10% Rabatt auf alle Joby Artikel

Canon EOS 6D Mark II, Sigma AF 2,8/ 24-70 DG OS A

SLR Fremd-Kombination
Artikelnr. 80056
  • 26,2 Megapixel
  • 6,5 Bilder pro Sekunde
  • 45 AF Punkte (Kreuzsensoren)
  • Dreh und schwenkbares Touch Display 3 Zoll
  • Dual Pixel CMOS AF 
  • 40.000 ISO ( 102.400 erweiterbar)
  • WIFI, Bluetouth, GPS

Canon EOS 6D Mark II
Ob Sie ambitionierte Projekte realisieren oder den Schritt in die professionelle Fotografie wagen wollen – die EOS 6D Mark II gibt Ihnen alles was Sie brauchen, um spannende neue Wege zu gehen

Die kompakte Vollformatkamera mit dem großen Herzen
Das herausragende DSLR-Design bietet einen Staub- und Spritzwasserschutz und kommt Ihnen sofort vertraut vor, da es sich nahtlos in Ihre bereits vorhandene EOS Ausrüstung einfügt.

Ihre nächsten kreativen Schritte in der Fotografie
Porträtfotografen werden von den Möglichkeiten zur Steuerung der Schärfentiefe, die dank des Vollformatsensors derEOS 6D Mark II möglich sind, begeistert sein. Ebenso wie von den Reihenaufnahmen mit bis zu 6,5 Bildern pro Sekunde, mit denen man selbst kürzeste Augenblicke festhält. Bei Landschaftsaufnahmen bietet der 26,2-Megapixel-Sensor der Kamera Aufnahmen voller Details und mit hohem Dynamikumfang – für Bilder mit natürlicher Tiefe und Klarheit.

Der Vollformat-Vorteil
Mit einem Vollformat-CMOS-Sensor mit 26,2 Megapixeln und dem DIGIC 7 Prozessor ist die EOS 6D Mark II von Grund auf für professionelle Ergebnisse gebaut

Dynamikumfang
Der aktuelle CMOS-Sensor der EOS 6D Mark II liefert einen hohen Dynamitumfang, durch den Details in besonders hellen oder dunklen Bildbereichen erhalten bleiben und das Bild ein ganz natürliches Aussehen erhält. Der großzügige Belichtungsspielraum erweitert die Möglichkeiten bei der Postproduktion.

Geringes Bildrauschen in dunklen Umgebungen
Aufnahmen, die bei wenig Licht entstehen, zeichnen sich durch minimiertes Bildrauschen und eine klare Abbildung aus. Dafür steht eine maximale ISO-Empfindlichkeit von ISO40.000 (erweiterbar auf ISO 102.400) zur Verfügung. Der CMOS-Sensor der EOS 6D Mark II nimmt so viel Licht wie möglich auf und der DIGIC 7 Bildprozessor minimert Artefalte wie digitales Bildrauschen.
 
Bildverarbeitung auf einem neuen Niveau
Die integrierte Objektiv-Aberrationskorrektur optimiert die Objektivleistung, indem Lichtbeugung, Verzeichnung und chromatische Aberrationen automatisch kompensiert werden. Das Ergebnis: sichtbar bessere Bilder direkt aus der Kamera.

Ausdrucksstarke Porträts
Die Vollformatkamera EOS 6D Mark II ist in der Lage eine wesentlich geringere Schärfentiefe darzustellen als Kameras mit einem kleineren Sensor. Damit ist sie ideal für professionelle Porträtaufnahmen. Damit stellen Sie das Motiv gestochen scharf gegen einen angenehm unscharfen Hintergrund heraus. Sie sollten auch einmal extrem lichtstarke Objektive wie das EF 85mm f/1.2L II USM ausprobieren, mit denen dieser Effekt noch besser verdeutlicht wird.

Präzise Fokussierung für die entscheidende Bildschärfe
Der erweiterte Autofokus arbeitet mit 45 AF-Kreuzsensoren und sorgt sogar in Situationen, die nur vom Mondlicht beleuchtet werden, für eine gestochen scharfe, präzise Fokussierung. Setzen Sie gezielt Hintergrundunschärfe ein und nutzen Sie die ruhige und gleichmäßige Schärfenachführung auf sich bewegende Motive.

Präzise Fokussierung
Ob Sie bei Porträtaufnahmen im Studio mit dem optischen Sucher oder im Live View Modus mit dem LC-Display arbeiten – die EOS 6D Mark II fokussiert schnell und präzise für gestochen scharfe Ergebnisse.

Zuverlässig fokussieren – selbst bei wenig Licht
Jedes der 45 AF-Felder der EOS 6D Mark II ist ein Kreuzsensor – für noch mehr Empfindlichkeit und Präzision. Der Dual-Kreuzsensor in der Mitte fokussiert selbst bei Mondlicht (-3 LW) präzise, so dass Sie sich, wenn es drauf ankommt, immer auf die Bildschärfe verlasen können.
Diese hohe Empfindlichkeit ermöglicht sogar einen Autofokus (bis zu 27 AF-Feldern) mit Objektiven einer Lichtstärke von 1:8 – das ist beispielsweise hilfreich beim Einsatz von Supertele-Objektiven mit Externder.

45-Punkt-Weitbereich-Autofokus & Reihenaufnahmen mit bis zu 6,5 B/s
Die 45 AF-Kreuzsensoren der EOS 6D Mark II sind großflächig über den Sensor verteilt und sorgen für eine gestochen scharfe und präzise Fokussierung. So halten Sie bei belebten Szenen oder schneller Action sich bewegende Motive immer im Fokus, selbst wenn Sie Reihenaufnahmen mit 6,5 B/s machen.

Schnelle Fokussierung auch in Live View Modus
Bei Aufnahmen im Live View Modus, also über das dreh- und schwenkbare Display der EOS 6D Mark II, fokussiert der Dual Pixel CMOS AF atemberaubend schnell und präzise. Durch Antippen können Sie ein Objektiv festlegen, auf das die Fokusnachführung erfolgten soll, und das dann immer scharf bleibt, während es sich im Bildrahmen bewegt.

Ihr Fenster zur Welt
Der große Sucher der EOS 6D Mark II mit Pentaprisma zeigt eine bemerkenswert klare Sicht auf die Welt – damit Sie sofort Ihr Bild komponieren und intuitiv fotografieren können.

Bildkomposition aus jedem Blickwinkel
Das dreh- und schwenkbare Display der EOS 6D Mark II lässt sich seitlich ausklappen und drehen und ermöglicht so Aufnahmen aus ganz niedrigen Blickwinkeln oder ganz hohen wie z. B. über die Köpfe einer Gruppe hinweg. Probieren Sie auch die Hüftposition aus, die ganz natürlich wirkende Porträts ermöglicht.

Das integrierte GPS* hält jeden Schritt fest
Versehen Sie jede Aufnahme mit dem aktuellen GPS-Informationen – wo immer Sie auf dieser Welt gerade sind. Das ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre Position bei der Suche nach einer perfekten Location zu verfolgen, oder wenn Sie später Untertitel zu einem Bild hinzufügen, mit denen Sie Ihre Abenteuer beschreiben.

So konzipiert, dass sie Hand in Hand mit Ihrem Mobilgerät arbeitet
Die EOS 6D Mark II nutzt Bluetooth® zur Herstellung einer WLAN-Verbindung mit Ihrem Mobilgerät** … damit geht das ganz einfach. Auf dem Display des Mobilgeräts sichten Sie die Bilder und wählen sie aus, um sie dann mit Freunden zu teilen. Ihr Mobilgerät kann auch als Fernbedienung der Kamera genutzt werden – inklusive Livebildansicht.

Full-HD-Videos
Nehmen Sie hochwertige Full-HD-Videos mit attraktiver Hintergrundunschärfe auf, die für professionelle Filme so typisch ist Der Dual Pixel CMOS AF führt den Fokus auf sich bewegende Motive gleichmäßig nach ohne dass er plötzlich auf andere Objekte überspringt. Der kamerainterne 5-achsige digitale Bildstabilisator kompensiert dabei unerwünschte Kamerwackler.
4K-Zeitraffer-Movies können kameraintern erstellt werden, mit denen Sie sich langsam verändernde Szenen in atemberaubenden Details festhalten können.

Canon Pro Partner

weitere Infos
Sofort lieferbar.
vorrätig auch im Düsseldorfer Geschäft
Preis vor Aktion(en)
2.599,-
- 200,-
- 150,-
Preis nach Aktionen 2.249,-
Sie zahlen heute * 2.399,-
SLR Fremd-Kombination
* Nach dem Kauf erhalten Sie 150,- Euro von Canon zurück. weitere Informationen
inkl. MwSt. /  versandkostenfrei 

Unsere Empfehlungen für Sie

Informationen

Canon EOS 6D Mark II

Kurzprofil

  • 26,2 Megapixel
  • 6,5 Bilder pro Sekunde
  • 45 AF Punkte (Kreuzsensoren)
  • Dreh und schwenkbares Touch Display 3 Zoll
  • Dual Pixel CMOS AF 
  • 40.000 ISO ( 102.400 erweiterbar)
  • WIFI, Bluetouth, GPS

Produktbeschreibung zu Canon EOS 6D Mark II

Canon EOS 6D Mark II
Ob Sie ambitionierte Projekte realisieren oder den Schritt in die professionelle Fotografie wagen wollen – die EOS 6D Mark II gibt Ihnen alles was Sie brauchen, um spannende neue Wege zu gehen

Die kompakte Vollformatkamera mit dem großen Herzen
Das herausragende DSLR-Design bietet einen Staub- und Spritzwasserschutz und kommt Ihnen sofort vertraut vor, da es sich nahtlos in Ihre bereits vorhandene EOS Ausrüstung einfügt.

Ihre nächsten kreativen Schritte in der Fotografie
Porträtfotografen werden von den Möglichkeiten zur Steuerung der Schärfentiefe, die dank des Vollformatsensors derEOS 6D Mark II möglich sind, begeistert sein. Ebenso wie von den Reihenaufnahmen mit bis zu 6,5 Bildern pro Sekunde, mit denen man selbst kürzeste Augenblicke festhält. Bei Landschaftsaufnahmen bietet der 26,2-Megapixel-Sensor der Kamera Aufnahmen voller Details und mit hohem Dynamikumfang – für Bilder mit natürlicher Tiefe und Klarheit.

Der Vollformat-Vorteil
Mit einem Vollformat-CMOS-Sensor mit 26,2 Megapixeln und dem DIGIC 7 Prozessor ist die EOS 6D Mark II von Grund auf für professionelle Ergebnisse gebaut

Dynamikumfang
Der aktuelle CMOS-Sensor der EOS 6D Mark II liefert einen hohen Dynamitumfang, durch den Details in besonders hellen oder dunklen Bildbereichen erhalten bleiben und das Bild ein ganz natürliches Aussehen erhält. Der großzügige Belichtungsspielraum erweitert die Möglichkeiten bei der Postproduktion.

Geringes Bildrauschen in dunklen Umgebungen
Aufnahmen, die bei wenig Licht entstehen, zeichnen sich durch minimiertes Bildrauschen und eine klare Abbildung aus. Dafür steht eine maximale ISO-Empfindlichkeit von ISO40.000 (erweiterbar auf ISO 102.400) zur Verfügung. Der CMOS-Sensor der EOS 6D Mark II nimmt so viel Licht wie möglich auf und der DIGIC 7 Bildprozessor minimert Artefalte wie digitales Bildrauschen.
 
Bildverarbeitung auf einem neuen Niveau
Die integrierte Objektiv-Aberrationskorrektur optimiert die Objektivleistung, indem Lichtbeugung, Verzeichnung und chromatische Aberrationen automatisch kompensiert werden. Das Ergebnis: sichtbar bessere Bilder direkt aus der Kamera.

Ausdrucksstarke Porträts
Die Vollformatkamera EOS 6D Mark II ist in der Lage eine wesentlich geringere Schärfentiefe darzustellen als Kameras mit einem kleineren Sensor. Damit ist sie ideal für professionelle Porträtaufnahmen. Damit stellen Sie das Motiv gestochen scharf gegen einen angenehm unscharfen Hintergrund heraus. Sie sollten auch einmal extrem lichtstarke Objektive wie das EF 85mm f/1.2L II USM ausprobieren, mit denen dieser Effekt noch besser verdeutlicht wird.

Präzise Fokussierung für die entscheidende Bildschärfe
Der erweiterte Autofokus arbeitet mit 45 AF-Kreuzsensoren und sorgt sogar in Situationen, die nur vom Mondlicht beleuchtet werden, für eine gestochen scharfe, präzise Fokussierung. Setzen Sie gezielt Hintergrundunschärfe ein und nutzen Sie die ruhige und gleichmäßige Schärfenachführung auf sich bewegende Motive.

Präzise Fokussierung
Ob Sie bei Porträtaufnahmen im Studio mit dem optischen Sucher oder im Live View Modus mit dem LC-Display arbeiten – die EOS 6D Mark II fokussiert schnell und präzise für gestochen scharfe Ergebnisse.

Zuverlässig fokussieren – selbst bei wenig Licht
Jedes der 45 AF-Felder der EOS 6D Mark II ist ein Kreuzsensor – für noch mehr Empfindlichkeit und Präzision. Der Dual-Kreuzsensor in der Mitte fokussiert selbst bei Mondlicht (-3 LW) präzise, so dass Sie sich, wenn es drauf ankommt, immer auf die Bildschärfe verlasen können.
Diese hohe Empfindlichkeit ermöglicht sogar einen Autofokus (bis zu 27 AF-Feldern) mit Objektiven einer Lichtstärke von 1:8 – das ist beispielsweise hilfreich beim Einsatz von Supertele-Objektiven mit Externder.

45-Punkt-Weitbereich-Autofokus & Reihenaufnahmen mit bis zu 6,5 B/s
Die 45 AF-Kreuzsensoren der EOS 6D Mark II sind großflächig über den Sensor verteilt und sorgen für eine gestochen scharfe und präzise Fokussierung. So halten Sie bei belebten Szenen oder schneller Action sich bewegende Motive immer im Fokus, selbst wenn Sie Reihenaufnahmen mit 6,5 B/s machen.

Schnelle Fokussierung auch in Live View Modus
Bei Aufnahmen im Live View Modus, also über das dreh- und schwenkbare Display der EOS 6D Mark II, fokussiert der Dual Pixel CMOS AF atemberaubend schnell und präzise. Durch Antippen können Sie ein Objektiv festlegen, auf das die Fokusnachführung erfolgten soll, und das dann immer scharf bleibt, während es sich im Bildrahmen bewegt.

Ihr Fenster zur Welt
Der große Sucher der EOS 6D Mark II mit Pentaprisma zeigt eine bemerkenswert klare Sicht auf die Welt – damit Sie sofort Ihr Bild komponieren und intuitiv fotografieren können.

Bildkomposition aus jedem Blickwinkel
Das dreh- und schwenkbare Display der EOS 6D Mark II lässt sich seitlich ausklappen und drehen und ermöglicht so Aufnahmen aus ganz niedrigen Blickwinkeln oder ganz hohen wie z. B. über die Köpfe einer Gruppe hinweg. Probieren Sie auch die Hüftposition aus, die ganz natürlich wirkende Porträts ermöglicht.

Das integrierte GPS* hält jeden Schritt fest
Versehen Sie jede Aufnahme mit dem aktuellen GPS-Informationen – wo immer Sie auf dieser Welt gerade sind. Das ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre Position bei der Suche nach einer perfekten Location zu verfolgen, oder wenn Sie später Untertitel zu einem Bild hinzufügen, mit denen Sie Ihre Abenteuer beschreiben.

So konzipiert, dass sie Hand in Hand mit Ihrem Mobilgerät arbeitet
Die EOS 6D Mark II nutzt Bluetooth® zur Herstellung einer WLAN-Verbindung mit Ihrem Mobilgerät** … damit geht das ganz einfach. Auf dem Display des Mobilgeräts sichten Sie die Bilder und wählen sie aus, um sie dann mit Freunden zu teilen. Ihr Mobilgerät kann auch als Fernbedienung der Kamera genutzt werden – inklusive Livebildansicht.

Full-HD-Videos
Nehmen Sie hochwertige Full-HD-Videos mit attraktiver Hintergrundunschärfe auf, die für professionelle Filme so typisch ist Der Dual Pixel CMOS AF führt den Fokus auf sich bewegende Motive gleichmäßig nach ohne dass er plötzlich auf andere Objekte überspringt. Der kamerainterne 5-achsige digitale Bildstabilisator kompensiert dabei unerwünschte Kamerwackler.
4K-Zeitraffer-Movies können kameraintern erstellt werden, mit denen Sie sich langsam verändernde Szenen in atemberaubenden Details festhalten können.

Sigma AF 24-70mm f/2,8 DG OS A Canon EF

Kurzprofil

  • Weitwinkelobjektiv
  • schneller AF mit Jederzeit-MF-Funktion
  • runde Blendenöffnung
  • Reflexe und Geisterbilder minimierendes Design
  • hochpräzises und robustes Messing-Bajonett
  • besonders geeignet für Reise-, Natur- und Portraitfotografie

Produktbeschreibung zu Sigma AF 24-70mm f/2,8 DG OS A Canon EF

Herausragende optische Leistung für das Zeitalter der hochauflösenden Digitalkameras
Fotografen erwarten von einem 24-70 mm F2,8 Objektiv mehr als herausragende Bildqualität. Sie möchten ein Allzweck-Objektiv, das aufgrund seiner Funktionen eine Vielzahl an Aufnahmesituationen abdeckt.

Sie wünschen sich ebenso ein optisches Design, das sich ideal für moderne hochauflösende Digitalkameras eignet, einen Hyper-Sonic-Motor (HSM) für einen ultraschnellen Autofokus, einen optischen Stabilisator (OS) mit leistungsstarker Stabilisator-Wirkung, einen staub- und spritzwassergeschützten Anschluss mit Gummidichtung und einen Metall-Tubus für ein stabiles, verlässliches Gefühl.

Das von Grund auf neu entwickelte SIGMA 24-70 mm F2,8 DG OS HSM | Art liefert die Leistung und Funktionalität, mit der Profi-Fotografen gelungene Aufnahmen für Nachrichten, in der Natur oder viele andere Bereiche erstellen können.

Das lichtstarke Standard-Zoom-Objektiv ist perfekt für die heutigen hochauflösenden Digitalkameras geeignet. Drei SLD-Glaselemente (Super Low Dispersion) und vier asphärische Linsenelemente sorgen für eine Reduzierung von Abbildungsfehlern. Um eine hervorragende Bildqualität von der Bildmitte bis zum Rand des Fotos sicherzustellen, minimiert das optische System Koma, bei denen die Lichtstrahlen zerstreut und ähnlich einem Kometenschweif abgebildet werden würden, und Farbquerfehler, die nicht über die Blendensteuerung korrigiert werden können. Das optische System reduziert zudem Verzeichnungen, die oft bei Weitwinkelaufnahmen auftreten, so dass eine außergewöhnliche optische Leistung im gesamten Zoom-Bereich erzielt wird.

Ein Objektiv, das den hohen Ansprüchen der SIGMA Art-Produktlinie gerecht wird
Wir waren schon immer Wegbereiter für 24-70 mm F2,8-Objektive, die ihrer Zeit voraus sind. Das erste Modell mit dieser Spezifikation, das SIGMA 24-70 mm F2,8 EX DG ASPHERICAL DF, kam im Jahr 2001 auf den Markt. Bei der nun vierten Generation dieser Produktfamilie, dem neuen SIGMA 24-70 mm F2,8 DG OS HSM | Art, ist uns das Kunststück gelungen, einen optischen Stabilisator in ein Standard-Zoom-Objektiv mit großem Durchmesser zu integrieren.

Unsere langjährige Erfahrung in der Konstruktion und Herstellung haben wir dazu genutzt, sicherzustellen, dass dieses neue Objektiv die kompromisslosen Anforderungen der Art-Produktlinie in Bezug auf Bild- und Verarbeitungsqualität erfüllen kann.

Ein noch schöneres Bokeh
Bei weit geöffneter Blende ermöglicht dieses Objektiv einen außergewöhnlichen fotografischen Ausdruck. Der fokussierte Motivbereich wird außergewöhnlich scharf abgebildet, während der Hintergrund ein wunderschönes Bokeh mit lediglich minimalen sphärischen Aberrationen aufweist. Da lichtstarke Zoom-Objektive oft mit weit geöffneter Blende genutzt werden, hat SIGMA seine volle Aufmerksamkeit auf das Erscheinungsbild des Bokehs gelegt, um die perfekte Kreisform zu erhalten.

Unter Einsatz fortschrittlicher Technologie für die Verarbeitung asphärischer Linsen
Asphärische Linsen moderner Hochleistungs-Objektive erfordern spezielles Fachwissen in der Konstruktion und Herstellung. Unsere ersten Produkte mit dieser Technologie waren das SIGMA 12-24 mm F4 DG HSM | Art und SIGMA 14 mm F1,8 DG HSM | Art, die beide eine große asphärische Linse mit 80mm Durchmesser als Frontlinsenelement einsetzen. Aufbauend auf dem Erfolg dieser Vorgänger integrierten wir auch in das SIGMA 24-70 mm F2,8 DG HSM | Art ein asphärisches Linsenelement, das eine extrem hohe Auflösung erzielt.

Dieses Element ist in der Mitte wesentlich dicker als an den Rändern und das Formen dieser ungewöhnlichen Form ist ein Meisterstück in der Fertigungstechnologie. Zudem bearbeiten wir die Oberfläche dieses asphärischen Linsenelements unter Einhaltung ultra-präziser Toleranzen, die in einem Hundertstel eines Mikrometers gemessen werden. Diese extrem feine Oberfläche ermöglicht dem SIGMA 24-70 mm F2,8 DG HSM | Art ein sehr natürliches und weiches Bokeh zu erzeugen, ohne die sichtbaren konzentrischen Ringe, die häufig bei herkömmlichen asphärischen Linsenelementen zu finden sind.

Die OS-Funktion und der Hyper-Sonic-Motor garantieren Erfolg bei jeder Aufnahme
Der Optische Stabilisator (OS) überzeugt durch eine leistungsstarke stabilisierende Wirkung und kann daher in vielen unterschiedlichen Situationen eingesetzt werden. Der neu gestaltete, große Hyper-Sonic-Motor (HSM) leistet 1,3 Mal so viel Drehmoment wie sein Vorgänger und bietet eine außergewöhnlich stabile Leistung auch bei niedrigen Drehzahlen.

* Basierend auf den CIPA-Richtlinien. Gemessen im Telebereich an einer Kamera mit 35mm-Vollformat-Bildsensor.

Objektivtubus mit hoher Steifigkeit
Da Standard-Zoom-Objektive oft als Allzweck-Objektiv eingesetzt und daher häufig benutzt werden, ist das SIGMA 24-70 mm F2,8 DG HSM | Art so konzipiert, auch unter härteren Aufnahmebedingungen, denen sich Profi-Fotografen ausgesetzt sehen, zu bestehen.

Aus diesem Grund ist der Objektivtubus zu einem großen Teil aus Metall gefertigt, während die äußeren beweglichen Teile aus einem thermisch stabilen Verbundmaterial (TSC) bestehen, das sehr widerstandsfähig gegen thermische Ausdehnung und Kontraktion ist. Diese Struktur trägt nicht nur zur außergewöhnlichen optischen Leistung des Objektivs bei, sondern auch zur hohen Festigkeit und verlässlichen Verarbeitung.

Staub- und spritzwassergeschützter Anschluss
Da der Anschluss des Objektivs besonders anfällig für Staub und andere Fremdkörper ist, sorgt die Gummidichtung dafür, dass man unbesorgt sein kann. Das Frontlinsenelement verfügt zudem über eine wasser- und ölabweisende Beschichtung, so dass das Objektiv auch im Regen, in der Nähe von Wasser oder unter anderen schwierigen Bedingungen gut funktioniert.

Beinhaltet Nikons elektromagnetischen Blendenmechanismus
In der Nikon-Variante verfügt das Objektiv über den elektromagnetischen Blendenmechanismus und ist so in der Lage, die Signale des Kameragehäuses zu verarbeiten. Diese Eigenschaft sorgt für eine präzise Blendensteuerung und gleichbleibende Leistung bei automatischer Belichtung (AE) im Serienbildmodus.

(Hinweis: Bei einigen Kameragehäusen kann die Funktionalität eingeschränkt sein.)

Canon EOS 6D Mark II

Canon EOS 6D Mark II

Canon EOS 6D Mark II - Der erste Eindruck

Mit der Neuauflage der Canon EOS 6D wagen sie ihre nächsten Schritte in der Fotografie. Wir hatten die Möglichkeit die kompakte Vollformat-DSLR exklusiv vor dem offiziellen Verkaufsstart auszuprobieren.

Jetzt lesen

Canon EOS 6D Mark II

Sigma AF 24-70mm f/2,8 DG OS A Canon EF

Verschneite Bergwelten mit dem SIGMA 70-200mm

Verschneite Bergwelten mit dem SIGMA 70-200mm

Du glaubst Landschaftsfotografie geht nur mit einem Weitwinkel Objektiv? In diesem Blogbeitrag zeigt euch Christopher Schmidtke Bilder von seinem Fotoausflug in die bayrischen Voralpen. Fotografiert hat er ausschließlich mit dem Teleobjektiv Sigma 70-200.

Dieses Set besteht aus:

Canon EOS 6D Mark II

Bildsensor
Sensor Auflösung
26,2 Megapixel
Sensorgröße (Typ)
Vollformat
Sensorgröße (Maße)
35,9 x 24,0 mm
Sensor-Typ
CMOS II
Optik
Autofokus
ja
Technik
Belichtungsmessung
Mehrfeld-, Selektiv-, Mittenbetont-, Spotmessung
Belichtungsautomatik
Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik + Manuell
Konnektivität
Bluetooth
HDMI
USB
NFC
WiFi
GPS
Verschlusszeiten
1/4.000 s bis 30 s und Bulb
RAW-Format
ja
maximale Video-Auflösung
Full-HD-Video (1920 x 1080 Pixel)
Anschluss
USB 2.0
Blitz-Anschluss
ohne Angabe
Objektiv-Anschluss
Canon EF
ISO-Empfindlichkeit
100 - 40.000
ISO-Empfindlichkeit (erweiterbar)
100 - 102.400
Speicher
Speichersystem
SD Karten-Slot
Speicherkartentyp
SD, SDHC, SDXC
Ausstattung
Blitzsynchronisation
1/180 s
Dioptrieneinstellung
-3,0 bis +1 dpt
Displaygröße ca.
7,7 cm
Display beweglich
ja
Touchscreen
ja
LiveView
ja
Gesichts- Motiverkennung
ja
Bildstabilisator
ja
Bildstabilisator-Art
5-Achsen Bildstabilisierung
Suchertyp
optisch
Abmessungen und Gewicht
Außenmaße B x H x T ca.
144,5 x 110,5 x 74,8 mm
Gewicht ca.
765 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Akku-/Batterie-Typ
Canon LP-E6N
Handgriff-Typ
Canon BG-E21
Lieferumfang
Im Lieferumfang
EOS 6D Mark II, Augenmuschel Eb, Kamera-Gehäusedeckel R-F-3, Kameragurt, Akku LP-E6N, Akkuladegerät LC-E6E und Anleitung
EAN und KAN
EAN
4549292083903
KAN
1897C003

Sigma AF 24-70mm f/2,8 DG OS A Canon EF

Optik
Brennweite
24 - 70 mm
optischer Zoom
2,9 fach
Lichtstärke f/
2,8
Naheinstellung
37 cm
max. Abbildungsmaßstab
1:4,8
Objektivtyp
Weitwinkelobjektiv
Autofokus
ja
Technik
geeignet für
Vollformat
Objektiv-Anschluss
Canon EF
Ausstattung
Filtergewinde/Größe
82 mm
Bildstabilisator
ja
Bildstabilisator-Art
optisch
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
107,6 mm
Durchmesser ca.
88 cm
Gewicht ca.
1020 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Frontdeckel, Rückdeckel, Köcher und Gegenlichtblende
EAN und KAN
EAN
0085126576547
KAN
576954

Garantieinformationen

Die Canon Europa N.V., Bovenkerkerweg 59, 1185 XB Amstelveen, Niederlande gewährt Ihnen ein Jahr Herstellergarantie, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt.
Die Garantie kann in den von Canon autorisierten Servicestellen im europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz geltend gemacht werden.
Die kostenlose Garantiereparatur wird nur gegen Vorlage dieser Garantiekarte zusammen mit der Originalrechnung/Kaufquittung erbracht, die vom Verkäufer ausgestellt und gestempelt wird, sofern die Garantiekarte (a) den Namen des Käufers, (b) Namen und Adresse des Verkäufers, (c) Modellbezeichnung und gegebenenfalls Seriennummer des gekauften Produktes und (d) das Kaufdatum enthält.
Die Garantie gilt für Mängel an der Hardware, eine Reperatur ist jedoch ausgeschlossen, wenn Schäden oder Fehler entstanden sind durch: Unsachgemäße Behandlung, übermäßige Benutzung sowie Handhabung oder Bedienung des Produktes in einer Weise, die mit den in den Bedienungsanleitungen oder Handbüchern für das Bedienungspersonal und/ oder relevanten Benutzerdokumenten enthaltenen Anleitungen unvereinbar ist, insbesondere auch falsche Aufbewahrung, Sturz oder starke Erschütterungen; Korrosion, Schmutz, Wasser oder Sand; Reparaturen, Änderungen oder Reinigungen, die nicht durch eine von Canon autorisierte Servicestelle durchgeführt wurden; Defekte, die unmittelbar auf die Verwendung von nicht mit dem Produkt kompatiblen Ersatzteilen, Software oder Verbrauchsmaterial (z.B. Tinte, Papier, Toner oder Batterien) zurückzuführen sind; Anschluß des Produktes an von Canon für diesen Anschluß nicht vorgesehene Geräte; unzureichende Verpackung beim Versand des Produktes an die autorisierte Servicestelle; Unglücksfälle, Naturkatastrophen und alle anderen Ursachen, die von Canon weder zu kontrollieren noch vorauszusehen sind, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, Blitzschlag, Wasser, Feuer, Aufruhr und unzulängliche Lüftungs- und Klimaverhältnisse.
Im Garantiefall wird Canon versuchen, das Problem zu beheben, wenn das Produkt nicht mehr funktioniert. Und wenn es nicht repapriert werden kann, wird Canon es durch das gleiche Modell ersetzen (oder im Falle, dass das Modell nicht mehr verfügbar ist, durch ein alternatives Modell). Wenn ihr Produkt ersetzt wird, wird das neue Produkt für den Rest der Laufzeit von der ursprünglichen Garantie abgedeckt.
Genaue Bestimmungen und weitere Informationen finden Sie finden Sie hier und hier.
Die Garantie ist eine Ergänzung zu den bestehenden gesetzlichen Bestimmungen. Das Verbrauchern zustehende gesetzliche Gewährleistungsrecht (Mängelhaftung) wird durch die Garantie nicht eingeschränkt. 

Canon Pro Partner

Wir von Foto Koch gehören zu Canons Professional Partnern und sind somit zertifizierter Händler für Canon Profi-Produkte. Wir legen wert auf ein Höchstmaß an Qualität und sind der kompetente Ansprechpartner für alle Hobby- und Profifotografen.

Haben Sie Fragen zu Canon Produkten?

Rufen Sie unsere Profi-Fachberater an: 0211 - 17 88 00
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an service@fotokoch.de
oder besuchen Sie uns im Düsseldorfer Geschäft, Schadowstraße 62

Canon Professional Network (cpn)

Im Canon Professional Network können sich Fotografen über aktuelle News und Produkte Informieren, inspirieren lassen und von speziellen Inhalten profitieren.

Zur Canon Professional Network Seite