Formen! Flächen! Licht! - Einstieg in die Architekturfotografie 04.08.19

Workshop Düsseldorf
Artikelnr. 10028
  • Architektur sehen
  • Beurteilen der fotografischen Situation und das Planen entsprechender Vorgehensweisen.
  • Kreative Herangehensweisen an das Thema "Architektur"

Inhalt:

Formen! Flächen! Licht! - Einstieg in die Architekturfotografie

Sie bildet die Umgebung, in der wir uns bewegen, in der wir arbeiten und in der wir zu Hause sind.
Kaum ein anderer Tätigkeitsbereich des Menschen ist so präsent, so erfahrbar und erlebbar wie Architektur.
Hier treffen Kunst und Zweckmäßigkeit aufeinander, und das seit Jahrtausenden.

Der Fotograf Thomas Stelzmann zeigt Ihnen, wie man Architektur sieht, sich ihr nähert und wie man sie fotografiert.
Nach einer Einführung in die Grundlagen der Architekturfotografie beginnt ein kurzweiliger fotografischer Streifzug durch Düsseldorf. Theorie und Praxis folgen unmittelbar aufeinander.

Zeiteinteilung:

Theorie: 60 Minuten
Praxis: 270 Minuten
Pause: 30 Minuten

Welche (Vor-)Kenntnisse sind Notwendig:

Der Workshop ist kein fotografischer Grundlagenworkshop. Man sollte mit seiner Kamera vertraut sein.

Was wird benötigt?:

Eigene Kamera mitsamt Anleitung
Volle Akkus
Leere Speicherkarten
Stativ

Weitere besonderheiten:

Wetterfeste Kleidung und bequemes Schuhwerk.

 

 

noch 3 Plätze frei!
99,- Workshop Düsseldorf inkl. MwSt. /  versandkostenfrei 

Formen! Flächen! Licht! - Einstieg in die Architekturfotografie 04.08.19

Kurzprofil

  • Architektur sehen
  • Beurteilen der fotografischen Situation und das Planen entsprechender Vorgehensweisen.
  • Kreative Herangehensweisen an das Thema "Architektur"

Beschreibung zu Formen! Flächen! Licht! - Einstieg in die Architekturfotografie 04.08.19

Inhalt:

Formen! Flächen! Licht! - Einstieg in die Architekturfotografie

Sie bildet die Umgebung, in der wir uns bewegen, in der wir arbeiten und in der wir zu Hause sind.
Kaum ein anderer Tätigkeitsbereich des Menschen ist so präsent, so erfahrbar und erlebbar wie Architektur.
Hier treffen Kunst und Zweckmäßigkeit aufeinander, und das seit Jahrtausenden.

Der Fotograf Thomas Stelzmann zeigt Ihnen, wie man Architektur sieht, sich ihr nähert und wie man sie fotografiert.
Nach einer Einführung in die Grundlagen der Architekturfotografie beginnt ein kurzweiliger fotografischer Streifzug durch Düsseldorf. Theorie und Praxis folgen unmittelbar aufeinander.

Zeiteinteilung:

Theorie: 60 Minuten
Praxis: 270 Minuten
Pause: 30 Minuten

Welche (Vor-)Kenntnisse sind Notwendig:

Der Workshop ist kein fotografischer Grundlagenworkshop. Man sollte mit seiner Kamera vertraut sein.

Was wird benötigt?:

Eigene Kamera mitsamt Anleitung
Volle Akkus
Leere Speicherkarten
Stativ

Weitere besonderheiten:

Wetterfeste Kleidung und bequemes Schuhwerk.

 

 

Ihr Dozent

Thomas Stelzmann

Portrait Thomas Stelzmann

 

Thomas Stelzmann ist freiberuflicher Fotograf, Buchautor und Studioinhaber.

Für ihn ist Fotografie ausschließlich der kostbare Augenblick, in dem das Bild entsteht.
Kameras sind für ihn nur Werkzeuge. 
In seinen Workshops folgt Praxis auf unkonventionell vorgetragene Theorie.

Fotografischer Schwerpunkt ist der "Mensch".
In diesem Bereich führt Thomas Stelzmann aufwändige und mehrjährige Projekte durch, wie zum Beispiel das Foto- und Buchprojekt "KEINE KOHLE MEHR" mit ehemaligen Bergarbeitern aus dem Ruhrgebiet (zusammen mit Wolf R. Ussler), Projekten aus den Bereichen Musik, Literatur und vieles mehr.

Thomas Stelzmann gehört zusammen mit Peter Lindbergh, Jim Rakete, Andreas Gurski, Candida Höfer, Herlinde Koelbl etc. zu den 48 Fotokünstlerinnen und -künstlern, die im September 2016 anlässlich des "Europäischen Monats der Fotografie" von Bundespräsident Joachim Gauck auf Schloss Bellevue empfangen und für ihre Verdienste in der Fotografie geehrt wurden.

Stelzmann lebt in Düsseldorf.

Formen! Flächen! Licht! - Einstieg in die Architekturfotografie 04.08.19

Seminardaten
Datum
04.08.19
Beginn
10:00 Uhr
Ende
16:00 Uhr
min. Teilnehmerzahl
ohne Angabe
max. Teilnehmerzahl
ohne Angabe
Themengebiet
Grundlagen
Seminarleiter
Thomas Stelzmann
Veranstaltungsort
Düsseldorf
Workshop geeignet für
alle Kamerahersteller
alle Kameras
Adresse
Foto Koch Akademie, Schadowstraße 62, 40212 Düsseldorf, 6 Etage
Parkmöglichkeit
Schadowstraße 76, 40212 Düsseldorf (Mo-Sa! So:Goltsteinstraße,Liesegangstraße.)
KAN
KAN
04.08.19

Unsere Empfehlungen für Sie