-cameras

Die Features von Capture One
Bessere Farbwiedergabe, schnellere Performance und mehr kreative Freiheit. Capture One erzeugt kräftige, präzise Farben und ermöglicht effektiveres Arbeiten. Dank individualisierbarer Benutzeroberfläche und leistungsstarken Werkzeugen zur Bildverwaltung, Farbkorrektur und ebenenbasierten Anpassung genießen Sie bei der Bildbearbeitung größtmögliche Freiheit.

Kreative Handlungsfreiheit
Capture One wurde im Hinblick auf Bildqualität und Benutzerfreundlichkeit entwickelt. Jedes Werkzeug bietet die bestmögliche Steuerung über jegliche Aspekte des Bearbeitungsprozesses, von der Erhaltung bis zur Wiederherstellung und Optimierung aller Bildinformationen Ihrer RAW-Dateien. Die vielseitige Werkzeugpalette ermöglicht es, perfekte Ergebnisse in einem benutzerfreundlichen Workflow zu erzielen.

Asset-Management
Asset-Management ist unverzichtbar für jeden Fotografen, sei es bei der täglichen Arbeit oder beim Verwalten großer Bildersammlungen mit tausenden von Einzelaufnahmen. Capture One liefert die passenden Werkzeuge für ein zeitsparendes und unkompliziertes Asset-Management.

Farbbearbeitung und Farbwiedergabe
Eine der vielen Stärken von Capture One ist sicherlich die Farbbearbeitung und Farbwiedergabe. Dank maßgeschneiderter Kameraprofile wird aus jeder RAW-Datei das Beste herausgeholt. Egal ob man auf der Suche nach kreativen Werkzeugen zur Farbanpassung ist oder Bilder mit absolut natürlichen Farben erzeugen möchte, Capture One liefert leistungsstarke Präzisionswerkzeuge, mit denen man seine kreativen Visionen auf schnellstem Wege umsetzen kann.

Bilddetails und Objektivkalibrierung
Bildqualität war und bleibt der wichtigste Faktor bei Capture One. Daher holt die Software auch das Beste aus jeder RAW-Datei heraus und liefert höchstes Detailreichtum. Capture One bietet eine individuelle Objektivkalibrierung und präzise Bildbearbeitungswerkzeuge, durch die Verzeichnungen sowie Helligkeitsabfall minimiert werden.

Tethering
Capture One ermöglicht schnelles, flexibles und zuverlässiges Tethering. Das Fotografieren bei angeschlossener Kamera bietet sich besonders an, wenn Geschwindigkeit und Präzision im Vordergrund stehen. Die Bilder werden unmittelbar nach der Aufnahme in Capture One übertragen und lassen sie sich somit leicht überprüfen und gegebenenfalls direkt anpassen. Der Live View erweist sich darüber hinaus als äußerst hilfreich für die Bildkomposition bei der Still-Life-Fotografie.

Workflow und Performance
Capture One richtet sich nach der individuellen Arbeitsweise des Nutzers. Aus diesem Grund können auch die Arbeitsbereiche je nach Wunsch verändert und umgestaltet werden. Die Anordnung und Größe von Werkzeugen, dem Bildviewer, Vorschaubildern und Symbolen lässt sich so an die eigenen Anforderungen anpassen.

Sony Alpha 7 II (ILCE-7M2) + SEL 24-70mm f/4,0 ZA OSS schwarz

Oblektiv-Simulator

Sony Objektiv-Simulator

Sony Zubehör-Übersicht

Sony System-Zubehör-Übersicht

Phase One Capture One Pro 12 - Kamerabundle (inkl. Upgrade auf Version

Unsere Lieblingsfunktionen in Capture One 12

Capture One ist eine Software zur professionellen Bildbearbeitung und Raw-Entwicklung. In diesem Artikel berichten wir euch von unseren Lieblingsfunktionen der Bildbearbeitungssoftware und stellen hilfreiche Werkzeuge vor mit denen du das Beste aus deinen Fotos herausholen kannst.


30 Tage Testversion & Kauf mit direktem Download

Auf der Seite von Capture One können Sie sich eine Trial-Testversion downloaden und das Programm vor dem Kauf in Ruhe ausprobieren. Sie können die Software dort auch direkt kaufen, downloaden und starten.

Zum Download

Dieses Set besteht aus:

Sony Alpha 7 II (ILCE-7M2) + SEL 24-70mm f/4,0 ZA OSS schwarz

Bildsensor
Sensor Auflösung
24 Megapixel
Sensorgröße (Typ)
Vollformat
Technik
Blitz
Zubehörschuh
Konnektivität
HDMI
USB
NFC
WiFi
maximale Video-Auflösung
Full-HD-Video (1920 x 1080 Pixel)
Blitz-Anschluss
ohne Angabe
Objektiv-Anschluss
ohne Angabe
ISO-Empfindlichkeit
ohne Angabe
Speicher
Speichersystem
SD Karten-Slot
Memory Stick Karten-Slot
Ausstattung
Display beweglich
ja
Bildstabilisator
ja
optischer/elektronischer Sucher
ja
Abmessungen und Gewicht
Gewicht ca.
556 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Akku-/Batterie-Typ
ohne Angabe
Handgriff-Typ
ohne Angabe
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
5013493354883
KAN
ILCE7M2ZBDI.EU

Phase One Capture One Pro 12 - Kamerabundle (inkl. Upgrade auf Version

KAN
KAN
Version 12 - Kamerabundle

Garantieinformationen

Die Sony Europe Limited, Kemperplatz 1, 10785 Berlin gewährt Ihnen zwei Jahre Herstellergarantie, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt. 
Die Garantie kann in einem beauftragten und autorisierten Fachbetrieb im europäischen Wirtschaftsraum geltend gemacht werden. 
Garantieleistungen werden nur erbracht, wenn das defekte Produkt innerhalb der Garantiezeit zusammen mit der Originalrechnung bzw. dem Kassenbeleg (unter Angabe von Kaufdatum, Modellbezeichnung und Händlernamen) vorgelegt werden.
Die Garantie gilt für Material- und/oder Verarbeitungsfehler, aber nicht für Mängel, welche (beabsichtigt oder unbeabsichtigt) als Folge von unsachgemäßen Gebrauch; Schäden durch Viren oder Einsatz von Software, die nicht im Lieferumfang enthalten war oder unsachgemäß installiert wurde; Schäden durch Verwendung des Produkts mit anderen System oder Geräten als Sony-Produkten, die nicht auf den Einsatz mit diesem Produkt ausgelegt sind;Verwendung des Produkts mti Zubehörteilen, Periphiergeräten und/oder Komponenten anderen Typs, nach anderer Norm oder unter anderen Bedingungen als von Sony zugelassen; Reperaturen bzw. Reperaturversuche durch andere als Sony bzw. Fachbetriebe; Anpassungen oder Änderungen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Sony; Nachlässigkeit; und Unfälle, Feuer, Flüssigkeiten, Chemikalien, andere Substanzen, Überflutung, Erschütterung, übermäßige Hitze, ungenügende Belüftung, Spannungsschwankungen, übermäßige oder nicht vorschriftsmäßige Versorgungs- oder Netzspannung, Strahlung, elektrostatische Entladungen wie Blitze, extreme Kraft- und Stoßeinwirkungen.
Im Garantiefall wird Sony bzw. ein Fachbetrieb das Produkt bzw. dessen defekte Teile im Geltungsbereich der Garantie unter Übernahme der Arbeits- und Materialkosten nach eigenem Ermessen und entsprechend der nachfolgenden Bedingungen reparieren oder austauschen. Sony bzw. der Fachbetrieb können defekte Produkte oder Teile durch neue oder neuwertige Produkte oder Teile ersetzen, wobei die ersetzten Produkte oder Teile in das Eigentum von Sony übergehen.
Genaue Bestimmungen und weitere Informationen finden Sie finden Sie hier und hier.
Die Garantie ist eine Ergänzung zu den bestehenden gesetzlichen Bestimmungen. Das Verbrauchern zustehende gesetzliche Gewährleistungsrecht (Mängelhaftung) wird durch die Garantie nicht eingeschränkt. 

Sony Professional Partner

Sony Professional Partner

Foto Koch ist Sony Professional Partner und wird damit dem hohen Anspruch gerecht die qualitativ hochwertigen Kameras, Objektive, Camcorder & Co. von Sony zu vertreiben. Foto Koch ist somit ein ausgewählter Händler und authorisiert auch die Profi-Produkte anzubieten.

Haben Sie Fragen zu Sony Produkten?

Rufen Sie unsere Profi-Fachberater an: 0211 - 17 88 00
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an service@fotokoch.de
oder besuchen Sie uns im Düsseldorfer Geschäft, Schadowstraße 62