Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

80 | 100 Projekt Underdog

aus der Serie 100 Fotos - 100 Geschichten

Foto Koch feiert 100 Jahre und wir erzhlen DIE besten Geschichten!  Die heutige Geschichte kommt von dem Fotografen Andre Knwe und er erzhlt uns von seinem Projekt 'Underdog' und wie er es schafft so kreative Hundebilder hinzubekommen! 

Projekt Underdog - Andre Knwe

Ein Sonnenbrand und Wein 

An einem warmen Sommerabend saen meine Frau und ich auf der Terrasse und genossen ein gute Flasche Wein. Unser Schferhund Mix Yamm lag zu unseren Fssen und schlief seelig. Die Sonne verschwand gerade am Horizont als wir auf YouTube ber ein Video stolperten wo zu sehen war wie jemand in einem Kaufhaus, in Lettland wie sich nach der Recherche herausstellte, einen Hund von unten fotografierte der auf einer durchsichtigen Platte stand. Als Fotograf sowie als Hundebesitzer war ich sofort Feuer und Flamme fr diese Aufnahmen. Sofort am nchsten Tag fing ich an mich gedanklich damit auseinanderzusetzen. Welches Material der Platte, welches Licht und wie viel und berhaupt undundund. 

Probieren geht ber studieren

Auch der Tierschutz war aus meiner Sicht ein Thema, mir war sofort bewusst das ich kein Tier auf die Platte nehmen wrde das das nicht tolerieren wrde. Nach einem langen Gesprch mit einer Glaserei entschieden wir uns dann fr ein ESG-Glas. Nach ca. 1 Woche war die Scheibe abholbereit und das Experimentieren konnte beginnen. Diverse Versuche scheiterten an der Lichtsetzung, auch die anderen Komponenten wurden immer wieder verndert. Unser Yamm hat alle Probeshootings mit seiner Seelenruhe gemeistert. Irgendwann war ich dann soweit das ich mit dem Ergebnis zufrieden war und fing an es anzubieten. Ich bin sehr stolz darauf, dass Hundefreunde mehrere Stunden Anfahrt in Kauf nehmen um ihr Seelentier so ins rechte Licht rcken zu lassen. Was ein schner warmer Sommerabend und eine schne Flasche Wein doch manchmal bewirkt!

Weitere Bilder des Fotografen findet ihr auf seiner Webseite oder auf Instagram.

Projekt Underdog Andre Knwe

81 | 100 Become Amical

Die heutige Geschichte bringt uns nach Kamerun und erzhlt davon, wie eine Gemeinschaft von Freund*innen es sich zur Aufgabe machte eine Schule wiederaufzubauen. Ein Besuch in der Heimat brachte den Stein ins Rollen.

Jetzt lesen!

79 | 100 Kultur als Identifikation

Foto Koch feiert 100 Jahre und wir erzhlen DIE besten Geschichten! Die heutige Geschichte stammt von dem Fotograf 'Jason Sinn' und seiner Serie 'Unbroken: Indigenous People Today', wo er Menschen und indigene Vlker so darstellt, wie sie sich in ihrer Kultur identifizieren. Roh und authentisch.

Jetzt lesen!

63 | 100 Heimat

Foto Koch feiert 100 Jahre und wir erzhlen EURE besten Geschichten, denn ohne euch wren wir heute nicht hier! Die heutige Geschichte kommt von Greta Beutgen und sie erzhlt darber, wie sie durch die Fotografie ihre Heimat neu entdeckte.

Jetzt lesen!

100 Fotos - 100 Geschichten

Wir zeigen dieses Jahr ganz besondere Bilder. Bilder, die eine spezielle Geschichte erzhlen, vielleicht eine Geschichte, die man zuerst gar nicht erkennt. Seien Sie gespannt und schauen Sie regelmig vorbei!

Jetzt anschauen

Auch interessant

Newsletter

Aktuellste Angebote, exklusive Vorteile, Neuheiten, Events, Infos & mehr

Jetzt abonnieren

82 | 100 Out of Cam: Stillgestanden

Foto Koch feiert 100 Jahre und wir erzhlen EURE besten Geschichten, denn ohne euch wren wir nicht hier. Die heutige Geschichte kommt von Marcell Pabis und er erzhlt uns von seiner Fotoreihe 'Stillgestanden' und welche Emotionen er damit verbindet.

Jetzt lesen!

MindShift Rotation Aktion

Kaufe einen MindShift Rotation 22l, 34l oder 50l+ Rucksack whrend des Aktionszeitraumes vom 01.07.2021 bis 30.09.2021 und erhalte einen MindShift Stash Master 13l oder Filter Hive kostenlos.

Mehr erfahren

81 | 100 Become Amical

Die heutige Geschichte bringt uns nach Kamerun und erzhlt davon, wie eine Gemeinschaft von Freund*innen es sich zur Aufgabe machte eine Schule wiederaufzubauen. Ein Besuch in der Heimat brachte den Stein ins Rollen.

Jetzt lesen!