T-Online-Problem: Sollten Sie eine T-Online-Adresse haben, bitten wir Sie um Anfragen von einer anderen Adresse oder unseren Telefon-Support (0211-178800) bzw. den Facebook-Support zu nutzen.

Fujifilm X-Pro 2 + 2,0/35 XF WR schwarz

Artikelnr. 72030
  • Für weitere Info hier klicken. Artikel: Fujifilm X-Pro 2 + 2,0/35 XF WR schwarz
Sofort lieferbar.
vorrätig auch im Düsseldorfer Geschäft
UVP* 2.049,-
Sie sparen 250,01
1.798,99 inkl. MwSt. /  versandkostenfrei 
Ideal für:
Fujifilm Schnupperkurs gratis
Kaufen Sie diese Kamera in unserer Düsseldorfer Filiale und sichern Sie sich einen Fujifilm Schnupperkurs gratis. Teilnehmerzahl begrenzt.

Fujifilm X-Pro 2 + 2,0/35 XF WR schwarz

An der Fujifilm X-Pro 2 fällt zunächst die unglaubliche Farbwiedergabe, sowie der innovativ weiterentwickelte Multi-Hybrid-Optische-Sucher auf, den Sie sehr schnell vom optischen Sucherbild auf eine elektronische Darstellung umstellen können. Mit Hilfe des elektronischen Suchers mit 2,36 Millionen Pixeln können Sie z.B. die Belichtung schon vor der Aufnahme prüfen oder Bildausschnitte vergrößert betrachten, wodurch Ihnen die Nachbearbeitung erleichtert wird. Durch eine Wiederholungsrate von 85 Bildern pro Sekunde ist bei schnell bewegten Motiven, die man dank des extrem schnellen Autofokus auch klar ablichten kann, nicht einmal eine Verzögerung erkennbar. Für scharfe und detailgetreue Fotos von großartige Bildqualität sorgen der 24,3 Megapixel APS-C X-Trans CMOS III Sensor und der X Prozessor Pro. Der verbesserte Prozessor bewirkt darüber hinaus auch deutlich schnellere Reaktionen und ein geringes Bildrauschen. Da die ISO-Empfindlichkeit bis 51.200 reicht und die Kamera zu sehr kurzen Verschlusszeiten  fähig ist, können Sie selbst bei schlechten Lichtverhältnissen gelungene Aufnahmen machen. Das handliche Gehäuse ist vor Spritzwasser und Staub geschützt und hält kalte Temperaturen bis -10° stand. Dadurch können Sie die Kamera auch draußen flexibel nutzen. Durch die Intervallaufnahme- und Wi-Fi-Funktion ist die Kamera besonders benutzerfreundlich und erhält Ihren Spaß an der Fotografie. Des weiteren besteht die Möglichkeit Ihre Aufnahmen durch verschiedene Filmsimulationsmodi und Filtereffekte individuell aufzuwerten.

Kurzprofil

  • 24,3 Megapixel APS-C X-Trans CMOS III Sensor
  • X Prozessor Pro
  • Multi-Hybrid-Optischer-Sucher
  • Elektronischer Sucher mit 2,36 Millionen Pixeln
  • 7,6 cm (3 Zoll) LC-Display mit 1,62 Millionen Pixeln
  • Spritzwasser- und staubgeschützt
  • Kälteresistent bis minus 10 Grad
  • Filmsimulationsmodi (Neu: ACROS)
  • Neues Autofokus-System
  • ISO-Empfindlichkeit bis 51.200
  • Wi-Fi-Funktion
  • Intervallaufnahme
  • Full HD-Video (1080p)
  • Filmsimulationsmodi 
  • Kreative Filtereffekte
  • mit 2,0/35 XF WR

Produktbeschreibung zu Fujifilm X-Pro 2 + 2,0/35 XF WR schwarz

Die neue FUJIFILM X-Pro2 ist der Nachfolger der mehrfach ausgezeichneten Profi-Systemkamera X-Pro1. Das neue Flaggschiff-Modell der X-Serie hat als Neuerung unter anderem einen weiterentwickelten Multi-Hybrid-Optischen-Sucher, der sich blitzschnell vom optischen Sucherbild auf eine elektronische Darstellung umschalten lässt. Die X-Pro2 verfügt zudem über einen neuen Sensor und einen neuen Prozessor, die gemeinsam für eine nochmals deutlich verbesserte Bildqualität sorgen. Mit den FUJINON X-Mount Objektiven und der einzigartigen Farbwiedergabe von FUJIFILM liefert die X-Pro2 die besten Bildergebnisse aller bisherigen Kameras der X-Serie. Das ist Fotografie auf einem völlig neuen Niveau.

Elektronische Sucher, wie sie in spiegellosen Systemkameras zu finden sind, gelten im Vergleich zur optischen Variante in vielen Belangen als überlegen. So lassen sich auf ihnen zum Beispiel die Belichtung und der Weißabgleich schon vor dem Auslösen überprüfen. Außerdem können beliebige Bildausschnitte vergrößert dargestellt werden. Dennoch gibt es Aufnahmesituationen, etwa während einer Reportage, in denen Fotografen die natürliche Darstellungsweise eines optischen Suchers bevorzugen. Denn nur dieser bietet eine Sicht der Dinge wie mit dem bloßen Auge. Die X-Pro2 verbindet als weltweit einzige Systemkamera mit Multi-Hybrid-Optischem-Sucher die Vorteile beider Suchertypen miteinander.

Neuer X-Trans CMOS III Sensor mit 24,3 Megapixeln
Die FUJIFILM X-Pro2 ist mit dem neuen 24,3 Megapixel X-Trans CMOS III Sensor ausgestattet, der eine einzigartige Farbfilterstruktur besitzt, die Moirés und Farbfehler ohne optischen Tiefpassfilter minimiert. Durch den Verzicht auf den Tiefpassfilter lässt sich die hohe Auflösungsleistung der FUJINON Objektive voll ausreizen. Es entstehen Bilder, deren Detailreichtum und Schärfe, an größere, höher auflösende Sensoren heranreicht.

FUJIFILMs umfassende Erfahrung aus über 80 Jahren Farbfilmherstellung garantiert eine wunderschöne, authentische Farbwiedergabe. Die Szene wird genauso aufgezeichnet, wie der Fotograf sie erlebt hat. Die Bilder erscheinen natürlich und lebendig, mit zarten Hauttönen, dem kräftigen Blau des Himmels und sattem Pflanzengrün.

Die X-Pro2 bietet mit der Filmsimulation „ACROS“ einen neuen Schwarz-Weiß-Modus. Der enorm leistungsstarke „X Prozessor Pro“ ermöglicht hier sehr fein abgestimmte Tonwertabstufungen, tiefe Schwarztöne und eine ausgezeichnete Detailwiedergabe, die herkömmlichen Schwarz-Weiß-Modi weit überlegen sind.

Mit dem neuen Effekt „Filmkorn“ lässt sich den Aufnahmen ein typischer Analogfilm-Charakter verleihen. Die Bilder der X-Pro2 erinnern dann an alte Fotoabzüge. Bei Ausdrucken kommt dieser Effekt besonders schön zur Geltung.

Eine verbesserte Signalverarbeitung führt zu weniger Bildrauschen bei hohen Empfindlichkeiten. Mit der X-Pro2 lassen sich selbst mit ISO 12.800 noch Bilder mit fein abgestuften Farben und brillanten Kontrasten aufnehmen. Damit ergeben sich bei ungünstigen Lichtverhältnissen vollkommen neue Aufnahmemöglichkeiten.

Extrem leistungsstarker „X Prozessor Pro“
Der neue „X Prozessor Pro“ verarbeitet die Bilddaten viermal schneller als ein herkömmlicher Bildprozessor und trägt damit wesentlich zu den schnellen Reaktionszeiten der X-Pro2 bei. Trotz eines größeren Datenvolumens wurden die Speichergeschwindigkeit, die Einschaltzeit und die Serienbildgeschwindigkeit der Kamera weiter verbessert. In Kombination mit dem X-Trans CMOS III Sensor sorgt der neue Prozessor zudem für eine schnelle automatische Fokussierung, geringeres Bildrauschen sowie eine überragende Tonwert- und Farbwiedergabe.

Der „X Prozessor Pro“ verbessert die Leistung der X-Pro2 in allen Bereichen. Die Einschaltzeit beträgt nur noch 0,4 Sekunden. Zudem bietet die Kamera eine praktisch nicht wahrnehmbare Auslösezeit von 0,05 Sekunden und ein Aufnahmeintervall von lediglich 0,25 Sekunden. Der Autofokus stellt blitzschnell in nur 0,06 Sekunden auf das Motiv scharf.

Mit der Komprimierung der RAW-Bilddaten werden die Leistungsfähigkeit und Funktionalität der X-Pro2 weiter gesteigert, zum Beispiel durch eine schnelle Live-View-Anzeige. Die Kamera genügt damit in jeder Hinsicht den hohen Anforderungen professioneller Fotografen.

Weltweit einziger Multi-Hybrid-Optischer-Sucher vereint die Vorteile von elektronischen und optischen Suchersystemen
Die X-Pro2 bietet sowohl einen optischen als auch einen elektronischen Sucher. Der Fotograf kann die Vorteile beider Systeme nutzen: den optischen Sucher für den direkten Blick auf das Motiv und den elektronischen Sucher für eine bestmögliche Vorschau des Bildergebnisses. Die X-Pro2 bietet die Möglichkeit, schnell und einfach zwischen beiden Modi zu wechseln. Der Multi-Hybrid-Optische-Sucher der X-Pro2 verfügt aber darüber hinaus über weitere Funktionen. So bietet er eine mehrfache Sucherbildvergrößerung, die sich automatisch an die jeweils verwendete Brennweite anpasst. Außerdem ist ein elektronisches Messsuchersystem integriert, das als Projektion im optischen Sucher klein eingeblendet wird.

Der elektronische Sucher basiert auf einem mit 2,36 Millionen Bildpunkten hochauflösendem LC-Display. Die Wiederholungsrate von 54 Bildern pro Sekunde des Vorgängermodells wurde auf ein Maximum von 85 Bildern pro Sekunde verbessert. Sogar beim Verfolgen von sich schnell bewegenden Motiven ist keine störende Verzögerung des Sucherbildes mehr wahrnehmbar. Auch das beim Auslösen zwangsläufig auftretende Schwarzbild ist mit einer sehr kurzen Dauer von nur 150 Millisekunden praktisch nicht wahrnehmbar. Der elektronische Sucher bietet damit ein Aufnahmeerlebnis, das mit dem eines optischen Suchers vergleichbar ist.

Der Aufbau des optischen Suchersystems verfügt über eine Dioptrienkorrektur und einen Augenpunkt von 16 mm. Der Tele-Leuchtrahmen im Sucherbild wurde von bisher 60 mm auf nun 140mm (äquivalent zu KB) erweitert und sorgt damit für ein Mehr an Aufnahmekomfort und eine insgesamt verbesserte Handhabung.

Die X-Pro2 ist mit dem hoch gelobten elektronischen Messsuchersystem der X100T ausgestattet. Beim Fotografieren im optischen Suchermodus wird dabei über das optische Bild ein kleines elektronisches Sucherbild eingeblendet, mithilfe dessen der Fotograf den Fokus, den Bildausschnitt, die Belichtung und den Weißabgleich in Echtzeit überprüfen kann.

Kürzeste Verschlusszeit 1/8.000 s und Blitzsynchronzeit 1/250 s
Der neue mechanische Schlitzverschluss bietet ultrakurze Verschlusszeiten bis 1/8.000 s und erweitert so die Bildgestaltungsmöglichkeiten bei hellen Aufnahmesituationen wie bei Blitzaufnahmen am Tage. Die Bauweise des Verschlusses wurde so optimiert, dass selbst bei sehr kurzen Belichtungszeiten nahezu keine störenden Geräusche oder Vibrationen entstehen.

Schnellster Autofokus der X-Serie
Auf etwa 40 Prozent der Bildfläche sind schnelle und präzise AF-Phasendetektionsfelder verfügbar. Sie sorgen für ein verlässliches Scharfstellen, auch bei schnellen Bewegungen. Begünstigt durch den neuen „X Prozessor Pro“ konnte die Kontrast-AF-Geschwindigkeit verdoppelt werden. Damit bietet die X-Pro2 in Summe den bislang schnellsten Autofokus aller Kameras der X-Serie. Auch der Algorithmus des prädiktiven Autofokus und die Präzision des Phasendetektions-AF wurden verbessert, was Serienaufnahmen mit bis zu 8 Bildern pro Sekunde ermöglicht.

Robustes Kameragehäuse für den harten Profi-Alltag
Das Kameragehäuse besteht aus einer robusten Magnesiumlegierung und ist an 61 Stellen gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub abgedichtet. Die Kamera funktioniert bis zu minus 10° C und kann damit auch draußen in praktisch allen erdenklichen Aufnahmesituationen eingesetzt werden.

Das Gehäuse verfügt über die exklusive Oberflächenstruktur der X-Pro1. Das edle schwarze Finish wird nach einer gründlichen Politur aufgetragen und verleiht der Kamera das gewisse Etwas.

Die X-Pro2 ist die erste Kamera der X-Serie mit einem zweifachen SD-Karten-Slot. Damit muss bei sehr umfangreichen Bildserien die Speicherkarte seltener gewechselt werden. Durch eine doppelte Sicherung der Bilddaten lässt sich zudem das Risiko eines Datenverlustes minimieren.

Das hochauflösende 7,6 cm (3 Zoll) große LC-Display auf der Kamerarückseite ist mit 1,62 Millionen Bildpunkten perfekt geeignet zum exakten Komponieren des Bildes. Im Wiedergabemodus lassen sich die Bildschärfe, die Farbtreue und der Weißabgleich zuverlässig überprüfen.

Intuitive Bedienung
Für ein erstklassiges Erscheinungsbild und einen hohen Bedienkomfort sind das Verschlusszeitenrad, das Belichtungskorrekturrad und der Umschalthebel des Suchers präzise aus soliden Aluminiumblöcken gefräst.

Wie bei klassischen Analogkameras ist das ISO-Einstellrad in das Verschlusszeitenrad integriert. Die Kameraeinstellungen lassen sich damit auch bei ausgeschalteter Kamera sehr einfach ablesen.

Das Belichtungskorrekturrad wurde um die Position C erweitert. Ist diese Einstellung aktiv, lässt sich die Belichtungskorrektur über das vordere Einstellrad um bis zu ±5 EV regeln.

Die Kamera verfügt über zwei abgedichtete Einstellräder auf der Vorder- und der Rückseite. Sie lassen sich wie eine Taste drücken, was die Handhabung der Kamera noch leichter macht.

Die X-Pro2 hat sechs Funktionstasten, über die der Fotograf direkten Schnellzugriff auf häufig genutzte Funktionen hat.

Neu hinzugefügt wurde außerdem die mittenbetonte Integralmessung.

Ein besonderer Clou: Über den neuen Fokus-Hebel lässt sich der gewünschte Fokuspunkt intuitiv und sehr schnell auswählen.

Neu gestaltete Benutzeroberfläche
Im Kameramenü wurden neue Kategorien hinzugefügt, um schneller zu den gewünschten Funktionen in den Untermenüs zu gelangen.

Über die neue Option „My Menu“ können bis zu 16 häufig benutzte Funktionen gespeichert werden. In Kombination mit den 16 Funktionen des Schnellmenüs (Q) haben Sie damit direkten Zugriff auf bis zu 32 Einstellungen.

Der Sucher bietet zahlreiche benutzerdefinierte Informationen und lässt sich an die individuellen Bedürfnisse des Fotografen anpassen.

Schriftart und Layout des Kameramenüs wurden für ein modernes, aufgeräumtes Erscheinungsbild verbessert.

Der optische Sucher verfügt über eine erweiterte Leuchtrahmen-Anzeige, mit der sich ohne Objektivwechsel die Bildwinkel verschiedener Brennweiten simulieren lassen. Auf diese Weise können zum Beispiel die passenden Festbrennweitenobjektive sehr genau ausgewählt werden.

Intervallaufnahme
Die X-Pro2 verfügt über eine Intervallaufnahme-Funktion, mit der sich Sequenzen von bis zu 999 Fotos bei einer Bildrate von 1 Sekunde bis 24 Stunden aufnehmen lassen.

Integrierte Wi-Fi-Funktion
Über die App FUJIFILM Camera Remote lassen sich viele Kameraeinstellungen per Smartphone oder Tablet1 fernsteuern. Diese Funktion ist geeignet für eine Vielzahl von Aufnahmesituationen wie Gruppenfotos oder Selbstporträts.

Per Wi-Fi können Fotos und Videos ganz einfach auf ein Smartphone oder Tablet übertragen werden. Ohne einen Nutzernahmen oder ein Passwort einzugeben, können die Bilder auf der Kamera mit dem Smartphone angesehen, ausgewählt und importiert werden. Zudem können die vom Smartphone aufgezeichneten Geokoordinaten in den Bilddaten gespeichert werden.

Die Bilder können auch direkt von der Kamera an einen instax SHARE Smartphone-Drucker gesendet und dort sofort ausgedruckt werden.

Zur kabellosen Sicherung der Bilddaten via Wi-Fi-Übertragung*2 auf einen Computer*3 steht die kostenlose Software PC AutoSave zur Verfügung.

*1 Android™ Smartphone oder Tablets, iPhone oder iPad.
*2 Wi-Fi® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Wi-Fi Alliance®.
*3 Die kostenlose Software „FUJIFILM PC AutoSave“ muss auf dem Rechner installiert sein.

Ideal für

Reisefotografie

    Entdecken Sie die weite Welt und fangen Sie die besondere Atmosphäre ein!
    Die Reisefotografie ist im Prinzip das facettenreichste Genre. Dort begegnen uns in kürzester Zeit so viele unterschiedliche Motive und fotografische Situationen wie sonst nirgends. Diese Produkte begleiten Sie, wohin die Reise auch geht, denn sie sind besonders praktisch, flexibel und benutzerfreundlich.

Videos

    Lassen Sie sich mitreißen von der spannenden Welt der bewegten Bilder!
    Ein Video ist immer etwas besonderes, egal ob von der Familienfeier, der Schulaufführung der Kinder oder des Abenteuerurlaubs. Diese Produkte machen es möglich, dass Sie diese Momente immer wieder erleben können.

Portraitfotografie

    Menschen umgeben uns jeden Tag und überall, egal ob im Alltag, zu Hause oder im Urlaub. Die Portraitfotografie ist eine Faszination bei der es gilt Charakterzüge und Emotionen zu verbildlichen und zu transportieren. Mit diesen Produkten wird es Ihnen sicher gelingen Menschen ins rechte Licht zu rücken.

Allround

    Augen auf, Motive lauern an jeder Ecke! Gehen Sie mit offenen Augen durch die Welt und verpassen Sie nicht die besten fotografischen Situationen, egal ob im Alltag, beim Wochenendausflug oder privaten Foto-Projekt. Diese Produkte eignen sich hervorragend als Allround-Lösung.

Fujifilm X-Pro 2 + 2,0/35 XF WR schwarz

Bildsensor
Sensor Auflösung
24 Megapixel
Sensorgröße (Typ)
APS-C/DX
Sensorgröße (Maße)
23,6 x 15,6 mm
Crop-Faktor (Verlängerungsfaktor auf KB)
1,5 x
Sensor-Typ
CMOS III
Optik
Brennweite
35 mm
Brennweite (auf KB umgerechnet)
53 mm
optischer Zoom
1 fach
Lichtstärke f/
2,0
Weitwinkel (auf KB umgerechnet)
53 mm
Technik
Belichtungsmessung
Mittenbetonte Messung
Mehrfeldmessung
Spotmessung
Integralmessung
Belichtungsautomatik
Programmautomatik
Manuell
Zeitautomatik
Blendenautomatik
Blitz
eingebaut
Konnektivität
HDMI
USB
WiFi
Verschlusszeiten
1/8.000 s bis 60 s + BULB
RAW-Format
ja
maximale Video-Auflösung
Full-HD-Video (1920 x 1080 Pixel)
Anschluss
Mikrofon (Stereo Mini)
Objektiv-Anschluss
Fujifilm X
ISO-Empfindlichkeit
100 - 51.200
Speicher
Speichersystem
2 SD Karten-Slot
Speicherkartentyp
SDHC
SDXC
SD
Ausstattung
Blitzsynchronisation
1/250 s
Filtergewinde
43 mm
Displaygröße ca.
7,6 cm
Display beweglich
nein
LiveView
ja
Gesichts- Motiverkennung
ja
Bildstabilisator
über Objektiv
optischer/elektronischer Sucher
ja
Suchertyp
optisch
Abmessungen und Gewicht
Außenmaße B x H x T ca.
140,5 x 82,8 x 45,9 mm
Gewicht ca.
495 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Akku-/Batterie-Typ
Fujifilm NP-W126
Handgriff-Typ
kein Handgriff
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Lithium-Ionen Akku NP-W126, Akkuladegerät BC-W126, Trageriemen (inkl. Metallclips), Gehäusedeckel, Schutzhülle, Blitzschuhdeckel, Synchronbuchsen Cover und Bedienungsanleitung
EAN und KAN
EAN
4260071479181
KAN
4005944

Garantieinformationen

Die FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH, Fujistr. 1, 47533 Kleve gewährt Ihnen 24 Monate Garantie auf Ihr Produkt, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt.

Die Garantie kann beim Händler bei dem Sie das Gerät erworben haben geltend gemacht werden, oder direkt an Ihr Fujifilm Service-Center gesendet werden.

Sie benötigen lediglich den Kaufbeleg, welchen Sie beim Kauf durch Ihren Händler erhalten haben. Es ist sehr wichtig, den Kaufbeleg aufzubewahren, denn ohne diesen Beleg können Sie Ihre Garantie nicht in Anspruch nehmen. Sie benötigen keine Garantiekarte um Ihren Garantie-Anspruch nach zu weisen.

Die Garantie gilt nicht im Fall von unsachgemäßer Handhabung; einer Verwendung außerhalb der Spezifikation; Reparaturen, Veränderungen oder Reinigungen, die nicht durch Fujifilm oder einem von Fujifilm autorisierten Service-Center durchgeführt wurden; beschädigtes Zubehör; falsche Aufbewahrung (bei extremen Temperaturen oder Feuchtigkeit); Eintritt von Wasser, Sand, Staub etc. in die Kamera.
Im Garantiefall wird Ihr Produkt kostenlos repariert.
Genaue Bestimmungen und weitere Informationen finden Sie finden Sie hier.

Die Garantie ist eine Ergänzung zu den bestehenden gesetzlichen Bestimmungen. Das Verbrauchern zustehende gesetzliche Gewährleistungsrecht (Mängelhaftung) wird durch die Garantie nicht eingeschränkt.

Unsere Empfehlungen für Sie

Wird oft zusammen gekauft mit

Zuletzt betrachtete Artikel