Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Werde zum Kombinier-Tier! bis zu 700€ Einfach-Mehr-Bonus | Jetzt sichern

Sigma AF 28-70 f/2,8 DG DN Contemporary L-Mount

Neuheit
Objektiv für Systemkameras - Vollformat
Artikelnr. 40435
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Sigma AF 28-70 f/2,8 DG DN Contemporary L-Mount
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Sigma AF 28-70 f/2,8 DG DN Contemporary L-Mount
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Sigma AF 28-70 f/2,8 DG DN Contemporary L-Mount
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Sigma 28-70mm f/2,8 DG DN Contemporary
  • lichtstarkes Standard-Zoom-Objektiv
  • leichtes und kompaktes Gehäuse
  • passend für spiegellose Vollformat-Kameras
  • Innenfokussierung
  • nahezu geräuschloser Hochgeschwindigkeits-Autofokus
  • ein leiser und schneller Schrittmotor
  • Wasser- und ölabweisende Beschichtung (Frontlinse)
  • Fokusmodus-Schalter
  • Reflexe und Geisterbilder minimierendes Design
  • hochpräzises und robustes Messing-Bajonett

Das SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary definiert das Standard-Zoom-Objektiv für spiegellose Kameras neu:
Es verbindet eine herausragende optische Leistung und eine durchgehende Blende von F2,8 mit einem leichten und kompakten Gehäuse.

Designtechnisch basiert das 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary auf dem 24-70mm F2.8 DG DN | Art, jedoch mit einem Brennweitenbereich ab 28mm. So wird das Objektivgehäuse deutlich kleiner und leichter, bei der gleichen hervorragenden optischen Leistung.

Durch den etwas geringeren Weitwinkelbereich des 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary im Vergleich zum 24-70mm F2,8 DG DN | Art konnte die Größe des 28-70mm-Gehäuses deutlich reduziert werden. Das Konzept der Contemporary- Produktlinie bringt Leistung und Handlichkeit in Einklang.

Das neue Objektiv verfügt über ein einzelnes, leichtes Fokussierelement, sodass die AF-Einheit ebenfalls klein gehalten werden kann. Zusammen mit einem leisen und schnellen Schrittmotor sorgt dies für eine reaktionsschnelle und nahezu geräuschlose Autofokusleistung.

Das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary alleine wiegt 470 g und beispielsweise zusammen mit der SIGMA fp gerade mal 890g. Ein solches mit weniger als 1kg überragend leichtes Kamerasystem verschafft Fotografen ein enormes Maß an Freiheit und Flexibilität, um ihre kreativen Visionen zu verwirklichen. Es ist außerdem eine perfekte Wahl für Filmemacher, die ein leistungsstarkes, leichtes und einfach handzuhabendes Kamerasystem suchen, das noch dazu gut mit einem Gimbal und anderem Zubehör harmoniert.

Basierend auf dem Design der Art-Produktlinie
Das optische Design des SIGMA 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary basiert auf dem 24-70mm F2,8 DG DN | Art, das für seine hervorragende optische Leistung über den gesamten Brennweitenbereich bekannt ist. Das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary folgt dem Kernkonzept der Contemporary-Produktlinie: Es wurde so entwickelt, dass es das richtige Verhältnis von Leistung und Handlichkeit bietet. In einem Gehäuse, das leicht genug für den täglichen Einsatz ist, liefert dieses lichtstarke Standard-Zoom-Objektiv somit eine herausragende Bildqualität, die es mit den Objektiven der Art-Produktlinie aufnehmen kann.

Hervorragende Verarbeitungsqualität mit Liebe zum Detail
Das Gehäuse des SIGMA 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary, das vor allem transportabel sein sollte, besteht überwiegend aus Leichtbauteilen.

Obwohl es nach gängiger Meinung bei Kunststoffteilen schwieriger ist als bei Metallteilen, die Verarbeitungsgenauigkeit zu gewährleisten, wurden beim 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary keinerlei Kompromisse bei der Verarbeitungsqualität gemacht. Ein Grund dafür ist die Verwendung des speziellen Polycarbonats TSC (Thermally Stable Composite), das eine vergleichbare thermische Schrumpfung wie Aluminium aufweist. Dies verringert die Unterschiede in der thermischen Schrumpfung von metallischen und nichtmetallischen Bauteilen, was eine gleichbleibende Leistung auch bei extremen Temperaturschwankungen gewährleistet. Durch den Einsatz von Polycarbonaten bei der Konstruktion von Zoom- und Fokusringen können sie in der Praxis weniger erstklassig wirken. Werden diese Teile jedoch sorgfältig auf Präzision verarbeitet und in der Bewegung entsprechend durch Schmiermittel eingestellt, bieten die Ringe eine präzise Mechanik mit einem außergewöhnlich hochwertigen Arbeitsgefühl.

Höchste optische Leistung
Das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary bedient sich modernster Technologie und verfügt über ein modernes optisches Design, das drei asphärische, zwei FLD- und zwei SLD-Elemente umfasst.

Trotz der insgesamt geringeren Anzahl an Elementen als beim 24-70mm F2,8 DG DN | Art ergibt sich durch die Konstruktion dennoch eine umfangreiche Korrektur der Farblängsfehler und sagitalen Koma, die sich mittels Kamera nicht korrigieren lassen. So können Nutzer Bilder erstellen, die von der Mitte bis zum Rand der Aufnahme durchgehend scharf sind. Neben dem Anti-Ghosting-Design sorgen die Super-Multi-Layer- und Nano-Porous-Vergütungen für gut kontrollierte Streulichtbildung und damit für kontrastreiche Ergebnisse auch bei Gegenlicht. Die Frontlinse des Objektivs verfügt über eine wasser- und ölabweisende Beschichtung.

Der alltägliche Begleiter
Das SIGMA 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary bietet Fotografen mit einer spiegellosen Kamera, die ein lichtstarkes Standard-Zoom-Objektiv benötigen, ein neues und verbessertes fotografisches Erlebnis. Sein hochwertiger, intuitiver Aufbau macht den Einsatz des Objektivs ebenso aufregend wie die unglaublichen Bilder, die es hervorbringen kann - und inspiriert auf diese Weise dazu, sein kreatives Potenzial auszuschöpfen.

Geisterbilder und Reflexe minimierendes Design
Ein ideales Objektiv lenkt das einfallende Licht durch alle Linsen hindurch bis auf den Sensor. Wird dagegen ein Teil des Lichts von einzelnen Linsen reflektiert, sinkt nicht nur die Lichtausbeute; die Reflexionen innerhalb des Objektivs erzeugen Geisterbilder und Blendenflecken oder sie reduzieren den Kontrast. Bei Gegenlichtaufnahmen wären solche Effekte besonders auffällig.

Um das zu verhindern, kommt bei unserem 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary eine Super-Multi-Layer-Vergütung (SML) und eine Nano-Porous-Vergütung, die Streulicht und Geisterbilder reduzieren, zum Einsatz. Das Ergebnis sind klare, scharfe und kontrastreiche Bilder ohne störende Lensflares.

Kompatibel mit den neuesten spiegellosen Vollformat-Kameras
Das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary ist mit spiegellosen Vollformat-Kameras mit L-Mount oder Sony E-Mount kompatibel.

Zur schnellen Fokussierung dient ein Schrittmotor. Auch der in neueren spiegellosen Kameras verwendete Autofokus mit automatischer Augenerkennung wird unterstützt; damit wird die präzise Fokussierung von beispielsweise Porträts zum Kinderspiel.

Live-Videoberatung

Live-Videoberatung

weitere Informationen
Anschluss: L-Mount
Ware ist bestellt. Lieferzeit 1-3 Monate.
849,- Objektiv für Systemkameras - Vollformat
inkl. MwSt. /

Das Nummer 1 Bildbearbeitungstool
Nur: 199,- statt 332,-

Video-Training gratis

Unsere Empfehlungen für Sie

Sigma AF 28-70 f/2,8 DG DN Contemporary L-Mount

Kurzprofil

  • Sigma 28-70mm f/2,8 DG DN Contemporary
  • lichtstarkes Standard-Zoom-Objektiv
  • leichtes und kompaktes Gehäuse
  • passend für spiegellose Vollformat-Kameras
  • Innenfokussierung
  • nahezu geräuschloser Hochgeschwindigkeits-Autofokus
  • ein leiser und schneller Schrittmotor
  • Wasser- und ölabweisende Beschichtung (Frontlinse)
  • Fokusmodus-Schalter
  • Reflexe und Geisterbilder minimierendes Design
  • hochpräzises und robustes Messing-Bajonett

Produktbeschreibung zu Sigma AF 28-70 f/2,8 DG DN Contemporary L-Mount

Das SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary definiert das Standard-Zoom-Objektiv für spiegellose Kameras neu:
Es verbindet eine herausragende optische Leistung und eine durchgehende Blende von F2,8 mit einem leichten und kompakten Gehäuse.

Designtechnisch basiert das 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary auf dem 24-70mm F2.8 DG DN | Art, jedoch mit einem Brennweitenbereich ab 28mm. So wird das Objektivgehäuse deutlich kleiner und leichter, bei der gleichen hervorragenden optischen Leistung.

Durch den etwas geringeren Weitwinkelbereich des 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary im Vergleich zum 24-70mm F2,8 DG DN | Art konnte die Größe des 28-70mm-Gehäuses deutlich reduziert werden. Das Konzept der Contemporary- Produktlinie bringt Leistung und Handlichkeit in Einklang.

Das neue Objektiv verfügt über ein einzelnes, leichtes Fokussierelement, sodass die AF-Einheit ebenfalls klein gehalten werden kann. Zusammen mit einem leisen und schnellen Schrittmotor sorgt dies für eine reaktionsschnelle und nahezu geräuschlose Autofokusleistung.

Das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary alleine wiegt 470 g und beispielsweise zusammen mit der SIGMA fp gerade mal 890g. Ein solches mit weniger als 1kg überragend leichtes Kamerasystem verschafft Fotografen ein enormes Maß an Freiheit und Flexibilität, um ihre kreativen Visionen zu verwirklichen. Es ist außerdem eine perfekte Wahl für Filmemacher, die ein leistungsstarkes, leichtes und einfach handzuhabendes Kamerasystem suchen, das noch dazu gut mit einem Gimbal und anderem Zubehör harmoniert.

Basierend auf dem Design der Art-Produktlinie
Das optische Design des SIGMA 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary basiert auf dem 24-70mm F2,8 DG DN | Art, das für seine hervorragende optische Leistung über den gesamten Brennweitenbereich bekannt ist. Das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary folgt dem Kernkonzept der Contemporary-Produktlinie: Es wurde so entwickelt, dass es das richtige Verhältnis von Leistung und Handlichkeit bietet. In einem Gehäuse, das leicht genug für den täglichen Einsatz ist, liefert dieses lichtstarke Standard-Zoom-Objektiv somit eine herausragende Bildqualität, die es mit den Objektiven der Art-Produktlinie aufnehmen kann.

Hervorragende Verarbeitungsqualität mit Liebe zum Detail
Das Gehäuse des SIGMA 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary, das vor allem transportabel sein sollte, besteht überwiegend aus Leichtbauteilen.

Obwohl es nach gängiger Meinung bei Kunststoffteilen schwieriger ist als bei Metallteilen, die Verarbeitungsgenauigkeit zu gewährleisten, wurden beim 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary keinerlei Kompromisse bei der Verarbeitungsqualität gemacht. Ein Grund dafür ist die Verwendung des speziellen Polycarbonats TSC (Thermally Stable Composite), das eine vergleichbare thermische Schrumpfung wie Aluminium aufweist. Dies verringert die Unterschiede in der thermischen Schrumpfung von metallischen und nichtmetallischen Bauteilen, was eine gleichbleibende Leistung auch bei extremen Temperaturschwankungen gewährleistet. Durch den Einsatz von Polycarbonaten bei der Konstruktion von Zoom- und Fokusringen können sie in der Praxis weniger erstklassig wirken. Werden diese Teile jedoch sorgfältig auf Präzision verarbeitet und in der Bewegung entsprechend durch Schmiermittel eingestellt, bieten die Ringe eine präzise Mechanik mit einem außergewöhnlich hochwertigen Arbeitsgefühl.

Höchste optische Leistung
Das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary bedient sich modernster Technologie und verfügt über ein modernes optisches Design, das drei asphärische, zwei FLD- und zwei SLD-Elemente umfasst.

Trotz der insgesamt geringeren Anzahl an Elementen als beim 24-70mm F2,8 DG DN | Art ergibt sich durch die Konstruktion dennoch eine umfangreiche Korrektur der Farblängsfehler und sagitalen Koma, die sich mittels Kamera nicht korrigieren lassen. So können Nutzer Bilder erstellen, die von der Mitte bis zum Rand der Aufnahme durchgehend scharf sind. Neben dem Anti-Ghosting-Design sorgen die Super-Multi-Layer- und Nano-Porous-Vergütungen für gut kontrollierte Streulichtbildung und damit für kontrastreiche Ergebnisse auch bei Gegenlicht. Die Frontlinse des Objektivs verfügt über eine wasser- und ölabweisende Beschichtung.

Der alltägliche Begleiter
Das SIGMA 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary bietet Fotografen mit einer spiegellosen Kamera, die ein lichtstarkes Standard-Zoom-Objektiv benötigen, ein neues und verbessertes fotografisches Erlebnis. Sein hochwertiger, intuitiver Aufbau macht den Einsatz des Objektivs ebenso aufregend wie die unglaublichen Bilder, die es hervorbringen kann - und inspiriert auf diese Weise dazu, sein kreatives Potenzial auszuschöpfen.

Geisterbilder und Reflexe minimierendes Design
Ein ideales Objektiv lenkt das einfallende Licht durch alle Linsen hindurch bis auf den Sensor. Wird dagegen ein Teil des Lichts von einzelnen Linsen reflektiert, sinkt nicht nur die Lichtausbeute; die Reflexionen innerhalb des Objektivs erzeugen Geisterbilder und Blendenflecken oder sie reduzieren den Kontrast. Bei Gegenlichtaufnahmen wären solche Effekte besonders auffällig.

Um das zu verhindern, kommt bei unserem 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary eine Super-Multi-Layer-Vergütung (SML) und eine Nano-Porous-Vergütung, die Streulicht und Geisterbilder reduzieren, zum Einsatz. Das Ergebnis sind klare, scharfe und kontrastreiche Bilder ohne störende Lensflares.

Kompatibel mit den neuesten spiegellosen Vollformat-Kameras
Das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary ist mit spiegellosen Vollformat-Kameras mit L-Mount oder Sony E-Mount kompatibel.

Zur schnellen Fokussierung dient ein Schrittmotor. Auch der in neueren spiegellosen Kameras verwendete Autofokus mit automatischer Augenerkennung wird unterstützt; damit wird die präzise Fokussierung von beispielsweise Porträts zum Kinderspiel.

Sigma AF 28-70 f/2,8 DG DN Contemporary L-Mount

Optik
Brennweite
28 - 70 mm
optischer Zoom
2,5 fach
Lichtstärke f/
2,8
Naheinstellung
19 - 38 cm
max. Abbildungsmaßstab
1:3,3 - 1:4,6
Objektivtyp
Weitwinkelobjektiv
Teleobjektiv
Zoomobjektiv
Innenfokussierung
ja
Autofokus
ja
Technik
geeignet für
Vollformat
Objektiv-Anschluss
L-Mount
Ausstattung
Filtergewinde/Größe
67 mm
Bildstabilisator
ohne Angabe
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
101,5 mm
Durchmesser ca.
72,2 mm
Gewicht ca.
470 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
0085126592691
KAN
592969

Garantieinformationen

1 Jahr Hersteller Garantie
Die SIGMA (Deutschland) GmbH, Carl-Zeiss-Str. 10/2, 63322 Rödermark gewährt Ihnen ein Jahr Hersteller Garantie, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt.

Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Weitere Informationen zur Hersteller Garantie finden Sie hier.

Auch interessant

Nikon Sofortrabatt Aktion

Sichern Sie sich 10% Sofortrabatt auf alle lagernden Nikon FX- und DX-Objektive

Zu den Objektiven

Objektiv-und Kamera Neuheiten von Canon!

Canon bringt gleich vier Neuheiten auf den Markt! Mit dem RF 400mm f/2.8 und dem RF 600mm f/4.0 wird die Telereihe fortgesetzt. Die Canon EOS R3 als neues Flaggschiff der R-Reihe, sowie das neue Canon RF 100mm f/2.8 Makro, welches wir für euch getestet haben!

Jetzt anschauen!

Fujifilm GF Objektiv Cashback GFX-100

Sichern Sie sich bis zu 1.000,- Euro Cashback wenn Sie eine GFX 100 besitzen!

Jetzt informieren

Sigma fp Sofortrabatt

Sichern Sie sich bis zu 250,- Euro Sofortrabatt auf die Sigma fp.

Jetzt sichern

Panasonic Lumix S Sofortrabatt

Sichern Sie sich bis zu 500€ Sofortrabatt bei der S Serie von Panasonic.

Jetzt sichern

Kostenlose Live-Beratung

Sprich mit unseren Fachberater*innen per Video!

Termin vereinbaren

Drei neue kompakte Objektive von Sony

Sony FE 24mm f/2,8 G, 40mm f/2,5 G & 50mm f/2,5 G Neu vorgestell: drei neue ultra kompakten Festbrennweiten aus der Sony G-Serie. Klein, leicht und kompakt sind hier die Stichworte, also die perfekten Partner für Sonys Alpha 7C. Wir haben die drei Objektive getestet und ein kurzes Video-Review gedreht.

Mehr erfahren
Sony SEL 50mm F/1,2 GM

Neu: Sony SEL 50mm F/1,2 GM

Sony bringt mit dem 50mm f/1,2 G-Master den Nachfolger ihres f/1,4 Zeiss mit verbessertem Autofokus und größerer Offenblende. Doch ist es wirklich besser? Ist es das perfekte 50mm Objektiv? Wir haben es getestet und gegen seinen Vorgänger antreten lassen. Mehr dazu erfährst du in unserem Video!

Jetzt ansehen