Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Ihr Warenkorb

Zum Warenkorb
Schenken ohne Risiko! Erweitertes Widerrufsrecht bis 15. Januar 2020 Infos

Fujifilm X-E3 + FUJINON XF18-55mm f/2,8-4,0 R LM OIS schwarz

CSC Original Kombination
Artikelnr. 80184
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Fujifilm X-E3 + FUJINON XF18-55mm f/2,8-4,0 R LM OIS schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Fujifilm X-E3 + FUJINON XF18-55mm f/2,8-4,0 R LM OIS schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Fujifilm X-E3 + FUJINON XF18-55mm f/2,8-4,0 R LM OIS schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Handliche Systemkamera
  • kompaktes und leichtes Gehäuse
  • intuitive Touchscreen-Bedienung
  • Ultra HD 4K-Videoaufnahme
  • inkl. Fujinon XF18-55 mm F2,8-4 R LM OIS

Kompaktes und leichtes Gehäuse
Die X-E3 ist die handlichste Sucherkamera der X Serie. Sie ist so kompakt und leicht, dass man sie im Alltag und auf Reisen jeden Tag gerne mitnimmt. Das Gehäuse ist optimal ausbalanciert und liegt dank der ausgeprägten Griffmulde bequem in der Hand. Die Kamera hat zudem einen Fokus-Joystick. Mit ihm kann der Fokusbereich komfortabel und schnell eingestellt werden, ohne dabei die Kamera vom Auge nehmen zu müssen.

Auf der Oberseite der Kamera gibt es zwei mechanische Einstellräder aus Aluminium, die das hochwertige Design perfekt abrunden und dem Anwender bei jeder Einstellung ein ansprechendes haptisches Feedback geben. Eines der Räder dient zum Einstellen der Belichtungszeit, das andere zur Belichtungs-Korrektur. Das Belichtungskorrekturrad verfügt über eine C-Position, über die sich die Korrektur auf bis zu ±5 EV-Stufen erweitern lässt.

Darüber hinaus besitzt die X-E3 einen AUTO-Modus, der sich über einen Schalter oben auf der Kamera bei Bedarf ganz einfach ein- und ausschalten lässt. Ist er aktiviert, erkennt die Kamera die jeweilige Motivszene und wählt automatisch eine passende Einstellung.

Herausragende Bildqualität und schnellere Reaktionszeit
Die Kombination aus dem 24,3 Megapixel X-Trans CMOS III-Sensor im APS-C-Format und dem X Prozessor Pro sorgt für eine herausragende Bildqualität und Schnelligkeit. Nach dem Einschalten ist die Kamera in nur 0,4 Sekunden*3 bereit zur ersten Aufnahme, die Auslösezeit ist mit nur 0,050 Sekunden*3 praktisch nicht wahrnehmbar. Auch bei der Aufnahme zeigt sich die Leistungsfähigkeit der X-E3. Das Aufnahmeintervall liegt bei 0,25 Sekunden*3 und dank eines großen Autofokus-Bereichs sowie eines verbesserten Algorithmus stellt die Kamera innerhalb von nur 0,06 Sekunden*4 auf das Motiv scharf. Aufgrund des ebenfalls neu entwickelten Algorithmus zur Motiverkennung ist die X-E3 zudem in der Lage, selbst kleinere sich bewegende Objekte doppelt so schnell zu verfolgen wie die vorherige Kamerageneration*5.

Drahtlos-Verbindung mit Bluetooth-Funktion
Die X-E3 ist die erste Kamera der X Serie, die mit einer energiesparenden Bluetooth-Funktion ausgestattet ist. Bereits vor der Aufnahme lässt sich die Kamera mit dem Smartphone oder Tablet verbinden. Mithilfe der App „FUJIFILM Camera Remote“ können die Bilder dann mit geringstem Energieverbrauch ganz einfach übertragen werden.

Intuitive Touchscreen-Bedienung
Der 7,6 cm (3 Zoll) große Monitor hat 1,04 Millionen Bildpunkte und bietet eine Touchscreen-Funktion.

Ist der „Touch-Modus“ aktiviert, kann einer der folgenden Aufnahme- und Wiedergabe-Modi gewählt werden:
Aufnahme-Modi
Fokusbereich Auswahl: Der Benutzer bestimmt den aktiven Fokuspunkt direkt auf dem Display per Fingertipp auf den entsprechenden Bildbereich.
Touch Shot: Die Kamera fokussiert auf den angetippten Bildbereich und löst aus.

Wiedergabe-Modi
Wischen: Man kann mit dem Finger über das Bild streifen, um sich eine Aufnahme nach der anderen anzusehen.
Darstellung vergrößern: Bei zweimaligem Tippen wird das Bild vergrößert dargestellt und auf den Fokuspunkt zentriert.
Bewegen: Bei vergrößerter Darstellung lässt sich der Bildausschnitt mit dem Finger bewegen.
Hineinzoomen: Wenn man zwei Finger auf dem Display auseinanderzieht, wird ein Bildbereich vergrößert dargestellt.
Herauszoomen: Wenn man zwei Finger auf dem Display zusammenzieht, wird das vergrößerte Bilder wieder verkleinert.

Bei ausgeschaltetem Touchscreen sind diese Funktionen automatisch deaktiviert.
Die Kamera bietet zudem eine „Touch Funktion“, um mittels Wischbewegungen nach oben und unten sowie rechts und links schnell auf zuvor festgelegte Funktionen zugreifen zu können. Während der Fotograf durch den elektronischen Sucher schaut, kann er mit dem Finger auf dem Display den Fokusbereich verschieben. In den Kameraeinstellungen kann der Umfang der „Touch Funktion“ festgelegt werden: „ALLE“, „RECHTS“, „LINKS“ oder „AUS“.

Ultra HD 4K-Videoaufnahme
Die X-E3 nimmt Videos wahlweise in Full HD oder Ultra HD (4K) auf. Die beliebten Filmsimulationen, für die die X Serie berühmt ist, lassen sich auch auf Filmaufnahmen anwenden. Die Filmaufnahme lässt sich auch über einen externen Monitor kontrollieren, der über ein HDMI-Kabel direkt mit der Kamera verbunden werden kann. Die X-E3 hat zudem einen Eingang für ein externes Mikrofon.

Produktmerkmale zum Objektiv:

Das kompakte Zoomobjektiv deckt den häufig genutzten Brennweitenbereich vom 18 mm-Weitwinkel bis 55mm-Tele ab. Der optische Aufbau basiert auf 14 Elementen in 10 Gruppen, inklusive 3 asphärische Linsen und 1 ED-Linse mit extra niedriger Dispersion. Die Kanten der sieben Blendenlamellen wurden abgerundet, um höchste Bildqualität zu garantieren.

Der High-Speed-Autofokus verfügt über einen Linearantrieb, der innerhalb von nur 0,1 Sekunden auf das perfekte Fotomotiv scharfstellt. Die Scharfstellung erfolgt ohne störende Fokussiergeräusche, wodurch sich das Objektiv auch ideal zur Videoaufnahme eignet.

Die optische und mechanische Konstruktion ist wegweisend: Trotz einer hohen Lichtstärke von F2.8-4.0 ist das 18-55 mm XF-Zoomobjektiv sehr kompakt. Das lichtstarke und handliche Objektiv garantiert unter unterschiedlichsten Bedingungen stets herausragende Bildqualität. Es ist auch ideal für Aufnahmen bei schwachem Licht und bei Motiven mit ästhetischer Hintergrundunschärfe.

Das Objektiv besitzt einen optischen Bildstabilisator (OIS), der eine bis zu 4 Blendenstufen längere Verschlusszeit erlaubt, indem er effektiv Verwacklungen ausgleicht und so unscharfe Aufnahmen verhindert. Wie die anderen XF-Objektive verfügt es über einen Blendenring, über den der Fotograf die Blende auch dann leicht einstellen kann, während er durch den Sucher blickt.

Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
Preis vor Aktion(en)
999,-
- 100,-
Preis nach Aktionen 899,-
Sie zahlen heute 1 999,-
CSC Original Kombination
1 Nach dem Kauf erhalten Sie 100,- Euro von Fujifilm zurück. weitere Informationen
inkl. MwSt. /

Unsere Empfehlungen für Sie

Fujifilm X-E3 + FUJINON XF18-55mm f/2,8-4,0 R LM OIS schwarz

Mit der X-E3 hat Fujifilm eine noch handlichere Systemkamera in der X-Serie entwickelt und das in bekannter Qualität, Funktionalität und im edlen Design. Sie wartet mit 24,3 Megapixeln und dem X-Trans CMOS III Sensor im APS-C Format auf. Bilddaten können jetzt über die neue energiesparende Bluetooth-Schnittstelle aufs Smartphone oder Tablet übertragen werden. Auf dem großen 7,6 cm Touchscreen-Display, auf der Rückseite der Kamera, können Sie Ihre kreativen Ergebnisse überprüfen, das macht richtig Spaß und schafft Begeisterung. Videos lassen sich wahlweise in Full HD oder Ultra HD (4K) aufnehmen, wer ein HDMI-Kabel zur Hand hat kann auch auf einem externen Monitor diese Filmaufnahmen kontrollieren und beurteilen. So leicht und kompakt wie sie ist, ist sie bestens für die Reise und die spontane Alltagsfotografie geeignet - eigentlich will man sie immer dabei haben.

Kurzprofil

  • Handliche Systemkamera
  • kompaktes und leichtes Gehäuse
  • intuitive Touchscreen-Bedienung
  • Ultra HD 4K-Videoaufnahme
  • inkl. Fujinon XF18-55 mm F2,8-4 R LM OIS

Produktbeschreibung zu Fujifilm X-E3 + FUJINON XF18-55mm f/2,8-4,0 R LM OIS schwarz

Kompaktes und leichtes Gehäuse
Die X-E3 ist die handlichste Sucherkamera der X Serie. Sie ist so kompakt und leicht, dass man sie im Alltag und auf Reisen jeden Tag gerne mitnimmt. Das Gehäuse ist optimal ausbalanciert und liegt dank der ausgeprägten Griffmulde bequem in der Hand. Die Kamera hat zudem einen Fokus-Joystick. Mit ihm kann der Fokusbereich komfortabel und schnell eingestellt werden, ohne dabei die Kamera vom Auge nehmen zu müssen.

Auf der Oberseite der Kamera gibt es zwei mechanische Einstellräder aus Aluminium, die das hochwertige Design perfekt abrunden und dem Anwender bei jeder Einstellung ein ansprechendes haptisches Feedback geben. Eines der Räder dient zum Einstellen der Belichtungszeit, das andere zur Belichtungs-Korrektur. Das Belichtungskorrekturrad verfügt über eine C-Position, über die sich die Korrektur auf bis zu ±5 EV-Stufen erweitern lässt.

Darüber hinaus besitzt die X-E3 einen AUTO-Modus, der sich über einen Schalter oben auf der Kamera bei Bedarf ganz einfach ein- und ausschalten lässt. Ist er aktiviert, erkennt die Kamera die jeweilige Motivszene und wählt automatisch eine passende Einstellung.

Herausragende Bildqualität und schnellere Reaktionszeit
Die Kombination aus dem 24,3 Megapixel X-Trans CMOS III-Sensor im APS-C-Format und dem X Prozessor Pro sorgt für eine herausragende Bildqualität und Schnelligkeit. Nach dem Einschalten ist die Kamera in nur 0,4 Sekunden*3 bereit zur ersten Aufnahme, die Auslösezeit ist mit nur 0,050 Sekunden*3 praktisch nicht wahrnehmbar. Auch bei der Aufnahme zeigt sich die Leistungsfähigkeit der X-E3. Das Aufnahmeintervall liegt bei 0,25 Sekunden*3 und dank eines großen Autofokus-Bereichs sowie eines verbesserten Algorithmus stellt die Kamera innerhalb von nur 0,06 Sekunden*4 auf das Motiv scharf. Aufgrund des ebenfalls neu entwickelten Algorithmus zur Motiverkennung ist die X-E3 zudem in der Lage, selbst kleinere sich bewegende Objekte doppelt so schnell zu verfolgen wie die vorherige Kamerageneration*5.

Drahtlos-Verbindung mit Bluetooth-Funktion
Die X-E3 ist die erste Kamera der X Serie, die mit einer energiesparenden Bluetooth-Funktion ausgestattet ist. Bereits vor der Aufnahme lässt sich die Kamera mit dem Smartphone oder Tablet verbinden. Mithilfe der App „FUJIFILM Camera Remote“ können die Bilder dann mit geringstem Energieverbrauch ganz einfach übertragen werden.

Intuitive Touchscreen-Bedienung
Der 7,6 cm (3 Zoll) große Monitor hat 1,04 Millionen Bildpunkte und bietet eine Touchscreen-Funktion.

Ist der „Touch-Modus“ aktiviert, kann einer der folgenden Aufnahme- und Wiedergabe-Modi gewählt werden:
Aufnahme-Modi
Fokusbereich Auswahl: Der Benutzer bestimmt den aktiven Fokuspunkt direkt auf dem Display per Fingertipp auf den entsprechenden Bildbereich.
Touch Shot: Die Kamera fokussiert auf den angetippten Bildbereich und löst aus.

Wiedergabe-Modi
Wischen: Man kann mit dem Finger über das Bild streifen, um sich eine Aufnahme nach der anderen anzusehen.
Darstellung vergrößern: Bei zweimaligem Tippen wird das Bild vergrößert dargestellt und auf den Fokuspunkt zentriert.
Bewegen: Bei vergrößerter Darstellung lässt sich der Bildausschnitt mit dem Finger bewegen.
Hineinzoomen: Wenn man zwei Finger auf dem Display auseinanderzieht, wird ein Bildbereich vergrößert dargestellt.
Herauszoomen: Wenn man zwei Finger auf dem Display zusammenzieht, wird das vergrößerte Bilder wieder verkleinert.

Bei ausgeschaltetem Touchscreen sind diese Funktionen automatisch deaktiviert.
Die Kamera bietet zudem eine „Touch Funktion“, um mittels Wischbewegungen nach oben und unten sowie rechts und links schnell auf zuvor festgelegte Funktionen zugreifen zu können. Während der Fotograf durch den elektronischen Sucher schaut, kann er mit dem Finger auf dem Display den Fokusbereich verschieben. In den Kameraeinstellungen kann der Umfang der „Touch Funktion“ festgelegt werden: „ALLE“, „RECHTS“, „LINKS“ oder „AUS“.

Ultra HD 4K-Videoaufnahme
Die X-E3 nimmt Videos wahlweise in Full HD oder Ultra HD (4K) auf. Die beliebten Filmsimulationen, für die die X Serie berühmt ist, lassen sich auch auf Filmaufnahmen anwenden. Die Filmaufnahme lässt sich auch über einen externen Monitor kontrollieren, der über ein HDMI-Kabel direkt mit der Kamera verbunden werden kann. Die X-E3 hat zudem einen Eingang für ein externes Mikrofon.

Produktmerkmale zum Objektiv:

Das kompakte Zoomobjektiv deckt den häufig genutzten Brennweitenbereich vom 18 mm-Weitwinkel bis 55mm-Tele ab. Der optische Aufbau basiert auf 14 Elementen in 10 Gruppen, inklusive 3 asphärische Linsen und 1 ED-Linse mit extra niedriger Dispersion. Die Kanten der sieben Blendenlamellen wurden abgerundet, um höchste Bildqualität zu garantieren.

Der High-Speed-Autofokus verfügt über einen Linearantrieb, der innerhalb von nur 0,1 Sekunden auf das perfekte Fotomotiv scharfstellt. Die Scharfstellung erfolgt ohne störende Fokussiergeräusche, wodurch sich das Objektiv auch ideal zur Videoaufnahme eignet.

Die optische und mechanische Konstruktion ist wegweisend: Trotz einer hohen Lichtstärke von F2.8-4.0 ist das 18-55 mm XF-Zoomobjektiv sehr kompakt. Das lichtstarke und handliche Objektiv garantiert unter unterschiedlichsten Bedingungen stets herausragende Bildqualität. Es ist auch ideal für Aufnahmen bei schwachem Licht und bei Motiven mit ästhetischer Hintergrundunschärfe.

Das Objektiv besitzt einen optischen Bildstabilisator (OIS), der eine bis zu 4 Blendenstufen längere Verschlusszeit erlaubt, indem er effektiv Verwacklungen ausgleicht und so unscharfe Aufnahmen verhindert. Wie die anderen XF-Objektive verfügt es über einen Blendenring, über den der Fotograf die Blende auch dann leicht einstellen kann, während er durch den Sucher blickt.

Fujifilm X-E3 + FUJINON XF18-55mm f/2,8-4,0 R LM OIS schwarz

Bildsensor
Sensor Auflösung
24,3 Megapixel
Sensorgröße (Typ)
APS-C/DX
Sensorgröße (Maße)
23,5 x 15,6 mm
Crop-Faktor (Verlängerungsfaktor auf KB)
1,53 x
Sensor-Typ
CMOS III
Optik
Brennweite
18 - 55 mm
Brennweite (auf KB umgerechnet)
27 - 84 mm
optischer Zoom
3,1 fach
Lichtstärke f/
2,8 - 4,0
Naheinstellung
0,3 m
Autofokus
ja
Technik
Belichtungsmessung
Mehrfeld-, Mittenbetont-, Spotmessung
Integralmessung
Belichtungsautomatik
Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik + Manuell
Blitz
kein Blitz
Konnektivität
Bluetooth
HDMI
USB
WiFi
Verschlusszeiten
1/32000 - 30 sek. und BULB
RAW-Format
ja
maximale Video-Auflösung
4K Video
Anschluss
Mikrofon-Eingang
USB 2.0
Blitz-Anschluss
ohne Angabe
Objektiv-Anschluss
Fujifilm X
ISO-Empfindlichkeit
200 - 12.800
ISO-Empfindlichkeit (erweiterbar)
100 - 51.200
Speicher
Speichersystem
SD Karten-Slot
Speicherkartentyp
SD, SDHC, SDXC
Ausstattung
Blitzsynchronisation
1/180 s
Dioptrieneinstellung
-4,0 bis +2,0 dpt
Filtergewinde/Größe
ohne Angabe
Displaygröße ca.
7,6 cm
Display beweglich
nein
Touchscreen
ja
Gesichts- Motiverkennung
ja
Bildstabilisator
über Objektiv
Bildstabilisator-Art
optisch
optischer/elektronischer Sucher
ja
Suchertyp
elektronisch
Abmessungen und Gewicht
Außenmaße B x H x T ca.
121,3 × 73,9 × 42,7 mm
Gewicht ca.
287 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Akku-/Batterie-Typ
Fujifilm NP-W126
Handgriff-Typ
Fujifilm MHG-XE3
Lieferumfang
Im Lieferumfang
XF18-55 mm F2.8-4 R LM OIS, Lithium-Ionen Akku NP-W126, Akku-Ladegerät BC-W126, Schultergurt, Gehäusedeckel und Bedienungsanleitung
EAN und KAN
EAN
4547410357424
KAN
16558853

Garantieinformationen

24 Monate Hersteller Garantie
Die FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH, Fujistr. 1, 47533 Kleve gewährt Ihnen 24 Monate Garantie auf Ihr Produkt, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt.

Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Weitere Informationen zur Hersteller Garantie finden Sie hier