Foto-Exkursion Natur 23.06.18

Artikelnr. 11506
  • Für weitere Info hier klicken. Artikel: Foto-Exkursion Natur 23.06.18
 
Dieses Seminar ist schon ausgebucht.

Foto-Exkursion Natur 23.06.18

Kurzprofil

  • Foto-Wochenende

Beschreibung zu Foto-Exkursion Natur 23.06.18

Inhalt:

Termin: 23.06.2018, 16:00 Uhr bis 24.06.2018, 15:00 Uhr.

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern! Die genaue Anschrift in der Eifel teilen wir Ihnen 14 Tage vor Anreise mit. Aus Buchungsgründen ist bei diesem Seminar eine Absage nur bis 8 Wochen vor Beginn möglich.

Begeistern Sie sich für Makro- und Landschaftsfotografie? Dann lassen Sie sich entführen in die unberührte Natur der Eifel! Wir führen Sie an geheime Orte, an denen Sie Insekten wie Schmetterlinge und Käfer, seltene Pflanzen und faszinierende Landschaften vor die Linse bekommen. Lassen Sie sich verzaubern von der Vielfalt der Natur! Die Eifel bietet etliche tolle Motive für traumhafte Naturaufnahmen.

In diesem Seminar werden Sie von zwei Fototrainern betreut!

Lernziele:

Nach Ankunft und Begrüßung in der Eifel sowie der Unterbringung in einem gemütlichen Hotel (inkl. Wellnessbereich + Schwimmbad), beginnen wir, für die Einsteiger unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, mit einer theoretischen Einführung in die Grundlagen der Fotografie (ISO, Blende, Verschlusszeit, Bildgestaltung, etc.). Praktische Übungen zur optimalen Handhabung eines Makroobjektivs runden die Theorie anschließend ab. Anschließend geht es dann mit den Kameras auf erste Fotojagd. Danach werden wir beim Abendessen (fakultativ) den schönen Tag ausklingen lassen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es am nächsten Morgen unter fachkundiger Betreuung auf Foto-Entdeckungsreise. Dabei werden die zuvor erworbenen Kenntnisse des Vortages praktisch umgesetzt. Die Fototrainer gehen indes gezielt auf spezifische Herausforderungen der Makrofotografie ein (Setzen des Schärfepunkts, manuelle Fokussierung, etc.). Zusätzlich wird die Herangehensweise an die optimale Belichtung in verschiedenen Aufnahmesituationen erläutert und bei der praktischen Umsetzung stets Hilfestellung geleistet. Auf die Gestaltung eines harmonischen Bildausschnittes wird ebenfalls eingegangen.

Am späten Vormittag werden die Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer mit den Kursleitern und der ergatterten Fotobeute wieder im Hotel einkehren, in dem zunächst ein köstliches Mittagessen (fakultativ) verzehrt werden kann. Abschließend werden dann die Bildergebnisse ausführlich besprochen.

Der Kurs richtet sich insbesondere an Anfänger(innen) und ist für alle D-SLR und Systemkameras geeignet!

Vorkenntnisse:

-keine

Was wird benötigt:

- Ihre eigene Kamera inkl. geladenem Akku und Speicherkarte
- weiterer geladener Akku, falls vorhanden + Ladegerät
- Weitwinkelobjektiv (ca. 18 bis 55mm Brennweite)
- Makroobjektiv oder Nahlinsen
- stabiles Stativ
- Bedienungsanleitung der Kamera

Weitere Besonderheiten:

- gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör
- Fernauslöser falls vorhanden
- Isomatte oder ähnlicher Untergrund
- Festes Schuhwerk sowie dem Wetter angepasste Kleidung

 

Ihr Dozent

Ihre Dozenten:
Karl-Heinz Gäbel und Stefan Esser sind auch als Dozenten im Bereich Fotografie an der Volkshochschule Düsseldorf tätig. Das Duo legt besonderen Wert auf praxisnahe Workshops, die viel Freude bereiten. Sowohl Karl-Heinz bringt als ehemaliger Abteilungsleiter bei Foto Koch langjährige Erfahrung in der Branche mit, als auch Stefan, der bereits seit jungen Jahren (noch zur analogen Zeit) seiner Leidenschaft als Fotograf nachgeht.

Foto-Exkursion Natur 23.06.18

Seminardaten
Datum
24.06.18
23.06.18
Beginn
16:00 Uhr
Ende
15:00 Uhr
min. Teilnehmerzahl
8
max. Teilnehmerzahl
8
Themengebiet
Grundlagen
Outdoor
Seminarleiter
K.-H. Gäbel / S. Esser
Veranstaltungsort
Blankenheim
Workshop geeignet für
alle Kamerahersteller
alle Kameras
Adresse
per Mail.
KAN
KAN
23.06.18