Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

10% Rabatt auf alle Godox Artikel | Jetzt sichern

27 | 100 Hollywood - Doch keine Filmstadt?

aus der Serie 100 Fotos - 100 Geschichten

Heute kennt man Hollywood als die bekannteste Filmstadt, wo Stars und Sternchen hausen. Doch das war nicht immer so. Wie sah das frher aus? Das erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Am 13. Juli 1923 stellte eine Maklerfirma fr 21.000 Dollar den Schriftzug "Hollywoodland" auf stdtischem Grund in den Hollywood Hills auf, um fr den Kauf von Grundstcken in dieser damals den und abgelegenen Gegend nrdlich des damals wesentlich kleineren Los Angeles zu werben. Auf ein Gerst aus alten Telefonmasten, Rohren, Drhten und diversen Holzteilen waren unzhlige weie Metallplatten genagelt. Die Buchstaben wurden mit insgesamt etwa 4000 Glhlampen beleuchtet. Der auf dem Mount Lee montierte Schriftzug war eigentlich nur als Provisorium fr eine Dauer von eineinhalb Jahren geplant, blieb aber erhalten und wurde schnell ein Symbol fr den aufstrebenden Filmstandort Hollywood, welches heute weltbekannt ist. 

Vom "Hollywoodland" zu "Hollywood"

Schon die Weltwirtschaftskrise Ende der Zwanziger lie groe Immobilientrume platzen: Harry Chandlers Nobelsiedlung "Hollywoodland" explodierte nur wenige Jahre spter und es entstanden ein paar hundert Huser links und rechts des Beachwood Drives. Dann ging die Entwicklungsfirma pleite. Das Hollywoodzeichen verfiel, die Glhbirnen waren lange schon geklaut oder kaputt. 1944 bernahm die Stadt dann den verwitterten Schriftzug, dem es nicht anders zu ergehen schien als der Filmindustrie, die schwer durch den Siegeszug des Fernsehens getroffen wurde. Die rtliche Handelskammer reparierte fnf Jahre spter die Buchstaben und entfernte die letzten vier. Aus "Hollywoodland "wurde "Hollywood". Die Strae zum "Sign" ist mit dichtem Maschendrahtzaun gesichert, Stacheldraht inklusive, niemand soll hier unbefugt herumkraxeln: das nimmt der Staat ernst! Zu oft landeten hier frher Betrunkene auf abschssigem Gelnde, gerne auch mal nachts. Die Buchstaben werden rund um die Uhr von Kameras berwacht, mehrmals am Tag werfen Polizisten aus einem Helikopter einen Blick auf das Symbol. Das Wahrzeichen der Stadt ist heilig!

28 | 100 Intersexueller Leichtathlet

Dora oder Heinrich Ratjen? Was steckt hinter dem Skandal der olympischen Spiele 1938? In diesem Beitrag erfahrt ihr es!

Jetzt lesen!

26 | 100 Tuffi fliegt durch Wuppertal

Tuffi - der fliegende Elefant. Bitte? Glaubt ihr nicht? Dann lest die spannende Geschichte in diesem Beitrag nach!

Jetzt lesen!

100 Fotos - 100 Geschichten

Wir zeigen dieses Jahr ganz besondere Bilder. Bilder, die eine spezielle Geschichte erzhlen, vielleicht eine Geschichte, die man zuerst gar nicht erkennt. Seien Sie gespannt und schauen Sie regelmig vorbei!

Jetzt anschauen

Auch interessant

62 | 100 Freiheit fhlen

Die heutige Geschichte kommt von unserer Azubine Melissa Stemmer, die von ihrem Erlebnis in den Sdtiroler Alpen erzhlt und warum sie nur dort das Gefhl von Freiheit erleben kann.

Jetzt lesen!

Godox Deal

Sichern Sie sich 10% Rabatt auf die Marke Godox

Jetzt sichern

61 | 100 Mit jedem Tropfen schner!

Die heutige Geschichte kommt von Lena Eisenhuth, in der sie ihr Erlebnis mit ihrem Hochzeitspaar erzhlt und wie der Regen zu etwas ganz Wunderbarem gefhrt hat.

Jetzt lesen!

60 | 100 Zwei Monate Skandinavien

Die heutige Geschichte kommt von Chris Kaula, in der er seine Erlebnis in zwei Monaten in Skandinavien erzhlt und einem ganz besonderem Gefhrten.

Jetzt lesen!