Ihr Warenkorb

Sigma 50mm f/1.2 DG DN Art Sony E-Mount

Neuheit
Objektiv für Systemkameras - Vollformat
Artikelnr. 61079
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Sigma 50mm f/1.2 DG DN Art Sony E-Mount
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Sigma 50mm f/1.2 DG DN Art Sony E-Mount
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Sigma 50mm f/1.2 DG DN Art Sony E-Mount
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Sigma 50 mm F1,2 DG DN
  • Lichtstärke f/1,2 und höchste Auflösung von Naheinstellgrenze bis Unendlich
  • intensives und schönes Bokeh ohne Farbsäume
  • minimiertes Focus-Breathing
  • Naheinstellgrenze: 40 cm
  • größter Abbildungsmaßstab: 1:6,2
  • Filtergröße: Ø 72mm
  • Innenfokussierung
  • Kompatibel mit High-Speed-Autofokus
  • HLA (High-response Linear Actuator)
  • Fokusmodus-Schalter
  • Staub- und Spritzwasserschutz

SIGMA 50mm F1.2 DG DN
Vorstellung eines weiteren F1.2-Objektivs der SIGMA Art-Linie.
Höchstleistung über die konventionellen Grenzen hinaus.
1. Herausragende Gestaltungsmöglichkeiten dank einer Blende von F1.2
2. Leichtestes Objektiv seiner Klasse
3. Hervorragend ausgestattet für den professionellen Einsatz

Das leichteste Objektiv seiner Klasse* - Lichtstärke F1.2 für ein Höchstmaß an Ausdrucksstärke innerhalb der SIGMA Art-Linie
SIGMAs Art-Linie steht seit jeher für innovative Entwicklungen. Mit dem SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art werden die Möglichkeiten für kreative und künstlerische Fotografie nun nochmals erweitert. Das Ziel der SIGMA Konstrukteure war es, ein Objektiv mit der hohen Ausdrucksstärke einer Blende F1.2 in Kombination mit geringem Gewicht für maximale Bewegungsfreiheit zu schaffen.

Über den gesamten Fokusbereich bietet das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art schon bei Offenblende eine hervorragende Auflösung im gesamten Bild. Die Lichtstärke F1.2 sorgt für ein harmonisches Bokeh und bietet hohes Potenzial für die kreative Bildgestaltung. Das optische Design und die mechanische Konstruktion des Objektivs wurden auf das Wesentliche konzentriert. Das Ergebnis ist ein leistungsfähiges Objektiv mit Lichtstärke F1.2 in einem kompakten und leichten Gehäuse.
Ausstattung und Funktionen des SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art werden selbst professionellen Ansprüchen gerecht. Ein moderner dualer HLA-Antrieb (High-Response Linear Actuator) sorgt für schnelle und präzise Fokussierung, dabei konnte die Geräuschlage noch weiter reduziert werden. Mit diesem großartigen F1.2-Objektiv der SIGMA Art-Linie wird Bildgestaltung zum Genuss und Fotografie zu einem besonderen Erlebnis.
* Als 50mm F1.2 AF-Wechselobjektiv für spiegellose Vollformatkameras (Stand: März 2024 / lt. SIGMA Recherche)

Hauptmerkmale:
1.)
Herausragende Gestaltungsmöglichkeiten dank einer Blende von F1.2
Bei der Entwicklung des SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art wurde besonderer Wert auf hohe Auflösung bei Offenblende im gesamten Fokusbereich und ein eindrucksvolles, schönes Bokeh gelegt. Dank der F1.2-Blende erzeugt der Kontrast zwischen der Schärfeebene und dem fließenden Bokeh einen starken räumlichen Charakter. Die dreizehn Lamellen der Blende verleihen dem effektvollen Bokeh den letzten Schliff. Fokus-Breathing wird weitgehend verhindert, so sind auch bei Videoaufnahmen die Gestaltungsmöglichkeiten des Objektivs im vollen Umfang nutzbar.

Lichtstärke F1.2 und höchste Auflösung von Naheinstellgrenze bis Unendlich
Das neue optische Design erreicht ein hohes Auflösungsvermögen, wobei jede Form der Aberration bereits bei geöffneter Blende vollständig unterdrückt wird. Das Objektiv ist in der Lage, in jeder Situation Details ohne Farbverläufe wiederzugeben. Darüber hinaus verbessert die integrierte Floating-Fokus-Technologie die Leistung im Nahbereich und gewährleistet eine konstant hohe Bildqualität über den gesamten Fokusbereich.

Intensives und schönes Bokeh ohne Farbsäume
Durch die Korrektur sphärischer Aberrationen, sagittaler Koma, axialer chromatischer Aberration und anderer Abbildungsfehler liefert das Objektiv ein überaus natürliches Bokeh. Dieses geht sanft und ohne jegliche Farbverläufe aus der Fokusebene heraus. Zudem konnten auch Doppelkonturen der Bokeh-Bubbles unterdrückt werden, wodurch das Bokeh nochmals gewaltig an Ausdruckstärke gewinnt.

Abgerundete Blende mit 13 Lamellen
Das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art verfügt als erstes SIGMA Objektiv über eine Blende mit 13 Lamellen. Die Blendenöffnung bleibt dadurch bei allen Blendenstufen nahezu kreisrund. Diese runde Öffnung ist im Zusammenspiel mit einer asphärischen Linse, deren Oberflächenpräzision auf eine neue Stufe gehoben wurde, ein wichtiger Baustein des unvergleichlichen Bokehs.

Minimiertes Focus-Breathing
Durch die optimierte Anordnung der Fokusgruppen und ihrer asphärischen Form wird Focus-Breathing wirkungsvoll unterdrückt. Die Änderungen des Bildwinkels beim Fokussieren werden auf ein Minimum reduziert, wodurch natürlich wirkende Videoaufnahmen entstehen.
Geringe Anfälligkeit für Flares und Ghosting
Um Flares und Ghosting zu vermeiden, welche die Bildqualität beeinträchtigen, wurde das Objektiv mithilfe modernster Simulationstechnologien für alle Lichtbedingungen optimiert. So sind auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen brillante und kontrastreiche Aufnahmen möglich.

2.)
Leichtestes Objektiv seiner Klasse*
Durch das kompromisslose Streben nach hoher optischer Leistung und Portabilität - zwei Anforderungen, welche grundsätzlich im Widerspruch zueinander stehen - gelang es, höchste optische Performance im leichtesten Objektivgehäuse seiner Klasse zu realisieren. Somit ist das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art kein F1.2-Schwergewicht, sondern kann in nahezu allen Aufnahmesituationen eingesetzt werden.
* Als 50mm F1.2 AF-Wechselobjektiv für spiegellose Vollformatkameras (Stand: März 2024 / lt. SIGMA Recherche)

Dual-HLA-Antrieb mit neuem System
Im SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art kommt erstmals ein neu entwickelter Dual-HLA-Antrieb zum Einsatz. Dabei nutzt jede der beiden Fokusgruppen einen verbesserten HLA-Antrieb, der sich durch geringeres Volumen bei gleichzeitig hoher und präziser Schubkraft sowie minimaler Geräuschentwicklung auszeichnet. Dadurch, dass sich zwei Fokusgruppen entgegengesetzt bewegen, wird der notwendige Weg der einzelnen Fokuseinheit deutlich reduziert. Diese Floating-Fokus-Innovation sorgt für einen präzisen High-Speed-Autofokus bei Foto- und Videoaufnahmen und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, ein kompaktes Gehäuse zu realisieren.

Optisches und mechanisches Design auf das Wesentliche konzentriert
Jedes der eingesetzten Glaselemente im SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art wird so dünn wie möglich geschliffen. Dabei werden Gläser mit hohem Brechungsindex und vier asphärische Linsen verbaut. Die hoch entwickelte Fertigungstechnologie des SIGMA-Werkes in Aizu / Japan bietet die notwendige Präzision für die Verarbeitung dieser dünnen Glaselemente in großer Stückzahl. Weiter sorgt das Floating-Fokus-System für eine hohe AF-Leistung bei gleichzeitiger Reduzierung der Gesamtlänge, was zu einem kompakten Objektiv führt. Durch die Optimierung einzelner Komponenten konnte auch bei der mechanischen Konstruktion eine Gewichtsreduzierung erzielt werden. So ist es SIGMA gelungen, das leichteste Objektiv seiner Klasse mit Lichtstärke F1.2 und einem Gewicht von nur 745g* zu entwickeln.
* Ausführung mit L-Mount.

3.)
Hervorragend ausgestattet für den professionellen Einsatz
Vielfältige Funktionen und eine praxisgerechte Ausstattung sorgen für höchstmöglichen Komfort in allen Aufnahmesituationen. So bietet das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art z. B. eine individuell konfigurierbare Taste sowie einen Blendenring mit De-Klick- und Lock-Funktion. Haptik und Gestaltung werden den hohen Ansprüchen von Profis gerecht. Das Gehäuse ist staub- und spritzwassergeschützt, die Verarbeitung auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt.

Hervorragende Verarbeitungsqualität der SIGMA Art-Linie
Der Einsatz hochpräzise gefertigter Bauteile aus TSC* und anderer hochwertiger Materialien sorgt für hohe Robustheit und Langlebigkeit. TSC-Kunststoffe reduzieren dabei wirksam das Gewicht des Objektivs, ohne Kompromisse bei der Stabilität einzugehen. Als neues Aushängeschild bietet das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art die gewohnte exzellente Verarbeitungsqualität der SIGMA Art-Objektive für einen langjährigen und zuverlässigen Einsatz.
* TSC (Thermally-Stable-Composite) ist ein Polycarbonat mit einer Wärmeausdehnungsrate ähnlich der von Aluminium.

Praxisgerechte Funktionen und Ausstattungsdetails
Das Objektiv biete eine AFL-Taste, die bei kompatiblen Kameras mit individuellen Funktionen belegt werden kann. Da viele anspruchsvolle Nutzer die direkte Einstellmöglichkeit der Blende am Objektiv schätzen, besitzt das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art einen Blendenring. Dank seiner "De-Klick-Funktion" ist dieses Feature auch für Filmer interessant, da die Blende in dieser Stellung stufenlos und geräuschlos eingestellt werden kann. Wer die Blende lieber am Kameragehäuse einstellt, nutzt einfach die Lock-Funktion des Blendenrings und ist vor versehentlichem Verstellen geschützt.

Geschützt vor äußeren Einflüssen
Zusätzlich zum staub- und spritzwassergeschützten Gehäuse* ist die Frontlinse des Objektivs mit einer wasser- und ölabweisenden Beschichtung versehen. Auch bei schwierigen Aufnahmebedingungen kann so unbesorgt fotografiert werden.
* Das Objektiv ist staub- und spritzwassergeschützt, aber nicht wasserdicht.

Inklusive Gegenlichtblende und Köcher
Die speziell angepasste Gegenlichtblende LH782-03 gehört zum Lieferumfang des SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art und wird mit einem kurzen Dreh sicher verriegelt. Für die Aufbewahrung und den sicheren Transport wird das Objektiv im passenden Köcher ausgeliefert.

Technische Daten*:
Objektivkonstruktion: 17 Elemente in 12 Gruppen (4 asphärische Elemente)
Bildwinkel: 46,8°
Anzahl der Blendenlamellen: 13 (runde Blendenöffnung)
Kleinste Blende: F16
Naheinstellgrenze: 40 cm
Größter Abbildungsmaßstab: 1:6,2
Filtergröße: Ø 72mm
Abmessungen (maximaler Durchmesser x Länge): 81,0mm × 108,8mm
Gewicht: 745g
Die genannten Daten beziehen sich auf die L-Mount Version.

Weitere Eigenschaften:
Innenfokussierung
Kompatibel mit High-Speed-Autofokus
HLA (High-response Linear Actuator)
Kompatibel mit Objektiv-Aberrationskorrektur Nur in Kombination mit kompatiblen Kameras. Die verfügbaren Korrekturen oder Autokorrekturfunktionen können je nach Kameramodell variieren.
Unterstützt DMF und AF+MF
Kompatibel mit AF-Assist (nur Sony E-Mount)
Super-Multi-Layer-Vergütung
Wasser- und ölabweisende Beschichtung (Frontlinse)
Blendenring mit „De-Klick“-Funktion und Lock-Schalter
AFL-Taste Nur in Kombination mit kompatiblen Kameras.
Fokusmodus-Schalter
Unterstützt lineare und nichtlineare Übersetzung des Fokusrings Nur in Kombination mit kompatiblen Kameras des L-Mount-Systems.
Staub- und Spritzwasserschutz
Hochpräzises, robustes Messing-Bajonett
Jedes einzelne Objektiv durchläuft das SIGMA-eigene MTF-Messsystem.
Anschluss-Wechsel-Service verfügbar
Gegenlichtblende LH782-03 im Lieferumfang
Kompatibel mit SIGMA USB-Dock UD-11 Optional erhältlich / nur für L-Mount

Hinweise:
• Aussehen und technische Daten des Produkts können sich ändern.
*1 L-Mount ist ein eingetragenes Markenzeichen der Leica Camera AG.
*2 Dieses Produkt wird auf der Grundlage der Spezifikationen des E-Mount entwickelt, hergestellt und verkauft, die von der Sony Corporation im Rahmen der Lizenzvereinbarung mit der Sony Corporation bekannt gegeben wurden.

Lieferumfang:
Gegenlichtblende LH782-03
Köcher
Frontdeckel LCF-72mm III
Rückdeckel LCR II

Beratungstermin buchen

Beratungstermin buchen

weitere Informationen
Anschluss: Sony E-Mount
Lieferbar Mitte April 2024.
1.499,- Objektiv für Systemkameras - Vollformat
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /

Das Nummer 1 Bildbearbeitungstool
Nur 199,- statt 349,-

14 Tage kostenloser Rückversand.
Versandkostenfrei ab 39,- Innerhalb Deutschlands

Unsere Empfehlungen für Sie

Sigma 50mm f/1.2 DG DN Art Sony E-Mount

Kurzprofil

  • Sigma 50 mm F1,2 DG DN
  • Lichtstärke f/1,2 und höchste Auflösung von Naheinstellgrenze bis Unendlich
  • intensives und schönes Bokeh ohne Farbsäume
  • minimiertes Focus-Breathing
  • Naheinstellgrenze: 40 cm
  • größter Abbildungsmaßstab: 1:6,2
  • Filtergröße: Ø 72mm
  • Innenfokussierung
  • Kompatibel mit High-Speed-Autofokus
  • HLA (High-response Linear Actuator)
  • Fokusmodus-Schalter
  • Staub- und Spritzwasserschutz

Produktbeschreibung zu Sigma 50mm f/1.2 DG DN Art Sony E-Mount

SIGMA 50mm F1.2 DG DN
Vorstellung eines weiteren F1.2-Objektivs der SIGMA Art-Linie.
Höchstleistung über die konventionellen Grenzen hinaus.
1. Herausragende Gestaltungsmöglichkeiten dank einer Blende von F1.2
2. Leichtestes Objektiv seiner Klasse
3. Hervorragend ausgestattet für den professionellen Einsatz

Das leichteste Objektiv seiner Klasse* - Lichtstärke F1.2 für ein Höchstmaß an Ausdrucksstärke innerhalb der SIGMA Art-Linie
SIGMAs Art-Linie steht seit jeher für innovative Entwicklungen. Mit dem SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art werden die Möglichkeiten für kreative und künstlerische Fotografie nun nochmals erweitert. Das Ziel der SIGMA Konstrukteure war es, ein Objektiv mit der hohen Ausdrucksstärke einer Blende F1.2 in Kombination mit geringem Gewicht für maximale Bewegungsfreiheit zu schaffen.

Über den gesamten Fokusbereich bietet das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art schon bei Offenblende eine hervorragende Auflösung im gesamten Bild. Die Lichtstärke F1.2 sorgt für ein harmonisches Bokeh und bietet hohes Potenzial für die kreative Bildgestaltung. Das optische Design und die mechanische Konstruktion des Objektivs wurden auf das Wesentliche konzentriert. Das Ergebnis ist ein leistungsfähiges Objektiv mit Lichtstärke F1.2 in einem kompakten und leichten Gehäuse.
Ausstattung und Funktionen des SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art werden selbst professionellen Ansprüchen gerecht. Ein moderner dualer HLA-Antrieb (High-Response Linear Actuator) sorgt für schnelle und präzise Fokussierung, dabei konnte die Geräuschlage noch weiter reduziert werden. Mit diesem großartigen F1.2-Objektiv der SIGMA Art-Linie wird Bildgestaltung zum Genuss und Fotografie zu einem besonderen Erlebnis.
* Als 50mm F1.2 AF-Wechselobjektiv für spiegellose Vollformatkameras (Stand: März 2024 / lt. SIGMA Recherche)

Hauptmerkmale:
1.)
Herausragende Gestaltungsmöglichkeiten dank einer Blende von F1.2
Bei der Entwicklung des SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art wurde besonderer Wert auf hohe Auflösung bei Offenblende im gesamten Fokusbereich und ein eindrucksvolles, schönes Bokeh gelegt. Dank der F1.2-Blende erzeugt der Kontrast zwischen der Schärfeebene und dem fließenden Bokeh einen starken räumlichen Charakter. Die dreizehn Lamellen der Blende verleihen dem effektvollen Bokeh den letzten Schliff. Fokus-Breathing wird weitgehend verhindert, so sind auch bei Videoaufnahmen die Gestaltungsmöglichkeiten des Objektivs im vollen Umfang nutzbar.

Lichtstärke F1.2 und höchste Auflösung von Naheinstellgrenze bis Unendlich
Das neue optische Design erreicht ein hohes Auflösungsvermögen, wobei jede Form der Aberration bereits bei geöffneter Blende vollständig unterdrückt wird. Das Objektiv ist in der Lage, in jeder Situation Details ohne Farbverläufe wiederzugeben. Darüber hinaus verbessert die integrierte Floating-Fokus-Technologie die Leistung im Nahbereich und gewährleistet eine konstant hohe Bildqualität über den gesamten Fokusbereich.

Intensives und schönes Bokeh ohne Farbsäume
Durch die Korrektur sphärischer Aberrationen, sagittaler Koma, axialer chromatischer Aberration und anderer Abbildungsfehler liefert das Objektiv ein überaus natürliches Bokeh. Dieses geht sanft und ohne jegliche Farbverläufe aus der Fokusebene heraus. Zudem konnten auch Doppelkonturen der Bokeh-Bubbles unterdrückt werden, wodurch das Bokeh nochmals gewaltig an Ausdruckstärke gewinnt.

Abgerundete Blende mit 13 Lamellen
Das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art verfügt als erstes SIGMA Objektiv über eine Blende mit 13 Lamellen. Die Blendenöffnung bleibt dadurch bei allen Blendenstufen nahezu kreisrund. Diese runde Öffnung ist im Zusammenspiel mit einer asphärischen Linse, deren Oberflächenpräzision auf eine neue Stufe gehoben wurde, ein wichtiger Baustein des unvergleichlichen Bokehs.

Minimiertes Focus-Breathing
Durch die optimierte Anordnung der Fokusgruppen und ihrer asphärischen Form wird Focus-Breathing wirkungsvoll unterdrückt. Die Änderungen des Bildwinkels beim Fokussieren werden auf ein Minimum reduziert, wodurch natürlich wirkende Videoaufnahmen entstehen.
Geringe Anfälligkeit für Flares und Ghosting
Um Flares und Ghosting zu vermeiden, welche die Bildqualität beeinträchtigen, wurde das Objektiv mithilfe modernster Simulationstechnologien für alle Lichtbedingungen optimiert. So sind auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen brillante und kontrastreiche Aufnahmen möglich.

2.)
Leichtestes Objektiv seiner Klasse*
Durch das kompromisslose Streben nach hoher optischer Leistung und Portabilität - zwei Anforderungen, welche grundsätzlich im Widerspruch zueinander stehen - gelang es, höchste optische Performance im leichtesten Objektivgehäuse seiner Klasse zu realisieren. Somit ist das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art kein F1.2-Schwergewicht, sondern kann in nahezu allen Aufnahmesituationen eingesetzt werden.
* Als 50mm F1.2 AF-Wechselobjektiv für spiegellose Vollformatkameras (Stand: März 2024 / lt. SIGMA Recherche)

Dual-HLA-Antrieb mit neuem System
Im SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art kommt erstmals ein neu entwickelter Dual-HLA-Antrieb zum Einsatz. Dabei nutzt jede der beiden Fokusgruppen einen verbesserten HLA-Antrieb, der sich durch geringeres Volumen bei gleichzeitig hoher und präziser Schubkraft sowie minimaler Geräuschentwicklung auszeichnet. Dadurch, dass sich zwei Fokusgruppen entgegengesetzt bewegen, wird der notwendige Weg der einzelnen Fokuseinheit deutlich reduziert. Diese Floating-Fokus-Innovation sorgt für einen präzisen High-Speed-Autofokus bei Foto- und Videoaufnahmen und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, ein kompaktes Gehäuse zu realisieren.

Optisches und mechanisches Design auf das Wesentliche konzentriert
Jedes der eingesetzten Glaselemente im SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art wird so dünn wie möglich geschliffen. Dabei werden Gläser mit hohem Brechungsindex und vier asphärische Linsen verbaut. Die hoch entwickelte Fertigungstechnologie des SIGMA-Werkes in Aizu / Japan bietet die notwendige Präzision für die Verarbeitung dieser dünnen Glaselemente in großer Stückzahl. Weiter sorgt das Floating-Fokus-System für eine hohe AF-Leistung bei gleichzeitiger Reduzierung der Gesamtlänge, was zu einem kompakten Objektiv führt. Durch die Optimierung einzelner Komponenten konnte auch bei der mechanischen Konstruktion eine Gewichtsreduzierung erzielt werden. So ist es SIGMA gelungen, das leichteste Objektiv seiner Klasse mit Lichtstärke F1.2 und einem Gewicht von nur 745g* zu entwickeln.
* Ausführung mit L-Mount.

3.)
Hervorragend ausgestattet für den professionellen Einsatz
Vielfältige Funktionen und eine praxisgerechte Ausstattung sorgen für höchstmöglichen Komfort in allen Aufnahmesituationen. So bietet das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art z. B. eine individuell konfigurierbare Taste sowie einen Blendenring mit De-Klick- und Lock-Funktion. Haptik und Gestaltung werden den hohen Ansprüchen von Profis gerecht. Das Gehäuse ist staub- und spritzwassergeschützt, die Verarbeitung auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt.

Hervorragende Verarbeitungsqualität der SIGMA Art-Linie
Der Einsatz hochpräzise gefertigter Bauteile aus TSC* und anderer hochwertiger Materialien sorgt für hohe Robustheit und Langlebigkeit. TSC-Kunststoffe reduzieren dabei wirksam das Gewicht des Objektivs, ohne Kompromisse bei der Stabilität einzugehen. Als neues Aushängeschild bietet das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art die gewohnte exzellente Verarbeitungsqualität der SIGMA Art-Objektive für einen langjährigen und zuverlässigen Einsatz.
* TSC (Thermally-Stable-Composite) ist ein Polycarbonat mit einer Wärmeausdehnungsrate ähnlich der von Aluminium.

Praxisgerechte Funktionen und Ausstattungsdetails
Das Objektiv biete eine AFL-Taste, die bei kompatiblen Kameras mit individuellen Funktionen belegt werden kann. Da viele anspruchsvolle Nutzer die direkte Einstellmöglichkeit der Blende am Objektiv schätzen, besitzt das SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art einen Blendenring. Dank seiner "De-Klick-Funktion" ist dieses Feature auch für Filmer interessant, da die Blende in dieser Stellung stufenlos und geräuschlos eingestellt werden kann. Wer die Blende lieber am Kameragehäuse einstellt, nutzt einfach die Lock-Funktion des Blendenrings und ist vor versehentlichem Verstellen geschützt.

Geschützt vor äußeren Einflüssen
Zusätzlich zum staub- und spritzwassergeschützten Gehäuse* ist die Frontlinse des Objektivs mit einer wasser- und ölabweisenden Beschichtung versehen. Auch bei schwierigen Aufnahmebedingungen kann so unbesorgt fotografiert werden.
* Das Objektiv ist staub- und spritzwassergeschützt, aber nicht wasserdicht.

Inklusive Gegenlichtblende und Köcher
Die speziell angepasste Gegenlichtblende LH782-03 gehört zum Lieferumfang des SIGMA 50mm F1.2 DG DN | Art und wird mit einem kurzen Dreh sicher verriegelt. Für die Aufbewahrung und den sicheren Transport wird das Objektiv im passenden Köcher ausgeliefert.

Technische Daten*:
Objektivkonstruktion: 17 Elemente in 12 Gruppen (4 asphärische Elemente)
Bildwinkel: 46,8°
Anzahl der Blendenlamellen: 13 (runde Blendenöffnung)
Kleinste Blende: F16
Naheinstellgrenze: 40 cm
Größter Abbildungsmaßstab: 1:6,2
Filtergröße: Ø 72mm
Abmessungen (maximaler Durchmesser x Länge): 81,0mm × 108,8mm
Gewicht: 745g
Die genannten Daten beziehen sich auf die L-Mount Version.

Weitere Eigenschaften:
Innenfokussierung
Kompatibel mit High-Speed-Autofokus
HLA (High-response Linear Actuator)
Kompatibel mit Objektiv-Aberrationskorrektur Nur in Kombination mit kompatiblen Kameras. Die verfügbaren Korrekturen oder Autokorrekturfunktionen können je nach Kameramodell variieren.
Unterstützt DMF und AF+MF
Kompatibel mit AF-Assist (nur Sony E-Mount)
Super-Multi-Layer-Vergütung
Wasser- und ölabweisende Beschichtung (Frontlinse)
Blendenring mit „De-Klick“-Funktion und Lock-Schalter
AFL-Taste Nur in Kombination mit kompatiblen Kameras.
Fokusmodus-Schalter
Unterstützt lineare und nichtlineare Übersetzung des Fokusrings Nur in Kombination mit kompatiblen Kameras des L-Mount-Systems.
Staub- und Spritzwasserschutz
Hochpräzises, robustes Messing-Bajonett
Jedes einzelne Objektiv durchläuft das SIGMA-eigene MTF-Messsystem.
Anschluss-Wechsel-Service verfügbar
Gegenlichtblende LH782-03 im Lieferumfang
Kompatibel mit SIGMA USB-Dock UD-11 Optional erhältlich / nur für L-Mount

Hinweise:
• Aussehen und technische Daten des Produkts können sich ändern.
*1 L-Mount ist ein eingetragenes Markenzeichen der Leica Camera AG.
*2 Dieses Produkt wird auf der Grundlage der Spezifikationen des E-Mount entwickelt, hergestellt und verkauft, die von der Sony Corporation im Rahmen der Lizenzvereinbarung mit der Sony Corporation bekannt gegeben wurden.

Lieferumfang:
Gegenlichtblende LH782-03
Köcher
Frontdeckel LCF-72mm III
Rückdeckel LCR II

Sigma 50mm f/1.2 DG DN Art Sony E-Mount

Optik
Brennweite
50 mm
optischer Zoom
1 fach
Lichtstärke f/
1.2 f
Naheinstellung
0.4 m
max. Abbildungsmaßstab
1:6.2
Objektivtyp
Teleobjektiv
Festbrennweite
Innenfokussierung
ja
Autofokus
ja
Filter-Typ
Rund-/Einschraubfilter
Technik
geeignet für
Vollformat
Objektiv-Anschluss
Sony FE-Mount
Ausstattung
Filtergewinde
72 mm
Bildstabilisator
nein
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
108.8 mm
Durchmesser ca.
81 mm
Gewicht ca.
745 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Spritzwasserschutz
ja
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Gegenlichtblende LH782-03, Köcher, Frontdeckel LCF-72mm III und Rückdeckel LCR II
EAN und KAN KAN
EAN
0085126316655
KAN
316965

Garantieinformationen

1 Jahr Hersteller Garantie
Die SIGMA (Deutschland) GmbH, Carl-Zeiss-Str. 10/2, 63322 Rödermark gewährt Ihnen ein Jahr Hersteller Garantie, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt.

Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Weitere Informationen zur Hersteller Garantie finden Sie hier.

Auch interessant

Sigma Cashback

Nutze die aktuelle SIGMA Cashback Aktion und sicher dir beim Kauf von ausgewählten SIGMA-Objektiven bis zu 200,- Euro Cashback.

Jetzt sichern

21. & 22. Juni | FOTOTAGE XXL Edition

Jetzt noch größer: Besuche das Foto-Event im Rheinland und erlebe spannende Shootings, Fotowalks, Clean & Check sowie einmalige Messe-Deals

Jetzt informieren

Sigma Sofortrabatt

Sichere dir beim Kauf von ausgewählten SIGMA-Objektiven bis zu 400,- Euro Sofortrabatt.

Jetzt sichern

Hands On: Sigma 500mm DG DN S

Olympia steht vor der Tür! Das heißt, wir können gespannt sein, was für Linsen dieses Jahr erscheinen werden! Mit dieser äußerst kompakten Vollformat Telefestbrennweite mit sagenhaften 500mm kommt ein erster Bolide auf den Markt für Sony Fe und L-Mount.

Jetzt Informieren

Newsletter

Aktuellste Angebote, exklusive Vorteile, Neuheiten, Events, Infos & mehr

Jetzt abonnieren

Ratgeber für die Mond Fotografie

Um unseren Erdnahen Himmelstrabanten gibt es nicht nur einige Mythen und Erzählungen aus den vergangenen Jahren, nein er ist auch mehr denn je im Fokus der Astronomen, Wissenschaftler und Co. Wir wollen dir in diesem Beitrag einmal die besten Tipps zum Equipment und den Einstellungen für das perfekte Foto vom Mond.

Jetzt lesen

Kamera Basics #19: Tilt Shift Objektiven und der Effekt erklärt

Der Tilt Shift Effekt ist für viele Fotografen sicherlich ein alter Schuh, doch ist dieser Effekt sehr interessant zu betrachten, denn er findet sich in vielen Facetten der Fotografie wieder, so ist die Verwendung von Tilt Shift Optiken nicht nur in der Architekturfotografie zuhause.

Jetzt lesen

Die besten Portraitobjektive 2023 - Mehr als Festbrennweiten

Die besten Portraits entstehen mit Festbrennweiten, oder? Unsere Kollegen im Laden bekommen immer viele Fragen rund um die Fotografie von der Kamera bis zum Zubehör, alles ist dabei doch diskutieren wir auch untereinander immer über die besten Objektive!

jetzt ansehen