DJI Mavic 2 Enterprise Universal Edition

Drohnen und Copter
Artikelnr. 20340
  • Kleine und leistungsfähige Drohne
  • geeignet für den kommerziellen Einsatz
  • max. Flugzeit 31 Min.
  • 3-Achsen Gimbal
  • Geschwindigkeit 72 km/h

Mavic 2 Enterprise ist DJIs kleinste und leistungsfähigste Drohne für den kommerziellen Einsatz!
Sie wurde für den täglichen Gebrauch zur Infrastruktur-Inspektion, Personensuche, Rettung, Brandbekämpfung, Strafverfolgung und mehr entwickelt. Besonders praktisch ist der Spezialanschluss für Erweiterungsmodule wie Kollisionswarnlicht, Scheinwerfer und Lautsprecher, der den individuellen Einsatz der Mavic 2 Enterprise ermöglicht. Dieses modulare Zubehör soll vor allem für Behörden der öffentlichen Sicherheit eine verbesserte Zugänglichkeit ermöglichen und Benutzern ein flexibles und leistungsstarkes Werkzeug bieten.

GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN
Durch den Spezialanschluss für Erweiterungsmodule lässt sich zusätzliches Zubehör anschließen, wodurch maßgeschneiderte Leistung bei kritischen Einsätzen ermöglicht wird. Es können Scheinwerfer, Lautsprecher sowie Kollisionswarnlicht angeschlossen werden.

ABSOLUTE KONTROLLE
Über ein Kennwort können Fluggerät, Funktionen und Daten geschützt werden. Somit ist der Zugang stets gesichert und ein Zugriff durch unbefugte Personen wird verhindert.

ALLES UNTER KONTROLLE
Durch DJI AirSense werden Gefahrensituationen vermeidet und die Luftraumsicherheit verbessert. Sobald sich ein unbemanntes Luftfahrzeug in der Nähe befindet werden Sie gewarnt.

SICHERER FLIEGEN
Das verbesserte FlightAutonomy-System ermöglicht omnidirektionale Hinderniserkennung. Es besteht aus 8 hochauflösenden Sichtsensoren und 2 Infrarotsensoren, die die relative Geschwindigkeit und Entfernung zwischen dem Fluggerät und der Umgebung bestimmen. Es ermöglicht noch stabileres Fliegen und Schweben unter verschiedensten komplexen Umweltbedingungen.

DATEN, AUF DIE MAN SICH VERLASSEN KANN
Die Drohne speichert wie auf einem Smartphone GPS Datums- und Zeitstempel der Aufnahme in den Bilddateien ab. Damit sind Anwendungen bei Institutionen oder in Branchen möglich, welche zeitliche Genauigkeit und Präzision benötigen.

Sofort lieferbar.
vorrätig auch im Düsseldorfer Geschäft
2.299,- Drohnen und Copter inkl. MwSt. /  versandkostenfrei 

Unsere Empfehlungen für Sie

DJI Mavic 2 Enterprise Universal Edition

Kurzprofil

  • Kleine und leistungsfähige Drohne
  • geeignet für den kommerziellen Einsatz
  • max. Flugzeit 31 Min.
  • 3-Achsen Gimbal
  • Geschwindigkeit 72 km/h

Produktbeschreibung zu DJI Mavic 2 Enterprise Universal Edition

Mavic 2 Enterprise ist DJIs kleinste und leistungsfähigste Drohne für den kommerziellen Einsatz!
Sie wurde für den täglichen Gebrauch zur Infrastruktur-Inspektion, Personensuche, Rettung, Brandbekämpfung, Strafverfolgung und mehr entwickelt. Besonders praktisch ist der Spezialanschluss für Erweiterungsmodule wie Kollisionswarnlicht, Scheinwerfer und Lautsprecher, der den individuellen Einsatz der Mavic 2 Enterprise ermöglicht. Dieses modulare Zubehör soll vor allem für Behörden der öffentlichen Sicherheit eine verbesserte Zugänglichkeit ermöglichen und Benutzern ein flexibles und leistungsstarkes Werkzeug bieten.

GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN
Durch den Spezialanschluss für Erweiterungsmodule lässt sich zusätzliches Zubehör anschließen, wodurch maßgeschneiderte Leistung bei kritischen Einsätzen ermöglicht wird. Es können Scheinwerfer, Lautsprecher sowie Kollisionswarnlicht angeschlossen werden.

ABSOLUTE KONTROLLE
Über ein Kennwort können Fluggerät, Funktionen und Daten geschützt werden. Somit ist der Zugang stets gesichert und ein Zugriff durch unbefugte Personen wird verhindert.

ALLES UNTER KONTROLLE
Durch DJI AirSense werden Gefahrensituationen vermeidet und die Luftraumsicherheit verbessert. Sobald sich ein unbemanntes Luftfahrzeug in der Nähe befindet werden Sie gewarnt.

SICHERER FLIEGEN
Das verbesserte FlightAutonomy-System ermöglicht omnidirektionale Hinderniserkennung. Es besteht aus 8 hochauflösenden Sichtsensoren und 2 Infrarotsensoren, die die relative Geschwindigkeit und Entfernung zwischen dem Fluggerät und der Umgebung bestimmen. Es ermöglicht noch stabileres Fliegen und Schweben unter verschiedensten komplexen Umweltbedingungen.

DATEN, AUF DIE MAN SICH VERLASSEN KANN
Die Drohne speichert wie auf einem Smartphone GPS Datums- und Zeitstempel der Aufnahme in den Bilddateien ab. Damit sind Anwendungen bei Institutionen oder in Branchen möglich, welche zeitliche Genauigkeit und Präzision benötigen.

DJI Mavic 2 Enterprise Universal Edition

Bildsensor
Sensor Auflösung
12 Megapixel
Sensorgröße (Typ)
1/2,3 Zoll
Optik
Brennweite (auf KB umgerechnet)
24 - 48 mm
Lichtstärke f/
2,8
Technik
Konnektivität
USB
maximale Video-Auflösung
4K Video
Maximale Reichweite der Fernsteuerung
5000 m
Speicher
Speichersystem
micro SD Karten-Slot
Speicherkartentyp
micro SD
Speicherkapazität bis
128 GB
Abmessungen und Gewicht
Gewicht ca.
905 g
Abfluggewicht
ohne Angabe
Sonstiges
Akku-/Batterie-Typ
LiPo
Akku-Kapazität
3850 mAh
Maximale Flugzeit
31 Minuten
Maximale Flughöhe
6000 m
Anwendungsbereich
Semi-Profis
Professionelle
Anzahl Propeller
4
Gimbal
3-Achsen
Positionsbestimmung
ja
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Fluggerät, Fernsteuerung, Akku, Akkuladegerät, Netzkabel, 3x Propellerpaar, Ersatz-Steuerknüppel (Paar), USB-Kabel 3.0 Typ-C, USB-Adapter, Abdeckung des Erweiterungssteckplatzes, Lautsprecher, Scheinwerfer, Kollisionswarnlicht, 3x RC-Kabel und Transportko
EAN und KAN
EAN
6958265181016
KAN
181016

Garantieinformationen

Die SZ DJI Technology Co., Ltd., 14th Floor, West Wing, Skyworth Semiconductor Design Building, No. 18 Gaoxin South 4th Ave, Nanshan District, Shenzhen, China, 518057 garantiert, dass jedes DJI Produkt, welches Sie erwerben, während der Garantielaufzeit unter normaler Nutzung frei von Material- und Verarbeitungsfehlern ist. Die Garantielaufzeit beginnt am Zeitpunkt des Kaufabschlusses, wie es auf Ihrem Zahlungsbeleg oder Ihrer Rechnung angegeben ist. Wenn kein Zahlungsbeleg oder Rechnung vorgelegt wird, beginnt die Garantielaufzeit 90 Tage nach dem Herstellungsdatum, das auf dem Produkt angegeben ist, oder die Garantielaufzeit wird durch DJI spezifiziert.
Die Garantiefristen variieren je nach Produkt. Mehr Informationen dazu finden Sie hier
DJI garantiert, dass jedes DJI Produkt, welches Sie erwerben, während der Garantielaufzeit unter normaler Nutzung frei von Material- und Verarbeitungsfehlern ist. Die Garantielaufzeit beginnt am Zeitpunkt des Kaufabschlusses, wie es auf Ihrem Zahlungsbeleg oder Ihrer Rechnung angegeben ist. Wenn kein Zahlungsbeleg oder Rechnung vorgelegt wird, beginnt die Garantielaufzeit 90 Tage nach dem Herstellungsdatum, das auf dem Produkt angegeben ist, oder die Garantielaufzeit wird durch DJI spezifiziert.
Sollte das Produkt gemäß dieser Garantie nicht ordnungsgemäß funktionieren, können Sie den Kundenservice in Anspruch nehmen, indem Sie DJI kontaktieren. 
Der Kundendienst ist unter Umständen nicht in allen Regionen verfügbar oder unterscheidet sich von Region zu Region. Zusätzlichen Kosten können anfallen, sollte Kundendienst außerhalb des normalen Servicebereichs in Anspruch genommen werden. Bitte kontaktieren Sie DJI für mehr Informationen über Ihre spezifische Region.

Sie können eine Garantieleistung beantragen wenn,
  • Das Produkt wurde nicht abnormaler oder missbräuchlicher Benutzung, wie vom Hersteller während der Garantiezeit bestimmt, ausgesetzt. 
  • Keine unautorisierte Zerlegung, Änderung oder Installation wurde an dem Produkt oder an einem seiner Komponenten durchgeführt. 
  • Sie stellen einen gültigen Kaufbeweis, Quittung oder Auftragsnummer zur Verfügung.
Eine Garantieleistung wir nicht zur Vefügung gestellt wenn,
  • Die zwölf (12) Monate des Garantiezeitraums verstrichen sind.
  • Kaufbeleg, Quittung oder Rechnung kann nicht vorgewiesen werden oder es kann nach den Umständen angenommen werden, sie wurden gefälscht oder manipuliert. 
  • Das Produkt, das zur Rückerstattung eingesendet wurde, enthält nicht das nötige Zubehör oder Verpackungen, oder beinhaltet Artikel, die durch Benutzerfehler beschädigt wurden. 
  • Es konnte kein Problem mit dem Produkt festgestellt werden, nachdem DJI ausführliche Tests durchgeführt hat. 
  • Jeglicher Produktfehler oder Schaden durch nicht autorisierte Nutzung oder Veränderung des Produkts, einschließlich der Einwirkung von Feuchtigkeit, Eindringen von Fremdkörpern (Wasser, Öl, Sand usw.), unsachgemäße Installation oder fehlerhafte Verwendung. 
  • Produktetiketten, Seriennummern, wasserdichte Markierungen, falsche Beweiskennzeichen usw., die ein Anzeichen von Manipulation oder Veränderung aufweisen. 
  • Schäden wurden durch unkontrollierbare äußere Einflüsse erlangt, inklusive Feuer, Flut, Winde oder Blitzeinschlag.
  • Andere in dieser Vereinbarung aufgeführte Umstände.
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte (Nacherfüllung, Rücktritt oder Minderung, Schadenersatz). Die Garantie gilt zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung und schränkt diese nicht ein.

Mehr Infos finden Sie hier  und hier.