Unser neuer Prospekt mit einmaligen Top Angeboten

8 Geschenkideen für Fotografen, die besser als Socken sind

8 Geschenke für Fotografen, die besser sind als Socken

 

Kennt ihr sie auch ... die große Enttäuschung unterm Weihnachtsbaum?

Alle zwölf Monate das Gleiche: Das Jahr neigt sich dem Ende und plötzlich steht Weihnachten vor der Tür. Es ist Heiligabend und der Weihnachtsmann oder das Christkind kommt um den prall gefüllten Geschenkesack abzuliefern. Bei den Kleinkindern gibt es hier schon die erste Enttäuschung, wenn man ganz zufällig spazieren war, wieder heim kommt und die Geschenke bereits durch den Kamin geworfen wurden. „Ach wie schade, scheinbar waren wir zur falschen Zeit weg und haben schon wieder den Weihnachtsmann verpasst.“, bedauert dann das Familienoberhaupt. Naja egal, hauptsache Geschenke, Geschenke, Geschenke, denkt sich der Nachwuchs. Ihr macht euch ebenfalls freudig über die hübsch verpackten Pakete her, reißt wild das Geschenkpapier auf und … versucht desillusioniert die Enttäuschung zu überspielen. Natürlich waren ein paar sehr schöne Aufmerksamkeiten und gute Ideen dabei, aber eben auch wieder die Socken, Unterhemden und kratzigen Pullover. Seid nicht zu traurig, denn zum Glück gibt es ja gleich noch leckeren Kartoffelsalat und Würstchen.

Um aber nicht in die Position des unglücklich Beschenkten oder des unkreativ Beschenkenden zu kommen, haben wir 8 Dinge, die in jedem Fall besser sind als diese … Socken. Statt den ideenlosen Verlegenheits-Gutscheinen und Geldgeschenken, beweist ihr dieses Jahr das richtige Händchen für Fotofreunde oder ihr weckt die Lust bei denen, die fotografische Ambitionen haben.

1. Eine neue Kamera

So gute Bilder manche Handys inzwischen machen, stoßen diese doch an ihre Grenzen, wenn es um schöne Ausdrucke, den kreativen Spielraum oder wirklich brillante Aufnahmen geht. Besser geeignet ist eine richtige Kamera und die Bandbreite riesig. Besonders beliebt sind kleine Kompaktkameras, die professionellen Anforderungen gerecht werden. Sie haben oft große Sensoren und liefern eine beeindruckende Bildqualität. Das Beste ist aber, dass sie in die Jackentasche passen und somit immer dabei sind, wenn uns ein tolles Motiv förmlich vor die Nase springt. Mehr Möglichkeiten bieten System- und Spiegelreflexkameras, welche durch verschiedene Objektive und Zubehör-Optionen einen gigantischen fotografischen Spielraum haben. Besonders beliebt als Weihnachtsgeschenk sind vor allem auch trendige Instax Sofortbildkameras, Action-Cams oder Drohnen. Eins ist auf jeden Fall sicher: Mit einer Socke lassen sich keine Erinnerungen einfangen.

2. Stative – ein Muss für jede Fotoausrüstung

Keine Frage, Stative gehören zu den wichtigsten Utensilien jeder Fotografin und jedes Fotografen. Sie sorgen mit einem stabilen Stand für verwacklungsfreie Langzeitaufnahmen, scharfe Telefotos und helfen beim perfekten Bildaufbau. Egal ob klassische Dreibeinstative, kleine Tischstative oder Einbeinstative, für jede Situation gibt es die perfekte Lösung. Eines müssen wir euch hier aber doch gestehen: Beim Dreh des Videos haben wir gemerkt, dass ein Paar Socken durchaus helfen kann, wenn man nichts anderes hat und die Kamera auf einer Mauer o.ä. stabilisieren möchte.

3. Gimbals – ohne Verwacklung aus der Hand

Einen kleinen Boom erleben momentan Gimbals. Und zwar zu Recht, da sie sehr beeindruckend Fotos und vor allem Videos aus der Hand stabilisieren. Sie gleichen selbst extreme Bewegungen aus und sorgen für eine scharfe, verwacklungsfreie Aufnahme direkt aus der Hand. Gimbals gibt es in verschiedenen Versionen für Geräte vom Smartphone bis zur großen Spiegelreflexkamera.

4. Putztücher und Co.

Wer kennt es nicht, die Linse ist dreckig und man wischt diese schnell mal am T-Shirt ab. Klappt meistens halbwegs gut, aber jedes Mal besteht auch die Gefahr das Objektiv noch mehr zu verschmutzen oder sogar zu zerkratzen. Besser sind dann doch richtige Putztücher und Reingungsutensilien.

5. Wenn der Winter naht: Fotohandschuhe

Wenn es kalt ist, könnt ihr die Hände mit Socken tatsächlich etwas schützen, auch wenn es total blöd aussieht. Allerdings ist die Bewegungsfreiheit der Finger und der Bedienkomfort der Kamera stark eingeschränkt, ganz abgesehen davon, dass die Wärme nur bedingt ausreicht. Hier empfehlen wir euch spezielle Fotohandschuhe, die durch viele Funktionen einen idealen Rundumschutz bieten.

6. Taschen – sicherer und bequemer Transport

Mit Glück passt eine Kompaktkamera vielleicht in eine Socke, aber herunterfallen lassen solltet ihr diese dann doch lieber nicht. Ganz abgesehen davon, dass unter Umständen die Kamera mit Fusseln verschmutzt wird. Wer sich also endlich seinen Kamera-Traum erfüllt hat, sollte vor allem nicht auf eine Tasche, einen Rucksack oder Fotokoffer verzichten. Nur so könnt ihr euer Equipment bequem transportieren und vor äußeren Einflüssen schützen.

7. Das Licht macht's

Gäbe es kein Licht, wäre auch die Fotografie nicht möglich. Deswegen sind Licht-Hilfsmittel unglaublich wichtig, meist aber völlig unterschätzt. Mit einem Blitzgerät hellt ihr dunkle Situationen oder Gesichter bei Gegenlicht auf, mit Reflektoren lenkt ihr das Sonnen- oder Studiolicht nach euren Wünschen, und mit dem eigenen Fotostudio habt ihr sowieso die komplette Beleuchtung in eurer Hand. Socken taugen auf jeden Fall nicht als Blitz-Diffusor.

8. Objektive – riesiger Gestaltungsspielraum

Die größte Freude habt ihr sicherlich nicht mit Socken, sondern mit Objektiven. Sie sind oft die Nummer Eins in Sachen Erweiterung der Fotoausrüstung. Die schier endlose Auswahl bietet ein Upgrade für eure Fotos, seien es Festbrennweiten für das perfekt scharfe Bild, Weitwinkel-, Tele- und Makroobjektive für neue Blickwinkel oder Zoom- und Megazommobjektive für ein leichteres Gepäck.

Wie ihr seht gibt es jede Menge an super Ideen für Fotografinnen und Fotografen. Sollte da noch nichts dabei gewesen sein, bieten sich auch Workshops, individuelle Fotogeschenke, Speicherkarten, Akkus, Tragegurte, Bücher & Software, Ferngläser, Teleskope und und und an... Schaut doch gerne bei unseren Geschenkideen vorbei.

Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest, Besinnlichkeit und vor allem eine schöne Zeit mit euren Liebsten, denn die Geschenke sollten am Ende doch nur Nebensache sein!

DK | 1218


Geschenkideen

Sei es Weihnachten, Geburtstag oder Ostern - auf die Frage aller Fragen, die uns immer wieder ereilt, haben wir eine Antwort.

So gelingt das perfekte Familien Weihnachtsfoto

Ein Weihnachtsfoto mit der Familie ist oft eine langwierige Angelegenheit. Damit das dieses Jahr schneller funktioniert, erstklassig aussieht und ihr die Weihnachtskarte pünktlich verschicken könnt, haben wir in diesem Video einige Tipps für dein perfektes Weihnachtsfoto.

Workshops in der Foto Koch Akademie

Erweitern Sie Ihren Foto-Horizont und buchen Sie einen Fotokurs! Die Workshops eigenen sich auch prima als Geschenk.