Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Online Fototage: 20.05.-03.06. | Mehr dazu

Fujifilm X-T4 + XF 16-80mm - Landschaftskit silber

25,- Euro Gutschein gratis
Video-Training gratis
Systemkamera Original Kombination
Artikelnr. 33507
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Fujifilm X-T4 + XF 16-80mm - Landschaftskit silber
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel:
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel:
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • 26,1 Megapixel
  • X-Trans CMOS 4 Sensor
  • integrierte Bildstabilisierung (IBIS)
  • präziser und schneller Autofokus mit Gesichts-/Augenerkennung
  • professionelle Videoaufnahme in 4K
  • elektronische Bildstabilisierung (bei Video-Aufnahme)
  • dreh- und schwenkbares 7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen-LCD
  • großer elektronischer Sucher mit 3,69 Millionen Pixeln
  • Spritzwasser- und staubgeschützt
  • Kälteresistent bis minus 10 Grad
  • Dual-Speicherkartenslot
  • Wi-Fi-Funktion
  • Fujinon XF 16-80mm f/4,0 R OIS WR

Professionelles Kraftpaket – die neue spiegellose Systemkamera FUJIFILM X-T4 mit integriertem Fünf-Achsen-Bildstabilisator
Exzellente Bildqualität, optimale Bedienbarkeit, extreme Schnelligkeit, innovative Funktionen, lange Akkulaufzeit und vieles mehr. Es klingt wie die Wunschliste eines Fotografen auf der Suche nach der perfekten Kamera. Diese Suche könnte nun erfolgreich sein. Denn die neue FUJIFILM X-T4 erfüllt alle diese Anforderungen.

Die FUJIFILM X-T4 ist die bislang leistungsfähigste Kamera der X Serie. Das neue Flaggschiffmodell bietet eine komplette professionelle Ausstattung in den Bereichen Foto und Video. Dank neuer Features, wie eines weiterentwickelten Verschlusses und eines fortschrittlichen Autofokus-Algorithmus, gelingen ausdrucksstarke Aufnahmen auch unter schwierigsten Bedingungen.

Die X-T4 steht damit in der Tradition ihrer drei Vorgängermodelle. Alle bisherigen Modelle der X-T Serie kombinieren die Vorzüge der klassischen Fotografie mit neuesten Imaging-Technologien und haben anspruchsvollen Fotografen immer wieder neue Möglichkeiten eröffnet. Sie setzten mit ihrem komfortablen Sucher und zukunftsweisenden Funktionen neue Maßstäbe in der professionellen Fotografie. Dabei waren die Kameras nicht nur eine Ansammlung technologischer Highlights, sondern standen vielmehr für die perfekte Verbindung zwischen dem Fotografen und seinem Motiv.

Als erste Kamera der X-T Serie ist die X-T4 mit einem integrierten Bildstabilisator ausgestattet. Die Technologie unterstützt den Anwender beispielsweise beim Foto­grafieren mit wenig Licht oder beim „Mitziehen“ in der Sportfotografie. Außerdem ermöglicht der Bildstabilisator bei Videoaufnahmen flüssige Schwenks und verhindert Verwacklungen.

Die X-T4 verfügt über einen hochauflösenden 26,1 Megapixel X-Trans CMOS 4*1 Sensor mit rückseitiger Belichtung, der perfekt mit dem leistungsstarken Xx{2011}Prozessor 4 zusammenarbeitet. Welches technologische und kreative Potenzial in der Kamera steckt, stellt der stark erweiterte Videomodus mit vielen profirelevanten Funktionen unter Beweis.

Extrem hohe Geschwindigkeit
Die X-T4 hat einen ultraschnellen Schlitzverschluss, der von einem neu konzipierten kernlosen Gleichstrommotor mit besonders hohem Wirkungsgrad gesteuert wird. Er ist auf 300.000 Auslösungen ausgelegt und arbeitet etwa 30 Prozent leiser als der Verschluss des Vorgängermodells X-T3.

Die X-T4 erreicht eine extrem schnelle Serienbildgeschwindigkeit von bis zu 15 Bildern pro Sekunde. Im Live-View-Modus sind mit mechanischem Verschluss 8 Bilder pro Sekunde und mit elektronischem Verschluss bis zu 30 Bilder pro Sekunde möglich, ohne dass dabei ein Sucher-Blackout auftritt. Auch die Auslösezeit ist mit nur 0,035 Sekunden sehr kurz.

Fortschrittlicher AF-Algorithmus
Der Autofokus der X-T4 ist nochmals schneller als beim Vorgängermodell. Ein neuer AF-Algorithmus und eine verbesserte Phasenerkennung sorgen für eine AF-Geschwindigkeit von nur 0,02 Se­kunden. Sehr dynamische Motive werden mit doppelt so hoher Präzision erfasst und innerhalb des Bildes automatisch von der Kamera verfolgt. Bei schnellen Serienaufnahmen wird die Schärfe sehr verlässlich nachgeführt. Davon profitiert der Anwender auch bei Porträt- und Gruppenaufnahmen: Mit dem weiterentwickelten Gesichts- und Augenerkennungs-AF führt die Kamera die Schärfe auch bei sich be­wegenden Personen sehr präzise nach.

Integrierte Fünf-Achsen-Bildstabilisierung
Die X-T4 ist das erste Modell der X-T Serie mit integrierter Fünf-Achsen-Bildstabilisierung (IBIS). Sie bringt einen Verschlusszeitenvorteil von bis zu 6,5 Stufen, wenn die Kamera mit den entsprechenden XF/XC Objektiven*2 verwendet wird. Durch eine neue Aufhängung mit weiterentwickelten Komponenten sowie verbesserte Gyrosensoren arbeitet der IBIS jetzt achtmal präziser als in der X-H1, der ersten Kamera der X Serie mit integrierter Bildstabilisierung. Zudem ist das neue IBIS-System, dessen magnetfeldbasierter Antrieb ohne herkömmliche Federung auskommt, etwa 30 Prozent kleiner und 20 Prozent leichter.

Erweiterte Filmsimulationen
Die X-T4 bietet die neue Filmsimulation „ETERNA Bleach Bypass“, die einem visuellen Effekt der analogen Farbfilmentwicklung nachempfunden ist. Dabei wurde auf das Bleichen des Filmmaterials verzichtet, sodass sich Farb- und SW-Bild überlagerten. Das Ergebnis ist eine kontrastreiche, körnige Aufnahme mit reduzierter Sättigung und geringem Dynamikumfang.

Verfeinerte Bildqualitätseinstellungen
Mit der X-T4 lässt sich das Belichtungsergebnis weiter verfeinern. So kann die Durchzeichnung in den Spitzlichtern und Schatten im Bereich von -2 bis +4 EV jetzt in 0,5 EV-Stufen angepasst werden (statt zuvor 1,0 EV). Der Weißabgleich bietet zwei neue Automatik-Optionen: „Weiß Priorität“ für einen maximal hellen Weißpunkt und „Ambiente Priorität“ für eine wärmere Farbstimmung. Zudem ist es möglich, im RAW-Modus in zwei Kompressionsstufen zu fotografieren.

Maximierte Akku-Kapazität
Die Kapazität des neuen Akkus NP-W235 ist etwa 1,5 Mal so groß wie die des zuvor verwendeten Akkus (NP-W126S). Mit einer Ladung lassen sich circa 500 Fotos*3 aufnehmen, im energiesparenden Economy-Modus, den die X-T4 erstmals bietet, erhöht sich die Ausbeute auf circa 600 Aufnahmen. Bei Ver­wendung des optionalen Batteriegriffs VG-XT4 mit zwei zusätzlichen Akkus sind sogar bis zu 1.700 Aufnahmen möglich.

Komfortable Display-Einstellungen
Der elektronische Sucher und das 7,6 cm große Touchscreen-LCD bieten drei spezielle Optionen: „Restlicht-Priorität“ für eine gut ablesbare Anzeige auch in dunklen Umgebungen, „Auflösungspriorität“ für die Anzeige feinster Details sowie „Priorität Bildrate“ für ein klares Sucherbild bei der Aufnahme von dynamischen Motiven. Die Augenmuschel am Sucherokular lässt sich nun arretieren, um ein Verrutschen oder versehentliches Abrutschen zu verhindern. Das Touchscreen-LCD ist dreh- und schwenkbar und damit ideal für kreative Aufnahmen mit außergewöhnlichen Perspektiven.

Professionelle Video-Funktionen
Die X-T4 eignet sich nicht nur zur Aufnahme von hochqualitativen Fotos, sondern auch für anspruchsvolle Videos. So bietet sie unter anderem eine Highspeed-Aufnahme mit 240 Full-HD-Bildern pro Sekunde, mit der sich extreme Zeitlupen mit 10-fach verlangsamten Bewegungsabläufen abspielen lassen.

Im Video-Modus wird das mechanische IBIS-System durch eine elektronische  Bildstabilisierung (DIS) ergänzt, wodurch unerwünschte Schwankungen besonders effektiv ausgeglichen werden. Bei Aufnahmen im Gehen ist das Bild damit wesentlich ruhiger. Im „Stabi-Boost“-Modus korrigiert die Kamera selber feinste Vibrationen, sodass auch ohne Stativ ein sehr stabiles Bild erzielt wird.

Zur Videoaufnahme wechselt die Kamera automatisch in ein separates Menü, das die Videofunktionen bündelt. Zudem steht im Video-Modus ein eigenes Schnellmenü (Q) zur Verfügung. Mit der neuen Funktion „Film-Optimierte-Steuerung“ lässt sich die Belichtung überdies einfach und geräuschlos über die Auswahltasten oder den Touchscreen anpassen.

Um die Belichtungseinstellung bei F-Log-Aufnahmen mit geringer Sättigung und niedrigem Kontrast zu erleichtern, korrigiert die „F-Log Anzeigehilfe“ das Monitorbild gemäß BT.709-Standard. Die „Film Crop Fix”-Funktion sorgt für einen einheitlichen Crop-Faktor in allen Aufnahmemodi, sodass ein Perspektivwechsel beim Wechsel in einen anderen Modus vermieden wird.

Das doppelte Speicherkartenfach erlaubt die parallele Aufzeichnung von zwei identischen Video-Dateien zu Back-up-Zwecken. Der Audioeingang (MIC) bietet jetzt zwei separate Optionen zur Einstellung des Aufnahmepegels, je nachdem, ob ein externes Mikrofon oder ein externes Audiogerät (Line In) verwendet wird.

Weitere Produktmerkmale:
Filmsimulationsmodi (inkl. ETERNA Bleach Bypass)
Intervallaufnahme
kreative Filtereffekte
Serienbildaufnahme mit bis zu 15 Bildern pro Sekunde

*1 X-Trans ist ein Markenzeichen bzw. eingetragenes Markenzeichen der FUJIFILM Corporation.
*2 Eine Bildstabilisierung über 6,5 Stufen wird mit 18 der 29 XF/XC Objektive erreicht. Weitere Informationen unter
     www.fujifilm-x.com/de.
*3 Sämtliche Angaben zur Anzahl der Fotos pro Akkuladung beziehen sich auf Aufnahmen im JPEG-Format bei
    ausschließlicher Verwendung des LCD-Monitors.

Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
3.069,99 Systemkamera Original Kombination
inkl. MwSt. /
Video-Training gratis Hier klicken für weitere Informationen zum Artikel: Philip Reichwein Capture One Pro Videotraining - EASY Philip Reichwein Capture One Pro Videotraining - EASY im Wert von 49,- gültig bis 31.05.2020
25,- Euro Gutschein gratis Hier klicken für weitere Informationen zum Artikel: Gratis: 25,- Gutschein Gratis: 25,- Gutschein gültig bis 31.05.2020

Unsere Empfehlungen für Sie

Informationen

Fujifilm X-T4 + XF 16-80mm f/4,0 R OIS WR silber

Kurzprofil

  • 26,1 Megapixel
  • X-Trans CMOS 4 Sensor
  • integrierte Bildstabilisierung (IBIS)
  • präziser und schneller Autofokus mit Gesichts-/Augenerkennung
  • professionelle Videoaufnahme in 4K
  • elektronische Bildstabilisierung (bei Video-Aufnahme)
  • dreh- und schwenkbares 7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen-LCD
  • großer elektronischer Sucher mit 3,69 Millionen Pixeln
  • Spritzwasser- und staubgeschützt
  • Kälteresistent bis minus 10 Grad
  • Dual-Speicherkartenslot
  • Wi-Fi-Funktion
  • Fujinon XF 16-80mm f/4,0 R OIS WR

Produktbeschreibung zu Fujifilm X-T4 + XF 16-80mm f/4,0 R OIS WR silber

Professionelles Kraftpaket – die neue spiegellose Systemkamera FUJIFILM X-T4 mit integriertem Fünf-Achsen-Bildstabilisator
Exzellente Bildqualität, optimale Bedienbarkeit, extreme Schnelligkeit, innovative Funktionen, lange Akkulaufzeit und vieles mehr. Es klingt wie die Wunschliste eines Fotografen auf der Suche nach der perfekten Kamera. Diese Suche könnte nun erfolgreich sein. Denn die neue FUJIFILM X-T4 erfüllt alle diese Anforderungen.

Die FUJIFILM X-T4 ist die bislang leistungsfähigste Kamera der X Serie. Das neue Flaggschiffmodell bietet eine komplette professionelle Ausstattung in den Bereichen Foto und Video. Dank neuer Features, wie eines weiterentwickelten Verschlusses und eines fortschrittlichen Autofokus-Algorithmus, gelingen ausdrucksstarke Aufnahmen auch unter schwierigsten Bedingungen.

Die X-T4 steht damit in der Tradition ihrer drei Vorgängermodelle. Alle bisherigen Modelle der X-T Serie kombinieren die Vorzüge der klassischen Fotografie mit neuesten Imaging-Technologien und haben anspruchsvollen Fotografen immer wieder neue Möglichkeiten eröffnet. Sie setzten mit ihrem komfortablen Sucher und zukunftsweisenden Funktionen neue Maßstäbe in der professionellen Fotografie. Dabei waren die Kameras nicht nur eine Ansammlung technologischer Highlights, sondern standen vielmehr für die perfekte Verbindung zwischen dem Fotografen und seinem Motiv.

Als erste Kamera der X-T Serie ist die X-T4 mit einem integrierten Bildstabilisator ausgestattet. Die Technologie unterstützt den Anwender beispielsweise beim Foto­grafieren mit wenig Licht oder beim „Mitziehen“ in der Sportfotografie. Außerdem ermöglicht der Bildstabilisator bei Videoaufnahmen flüssige Schwenks und verhindert Verwacklungen.

Die X-T4 verfügt über einen hochauflösenden 26,1 Megapixel X-Trans CMOS 4*1 Sensor mit rückseitiger Belichtung, der perfekt mit dem leistungsstarken Xx{2011}Prozessor 4 zusammenarbeitet. Welches technologische und kreative Potenzial in der Kamera steckt, stellt der stark erweiterte Videomodus mit vielen profirelevanten Funktionen unter Beweis.

Extrem hohe Geschwindigkeit
Die X-T4 hat einen ultraschnellen Schlitzverschluss, der von einem neu konzipierten kernlosen Gleichstrommotor mit besonders hohem Wirkungsgrad gesteuert wird. Er ist auf 300.000 Auslösungen ausgelegt und arbeitet etwa 30 Prozent leiser als der Verschluss des Vorgängermodells X-T3.

Die X-T4 erreicht eine extrem schnelle Serienbildgeschwindigkeit von bis zu 15 Bildern pro Sekunde. Im Live-View-Modus sind mit mechanischem Verschluss 8 Bilder pro Sekunde und mit elektronischem Verschluss bis zu 30 Bilder pro Sekunde möglich, ohne dass dabei ein Sucher-Blackout auftritt. Auch die Auslösezeit ist mit nur 0,035 Sekunden sehr kurz.

Fortschrittlicher AF-Algorithmus
Der Autofokus der X-T4 ist nochmals schneller als beim Vorgängermodell. Ein neuer AF-Algorithmus und eine verbesserte Phasenerkennung sorgen für eine AF-Geschwindigkeit von nur 0,02 Se­kunden. Sehr dynamische Motive werden mit doppelt so hoher Präzision erfasst und innerhalb des Bildes automatisch von der Kamera verfolgt. Bei schnellen Serienaufnahmen wird die Schärfe sehr verlässlich nachgeführt. Davon profitiert der Anwender auch bei Porträt- und Gruppenaufnahmen: Mit dem weiterentwickelten Gesichts- und Augenerkennungs-AF führt die Kamera die Schärfe auch bei sich be­wegenden Personen sehr präzise nach.

Integrierte Fünf-Achsen-Bildstabilisierung
Die X-T4 ist das erste Modell der X-T Serie mit integrierter Fünf-Achsen-Bildstabilisierung (IBIS). Sie bringt einen Verschlusszeitenvorteil von bis zu 6,5 Stufen, wenn die Kamera mit den entsprechenden XF/XC Objektiven*2 verwendet wird. Durch eine neue Aufhängung mit weiterentwickelten Komponenten sowie verbesserte Gyrosensoren arbeitet der IBIS jetzt achtmal präziser als in der X-H1, der ersten Kamera der X Serie mit integrierter Bildstabilisierung. Zudem ist das neue IBIS-System, dessen magnetfeldbasierter Antrieb ohne herkömmliche Federung auskommt, etwa 30 Prozent kleiner und 20 Prozent leichter.

Erweiterte Filmsimulationen
Die X-T4 bietet die neue Filmsimulation „ETERNA Bleach Bypass“, die einem visuellen Effekt der analogen Farbfilmentwicklung nachempfunden ist. Dabei wurde auf das Bleichen des Filmmaterials verzichtet, sodass sich Farb- und SW-Bild überlagerten. Das Ergebnis ist eine kontrastreiche, körnige Aufnahme mit reduzierter Sättigung und geringem Dynamikumfang.

Verfeinerte Bildqualitätseinstellungen
Mit der X-T4 lässt sich das Belichtungsergebnis weiter verfeinern. So kann die Durchzeichnung in den Spitzlichtern und Schatten im Bereich von -2 bis +4 EV jetzt in 0,5 EV-Stufen angepasst werden (statt zuvor 1,0 EV). Der Weißabgleich bietet zwei neue Automatik-Optionen: „Weiß Priorität“ für einen maximal hellen Weißpunkt und „Ambiente Priorität“ für eine wärmere Farbstimmung. Zudem ist es möglich, im RAW-Modus in zwei Kompressionsstufen zu fotografieren.

Maximierte Akku-Kapazität
Die Kapazität des neuen Akkus NP-W235 ist etwa 1,5 Mal so groß wie die des zuvor verwendeten Akkus (NP-W126S). Mit einer Ladung lassen sich circa 500 Fotos*3 aufnehmen, im energiesparenden Economy-Modus, den die X-T4 erstmals bietet, erhöht sich die Ausbeute auf circa 600 Aufnahmen. Bei Ver­wendung des optionalen Batteriegriffs VG-XT4 mit zwei zusätzlichen Akkus sind sogar bis zu 1.700 Aufnahmen möglich.

Komfortable Display-Einstellungen
Der elektronische Sucher und das 7,6 cm große Touchscreen-LCD bieten drei spezielle Optionen: „Restlicht-Priorität“ für eine gut ablesbare Anzeige auch in dunklen Umgebungen, „Auflösungspriorität“ für die Anzeige feinster Details sowie „Priorität Bildrate“ für ein klares Sucherbild bei der Aufnahme von dynamischen Motiven. Die Augenmuschel am Sucherokular lässt sich nun arretieren, um ein Verrutschen oder versehentliches Abrutschen zu verhindern. Das Touchscreen-LCD ist dreh- und schwenkbar und damit ideal für kreative Aufnahmen mit außergewöhnlichen Perspektiven.

Professionelle Video-Funktionen
Die X-T4 eignet sich nicht nur zur Aufnahme von hochqualitativen Fotos, sondern auch für anspruchsvolle Videos. So bietet sie unter anderem eine Highspeed-Aufnahme mit 240 Full-HD-Bildern pro Sekunde, mit der sich extreme Zeitlupen mit 10-fach verlangsamten Bewegungsabläufen abspielen lassen.

Im Video-Modus wird das mechanische IBIS-System durch eine elektronische  Bildstabilisierung (DIS) ergänzt, wodurch unerwünschte Schwankungen besonders effektiv ausgeglichen werden. Bei Aufnahmen im Gehen ist das Bild damit wesentlich ruhiger. Im „Stabi-Boost“-Modus korrigiert die Kamera selber feinste Vibrationen, sodass auch ohne Stativ ein sehr stabiles Bild erzielt wird.

Zur Videoaufnahme wechselt die Kamera automatisch in ein separates Menü, das die Videofunktionen bündelt. Zudem steht im Video-Modus ein eigenes Schnellmenü (Q) zur Verfügung. Mit der neuen Funktion „Film-Optimierte-Steuerung“ lässt sich die Belichtung überdies einfach und geräuschlos über die Auswahltasten oder den Touchscreen anpassen.

Um die Belichtungseinstellung bei F-Log-Aufnahmen mit geringer Sättigung und niedrigem Kontrast zu erleichtern, korrigiert die „F-Log Anzeigehilfe“ das Monitorbild gemäß BT.709-Standard. Die „Film Crop Fix”-Funktion sorgt für einen einheitlichen Crop-Faktor in allen Aufnahmemodi, sodass ein Perspektivwechsel beim Wechsel in einen anderen Modus vermieden wird.

Das doppelte Speicherkartenfach erlaubt die parallele Aufzeichnung von zwei identischen Video-Dateien zu Back-up-Zwecken. Der Audioeingang (MIC) bietet jetzt zwei separate Optionen zur Einstellung des Aufnahmepegels, je nachdem, ob ein externes Mikrofon oder ein externes Audiogerät (Line In) verwendet wird.

Weitere Produktmerkmale:
Filmsimulationsmodi (inkl. ETERNA Bleach Bypass)
Intervallaufnahme
kreative Filtereffekte
Serienbildaufnahme mit bis zu 15 Bildern pro Sekunde

*1 X-Trans ist ein Markenzeichen bzw. eingetragenes Markenzeichen der FUJIFILM Corporation.
*2 Eine Bildstabilisierung über 6,5 Stufen wird mit 18 der 29 XF/XC Objektive erreicht. Weitere Informationen unter
     www.fujifilm-x.com/de.
*3 Sämtliche Angaben zur Anzahl der Fotos pro Akkuladung beziehen sich auf Aufnahmen im JPEG-Format bei
    ausschließlicher Verwendung des LCD-Monitors.

Rollei Kabelfernauslöser Fujifilm

Kurzprofil

  • Kabelfernauslöser
  • passend für Fujifilm
  • einfache Bedienung
  • gut ablesbares und beleuchtetes LCD-Display
  • Programmierung von Startzeit, Belichtungsdauer und des Intervallabstands bis zu 100 Stunden im Voraus
  • Belichtungsdauer zwischen einer Sekunde und 100 Stunden wählbar
  • manuelle Langzeitbelichtung mit Zeitanzeige
  • Belichtungskontrolle zusätzlich mit Signalton
  • Serienbilder: 1–399 Aufnahmen
  • Zeit-Intervall mit unendlich vielen Aufnahmen
  • inkl. Batterien

Produktbeschreibung zu Rollei Kabelfernauslöser Fujifilm

Ihre Fuji Kamera bietet Ihnen bereits zahlreiche Funktionen, um auch besonders herausfordernde und kreative Foto-Projekte planen und realisieren zu können. Tatsächlich stoßen aber auch die aktuellen Spitzenmodelle des immer beliebter werdenden Kameraherstellers aus Japan bei Belichtungszeiten oder Intervallen jenseits von mehreren Stunden deutlich an ihre Grenzen. Nicht außer Acht lassen sollte man auch das Risiko, beim manuellen Auslösen die gesamte Aufnahme durch eine unbeabsichtigte Berührung des Gehäuses komplett zu ruinieren.

1 Sekunde oder 100 Stunden? Kein Problem!
Die gewünschte Belichtungsdauer können Sie von einer einzigen Sekunde bis zu einer Zeit von 100 Stunden exakt im Vorwege einstellen. Intervalle von bis zu 100 Stunden sind ebenfalls problemlos möglich. Ein markanter Signalton hilft Ihnen auch akustisch bei der Belichtungskontrolle. Möchten Sie eine Serienbildaufnahme von bis zu 399 Einzelbildern oder ein frei gewähltes Intervall mit einer theoretisch unendlichen Anzahl von Auslösungen programmieren? Mit dem Rollei Kabelfernauslöser für Ihre Fuji Kamera sind Ihrer Fantasie fast keine Grenzen mehr gesetzt – die Kapazität Ihrer Speicherkarte sollten Sie aber nicht aus dem Auge verlieren.

Praxisorientierter Lieferumfang
Ihren neuen Rollei Kabelfernauslöser für Ihre Fuji schließen Sie mit einem der beiliegenden Adapter an das 120 cm lange Verbindungskabel an. Der nur 80 g leichte Fernauslöser (ohne Batterien) lässt sich über das klare und gut beleuchtete Display intuitiv bedienen, sämtliche Funktionen werden im ausführlichen Handbuch genau erläutert. Sie können direkt starten, die benötigten AAA-Batterien liegen ebenfalls bereits dem Lieferumfang bei.

Rollei F:X Pro Starter Kit

Kurzprofil

  • F:X Pro Starter Kit (Soft GND8 Grauverlaufsfilter + Polfilter)
  • weicher Verlaufsfilter in der Stärke GND8 (3 Stopps / 0,9) aus Gorilla Glas – Zum Ausgleichen von Helligkeitsunterschieden im Motiv, z. B. Himmel und Boden
  • inkl. CPL-Filter aus Gorilla®* Glas zum Intensivieren von Farben und zum Reduzieren von Spiegelungen. Aluminium Filterhalter für bis zu 3 Rechteckfilter
  • ultrafeines Coating sorgt für gestochen scharfe Bilder – selbst bei 150 MP High-End Kameras
  • mustergültige Farbtreue – die Natur so einfangen, wie sie das Auge sieht
  • passend für Optiken mit Filtergewinden von 52, 55, 58, 62, 67, 72, 77 und 82 mm

Produktbeschreibung zu Rollei F:X Pro Starter Kit

Unser neues F:X Pro Starter Kit bringt alles mit, was Sie zu Beginn Ihrer Filter-Karriere brauchen. Im Set finden Sie dabei nicht nur einen Filterhalter für Ihre Spiegelreflexkamera, sondern auch unseren Soft GND 8 und einen CPL-Filter inklusive eines Basisrings (82 Millimeter), mit dem der Filterhalter befestigt werden kann.

Unser Soft GND 8 (3 Stopps/0,9) ist ein Grauverlaufsfilter (graduated neutral density) mit einem weichen Übergang von Tönung zu Transparenz. GNDs nutzt man (anders als normale ND-Filter) für Motive, bei denen die Helligkeitsverhältnisse einen Verlauf haben und deshalb unterschiedlich angepasst werden müssen.

Dafür nutzt man den Soft GND 8
Urbane Motive
Zerklüftete Berglandschaften
Waldflächen
Motive ohne klar definierten Horizont

Durch unser extrem feines Luminance Coating liegt die Reflexionsfreiheit der Filter bei etwa 99,5 Prozent und garantiert gestochen scharfe Bilder – sogar bei „High End“-Kameras mit 150 MP. Auch ihre Farbtreue ist mustergültig, was für Sie bedeutet, dass Sie die Umgebung so einfangen können, wie das menschliche Auge sie sieht.

Im Set finden Sie auch einen CPL-Filter. CPL steht dabei für Circular Polarizer (zirkularer Polarisationsfilter). Damit werden Farben satter (beispielsweise ein blauer Himmel) und nichtmetallische Spiegelungen können aus der Umgebung herausgefiltert werden. Beispielsweise bei Architektur-Aufnahmen, in denen Fenster zu sehen sind oder auch bei Fotos mit unerwünschten Wasser-Reflexionen.

Dafür nutzt man den CPL-Filter
Minimierung von Spiegelungen in Architektur-Aufnahmen
Minimierung von Wasser-Reflexionen
Intensivierung von Farben
 
In diesem Set bekommen Sie alles, was Sie für die meisten Anwendungsbereiche der Filterfotografie benötigen. Einen Filterhalter, einen Polfilter und einen soften Verlaufsfilter. So sind Sie für die Landschaftsfotografie sehr gut gerüstet. Auch können Sie das Set um weitere Filter ergänzen und Ihre persönliche Ausrüstung so nach und nach aufstocken.

Um Ihnen Produkte bieten zu können, an denen Sie auch längere Zeit noch Freude haben, bestehen unsere Filter aus Gorilla®-Glas. Durch ein spezielles Herstellungsverfahren ist es legendär widerstandsfähig und garantiert gleichzeitig eine extrem hohe Lichtdurchlässigkeit und Farbneutralität. Unsere Anti-Scratch-Schicht verleiht dem Filterglas die endgültige Härte gegen mechanische Einwirkungen und sorgt dafür, dass auch Verschmutzungen durch Fett, Wasser oder Schlamm schnell und mühelos entfernt werden können.

Aber nicht nur kratzfest sind unsere Filter – sondern auch temperaturbeständig. Getestet haben wir das unter höchsten Qualitätsstandards bei sengender Hitze und klirrender Kälte. Kurz gesagt: Es sind die besten Filter, die wir je gebaut haben.

*Hinweis:
Gorilla Glas® ist eine geschützte Wortmarke der Firma Corning und wird von uns für unsere Filter verwendet – alle Namensrechte liegen bei der Firma Corning.

Leofoto Ranger LS-254C + Ballhead LH-30

Kurzprofil

  • 52 cm Packmaß
  • 125 cm ausfahrbar
  • 8 kg Tragkraft
  • Carbon

Produktbeschreibung zu Leofoto Ranger LS-254C + Ballhead LH-30

Leofoto Ranger LS-254C Carbon-Stativ mit LH-30 Kugelkopf
Auch dieses Modell ist, wie generell alle Stative der Ranger-Serie, dafür konzipiert, Fotografen auf längeren Routen draußen in der Natur zu begleiten. Leicht, kompakt und dazu noch höchst robust und stark: alles Attribute, die auch dem Leofoto Ranger LS-254C Carbon-Stativ zu eigen sind. Kurze 520 mm beträgt das Packmaß. Sind die Beinsegmente vollständig herausgezogen, erreicht man eine maximale Arbeitshöhe von 1.260 mm, mit Leofoto LH-30 Kugelkopf. Der ist aber ebenso im Komplett-Set dabei wie eine anschraubbare Mittelsäule. Außerdem gehören noch ein Multi-Tool und ein Satz Edelstahl-Spikes dazu – alles zusammen wird in einer Transporttasche geliefert. Das Ranger LS-254C meistert ebenso wie der LH-30 Kugelkopf ganze 8 kg Traglast. Mit seinem Eigengewicht von nur 932 g (Carbon-Stativ) und 308 g (Kugelkopf) trägt das Duo dazu bei, daß die Outdoor-Ausrüstung nicht zu schwer wird.

Leofoto Ranger-Serie – die ultraleichten, aber enorm stabilen Carbon-Stative
Quasi die Natur der kompakten und leichten Leofoto Ranger Stative ist die Natur. Auf tagelanger Fotopirsch kommt es auf jedes Gramm und jeden Millimeter an, um Volumen und Gewicht des Gepäcks zu minimieren. Doch müssen alle Ausrüstungsteile nicht nur platz- und gewichtsparend sein, sondern auch sehr hohe Anforderungen erfüllen. Stabilität unter allen Umständen, das ist der Anspruch. Für die geforderte Leichtigkeit sorgt das Material, Carbon. Dessen Stabilität und Vibrationsfreiheit „wächst“ mit der Anzahl seiner Schichten. Von der Stativserie Traveler und den Einbein-Stativen abgesehen, bestehen Leofoto-Stative aus zehnlagigem Carbon. Die bewusst modulare Bauweise aller Stative der Leofoto Ranger-Serie – Mittelsäule nicht eingebaut, sondern nur bei Bedarf anzusetzen – macht es möglich, Gepäck auch einmal aufs Nötigste zu beschränken.
Mit ihren geringen Durchmessern ordnen sich auch die Kopfteller der Ranger-Serie dem Platzspar-Konzept unter. Und weil aus starkem Flugzeugaluminium CNC-gefräst, sind sie absolut passgenau. Die Kopfplattenschraube hat jeweils ein 3/8“-Gewinde. Die Stativbeine – je nach Modell aus je drei bis fünf Beinelementen – gleiten verdrehungssicher und geschmeidig. Fixiert werden sie durch sicher zu greifende, gummierte Drehverschlüsse. Unerwünschte Schwingungen absorbieren die Gummifüße. Wenn nötig, sind sie auszuwechseln gegen mitgelieferte Edelstahl-Spikes oder optional zu kaufende Schnee- und Sandfüße.

Leofoto Ranger LS-254C Carbon-Stativ – hoch und niedrig zugleich
Sozusagen maximal minimiert, das sind alle Carbon-Stative der Ranger-Serie. Aus diesem Grund haben sie keine eingebaute Mittelsäule. Das erweist sich in den meisten Fällen als optimal für unterwegs. Wer höher hinaus will und etwas mehr Gewicht und Platzbedarf akzeptiert, steckt die separat beiliegende Mitteilsäule einfach mit ins Fotogepäck. Ist sie angeschraubt, wächst die Arbeitshöhe des Leofoto Ranger LS-254C Carbon-Stativs um maximal 315 mm, also bis auf komfortable 1.575 mm. Die Beinspreizung hingegen ermöglicht es, auf nur 140 mm Arbeitshöhe über dem Boden zu fotografieren – für Makro-Fotografen eine besonders ideale Option. Jedes Stativbein besteht aus vier sanft gleitenden Segmenten, sie haben die Durchmesser 25, 22, 19 und 16 mm.

Leofoto LH-30 Kugelkopf – klein und kraftvoll zugleich
Präzise CNC-gefräst aus schwarz eloxiertem Flugzeugaluminium, mit eingebauter Wasserwaage. Horizontale Drehung von 360° und vertikale Neigung bis zu 90° der Kugel (30 mm Durchmesser) werden mittels der kräftigen Flügelmutter gesteuert und gehalten. Bei nur 308 g Eigengewicht verträgt der Leofoto LH-30 Kugelkopf immerhin eine Belastung von 15 kg. 80 mm Bauhöhe bedeuten, dass der Schwerpunkt tief liegt, außerdem reduziert dies nachteilige Schwingungen. Mit Stativgewinde 3/8“ und Skala auf der Stativplatte, die das präzise Einstellen leichter macht. Ebenfalls eine Arbeitserleichterung stellt die eingebaute Schnellwechselkupplung dar; sie kommt inklusive BPL-50 QR-Kameraplatte vom Typ Arca-Swiss.

Capture One 20 Pro Kamerabundle

Kurzprofil

Kaufen Sie die Capture One Pro 20 Software im Set mit einer Kamera zum Vorteilspreis.

  • Verbesserte Rauschunterdrückung für Bilder mit besserer Qualität bei hohen ISO-Werten
  • Neuer Basic Color Editor ist kompakt und einfach zu bedienen, Anpassung von Farbton, Sättigung und Helligkeit mit einem Klick
  • Überarbeitete Werkzeuge für den hohen Dynamikbereich mit Reglern für Lichter, Schatten, Schwarz und Weiß
  • Sichtbare Griffe im Zuschneidewerkzeug machen es einfacher, den gewünschten Bildausschnitt zu erreichen
  • Legen Sie ihre liebsten Werkzeuge fest an die Oberseite, während sie durch die anderen Werzeuge scrollen
  • Kopieren von Ebenen und Masken zwischen Fotos erleichtert
  • Unterstützung von DNG Dateien
  • Beschleunigen Sie den Import und Export und profitieren Sie von einem reibungslosen Bearbeitungsworkflow
  • Nutzen Sie die vielfältige Palette an Werkzeugen zur Bildbearbeitung und Farbkorrektur, um Ihre kreative Vision bestmöglich umzusetzen
  • Übertragen Sie Bilder via Tethering direkt beim Fotografieren, um sie sofort nach der Aufnahme zu überprüfen oder anzupassen
  • Sparen Sie dank der anpassbaren Benutzeroberfläche Zeit und erstellen Sie Ihren persönlichen Arbeitsbereich
  • Wählen Sie die Zahlungsweise, die Ihnen am besten passt – entscheiden Sie sich für den Kauf einer Lizenz oder für ein Abonnement
  • Über 500 unterstützte Kameramodelle
  • über Download Key

Produktbeschreibung zu Capture One 20 Pro Kamerabundle

Capture One Pro 20

Aktivierung:

 1)  www.captureone.com und gehe auf “mein Account”
 2)  Email Adresse eingeben und ein Account erstellen.
 3)  Aktiviere dein Account mit der empfangenen Email .
 4)  Dann auf ”Download Capture One” gehen und die Installation durchführen
 5)  Öffne Capture One und gebe den Lizenz Code ein (Erhältst du von uns, per Mail)  
 6)  Gebe das Passwort ein und klicke auf aktiveren.

BILDBEARBEITUNG
Capture One wurde im Hinblick auf Bildqualität und Benutzerfreundlichkeit konzipiert. Jedes Tool bietet Ihnen die vollständige Kontrolle über alle Aspekte des Bearbeitungsprozesses – dabei werden alle Informationen aus Ihren RAW-Dateien bewahrt, wiederhergestellt und optimiert. Das breite Spektrum an Tools bietet umfassende Möglichkeiten, um jederzeit perfekte Ergebnisse zu erzielen.

Belichtung, Kontrast und Sättigung
Führen Sie mit intelligent konstruierten Tools eine grundlegende Bildbearbeitung durch. Kontrastanpassungen schützen die Sättigung und Farbübergänge, Helligkeitsanpassungen schützen die Spitzlichter und Sättigung schützt die Farben vor dem Ausbrennen.

Hoher Dynamikbereich
Übernehmen Sie mit dem High Dynamic Range-Tool die vollständige Kontrolle über Kontrast und Farbton. Stellen Sie Spitzlichter wieder her, verstärken Sie Schatten, verdunkeln Sie Schwarztöne oder verstärken Sie die hellsten Stellen Ihres Bildes – und das alles in nur einem Tool.

Kurven und Tonwerte
Neben dem standardmäßigen Tonwerte-Tool, der RGB-Kurve und den einzelnen Kanalkurven (Rot, Grün und Blau) verfügt Capture One über eine Luma-Kurve, mit der die Helligkeit wirksam gesteuert werden kann, ohne dass sich dies auf Farbton und Sättigung auswirkt.

Clarity & Structure
Mit den Optionen Clarity und Structure können Sie die Wirkung Ihres Bildes verstärken und gleichzeitig Schatten- und Spitzlicht-Details bewahren. Es sind vier Clarity-Methoden für verschiedene Anwendungsszenarien verfügbar. Verwenden Sie Structure, um feinen Details zusätzliche Definition zu verleihen.

Filmkurven
Die Kurve unter Basismerkmale beschreibt die Grundtonzuordnung aller Pixel, mit der das anfängliche Erscheinungsbild Ihrer RAW-Datei effektiv verwaltet wird. Neben der Standard-Kurve sind auch andere Kurven verfügbar, die zusätzliche Optionen für die Kontrolle Ihres Bildes bieten.

Styles und Presets
Wenden Sie Ihre bevorzugten visuellen Styles auf Ihre Bilder an. Eine vorgefertigte Reihe von visuellen Anpassungen kann mithilfe von Styles und Presets mit nur wenigen Klicks vorgenommen werden. Wählen Sie aus den integrierten Style Packs aus, erstellen Sie eigene oder installieren Sie Style Packs von Drittanbietern. Sie können auch eines der vielen zusätzlichen Capture One Styles Packs auswählen.

EBENEN
Für eine präzise lokale Anpassung können die meisten Tools in Capture One Pro auf Ebenen angewendet werden, wodurch die Steuerung jedes Bildes verbessert wird. Wenden Sie bis zu 16 Ebenen an und verwenden Sie verschiedene Pinseloptionen für eine präzise Maskierung. Steuern Sie die Auswirkung Ihrer lokalen Anpassungen, indem Sie die Deckkraft jeder Ebene ändern.

Radiale Verlaufsmaske
Mit Radialmasken ist die schnelle Formung runder Masken mit sanften Rändern spielend leicht. Verwenden Sie sie für benutzerdefinierte Vignettes, um kreative Effekte anzuwenden oder den Fokus zu verbessern.

Lineare Verlaufsmaske
Erhalten Sie mehr Bearbeitungspräzision mit radialen Verlaufsmasken. Passen Sie Größe, Form und Symmetrie der Masken mit nur wenigen Klicks und Tastenanschlägen an und verwenden Sie sie, um sanfte Verläufe auf Ebenen und sanfte Übergänge in den Himmel zu erzielen - und vieles mehr.

Luminanzmasken
Erstellen Sie Masken wie nie zuvor. Mit Luminanzmasken können Sie jede Anpassung auf ein ausgewähltes Helligkeitsspektrum eingrenzen. Beispielsweise können Sie sie dazu verwenden, Ihre Schattenwiederherstellung nur auf die dunkelsten Schatten zu fokussieren oder nur den hellsten Stellen eines Bildes Klarheit hinzuzufügen.

Reparieren und klonen
Möchten Sie ungewünschte Elemente von Ihren Bildern entfernen? Reparieren oder klonen Sie einen Bereich Ihres Bildes, indem Sie eine neue Ebene mit Ebenen hinzufügen. Während sich eine Reparierebene in die Umgebung des Zielbereichs einfügt, wird der spezifische Quellbereich durch eine Klonebene in den Zielbereich geklont.

Feather Mask & Refine Mask
Das Weichzeichnen der Maskenkanten nach dem Zeichnen wird mit der Funktion „Feather Mask“ vereinfacht. Vermeiden Sie das erneute Zeichnen von Masken, indem Sie einfach einen Schieberegler ziehen, um die Maskenkanten weichzuzeichnen. Mit der Option „Refine Edge“ können Sie eine präzisere Maskenkante erstellen. Erstellen Sie eine saubere und anpassbare Maske für viele Zwecke, z. B. zum Herausgreifen von Haaren vor einem Hintergrund. Verwenden Sie diese Option mit der verbesserten Auto Mask-Funktion, um präzise Ergebnisse zu erzielen.

Grey Scale Mask
Visualisieren Sie Ihre Maske ohne Ablenkung durch das Bild, indem Sie auf Grey Scale umstellen. Jetzt können Sie ausgelassene Bereiche Ihrer Maske problemlos erfassen und korrigieren.

ORGANISIEREN SIE IHRE BILDER
Das Asset-Management ist für jeden Fotografen von entscheidender Bedeutung, egal ob es um die Verwaltung von Bildern aus vereinzelten Alltagsjobs oder von großen Bildersammlungen mit Tausenden von Bildern geht. Capture One bietet Tools und Lösungen für jeden Fotografen und sorgt für ein einfaches, schnelles und effektives Asset-Management.

Kataloge und Sitzungen
Egal, ob Sie kleinere Alltagsjobs oder große Bildersammlungen verwalten möchten oder ein alleinstehendes Bildbearbeitungstool benötigen – Capture One zeichnet sich durch einen soliden Arbeitsablauf aus, der genau auf Ihren Arbeitsstil zugeschnitten ist. Die Sitzungen sind für die meisten Alltagsjobs und die Kataloge für große Bildersammlungen konzipiert. Sie können Capture One sogar als alleinstehendes Bildbearbeitungstool Ihrer Wahl benutzen.

Prozessrezepte
Beschleunigen Sie Ihren Ausgabeprozess. Exportieren Sie mit Prozessrezepten mehrere Formate und Größen gleichzeitig. So können Sie Ihre Bilder für Web, Instagram oder Print vorbereiten – alles in einem Export. Die Exportoptionen umfassen Ausschnitt ignorieren, für Ausgabe schärfen, Metadaten entfernen, Wasserzeichen hinzufügen – und noch viel mehr.

Auswählen, Bewerten, Aussortieren
Sortieren Sie Bilder effizient mit Tools zum Bewerten, Kennzeichnen von Farben und Organisieren von Bildern in Ihrer Sitzung oder Ihrem Katalog. Außerdem können Sie die Option „zum nächsten wechseln“ aktivieren, um beim Bewerten oder Markieren automatisch zum nächsten Foto zu wechseln – beim Sortieren großer Projekte spart Ihnen das enorm viel Zeit.

Filter und Intelligente Alben
Filtern Sie Ihre Bilder global oder speichern Sie Ihre Filter als intelligentes Album mit einer Vielzahl von Kriterien, um Ihre Effizienz zu maximieren. Es war noch nie so einfach, in Ihrer Sammlung jedes mit 5 Sternen bewertetes und farbmarkiertes Bild mit Porträt-Ausrichtung, das mit einem 50-mm-Objektiv aufgenommen wurde, zu finden.

Schlagworte und Schlagwortlisten
Fügen Sie Schlagworte mit einfachen Klicks zu mehreren Bildern hinzu und entfernen Sie sie. Erstellen Sie mehrere Schlagwortbibliotheken, um verschiedene Listen mühelos zu verwalten, und machen Sie die Verschlagwortung zu einem integralen Bestandteil Ihres Asset-Management-Workflows.

Unterstützung von PSD Roundtrip
Capture One unterstützt das Lesen von PSD-Dateien mit mehreren Ebenen, sodass Sie mit Photoshop einen perfekten Roundtrip durchführen und Ihren Bildbearbeitungs-Workflow steuern können.

Umstellung auf Capture One
Capture One ermöglicht den Import anderer Anwendungskataloge von Drittanbietern, um die Migration so einfach wie nie zuvor zu gestalten. Dabei werden Ordnerstrukturen und die meisten Anpassungen an Ihren Bildern beibehalten.

WORKFLOW UND LEISTUNG
Von benutzerdefinierten Tools und Tastenkürzeln über die Grafikbeschleunigung zur kabelgebundenen Sofort-Aufnahme: Capture One wurde konzipiert, um Ihnen ein Minimum an Arbeitsbelastung und ein Maximum an Effizienz zu ermöglichen. Gestalten Sie Ihren eigenen Arbeitsbereich und finden Sie Ihren Arbeitsstil in Capture One.

Kabelgebundene Aufnahme
Die branchenführende kabelgebundene Aufnahme von Capture One ist schnell, flexibel und zuverlässig und damit unentbehrlich für Fotografie-Sitzungen, bei denen es auf Geschwindigkeit und Genauigkeit ankommt. Nehmen Sie direkt in Ihren Computer auf – für eine nahezu sofortige Ansicht, mit oder ohne Sofort-Anpassungen. Aktivieren Sie Live-Ansicht für eine einfachere Zusammenstellung bei der Aufnahme von Stillleben.

Arbeitsbereiche
Passen Sie Ihren Arbeitsbereich individuell auf Ihren Workflow an: Tools, Viewer, Thumbnails und Symbole könne versteckt, verschoben und Ihre Größe geändert werden, damit Sie so effizient wie möglich arbeiten können. Darüber hinaus ist die Benutzeroberfläche so gestaltet, dass alle Tools so leicht zugänglich wie möglich sind: Heften Sie Ihre bevorzugten Tools nach oben, um jederzeit auf sie zugreifen zu können, uns scrollen Sie durch die nachstehenden Tools.

Tokens
Textfelder für die Benennung, Zielort und andere Eingabe wie Wasserzeichen bieten die Option der Verwendung von „Tokens“. Anstelle von statischem, manuell geschriebenem Text sind Tokens dynamisch und ändern sich je nach der Information, der sie zugeordnet wurden. So verwendet der „ISO-Token“ den ISO-Wert jedes einzelnen Bildes als Eingabe. So können Sie im Handumdrehen Ordner erstellen, Ihre Bilder umbenennen oder ihnen Wasserzeichen mit dynamischen Informationen hinzufügen, die sich automatisch ändert, um mit jedem Bild übereinzustimmen, was die Effizienz Ihrer Arbeitsabläufe drastisch erhöht.

Tastenkürzel
Bearbeiten und organisieren Sie schneller dank einer umfassenden Bibliothek an Tastenkürzeln. Sie können die Tastenkürzel darüber hinaus weiter anpassen, um Ihren idealen Arbeitsablauf zu erstellen.

Anmerkungen
Kommentieren Sie Ihre Bilder mit der Anmerkungsfunktion, indem Sie handgeschriebene Kommentare und Zeichnungen direkt in Ihre Bilder einfügen. Verwenden Sie diese Funktion, um Ihre Gedanken während der Aufnahme festzuhalten, Anmerkungen mit Ihrem Reutscheur zu teilen oder einfach eine Erinnerung zu notieren.
Nehmen Sie die Anmerkungen in Ihrer exportierten PSD-Datei als separate Ebene auf, um optimale Flexibilität zu erhalten.

Anpassungen kopieren
Sparen Sie bei der stapelweisen Verarbeitung Zeit, indem Sie Anpassungen von einem Bild zu anderen kopieren. Kopieren Sie alle Anpassungen, Anpassungen aus einem einzigen Tool oder spezifischen Tools aus dem Anpassungs-Clipboard.

Grafikbeschleunigung
Die Grafikbeschleunigung (OpenCL) nutzt die Leistung Ihrer Grafikkarte (GPU) und bietet eine optimale Bearbeitungserfahrung sowie eine höhere Leistung bei der Bildverarbeitung. Beschleunigen Sie Ihren Workflow von Anfang bis Ende.

FARBKONTROLLE
Capture One ist für seine außergewöhnliche Bearbeitung von Farben bekannt. Dank unserer benutzerdefinierten Kameraprofilierung holen Sie das Beste aus jeder RAW-Datei heraus – und zwar direkt aus der Kamera. Ob Sie auf der Suche nach Tools für die kreative Farbkorrektur sind oder sicherstellen möchten, dass die Farben in Ihren Bildern so natürlich wie möglich sind: Capture One bietet Ihnen leistungsstarke und präzise Tools, damit Sie Ihre Vision verwirklichen können.

Farbeditor Basic
Bearbeiten Sie Farben im Handumdrehen mit dem kompakten und intuitiven Farbeditor Basic. Klicken Sie einfach auf jede beliebige Stelle auf dem Foto und ziehen Sie, um Schattierung, Sättigung und Helligkeit jeder beliebigen Farbe anzupassen – oder passen Sie Farben mit intuitiven Reglern an.

Farbeditor Advanced
Übernehmen Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Farben mit dem erweiterten Farbeditor Advanced. Definieren Sie Farbspektren, um Schattierung, Sättigung und Helligkeit mit beispielloser Präzision anzupassen.

Direkt aus der Kamera
Benutzerdefinierte Farbprofile für alle großen Kameramodelle sorgen für eine beispiellose Farbgenauigkeit direkt aus der Kamera und bieten so die ultimative Grundlage für weitere Anpassungen mit jeder RAW-Datei.

Farbbalance-Tool
Das intuitive Farbbalance-Tool sorgt für eine präzise und mühelose Farbkorrektur und gibt Ihnen die Möglichkeit, Schattierung und Helligkeit für Schatten Mid-Tones und Spitzlichter individuell anzupassen.

Hauttonbearbeitung
Glätten Sie Hauttöne ganz ohne komplizierte Farbretusche dank dreier Gleichmäßigkeitsregler; Schattierung, Sättigung und Helligkeit. Wenden Sie sie für ein Höchstmaß an Kontrolle als lokale Anpassung an.

Schwarz-Weiß
Mit dem Schwarz-Weiß-Tool in Capture One erhalten Sie die vollständige kreative Kontrolle über den Umwandlungsprozess und minimieren gleichzeitig das Maß an eingebrachtem Rauschen – für ein seidenglattes Ergebnis.

DETAILS UND OBJEKTIVPROFILE
Mit der Bildqualität als treibendem Faktor wurde Capture One entwickelt, um die Ausgabe jeder RAW-Datei zu maximieren und ein Höchstmaß an Details zu erzielen. Jedes unterstützte Objektiv verfügt über ein speziell angefertigtes Objektivprofil, das präzise Werkzeuge zur Minimierung von Verzerrungen und Lichtabfall bietet.

Schärfen
Umfangreiche Schärfungstools ermöglichen die vollständige Kontrolle des Prozesses mit Kontrolle über alles von der Menge bis zur Lichthof-Unterdrückung. Durch das Hinzufügen zusätzlicher nutzungsabhängiger Schärfungen zu Ihren Prozessrezepten, z. B. Bildschirm- oder Druckausgaben, wird sichergestellt, dass Ihre Bilder unabhängig von der Größe immer optimal aussehen.

Rauschminderung
Die leistungsstarke Rauschminderung von Capture One ist sowohl abhängig vom Kameramodell als auch ISO-abhängig und bietet Ihnen so immer ein gestochen scharfes Ergebnis. Bewahren Sie Farben und Details bei Aufnahmen mit hohen ISO-Einstellungen wie nie zuvor und beginnen Sie Ihre Bearbeitung mit hochwertigeren Bildern – noch bevor Sie mit den Anpassungen überhaupt begonnen haben.

Output Proofing
Die Bearbeitung von Bildern für Großdrucke unterscheidet sich erheblich von der Bearbeitung von Bildern für die Verwendung in sozialen Medien. Capture One ermöglicht unabhängige Prozessrezepte, wobei Sie unterschiedliche Setups speichern können, um mit nur einem Klick die gewünschte Ausgabe zu erzielen. Jedes Prozessrezept kann eine andere Bildgröße, Qualität, ICC-Profil und Schärfung aufweisen – und das sind nur einige der Einstellungen, die Sie individuell anpassen können. Output Proofing ermöglicht die schnelle Ansicht des endgültigen Bilds jedes Rezepts, ohne dass Sie Ihr Bild erst verarbeiten müssen. So ist es ein Kinderspiel, jedes Rezept bis zur Perfektion zu optimieren, ohne langwieriges Ausprobieren.

Simulierte Filmkörnung
Simulieren Sie ein analoges Erscheinungsbild, indem Sie Ihren Bildern eine Filmkörnung hinzufügen; dabei stehen Ihnen sechs Körnungsarten zur Verfügung. Ändern Sie die Wirkung und Granularität für ein Höchstmaß an Kontrolle über den endgültigen Look.

Moiré
Die Handhabung schwieriger Muster, die zu einem Moiré führen, ist einfach und unkompliziert. Wenden Sie es für ein Höchstmaß an Kontrolle als lokale Anpassung an.

Objektivkorrekturen
Die Korrektur von Verzerrung, chromatischer Aberration sowie Licht- und Schärfeabnahme erfolgt über die umfangreiche Objektivprofilbibliothek von Capture One oder direkt über das Herstellerprofil.

Keystone
Verwenden Sie Keystone, um vertikale oder horizontal Linien – oder beide – zu begradigen. Das Keystone-Tool auf dem Bildschirm macht diesen Prozess zum Kinderspiel.

Capture One 20 Pro Kamerabundle

Unsere Lieblingsfunktionen in Capture One 20

Unsere Lieblingsfunktionen in Capture One 20

Capture One ist eine Software zur professionellen Bildbearbeitung und Raw-Entwicklung. In diesem Artikel berichten wir euch von unseren Lieblingsfunktionen der neusten Version der Bildbearbeitungssoftware und stellen hilfreiche Werkzeuge vor, mit denen du das Beste aus deinen Fotos herausholen kannst.


30 Tage Testversion & Kauf mit direktem Download

Auf der Seite von Capture One können Sie sich eine Trial-Testversion downloaden und das Programm vor dem Kauf in Ruhe ausprobieren. Sie können die Software dort auch direkt kaufen, downloaden und starten.

Zum Download

Dieses Set besteht aus:

Fujifilm X-T4 + XF 16-80mm f/4,0 R OIS WR silber

Bildsensor
Sensor Auflösung
26,1 Megapixel
Sensorgröße (Typ)
APS-C/DX
Sensorgröße (Maße)
23,5 x 15,6 mm
Crop-Faktor (Verlängerungsfaktor auf KB)
1,6 x
Sensor-Typ
CMOS
Optik
Brennweite
16 - 80 mm
Brennweite (auf KB umgerechnet)
24 - 122 mm
optischer Zoom
5 fach
Lichtstärke f/
4,0
Naheinstellung
0,35 m
Autofokus
ja
Technik
Belichtungsmessung
Mehrfeld-, Mittenbetont-, Spotmessung
Integralmessung
Belichtungsautomatik
Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik + Manuell
Blitz
Blitzschuh
Konnektivität
Bluetooth
HDMI
USB
WiFi
Verschlusszeiten
1/32000 bis 30 Sek. & BULB
RAW-Format
ja
maximale Video-Auflösung
4K Video
Anschluss
Mikrofon-Eingang
USB 3.1
Blitz-Anschluss
Fujifilm
Objektiv-Anschluss
Fujifilm X
ISO-Empfindlichkeit
160 - 12.800
ISO-Empfindlichkeit (erweiterbar)
80 - 51.200
Speicher
Speichersystem
2 SD Karten-Slot
Speicherkartentyp
SD, SDHC, SDXC
Ausstattung
Blitzsynchronisation
1/250 s
Dioptrieneinstellung
-4,0 bis +2,0 dpt
Filtergewinde/Größe
72 mm
Displaygröße ca.
7,6 cm
Display beweglich
ja
Touchscreen
ja
Gesichts- Motiverkennung
ja
Bildstabilisator
ja
Bildstabilisator-Art
5-Achsen Bildstabilisierung
optischer/elektronischer Sucher
ja
Suchertyp
OLED Sucher
Abmessungen und Gewicht
Außenmaße B x H x T ca.
134,6 × 92,8 × 63,8 mm
Gewicht ca.
966 g
Sonstiges
Farbton
grau-silber
Akku-/Batterie-Typ
Fujifilm NP-W235
Handgriff-Typ
Fujifilm VG-XT4
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Lithium-Ionen Akku NP-W235, AC Power Adapter, USB-Kabel, Kopfhörer Adapter, Schultergurt, Gehäusedeckel, Blitzschuhabdeckung, Batteriegriff Anschlussabdeckung, Seitliche Abdeckung, Synchronisationsanschlussabdeckung und Bedienungsanleitung
EAN und KAN
EAN
4547410428063
KAN
16651277

Rollei Kabelfernauslöser Fujifilm

Technik
Maximale Reichweite ca.
120 cm
Verbindungsart
Kabel
Kamerasystem
Fujifilm
Abmessungen und Gewicht
Gewicht ca.
80 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
4048805280476
KAN
28047

Rollei F:X Pro Starter Kit

Optik
Filter-Art
Pol-Filter
Grau-Filter
Filter-Typ
ohne Angabe
Ausstattung
Filtergewinde/Größe
mit Adapter
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Rollei F:X Pro Soft GND8 (3 Stopps, 0,9), Filterhalter für 100 mm Filter, Basis-Ring (82 mm), CPL Filter (86 mm), 7 Adapterringe (52, 55, 58, 62, 67, 72, 77 mm) und Filterhaltertasche
EAN und KAN
EAN
4048805264018
KAN
26401

Leofoto Ranger LS-254C + Ballhead LH-30

Ausstattung
Maximale Arbeitshöhe
125 cm
Packmaß
52 cm
Tragfähigkeit
8 kg
Abmessungen und Gewicht
Gewicht ca.
1240 g
Sonstiges
Material-Art
Carbon
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
6940828398344
KAN
LF-LS-254C+LH30

Capture One 20 Pro Kamerabundle

KAN
KAN
88200036

Garantieinformationen

24 Monate Hersteller Garantie
Die FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH, Fujistr. 1, 47533 Kleve gewährt Ihnen 24 Monate Garantie auf Ihr Produkt, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt.

Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Weitere Informationen zur Hersteller Garantie finden Sie hier

Auch interessant

Highlights der neuen X-T4 und der X-Serie

Eugen Kamenew ist ein offizieller Fujifilm X-Photographer und ein Dozent bei Foto Koch Akademie. Sein umfangreiches Wissen gibt er in Theorie und Praxis in seinen Fotoworkshops und Fotoreisen weiter. In diesem Video erfahren Sie alles rund um die neue Fujifilm X-T4 und die X-Serie.

Jetzt anschauen

Online Fototage | 20. Mai bis 03. Juni

Erlebe spannende Beiträge, tolle Challenges und einmalige Jubiläumsangebote

Jetzt informieren

Peter Neill - Tipps in der Musikfotografie

Laut dem Musikfotografen Peter Neill kann es für die Kreativität unter Umständen sogar förderlich sein, sich auf ein Objektiv mit Festbrennweite zu beschränken. Diese und weitere Tipps rund um die Konzertfotografie, findet ihr in diesem Blogbeitrag.

Jetzt lesen

Fujifilm Sofortrabatt Aktion

Sichern Sie sich bis zu 600,- Euro Sofortrababtt bei Kauf einer X-T3 oder X-T4 im Set mit einem ausgewählten Objektiv.

Jetzt sichern

Fujifilm X-T4 vs X-T3 | X-Serie Topmodelle

Im neuen Blogbeitrag stellen wir die Fujifilm X-T4 vor und zeigen wo die Unterschiede zum Vorgängermodell X-T3 liegen. Ist der Autofokus wirklich doppelt so gut?

Jetzt lesen

Fotografie-Blog | News, Technik & Inspiration

Kamera-Tests, Neuheiten und Inspiration für deine Fotografie! Im Foto Koch Blog findest du aktuelle Themen und Trends rund um die Fotografie und Videoproduktion.

Zum Blog

Fujifilm X-T4 Neuankündigung

Die X-Serie geht in die vierte Generation und bringt einige Neuerungen mit, auf die viele Fujifilm Fans sicher gewartet haben.

Mehr erfahren

"FROLLEIN!" -Wie Hunde sehen

Thomas Stelzmann beschließt ein Experiment zu machen und die Welt aus Sicht eines Hundes fotografisch darzustellen. Er versetzt sich in "Frollein", eine alte Hundedame, und erklärt seine technische Vorgehensweise. Erblicken Sie die Welt aus 25cm Augenhöhe.

jetzt lesen