Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Ihr Warenkorb

Aputure Light Storm LS C120D II LED-Studioleuchte - 7.000 Lux (100 cm), CRI 96+

Foto / Videoleuchte
Artikelnr. 22795
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Aputure Light Storm LS C120D II LED-Studioleuchte - 7.000 Lux (100 cm), CRI 96+
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Aputure Light Storm LS C120D II LED-Studioleuchte - 7.000 Lux (100 cm), CRI 96+
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Aputure Light Storm LS C120D II LED-Studioleuchte - 7.000 Lux (100 cm), CRI 96+
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • 120 Grad Leuchtwinkel, bzw. 60 Grad mit dem beiliegenden Reflektor
  • Modernste Technologie mit einzelner COB-LED für ein gleichmäßiges Licht
  • Helligkeit über externes Steuergerät oder über Fernbedienung regulierbar
  • Bowens-Anschluss zum Festmachen von Lichtformern
  • Steuerung über DMX-Konsole möglich
  • Stromversorgung über einen V-Mount-Akku oder Netzstrom

Aputure Light Storm LS C120D II - LED-Studioleuchte
Professionelle Studioleuchte mit einer Lichtleistung von 7000 Lux und einem CRI-Wert von 96
Mit der LS C120D II liefert Aputure eine optimierte Neufassung der beliebten Studioleuchte C120D. Die neue Version bietet eine um mehr als 50 % höhere Lichtleistung. Mit Reflektor beträgt die Leuchtstärke beeindruckende 7000 Lux auf 100 cm Entfernung. Ohne Reflektor liefert die Leuchte noch 4700 Lux, was aber immer noch ein beachtlicher Wert ist. Hinzu kommt eine hervorragende Lichtqualität. Mit einem CRI von 96+ bzw. einem TLCI von 97+ reicht die Leuchte fast an den jeweiligen Idealwert von 100 heran. Diese hohe Lichtqualität sichert Aufnahmen mit wirklichkeitsnahen Farben. Ihre enorme Lichtleistung und die hohe Lichtqualität machen die LS C120D II zu einem perfekten Werkzeug für professionelle Foto- und Filmaufnahmen.

Netzadapter und Kontrolleinheit in einem Gerät, 0-100-%-Helligkeitsregelung und DMX-kompatibel
Die LS C120D II bietet nicht nur eine höhere Lichtleistung als das Vorgängermodell, sie wartet auch mit vielen anderen Verbesserungen auf. Der Netzadapter und die Steuereinheit sind in einem Gerät zusammengefasst. Die Helligkeit lässt sich innerhalb einer Spanne von 0 bis 100 % verstellen. Der neue Bügel erweitert den Neigeradius der Leuchte auf 330 Grad. Es gibt fünf vorprogrammierte Presets für Lichteffekte. Das sind unter anderem Paparazzi, Fireworks und Fault Bulb. Hinzu kommt eine DMX-Kompatibilität. Die Leuchte kann über eine DMX-Konsole gesteuert werden.

Modernste Technologie mit einzelner COB-LED für ein gleichmäßiges Licht ohne Mikroschatten
Ein wichtiges Feature ist die einzelne große COB-LED. Diese bietet einen wesentlichen Vorteil gegenüber gewöhnlichen LED-Leuchten mit ihren vielen Einzeldioden. Bei derartigen Leuchten ist jede Diode im Prinzip eine eigene Lichtquelle, was störende Mikroschatten und unregelmäßige Lichtmuster mit sich bringen kann. Die COB-LED wirkt wie eine einzelne große Lichtquelle, was diese beiden Probleme löst. Außerdem fällt das Licht im Vergleich dem Licht einer normalen LED-Leuchte weicher aus, denn es gilt: Je größer die Lichtquelle, desto weicher ist das Licht.

Stufenlos Anpassen der Helligkeit über Steuergerät oder über eine Infrarotfernbedienung
Die LS C120D II lässt sich stufenlos dimmen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die Helligkeit zu verstellen. Die erste Möglichkeit ist das externe Steuergerät. Die zweite Option ist die beiliegende Infrarotfernbedienung. Letzteres funktioniert aus bis zu 150 m Entfernung. Man kann die Fernbedienung auch benutzen, um die Leuchte ein- und auszuschalten. Und man kann mehrere kompatible Leuchten über eine einzige Fernbedienung steuern. Jede Leuchte lässt sich einer von vier Gruppen zuweisen. Man kann sogar mehrere Gruppen aus Leuchten verschiedener Baureihen steuern. Es müssen lediglich alle Gruppen sortenrein zusammengesetzt sein. Die Fernbedienung besitzt individuelle Tasten für jede Gruppe, damit man die einzelnen Gruppen getrennt voneinander steuern kann.

Weitere Eigenschaften
Stromversorgung durch Netzstrom oder über V-Mount-Akkus
Speedring-Anschluss zum Anbringen eines Lichtformers mit einem Bowens-S-Mount-Anschluss
5/8-Zoll-Anschluss zum Montieren der Leuchte an einem handelsüblichen Lampenstativ
Hinweis
Nur zur Beleuchtung für fotografische Zwecke. Nicht für die Raumbeleuchtung im Haushalt geeignet.

Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
vorrätig auch im Düsseldorfer Geschäft
UVP* 849,99
Sie sparen 120,99
729,- Foto / Videoleuchte
inkl. MwSt. /

Aputure Light Storm LS C120D II LED-Studioleuchte - 7.000 Lux (100 cm), CRI 96+

Kurzprofil

  • 120 Grad Leuchtwinkel, bzw. 60 Grad mit dem beiliegenden Reflektor
  • Modernste Technologie mit einzelner COB-LED für ein gleichmäßiges Licht
  • Helligkeit über externes Steuergerät oder über Fernbedienung regulierbar
  • Bowens-Anschluss zum Festmachen von Lichtformern
  • Steuerung über DMX-Konsole möglich
  • Stromversorgung über einen V-Mount-Akku oder Netzstrom

Produktbeschreibung zu Aputure Light Storm LS C120D II LED-Studioleuchte - 7.000 Lux (100 cm), CRI 96+

Aputure Light Storm LS C120D II - LED-Studioleuchte
Professionelle Studioleuchte mit einer Lichtleistung von 7000 Lux und einem CRI-Wert von 96
Mit der LS C120D II liefert Aputure eine optimierte Neufassung der beliebten Studioleuchte C120D. Die neue Version bietet eine um mehr als 50 % höhere Lichtleistung. Mit Reflektor beträgt die Leuchtstärke beeindruckende 7000 Lux auf 100 cm Entfernung. Ohne Reflektor liefert die Leuchte noch 4700 Lux, was aber immer noch ein beachtlicher Wert ist. Hinzu kommt eine hervorragende Lichtqualität. Mit einem CRI von 96+ bzw. einem TLCI von 97+ reicht die Leuchte fast an den jeweiligen Idealwert von 100 heran. Diese hohe Lichtqualität sichert Aufnahmen mit wirklichkeitsnahen Farben. Ihre enorme Lichtleistung und die hohe Lichtqualität machen die LS C120D II zu einem perfekten Werkzeug für professionelle Foto- und Filmaufnahmen.

Netzadapter und Kontrolleinheit in einem Gerät, 0-100-%-Helligkeitsregelung und DMX-kompatibel
Die LS C120D II bietet nicht nur eine höhere Lichtleistung als das Vorgängermodell, sie wartet auch mit vielen anderen Verbesserungen auf. Der Netzadapter und die Steuereinheit sind in einem Gerät zusammengefasst. Die Helligkeit lässt sich innerhalb einer Spanne von 0 bis 100 % verstellen. Der neue Bügel erweitert den Neigeradius der Leuchte auf 330 Grad. Es gibt fünf vorprogrammierte Presets für Lichteffekte. Das sind unter anderem Paparazzi, Fireworks und Fault Bulb. Hinzu kommt eine DMX-Kompatibilität. Die Leuchte kann über eine DMX-Konsole gesteuert werden.

Modernste Technologie mit einzelner COB-LED für ein gleichmäßiges Licht ohne Mikroschatten
Ein wichtiges Feature ist die einzelne große COB-LED. Diese bietet einen wesentlichen Vorteil gegenüber gewöhnlichen LED-Leuchten mit ihren vielen Einzeldioden. Bei derartigen Leuchten ist jede Diode im Prinzip eine eigene Lichtquelle, was störende Mikroschatten und unregelmäßige Lichtmuster mit sich bringen kann. Die COB-LED wirkt wie eine einzelne große Lichtquelle, was diese beiden Probleme löst. Außerdem fällt das Licht im Vergleich dem Licht einer normalen LED-Leuchte weicher aus, denn es gilt: Je größer die Lichtquelle, desto weicher ist das Licht.

Stufenlos Anpassen der Helligkeit über Steuergerät oder über eine Infrarotfernbedienung
Die LS C120D II lässt sich stufenlos dimmen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die Helligkeit zu verstellen. Die erste Möglichkeit ist das externe Steuergerät. Die zweite Option ist die beiliegende Infrarotfernbedienung. Letzteres funktioniert aus bis zu 150 m Entfernung. Man kann die Fernbedienung auch benutzen, um die Leuchte ein- und auszuschalten. Und man kann mehrere kompatible Leuchten über eine einzige Fernbedienung steuern. Jede Leuchte lässt sich einer von vier Gruppen zuweisen. Man kann sogar mehrere Gruppen aus Leuchten verschiedener Baureihen steuern. Es müssen lediglich alle Gruppen sortenrein zusammengesetzt sein. Die Fernbedienung besitzt individuelle Tasten für jede Gruppe, damit man die einzelnen Gruppen getrennt voneinander steuern kann.

Weitere Eigenschaften
Stromversorgung durch Netzstrom oder über V-Mount-Akkus
Speedring-Anschluss zum Anbringen eines Lichtformers mit einem Bowens-S-Mount-Anschluss
5/8-Zoll-Anschluss zum Montieren der Leuchte an einem handelsüblichen Lampenstativ
Hinweis
Nur zur Beleuchtung für fotografische Zwecke. Nicht für die Raumbeleuchtung im Haushalt geeignet.

Aputure Light Storm LS C120D II LED-Studioleuchte - 7.000 Lux (100 cm), CRI 96+

Technik
Lichtleistung
1,0 m: 7000 Lux
Ausstattung
Komplett-Set
nein
Farbtemperatur
5500K
Sonstiges
Akku-/Batterie-Typ
V-Mount
Lieferumfang
Im Lieferumfang
1 LS-C120D-II-Leuchte inkl. Reflektor 1 Netz- und Steuergerät 1 Netzkabel 1 Verbindungskabel 1 Infrarot-Fernbedienung inkl. Knopfzelle 1 Transportasche mit abnehmbarem Schultergurt
EAN und KAN
EAN
6947214409479
KAN
59201454

Unsere Empfehlungen für Sie

Wird oft zusammen gekauft mit