Ihr Warenkorb

FOTOTAGE & Messe Deals: 21.-22. Juni | Jetzt informieren

Fujifilm XF 56mm f/1.2 R WR Fujifilm X

Objektiv für Systemkamera - APS-C / MFT
Artikelnr. 64800
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Fujifilm XF 56mm f/1.2 R WR  Fujifilm X
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Fujifilm XF 56mm f/1.2 R WR  Fujifilm X
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Fujifilm XF 56mm f/1.2 R WR  Fujifilm X
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Fujifilm XF56mm f/1,2 R WR
  • lichtstarkes Tele-Objektiv
  • exzellente Bildqualität und atemberaubendes Bokeh
  • natürlicher und unverfälschter Blick
  • schneller und präziser Autofokus
  • Spritzwasser- und staubgeschütztes Gehäuse

Lichtstarkes Tele-Objektiv mit beeindruckendem Bokeh
Das neue FUJINON XF56mmF1.2 R WR ist ein kompaktes und lichtstarkes Porträt- und Reportage-Objektiv für die spiegellosen Systemkameras der vielfach ausgezeichneten FUJIFILM X Serie, die höchste Bildqualität und kompakte Bauweise mit einer bei­spiellosen Farb­technologie ver­bindet.

Das FUJINON XF56mmF1.2 R WR ist ein leichtes Tele-Objektiv mit einer Brennweite von 56 mm (äquivalent zu 85 mm KB). Es ist der technisch weiterentwickelte Nach­folger des sehr beliebten FUJINON XF56mmF1.2 R. Die neue Festbrennweite bietet im Vergleich eine deutlich verbesserte Nahdistanz, ein noch höheres Auflösungs­vermögen und eine beispiellos schöne Hintergrundunschärfe.

Während sich das Vorgängermodell vor allem für die ambitionierte Porträtfotografie eignete, lässt sich das neue XF56mmF1.2 R WR auch für eine Vielzahl anderer Aufnahme­situationen einsetzen, wie etwa für die Reportage-, Street-, Reise-, Landschafts- oder Produktfotografie. Es begeistert mit einer faszinierenden Motivschärfe und einem besonders attraktiven Bokeh.

Die brillante Abbildungsleistung des Objektivs ist das Resultat einer bemerkens­werten optischen Konstruktion. Der Einsatz von asphärischen Linsen, ED-Elementen und Linsen mit speziellen Lichtbrechungseigenschaften minimiert Abbildungsfehler und garantiert ein watteweiches Bokeh mit makellosen Lichtkreisen.

Exzellente Bildqualität und atemberaubendes Bokeh
Der optische Aufbau des Objektivs umfasst 13 Elemente in acht Gruppen. Zwei asphärische Linsen und ein ED-Element minimieren optische Abbildungsfehler wie chromatische und sphärische Aberrationen (Farb- und Schärfefehler) und sorgen für ein hohes Auflösungsvermögen bis in die Bildecken. Die asphärischen Elemente werden mithilfe von Metallformen in einem hochpräzisen Verfahren mit einer Fertigungstoleranz von nur 1/100.000 mm hergestellt. Sie unterdrücken effektiv den unschönen „Zwiebelring-Effekt“ bei unscharf wiedergegebenen Lichtpunkten.

Die aus acht Elementen bestehende Fokusgruppe beinhaltet drei Elemente aus optischem Glas mit besonders hohem Brechungsindex. Diese Linsen kommen auf­grund ihrer korrigierenden Eigenschaften üblicherweise in hochwertigen Cine-Objektiven zum Einsatz. Sie minimieren chromatische Aberrationen und Koma-Abbildungsfehler (Farb- und Asymmetriefehler) und bewirken so über den gesamten Fokusbereich ein ver­bessertes Auflösungsvermögen.

Das neue XF56mmF1.2 R WR ist das erste FUJIFILM Objektiv, das elf Blendenlamellen ver­wendet, um eine fast perfekt kreisrunde Blendenöffnung zu erreichen.*1 Somit liefert das neue Objektiv nicht nur bei Offenblende, sondern auch beim Abblenden besonders attraktive Bokeh-Kreise.

Natürlicher und unverfälschter Blick
Eine mittlere Telebrennweite von 56 mm (äquivalent zu 85 mm KB) ist zusammen mit der großen Blendenöffnung von F1.2 die perfekte Wahl für natürlich und unverfälscht wirkende Porträtaufnahmen: Die Kombination aus Brennweite und Lichtstärke sorgt dafür, dass sich das scharfgezeichnete Hauptmotiv klar von einem in weicher Unschärfe aufgelösten Hintergrund abhebt.

Das neue Objektiv bietet ein deutlich verbessertes Auflösungsvermögen im Nah­bereich, was eine kürzeste Einstellentfernung von nur 50 cm*2 ermöglicht und die kreativen Einsatzmöglichkeiten über die Porträtfotografie hinaus erweitert. So sind jetzt auch Still Life- und Produktaufnahmen mit großem Abbildungsmaßstab möglich. Beim Vorgängermodell betrug die Nahdistanz noch 70 cm.

Schneller und präziser Autofokus
Fokusgruppe und Blendeneinheit werden von einem schnellen Gleichstrom-Motor angetrieben, der eine hochpräzise automatische Scharfstellung im Nah- und Fernbereich ge­währleistet. Selbst bei größtmöglicher Blendenöffnung und der damit verbundenen geringen Schärfentiefe erfolgt die Fokussierung genau auf den gewünschten Bild­bereich.

Ein fortschrittlicher Lagermechanismus gewährleistet eine praktisch reibungslose Bewegung der Fokusgruppe. Die Betriebsgeräusche des Motors werden auf ein Minimum reduziert.

Spritzwasser- und staubgeschütztes Gehäuse
Obwohl es sich um eine hochqualitative Festbrennweite mit sehr hoher Lichtstärke von F1.2 handelt, wiegt das XF56mmF1.2 R WR nur 445 Gramm und ist gerade einmal 76 mm lang.
Der wetterfeste Objektivtubus ist an neun Stellen abgedichtet, um ein Eindringen von Feuchtigkeit und Staub zu verhindern und die volle Einsatzbereitschaft auch bei Kälte bis minus 10 Grad sicherzustellen. Das vordere Linsenelement ist mit einer wasser­abweisenden und leicht zu reinigenden Fluor-Vergütung versehen.

Das Porträtobjektiv eignet sich damit ideal für den flexiblen und mobilen Einsatz, auch bei schlechtem Wetter und in staubigen Umgebungen.

*1
Stand: 8. September 2022

*2
Abstand von der Sensorfläche; von der Frontlinse des Objektivs beträgt der Mindestabstand zum Objekt ca. 41 cm

Beratungstermin buchen

Beratungstermin buchen

weitere Informationen
Ware ist bestellt.
UVP* 1.199,-
Preis vor Aktion(en)
1.049,-
- 100,-
Preis nach Aktionen 949,-
Sie zahlen heute
Nach dem Kauf erhalten Sie 100,- Euro von Fujifilm zurück. weitere Informationen
1.049,-
Objektiv für Systemkamera - APS-C / MFT
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /

Das Nummer 1 Bildbearbeitungstool
Nur 131,- statt 219,-

14 Tage kostenloser Rückversand.
Versandkostenfrei ab 39,- Innerhalb Deutschlands

Fujifilm XF 56mm f/1.2 R WR Fujifilm X

Kurzprofil

  • Fujifilm XF56mm f/1,2 R WR
  • lichtstarkes Tele-Objektiv
  • exzellente Bildqualität und atemberaubendes Bokeh
  • natürlicher und unverfälschter Blick
  • schneller und präziser Autofokus
  • Spritzwasser- und staubgeschütztes Gehäuse

Produktbeschreibung zu Fujifilm XF 56mm f/1.2 R WR Fujifilm X

Lichtstarkes Tele-Objektiv mit beeindruckendem Bokeh
Das neue FUJINON XF56mmF1.2 R WR ist ein kompaktes und lichtstarkes Porträt- und Reportage-Objektiv für die spiegellosen Systemkameras der vielfach ausgezeichneten FUJIFILM X Serie, die höchste Bildqualität und kompakte Bauweise mit einer bei­spiellosen Farb­technologie ver­bindet.

Das FUJINON XF56mmF1.2 R WR ist ein leichtes Tele-Objektiv mit einer Brennweite von 56 mm (äquivalent zu 85 mm KB). Es ist der technisch weiterentwickelte Nach­folger des sehr beliebten FUJINON XF56mmF1.2 R. Die neue Festbrennweite bietet im Vergleich eine deutlich verbesserte Nahdistanz, ein noch höheres Auflösungs­vermögen und eine beispiellos schöne Hintergrundunschärfe.

Während sich das Vorgängermodell vor allem für die ambitionierte Porträtfotografie eignete, lässt sich das neue XF56mmF1.2 R WR auch für eine Vielzahl anderer Aufnahme­situationen einsetzen, wie etwa für die Reportage-, Street-, Reise-, Landschafts- oder Produktfotografie. Es begeistert mit einer faszinierenden Motivschärfe und einem besonders attraktiven Bokeh.

Die brillante Abbildungsleistung des Objektivs ist das Resultat einer bemerkens­werten optischen Konstruktion. Der Einsatz von asphärischen Linsen, ED-Elementen und Linsen mit speziellen Lichtbrechungseigenschaften minimiert Abbildungsfehler und garantiert ein watteweiches Bokeh mit makellosen Lichtkreisen.

Exzellente Bildqualität und atemberaubendes Bokeh
Der optische Aufbau des Objektivs umfasst 13 Elemente in acht Gruppen. Zwei asphärische Linsen und ein ED-Element minimieren optische Abbildungsfehler wie chromatische und sphärische Aberrationen (Farb- und Schärfefehler) und sorgen für ein hohes Auflösungsvermögen bis in die Bildecken. Die asphärischen Elemente werden mithilfe von Metallformen in einem hochpräzisen Verfahren mit einer Fertigungstoleranz von nur 1/100.000 mm hergestellt. Sie unterdrücken effektiv den unschönen „Zwiebelring-Effekt“ bei unscharf wiedergegebenen Lichtpunkten.

Die aus acht Elementen bestehende Fokusgruppe beinhaltet drei Elemente aus optischem Glas mit besonders hohem Brechungsindex. Diese Linsen kommen auf­grund ihrer korrigierenden Eigenschaften üblicherweise in hochwertigen Cine-Objektiven zum Einsatz. Sie minimieren chromatische Aberrationen und Koma-Abbildungsfehler (Farb- und Asymmetriefehler) und bewirken so über den gesamten Fokusbereich ein ver­bessertes Auflösungsvermögen.

Das neue XF56mmF1.2 R WR ist das erste FUJIFILM Objektiv, das elf Blendenlamellen ver­wendet, um eine fast perfekt kreisrunde Blendenöffnung zu erreichen.*1 Somit liefert das neue Objektiv nicht nur bei Offenblende, sondern auch beim Abblenden besonders attraktive Bokeh-Kreise.

Natürlicher und unverfälschter Blick
Eine mittlere Telebrennweite von 56 mm (äquivalent zu 85 mm KB) ist zusammen mit der großen Blendenöffnung von F1.2 die perfekte Wahl für natürlich und unverfälscht wirkende Porträtaufnahmen: Die Kombination aus Brennweite und Lichtstärke sorgt dafür, dass sich das scharfgezeichnete Hauptmotiv klar von einem in weicher Unschärfe aufgelösten Hintergrund abhebt.

Das neue Objektiv bietet ein deutlich verbessertes Auflösungsvermögen im Nah­bereich, was eine kürzeste Einstellentfernung von nur 50 cm*2 ermöglicht und die kreativen Einsatzmöglichkeiten über die Porträtfotografie hinaus erweitert. So sind jetzt auch Still Life- und Produktaufnahmen mit großem Abbildungsmaßstab möglich. Beim Vorgängermodell betrug die Nahdistanz noch 70 cm.

Schneller und präziser Autofokus
Fokusgruppe und Blendeneinheit werden von einem schnellen Gleichstrom-Motor angetrieben, der eine hochpräzise automatische Scharfstellung im Nah- und Fernbereich ge­währleistet. Selbst bei größtmöglicher Blendenöffnung und der damit verbundenen geringen Schärfentiefe erfolgt die Fokussierung genau auf den gewünschten Bild­bereich.

Ein fortschrittlicher Lagermechanismus gewährleistet eine praktisch reibungslose Bewegung der Fokusgruppe. Die Betriebsgeräusche des Motors werden auf ein Minimum reduziert.

Spritzwasser- und staubgeschütztes Gehäuse
Obwohl es sich um eine hochqualitative Festbrennweite mit sehr hoher Lichtstärke von F1.2 handelt, wiegt das XF56mmF1.2 R WR nur 445 Gramm und ist gerade einmal 76 mm lang.
Der wetterfeste Objektivtubus ist an neun Stellen abgedichtet, um ein Eindringen von Feuchtigkeit und Staub zu verhindern und die volle Einsatzbereitschaft auch bei Kälte bis minus 10 Grad sicherzustellen. Das vordere Linsenelement ist mit einer wasser­abweisenden und leicht zu reinigenden Fluor-Vergütung versehen.

Das Porträtobjektiv eignet sich damit ideal für den flexiblen und mobilen Einsatz, auch bei schlechtem Wetter und in staubigen Umgebungen.

*1
Stand: 8. September 2022

*2
Abstand von der Sensorfläche; von der Frontlinse des Objektivs beträgt der Mindestabstand zum Objekt ca. 41 cm

Blog Beiträge

Fujifilm X-H2 - das neue 40 MP Flaggschiff

Die neue Fujifilm X-H2 kommt mit einem 40 Megapixel APS-C Sensor und 8K Videoauflösung. Sie ist das neue Flaggschiff der Fujifilm X-Kameras. Alles was du zu der neuen Kamera wissen musst, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

jetzt lesen

Fujifilm XF 56mm f/1.2 R WR Fujifilm X

Optik
Brennweite
56 mm
Brennweite (auf KB umgerechnet)
85 mm
optischer Zoom
1 fach
Lichtstärke f/
1,2
Naheinstellung
0,5 m
max. Abbildungsmaßstab
1:7,1
Objektivtyp
Festbrennweite
Autofokus
ja
Technik
geeignet für
APS-C/DX Kamera
Objektiv-Anschluss
Fujifilm X
Ausstattung
Filtergewinde
67 mm
Bildstabilisator
nein
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
76 mm
Durchmesser ca.
79,4 mm
Gewicht ca.
445 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Spritzwasserschutz
ja
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Wechselobjektiv XF56mmF1.2 R WR, hinterer Objektivdeckel RLCP-001, vorderer Objektivdeckel FLCP-67 II, Gegenlichtblende und Objektiveinschlagtuch, Bedienungsanleitung
EAN und KAN KAN
EAN
4547410471045
KAN
16780028

Garantieinformationen

24 Monate Hersteller Garantie
Die FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH, Fujistr. 1, 47533 Kleve gewährt Ihnen 24 Monate Garantie auf Ihr Produkt, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt.

Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Weitere Informationen zur Hersteller Garantie finden Sie hier

Unsere Empfehlungen für Sie

Wird oft zusammen gekauft mit

Auch interessant

Hands On der Neuheiten: Fuji X-T50 und GFX 100S II

Ein spannender Tag steht uns bevor, heute wurde von Fujifilm eine große Produktvielfalt vorgestellt! Mit insgesamt vier neuen Produkten, von denen wir 3 Stück vorher bereits einmal testen konnten. Mehr dazu erfährst du nachfolgend in unserem Blogartikel.

mehr erfahren

Fujifilm GFX Cashback

Beim Kauf einer ausgewählten GFX Kamera oder eines teilnahmeberechtigten Fujinon GF Objektiv erhaltest du bis zu 1.600€ Cashback!

Jetzt sichern

Fujifilm Cashback

Bei Kauf einer Fujifilm X-T5 (Gehäuse oder ausgewählte Kits) und ausgewählte Objektive kannst du dir bis zu 400€ Cashback sichern.

Jetzt sichern

Kamera Basics #22 — Was sind chromatische Aberrationen?

Wir haben bisher bereits so viele technische Blogartikel gebracht rund um die Basics der Fotografie und Videografie, doch haben wir bisher noch nicht über einen der bekanntesten optischen Fehler (Abbildungsfehler) gesprochen, den chromatischen Aberrationen.

Jetzt lesen

Kamera Basics #21: Einstieg in die Sportfotografie

Wir sagen selbstbewusst, dass dieser Beitrag einer der besten für die Sportfotografie überhaupt ist. Wir versuchen in dem Ratgeber auch auf die verschiedenen Equipmententscheidungen einzugehen und wie man die perfekten Einstellungen findet.

Jetzt lesen

Ratgeber für die besten Kompaktkameras 2024

Wer an eine Kompaktkamera denkt, hat evtl. eine Leica Q, Ricoh GR oder eine Fujifilm X100 im Kopf, doch gibt es wesentlich mehr Kameras, die man als eine Kompaktkamera bezeichnen kann. Dabei blickt die Kompaktkamera auf eine lange Geschichte, in der viele Marken vertreten waren.

Jetzt lesen

Fujifilm X100VI - Die Kamera, auf die alle gewartet haben?

Kaum eine Kamera war in den letzten Jahren so heiß begehrt wie die Fujifilm X100V! Jetzt gibt es endlich einen Nachfolger, der all unsere Erwartungen erfüllt hat! Welche das sind, zeigen wir dir in diesem Blogbeitrag mit Video!

Jetzt anschauen!

Kleines Gepäck auf Reisen - Erfahrungen mit Fuji und Nikon

Vor einem Jahr berichtete der Fotograf Hans-Jürgen Sommer in einem sehr spannenden Artikel von seinen Erfahrungen mit lichtstarken, manuellen Objektiven in der Flamenco-Fotografie. Inzwischen hat er auch seine Liebe für die Reisefotografie entdeckt. Dass gute Reisemotive manchmal gar nicht so weit entfernt sind und auch vergleichsweise kleines Gepäck durchaus in der Lage ist tolle Aufnahmen zu machen, zeigt er in diesem Gastbeitrag.

Jetzt lesen!