Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Berlebach Dreibeinstativ Report 242 (max. Höhe 170 cm)

Dreibeinstativ
Artikelnr. 79666
Dreibeinstativ Report 242 (max. Höhe 170 cm)
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Berlebach Dreibeinstativ Report 242 (max. Höhe 170 cm)
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Berlebach Dreibeinstativ Report 242 (max. Höhe 170 cm)
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Berlebach Dreibeinstativ Report 242 (max. Höhe 170 cm)
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Holzstativ
  • Modulbasis für 14 verschiedene Einsätze
  • schnelle und genaue Justierung
  • bodennahes Arbeiten möglich
  • einfacher Stativbeinauszug

Das Stativ Report 242 ist mit Moduleinsatz 4 ausgestattet, d.h. mit einer 50 cm langen Mittelsäule, Durchmesser 25 mm aus präzisionsgezogenerm Leichtmetallrohr und Nivellierkugel. Die Nivellierkugel lässt sich mit der Mittelsäule um 30° in jede Richtung neigen. Der Auflageteller aus Aluminium hat einen Durchmesser von 68 mm und ist mit einer feststehenden Befestigungsschraube sowie drei Sicherungsschrauben gegen unbeabsichtigtes Lösen der montierten Technik versehen. Durch die Dosenlibelle ist eine schnelle und genaue Justierung möglich. Bei Verwendung einer extra kurzen Mittelsäule (10 cm) ist ein bodennahes Arbeiten möglich. Einfacher Stativbeinauszug. Die angegebene Maximalhöhe ist mit ausgezogener 50 cm Mittelsäule.

Der leichte Schenkelkopf aus Magnesium ist gleichzeitig die Modulbasis für 14 verschiedene Einsätze. Es ist jederzeit möglich, den Moduleinsatz wahlweise mittels Spezialschlüssel (wird bei Lieferung des Wechselmoduls beigelegt) zu wechseln. Die Fixierung im Konus gewährleistet eine formschlüssige, spielfreie Verbindung der Komponenten.

Mit dem Anschlagsystem können Spreizwinkel bei ca. 20°, 40°, 60°, 80° und 100° mittels Flügelraster eingestellt werden. Das Anschlagsystem ist so ausgelegt, dass die angegebenen Belastungen der Stative auch bei maximaler Spreizung der Stativbeine gewährleistet ist.

Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 319,-
Sie sparen 18,-
301,- Dreibeinstativ
inkl. MwSt. /

Unsere Empfehlungen für Sie

Berlebach Dreibeinstativ Report 242 (max. Höhe 170 cm)

Kurzprofil

  • Holzstativ
  • Modulbasis für 14 verschiedene Einsätze
  • schnelle und genaue Justierung
  • bodennahes Arbeiten möglich
  • einfacher Stativbeinauszug

Produktbeschreibung zu Berlebach Dreibeinstativ Report 242 (max. Höhe 170 cm)

Das Stativ Report 242 ist mit Moduleinsatz 4 ausgestattet, d.h. mit einer 50 cm langen Mittelsäule, Durchmesser 25 mm aus präzisionsgezogenerm Leichtmetallrohr und Nivellierkugel. Die Nivellierkugel lässt sich mit der Mittelsäule um 30° in jede Richtung neigen. Der Auflageteller aus Aluminium hat einen Durchmesser von 68 mm und ist mit einer feststehenden Befestigungsschraube sowie drei Sicherungsschrauben gegen unbeabsichtigtes Lösen der montierten Technik versehen. Durch die Dosenlibelle ist eine schnelle und genaue Justierung möglich. Bei Verwendung einer extra kurzen Mittelsäule (10 cm) ist ein bodennahes Arbeiten möglich. Einfacher Stativbeinauszug. Die angegebene Maximalhöhe ist mit ausgezogener 50 cm Mittelsäule.

Der leichte Schenkelkopf aus Magnesium ist gleichzeitig die Modulbasis für 14 verschiedene Einsätze. Es ist jederzeit möglich, den Moduleinsatz wahlweise mittels Spezialschlüssel (wird bei Lieferung des Wechselmoduls beigelegt) zu wechseln. Die Fixierung im Konus gewährleistet eine formschlüssige, spielfreie Verbindung der Komponenten.

Mit dem Anschlagsystem können Spreizwinkel bei ca. 20°, 40°, 60°, 80° und 100° mittels Flügelraster eingestellt werden. Das Anschlagsystem ist so ausgelegt, dass die angegebenen Belastungen der Stative auch bei maximaler Spreizung der Stativbeine gewährleistet ist.

Berlebach Dreibeinstativ Report 242 (max. Höhe 170 cm)

Ausstattung
Minimale Arbeitshöhe
53 cm
Maximale Arbeitshöhe
162 cm
Packmaß
79 cm
Tragfähigkeit
12 kg
Abmessungen und Gewicht
Gewicht ca.
3 kg
Sonstiges
Material-Art
Holz
Leichtmetall
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
4260005836868
KAN
12041

Auch interessant

Vloggen wie ein Profi - Nikon Z50 Vlogger Kit

Mehr als nur Fotografieren: Filmen mit der Nikon Z50. Mit dem Vlogger Kit haben Sie alles zusammen, was Sie für einen Vlog mit perfektem Bild und Ton brauchen. In diesem Video zeigt Ihnen der Nikon-Experte und Fotodesigner Juliander Enßle, wie Sie ganz einfach professionelle Vlogs aufnehmen.

Jetzt anschauen

Gimbals - Starke Videos ohne Verwackeln

In der aktuellen Entwicklung der Fotografie, werden Videos immer interessanter. Aus dem immer stärker werdendem Interesse an der Videografie, wurden Gimbals entwickelt. Welche Vorteile Gimbals und vor allem die Marke Zhiyun bietet, erklärt Ihnen Mike Suminski in diesem Video.

Jetzt anschauen

Für YouTuber entwickelt - Die Sony Vlog-Kamera ZV-1

Im neuen Blogbeitrag stellen wir die Sony Vlog-Kamera ZV1 vor. Eine handliche Kamera für YouTuber und Video Creator mit einer Menge neuer Features zum vloggen.

Jetzt lesen

Ambitionierte Videos mit Panasonic Lumix | Sebastian Armah

Sebastian Armah -Multikopter Pilot, Videograf und Video Trainer -bietet einen Einblick in seine Erfahrungen mit den Produkten der LUMIX Reihe von Panasonic. Erfahren Sie mehr in diesem Video.

Jetzt anschauen

Die Stativ Sensation | Peak Design

Der Experte Axel Müller von Peak Design zeigt verschiedene Produkte, u.a. das Peak Design Travel Tripod, welches mit Hilfe einer Kickstarter Kampagne durch die Decke gegangen ist. Erfahren Sie mehr in diesem Video.

Jetzt anschauen

Frank Fischer - Olympus Vlogging Kit

Frank Fischer, Inhaber der FF-Fotoschule und Olympus Visionary hat das Olympus Vlogger Kit getestet und erklärt euch in diesem Video Tipps und Tricks, wie ihr perfekte Vlogs drehen könnt.

Jetzt anschauen

Tatia Pilieva - Inszenierte Momente

Als Regisseurin hat Tatia Pilieva einen etwas anderen Bezug zur Fotografie. Sie macht Filme. Kurze Filme, in denen die Menschen mit all ihren gemeinsamen Berührungspunkten zueinander im Mittelpunkt stehen. Sie sieht und zeigt mit ihrer Arbeit das Potential, bevor es manche für sich selbst gefunden haben und vertraut auf die Bedürfnisse unserer menschlichen Natur.

Jetzt lesen

Fotografie-Blog | News, Technik & Inspiration

Kamera-Tests, Neuheiten und Inspiration für deine Fotografie! Im Foto Koch Blog findest du aktuelle Themen und Trends rund um die Fotografie und Videoproduktion.

Zum Blog