Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Ihr Warenkorb

Hasselblad 907X Gehäuse Special Edition (On the Moon since 1969) EU Hasselblad X

Digitale Mittelformat Kameras Gehäuse
Artikelnr. 26811
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Hasselblad 907X Gehäuse Special Edition (On the Moon since 1969) EU Hasselblad X
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Hasselblad 907X Gehäuse Special Edition (On the Moon since 1969) EU Hasselblad X
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Hasselblad 907X Gehäuse Special Edition (On the Moon since 1969) EU Hasselblad X
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Hasselblad 907X Special Edition
  • neigbares Touchscreen
  • Gehäuse und digitales Rückteil CFV II 50C „On the Moon Since 1969“

Hasselblad 907X Special Edition
Die limitierte 907X Special Edition zelebriert den Jahrestag der ersten Mondlandung, sowie die Hasselblad-Kameras, welche dieses historische Ereignis dokumentierten und vor fünfzig Jahren auf der Mondoberfläche zurückgelassen wurden. Die 907X Special Edition enthält das CFV II 50C-Digitalrückteil und das 907X-Kameragehäuse in mattem Schwarz, genau wie die Hasselblad Electric Camera (HEC), die Astronaut Michael Collins in der Mondumlaufbahn verwendete und die es zurück auf die Erde geschafft hatte. Auf dem digitalen Rückteil befindet sich der Text „On the Moon Since 1969“, der an die beiden vor fünfzig Jahren auf der Mondoberfläche zurückgelassenen Hasselblad Kameras erinnert. Das CFV II 50C und die 907X verbinden die fotografische Geschichte von Hasselblad zu einem System.

Die Kombination des CFV II 50C mit dem kleinsten jemals von Hasselblad gebauten Kameragehäuse, der 907X, stellt somit ein besonders kompaktes Paket dar. Sie bietet durch den neigbaren Bildschirm des CFV II 50C ein wahrlich einzigartiges fotografische Erlebnis, welches den klassischen V-System-Aufnahmestil auf Hüfthöhe ermöglicht. Durch das 907X Gehäuse haben Fotografen einen umfassenden Zugriff auf die qualitativ hochwertigen XCD-Objektive mit automatischem Fokus und automatischer Belichtung. Die Kombination aus CFV II 50C und 907X erlaubt den Einsatz von erstklassigen Weitwinkelobjektiven, wie beispielsweise dem XCD 21 und 30. Diese Kombination erinnert an die Hasselblad SWC, jedoch mit austauschbaren Objektiven. Zusammen mit dem XH-Adapter lassen sich alle HC/HCD-Objektive verwenden. Mit gesetztem elektronischen Verschluss und XV- bzw. XPan-Adaptern lassen sich darüber hinaus auch Objektive des V-Systems und XPan-Objektive verwenden. Zudem erlaubt die 907X den Einsatz einer Reihe von Objektiven und Adaptern von Drittherstellern.

Das digitale Rückteil CFV II 50C lässt sich neben aktuelleren Gehäusen auch mit den meisten Hasselblad V-Systemkameras, welche ab 1957 produziert wurden, einsetzen. Der moderne, neigbare Touchscreen des CFV II 50C bietet einfache Bedienung mit zwei Fingern und das Durchsuchen von Bildern mit nur einem Fingerstreich. Über den USB-Anschluss des CFV II 50C kann auch der interne Akku geladen werden. Die Speicherung der Bilder findet über die dual ausgelegten SD-Kartensteckplätze oder alternativ über eine Tethered-Aufnahme direkt auf einem Computer oder iPad statt. Das integrierte Wi-Fi macht die Verbindung zum CFV II 50C noch einfacher. Mit dieser Kombination aus moderner Technologie und klassischer Ästhetik steht das CFV II 50C als Bestätigung der Geschichte Hasselblads und seiner weltweit angesehenen Bildqualität.

Das CFV II 50C wird ebenfalls von der hauseigenen Phocus Software unterstützt und bietet damit beste Optionen in der Nachbearbeitung, samt Objektivkorrektur für die meisten Objektive des V-Systems. Der USB-C-Anschluss sorgt für eine nahtlose Anbindung an einen Computer, iPad oder iPhone und eingebautes Wi-Fi vereinfacht die Verbindung zu einem iPad oder iPhone. Dies vereinfacht Arbeitsabläufe, ermöglicht die Durchführung von Tethered-Aufnahmen oder den Export von Bildern. Ob über USB-C oder per Wi-Fi auf iPad Pro und iPad Air 2019 Modellen ermöglicht Phocus Mobile 2 dem reisenden Fotografen einen schnelleren, nahtlosen Workflow bei Aufnahmen mit dem CFV II 50C.

Kompatibilität
Die 907X ermöglicht den Einsatz aller XCD-Objekive, aller H-System Objektive mit XH-Objektivadapter, V-System Objektive mit XV-Objektivadapter und XPan-Objektive mit XPan-Objektivadapter. Kompatibel mit einer Vielzahl an Adaptern und Objektiven von anderen Anbietern.

Ware ist bestellt.
7.735,- Digitale Mittelformat Kameras Gehäuse
inkl. MwSt. /

Unsere Empfehlungen für Sie

Hasselblad 907X Gehäuse Special Edition (On the Moon since 1969) EU Hasselblad X

Kurzprofil

  • Hasselblad 907X Special Edition
  • neigbares Touchscreen
  • Gehäuse und digitales Rückteil CFV II 50C „On the Moon Since 1969“

Produktbeschreibung zu Hasselblad 907X Gehäuse Special Edition (On the Moon since 1969) EU Hasselblad X

Hasselblad 907X Special Edition
Die limitierte 907X Special Edition zelebriert den Jahrestag der ersten Mondlandung, sowie die Hasselblad-Kameras, welche dieses historische Ereignis dokumentierten und vor fünfzig Jahren auf der Mondoberfläche zurückgelassen wurden. Die 907X Special Edition enthält das CFV II 50C-Digitalrückteil und das 907X-Kameragehäuse in mattem Schwarz, genau wie die Hasselblad Electric Camera (HEC), die Astronaut Michael Collins in der Mondumlaufbahn verwendete und die es zurück auf die Erde geschafft hatte. Auf dem digitalen Rückteil befindet sich der Text „On the Moon Since 1969“, der an die beiden vor fünfzig Jahren auf der Mondoberfläche zurückgelassenen Hasselblad Kameras erinnert. Das CFV II 50C und die 907X verbinden die fotografische Geschichte von Hasselblad zu einem System.

Die Kombination des CFV II 50C mit dem kleinsten jemals von Hasselblad gebauten Kameragehäuse, der 907X, stellt somit ein besonders kompaktes Paket dar. Sie bietet durch den neigbaren Bildschirm des CFV II 50C ein wahrlich einzigartiges fotografische Erlebnis, welches den klassischen V-System-Aufnahmestil auf Hüfthöhe ermöglicht. Durch das 907X Gehäuse haben Fotografen einen umfassenden Zugriff auf die qualitativ hochwertigen XCD-Objektive mit automatischem Fokus und automatischer Belichtung. Die Kombination aus CFV II 50C und 907X erlaubt den Einsatz von erstklassigen Weitwinkelobjektiven, wie beispielsweise dem XCD 21 und 30. Diese Kombination erinnert an die Hasselblad SWC, jedoch mit austauschbaren Objektiven. Zusammen mit dem XH-Adapter lassen sich alle HC/HCD-Objektive verwenden. Mit gesetztem elektronischen Verschluss und XV- bzw. XPan-Adaptern lassen sich darüber hinaus auch Objektive des V-Systems und XPan-Objektive verwenden. Zudem erlaubt die 907X den Einsatz einer Reihe von Objektiven und Adaptern von Drittherstellern.

Das digitale Rückteil CFV II 50C lässt sich neben aktuelleren Gehäusen auch mit den meisten Hasselblad V-Systemkameras, welche ab 1957 produziert wurden, einsetzen. Der moderne, neigbare Touchscreen des CFV II 50C bietet einfache Bedienung mit zwei Fingern und das Durchsuchen von Bildern mit nur einem Fingerstreich. Über den USB-Anschluss des CFV II 50C kann auch der interne Akku geladen werden. Die Speicherung der Bilder findet über die dual ausgelegten SD-Kartensteckplätze oder alternativ über eine Tethered-Aufnahme direkt auf einem Computer oder iPad statt. Das integrierte Wi-Fi macht die Verbindung zum CFV II 50C noch einfacher. Mit dieser Kombination aus moderner Technologie und klassischer Ästhetik steht das CFV II 50C als Bestätigung der Geschichte Hasselblads und seiner weltweit angesehenen Bildqualität.

Das CFV II 50C wird ebenfalls von der hauseigenen Phocus Software unterstützt und bietet damit beste Optionen in der Nachbearbeitung, samt Objektivkorrektur für die meisten Objektive des V-Systems. Der USB-C-Anschluss sorgt für eine nahtlose Anbindung an einen Computer, iPad oder iPhone und eingebautes Wi-Fi vereinfacht die Verbindung zu einem iPad oder iPhone. Dies vereinfacht Arbeitsabläufe, ermöglicht die Durchführung von Tethered-Aufnahmen oder den Export von Bildern. Ob über USB-C oder per Wi-Fi auf iPad Pro und iPad Air 2019 Modellen ermöglicht Phocus Mobile 2 dem reisenden Fotografen einen schnelleren, nahtlosen Workflow bei Aufnahmen mit dem CFV II 50C.

Kompatibilität
Die 907X ermöglicht den Einsatz aller XCD-Objekive, aller H-System Objektive mit XH-Objektivadapter, V-System Objektive mit XV-Objektivadapter und XPan-Objektive mit XPan-Objektivadapter. Kompatibel mit einer Vielzahl an Adaptern und Objektiven von anderen Anbietern.

Hasselblad 907X Gehäuse Special Edition (On the Moon since 1969) EU Hasselblad X

Bildsensor
Sensor Auflösung
50 Megapixel
Sensorgröße (Typ)
Mittelformat
Sensorgröße (Maße)
43,8 x 32,9 mm
Sensor-Typ
CMOS
Technik
Belichtungsmessung
Mittenbetonte Messung
Spotmessung
Betriebssystem
Windows 7 (64 bit)
Mac OS 10.12
iOS 12
Blitz
kein Blitz
Konnektivität
USB
WiFi
Verschlusszeiten
1/10.000 s - 68 min.
RAW-Format
ja
maximale Video-Auflösung
Kein Video
Anschluss
USB 3.0
Objektiv-Anschluss
Hasselblad X
ISO-Empfindlichkeit
100 - 25.600
Speicher
Speichersystem
SD Karten-Slot
Ausstattung
Displaygröße ca.
7,6 cm
Display beweglich
ja
Touchscreen
ja
Bildstabilisator
nein
optischer/elektronischer Sucher
nein
Sonstiges
Farbton
schwarz
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
7392544114392
KAN
CP.HB.00000439.01

Garantieinformationen

Bis zu 24 Monate Hersteller Garantie
Die Hasselblad Vertriebsgesellschaft GmbH, An der Strusbek 32, 22926 Ahrensburg gewährt Ihnen, je nach Produktserie, eine Garantie von 3 bis 24 Monaten.

Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Weitere Informationen zur Hersteller Garantie finden Sie hier.