Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Ihr Warenkorb

Zum Warenkorb
BLACK WEEKS in der Deal Area | Angebote sichern

Hama Kamera-Rucksack Trekkingtour 160 schwarz

Rucksack
Artikelnr. 65572
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Hama Kamera-Rucksack Trekkingtour 160 schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Hama Kamera-Rucksack Trekkingtour 160 schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Hama Kamera-Rucksack Trekkingtour 160 schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Kamera-Rucksack
  • Rucksack zum ergonomisch komfortablen Transport und sicheren Schutz einer Kameraausrüstung
  • An der Rückseite ein Reißverschlussfach für Tablet-PCs bis 10,1 oder Notebooks bis 15 Zoll (38,4 cm)
  • Gepolstertes, herausnehmbare Kamerafach im Bodenteil integriert
  • 4 herausnehmbare Inneneinteiler im Kamerafach
  • Verstellbarer Brustgurt mit Signalpfeife
  • Längenverstellbare Schultergurte mit ergonomisch geformten Polstern
  • Längenverstellbarer, gepolsterter Hüftgurt mit Reißverschlusstaschen
  • Verstellbare Schlaufen, zum Befestigen eines Statives etc.
  • Geeignet für Handgepäck
  • Allwetterhaube schützt den Rucksack vor Regen und Staub

Wandern und Fotografieren – das sind zwei Leidenschaften, die ein ganz besonderes Kamera-Equipment erfordern. Denn wer sich auf Motivsuche in luftige Berghöhen begibt oder lange Trekkingtouren macht, kommt mit einer Kameratasche nicht weit. Zum einen ist dort kein Platz für die komplette Ausrüstung wie Kamera, Verpflegung und Regenschutz. Zum anderen tut sich der Wanderer damit auch ergonomisch keinen Gefallen. Der Kamerarucksack „Trekkingtour“ vereint diese beiden Ansprüche und Leidenschaften und ist der ideale Assistent für die Motivsuche beim Wandern oder Trekking.

Raumwunder für den Rücken

Vom Kamera-Equipment über die Verpflegung bis zur Regenjacke – das alles passt in den Fotorucksack „Trekkingtour“. Neben dem Hauptakteur Digitalkamera passt in das große Hauptfach weiteres Zubehör wie Objektive und ein Blitzgerät. Variable Inneneinteiler sorgen für eine übersichtliche Ordnung, fixieren aber auch die unterschiedlichen Ausrüstungsgegenstände und trennen sauber die Wanderausrüstung von der Kameraausrüstung.

Doch der Wanderrucksack mit Fotografie-Ausstattung überzeugt noch mit weiteren praktischen Raffinessen: zwei Seitentaschen und ein von oben zu befüllendes Fach – für kleineres Zubehör wie Speicherkarten, Akkus, Kabel, Pflaster, Schlüssel, aber auch Trinkflasche und Verpflegung. Sogar ein gepolstertes Tablet- bzw. Notebookfach gibt es an der Rückeninnenseite, für alle, die es gar nicht erwarten können, das sagenhafte Bergpanorama-Motiv zu bearbeiten oder zu posten. Wer Naturaufnahmen in der Bergwelt macht, kann natürlich auf ein Stativ nicht verzichten – dieses lässt sich an den dafür vorgesehen Schlaufen befestigen. So ist beim Aufstieg auf den Gipfel nichts im Weg – nur der Weg, aber der ist ja bekanntlich das Ziel.

Ergonomisches Design für Mensch und Kamera

Wer lange mit einer schweren Ausrüstung unterwegs ist, benötigt nicht nur ein durchdachtes Platzangebot, sondern legt auch auf rückenschonenden Tragekomfort wert. Der Kamerarucksack ist auch in Sachen Ergonomie so konzipiert, dass Wandern und Fotografieren eine Symbiose bilden. Schulterriemen sowie Beckengurt mit Reißverschlusstasche sind verstellbar und gepolstert, der Brustgurt ist höhenverstellbar – so können Sie den Trekkingrucksack perfekt an Ihren Körper zur optimalen Gewichtsverteilung anpassen. Die Rückenseite ist natürlich gepolstert.

Der Top-Zugriff ins Hauptfach per wasserabweisendem Reißverschluss erfolgt ohne lästiges Gefriemel. Auch die Befüllung anhand von zwei Rucksack-Segmenten trägt zur besseren Gewichtsverteilung wie auch zu einer besseren Equipment-Übersicht bei.

Der Trekkingtour macht alles mit

In den Bergen kann das Wetter schnell umschlagen – aber der Wetterumschwung hält oft die besten Motive bereit. Mit einer Regenhülle stellen Sie sich auch diesen Widrigkeiten am Berg. Bei Sturm, starkem Nebel, Schneefall oder Gewitter wäre es uns aber trotzdem lieber, Sie würden den Berg verlassen. Gibt es doch mal brenzlige Situationen, kann die Signalpfeife helfen.

Wen es in die fantastische Welt der norwegischen Fjorde treibt, auf eisige isländische Gletscher oder atemberaubende kanadische Trails – ob Alpen, Sierra Nevada oder Rocky Mountains – der Kamerarucksack geht als Handgepäck durch und kann Sie so auf all Ihren Fotografie-Abenteuern begleiten.

Ideal für:
Ideal für die Reise
Ideal für die Reise
Ideal für Videos
Ideal für Videos
Ideal für Action- und Outdooraufnahmen
Ideal für Action- und Outdooraufnahmen
Ideal für die Welt der kleinen Details
Ideal für die Welt der kleinen Details
Ideal für Portraits
Ideal für Portraits
Ideal zum Immer-Dabei-Haben
Ideal zum Immer-Dabei-Haben
Ideal für Sportaufnahmen
Ideal für Sportaufnahmen
Ideal für Architektur
Ideal für Architektur
Sofort lieferbar.
vorrätig auch im Düsseldorfer Geschäft
UVP* 119,-
Sie sparen 30,-
89,- Rucksack
inkl. MwSt. /

Hama Kamera-Rucksack Trekkingtour 160 schwarz

Kurzprofil

  • Kamera-Rucksack
  • Rucksack zum ergonomisch komfortablen Transport und sicheren Schutz einer Kameraausrüstung
  • An der Rückseite ein Reißverschlussfach für Tablet-PCs bis 10,1 oder Notebooks bis 15 Zoll (38,4 cm)
  • Gepolstertes, herausnehmbare Kamerafach im Bodenteil integriert
  • 4 herausnehmbare Inneneinteiler im Kamerafach
  • Verstellbarer Brustgurt mit Signalpfeife
  • Längenverstellbare Schultergurte mit ergonomisch geformten Polstern
  • Längenverstellbarer, gepolsterter Hüftgurt mit Reißverschlusstaschen
  • Verstellbare Schlaufen, zum Befestigen eines Statives etc.
  • Geeignet für Handgepäck
  • Allwetterhaube schützt den Rucksack vor Regen und Staub

Produktbeschreibung zu Hama Kamera-Rucksack Trekkingtour 160 schwarz

Wandern und Fotografieren – das sind zwei Leidenschaften, die ein ganz besonderes Kamera-Equipment erfordern. Denn wer sich auf Motivsuche in luftige Berghöhen begibt oder lange Trekkingtouren macht, kommt mit einer Kameratasche nicht weit. Zum einen ist dort kein Platz für die komplette Ausrüstung wie Kamera, Verpflegung und Regenschutz. Zum anderen tut sich der Wanderer damit auch ergonomisch keinen Gefallen. Der Kamerarucksack „Trekkingtour“ vereint diese beiden Ansprüche und Leidenschaften und ist der ideale Assistent für die Motivsuche beim Wandern oder Trekking.

Raumwunder für den Rücken

Vom Kamera-Equipment über die Verpflegung bis zur Regenjacke – das alles passt in den Fotorucksack „Trekkingtour“. Neben dem Hauptakteur Digitalkamera passt in das große Hauptfach weiteres Zubehör wie Objektive und ein Blitzgerät. Variable Inneneinteiler sorgen für eine übersichtliche Ordnung, fixieren aber auch die unterschiedlichen Ausrüstungsgegenstände und trennen sauber die Wanderausrüstung von der Kameraausrüstung.

Doch der Wanderrucksack mit Fotografie-Ausstattung überzeugt noch mit weiteren praktischen Raffinessen: zwei Seitentaschen und ein von oben zu befüllendes Fach – für kleineres Zubehör wie Speicherkarten, Akkus, Kabel, Pflaster, Schlüssel, aber auch Trinkflasche und Verpflegung. Sogar ein gepolstertes Tablet- bzw. Notebookfach gibt es an der Rückeninnenseite, für alle, die es gar nicht erwarten können, das sagenhafte Bergpanorama-Motiv zu bearbeiten oder zu posten. Wer Naturaufnahmen in der Bergwelt macht, kann natürlich auf ein Stativ nicht verzichten – dieses lässt sich an den dafür vorgesehen Schlaufen befestigen. So ist beim Aufstieg auf den Gipfel nichts im Weg – nur der Weg, aber der ist ja bekanntlich das Ziel.

Ergonomisches Design für Mensch und Kamera

Wer lange mit einer schweren Ausrüstung unterwegs ist, benötigt nicht nur ein durchdachtes Platzangebot, sondern legt auch auf rückenschonenden Tragekomfort wert. Der Kamerarucksack ist auch in Sachen Ergonomie so konzipiert, dass Wandern und Fotografieren eine Symbiose bilden. Schulterriemen sowie Beckengurt mit Reißverschlusstasche sind verstellbar und gepolstert, der Brustgurt ist höhenverstellbar – so können Sie den Trekkingrucksack perfekt an Ihren Körper zur optimalen Gewichtsverteilung anpassen. Die Rückenseite ist natürlich gepolstert.

Der Top-Zugriff ins Hauptfach per wasserabweisendem Reißverschluss erfolgt ohne lästiges Gefriemel. Auch die Befüllung anhand von zwei Rucksack-Segmenten trägt zur besseren Gewichtsverteilung wie auch zu einer besseren Equipment-Übersicht bei.

Der Trekkingtour macht alles mit

In den Bergen kann das Wetter schnell umschlagen – aber der Wetterumschwung hält oft die besten Motive bereit. Mit einer Regenhülle stellen Sie sich auch diesen Widrigkeiten am Berg. Bei Sturm, starkem Nebel, Schneefall oder Gewitter wäre es uns aber trotzdem lieber, Sie würden den Berg verlassen. Gibt es doch mal brenzlige Situationen, kann die Signalpfeife helfen.

Wen es in die fantastische Welt der norwegischen Fjorde treibt, auf eisige isländische Gletscher oder atemberaubende kanadische Trails – ob Alpen, Sierra Nevada oder Rocky Mountains – der Kamerarucksack geht als Handgepäck durch und kann Sie so auf all Ihren Fotografie-Abenteuern begleiten.

Ideal für

Reisefotografie

    Entdecken Sie die weite Welt und fangen Sie die besondere Atmosphäre ein!
    Die Reisefotografie ist im Prinzip das facettenreichste Genre. Dort begegnen uns in kürzester Zeit so viele unterschiedliche Motive und fotografische Situationen wie sonst nirgends. Diese Produkte begleiten Sie, wohin die Reise auch geht, denn sie sind besonders praktisch, flexibel und benutzerfreundlich.

Videos

    Lassen Sie sich mitreißen von der spannenden Welt der bewegten Bilder!
    Ein Video ist immer etwas besonderes, egal ob von der Familienfeier, der Schulaufführung der Kinder oder des Abenteuerurlaubs. Diese Produkte machen es möglich, dass Sie diese Momente immer wieder erleben können.

aufregende Action- und Outdooraufnahmen

    Raus aus dem Alltag, rein ins Abenteuer!
    Spüren Sie das Adrenalin und erleben Sie einzigartigen und actionreichen Nervenkitzel. Diese Produkte passen sich extremen Bedingungen an und sind somit der perfekte Begleiter auf dem Weg zu Ihren unvergesslichen Erlebnissen.

Makrofotografie

    Erleben Sie die Faszination, die unserem Auge sonst verborgen bleibt!
    Fotografieren Sie im leichten bis extremen Nahbereich und tauchen Sie mit diesen Produkten in die Welt der Details ein. So lassen Sie die kleinen Dinge ganz groß rauskommen.

Portraitfotografie

    Menschen umgeben uns jeden Tag und überall, egal ob im Alltag, zu Hause oder im Urlaub. Die Portraitfotografie ist eine Faszination bei der es gilt Charakterzüge und Emotionen zu verbildlichen und zu transportieren. Mit diesen Produkten wird es Ihnen sicher gelingen Menschen ins rechte Licht zu rücken.

Allround

    Augen auf, Motive lauern an jeder Ecke! Gehen Sie mit offenen Augen durch die Welt und verpassen Sie nicht die besten fotografischen Situationen, egal ob im Alltag, beim Wochenendausflug oder privaten Foto-Projekt. Diese Produkte eignen sich hervorragend als Allround-Lösung.

Sportaufnahmen

    Sie wollen einmalige Szenen und unvorhersehbare Momente in einem Sekundenbruchteil festhalten? Das Timing spielt bei der Sportfotografie die entscheidende Rolle. Mit diesen Produkten erwischen Sie garantiert den richtigen Augenblick.

imposante Architekturaufnahmen

    Jahrhunderte alte Baukunst und verschiedenste Stilrichtungen. Die Architektur ist komplex und faszinierend. Ein Gebäude auf einem Foto gekonnt in Szene zu setzen, erfordert ein gutes Auge und das Verständnis für die Perspektive. Die passende Technik wird Ihnen letztendlich helfen das perfekte Bild zu erlangen.

Hama Kamera-Rucksack Trekkingtour 160 schwarz

Abmessungen und Gewicht
Gewicht ca.
850 g
Innenmaße B x H x T ca.
26 x 11 x 16 cm
Sonstiges
Farbton
schwarz
Material
Nylon
Material-Art
Textil/Stoff
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Kamera-Rucksack "Trekkingtour", 4 Inneneinteiler und 1 Regenhaube
EAN und KAN
EAN
4047443321510
KAN
139839

Faire Produktion

Hama steht für eine sehr gute Qualität und sorgt mit dem eigenen Social Code of Conduct für faire Produktionsbedingungen. Folgende Punkte sind u.a. darin enthalten und in Übereinstimmung mit den ILO-Konventionen:
  • Freiwillige Beschäftigung: Die Arbeitsleistung eines jeden Individuums muss durch diesen freiwillig erbracht sein etc.
  • Keine Kinderarbeit
  • Diskriminierung jeglicher Art ist verboten
  • Die Arbeitsbedingungen sind menschenwürdig zu gestalten
  • Sicherheit und Gesundheit: Eine sichere und hygienische Arbeitsumgebung ist unter Einhaltung aller Gesundheits- und Arbeitsschutzvorgaben zu gewährleisten etc.
  • Organisations- und Versammlungsfreiheit: Das gesetzliche Recht der Beschäftigten, Organisationen ihrer Wahl zu gründen etc. darf in keiner Weise eingeschränkt werden.
  • Sicherheits- und Umweltfragen: Die gesetzlichen Mindestanforderungen müssen bei dem Umgang mit Chemikalien etc. eingehalten werden oder über diese hinausgehen.

Unsere Empfehlungen für Sie

Wird oft zusammen gekauft mit