Ihr Warenkorb

Olympus M.Zuiko 150-400mm f/4,5 TC1,25x IS Pro ED Micro Four Thirds

Olympus Einsteigerkurs gratis
Objektiv für Systemkamera - APS-C / MFT
Artikelnr. 20059
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Olympus M.Zuiko 150-400mm f/4,5 TC1,25x IS Pro ED Micro Four Thirds
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Olympus M.Zuiko 150-400mm f/4,5 TC1,25x IS Pro ED Micro Four Thirds
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Olympus M.Zuiko 150-400mm f/4,5 TC1,25x IS Pro ED Micro Four Thirds
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Hochauflösendes Supertelezoom der M.Zuiko PRO Serie
  • integrierter 1,25-fach-Telekonverter
  • integrierter 5-Achsen-Sync-IS
  • 300 - 1000 mm (35-mm-Äquivalent)
  • 28 Linsenelemente in 18 Gruppen
  • Staub-, spritzwassergeschützt und frostsicher (-10 °C)
  • minimale Aufnahmeentfernung von 1,3 m
  • hitzebeständige Beschichtung
  • hochpräziser AF
  • optimal für Natur- und Sportfotografie

Setzen Sie neue Maßstäbe bei Super-Teleaufnahmen mit unserem M.Zuiko Digital ED 150 - 400 mm F4.5 TC1.25x IS PRO ED
Der integrierte Telekonverter ermöglicht Brennweiten bis 1.000 mm (35-mm-Äquivalent) mit einer konstanten Blende von F5.6. Besonders erstaunlich: Trotz der enormen Zoompower wiegt es gerade einmal 1.875 g und ist 314,3 mm lang. Die leistungsstarke Bildstabilisierung ermöglicht zudem gestochen scharfe Aufnahmen aus der Hand. Weniger ist mehr. Fotografieren Sie einfach unbeschwert. Die Ultra-Zoom-Revolution hat begonnen.

Hochauflösendes Supertelezoom Objektiv für Aufnahmen bis zu 1000 mm* Brennweite
Das Objektiv verfügt über einen eingebauten 1,25-fach-Telekonverter, der eine hohe optische Leistung bietet und bis zu 1000 mm* Superteleaufnahmen aus der Hand ermöglicht. Der optionale M.Zuiko Digital 1,4-fach-Telekonverter MC-14 und der M.Zuiko Digital 2-fach-Telekonverter MC-20 werden ebenfalls unterstützt. In Kombination mit dem MC-20 ermöglicht dieses Objektiv dann Brennweiten bis zu erstaunlichen 2000 mm*. Das M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO bietet eine Naheinstellgrenze von 1,3 m über den gesamten Zoombereich und Nahaufnahmen mit einer maximalen Bildvergrößerung von 0,57x*, die sich bei Verwendung des eingebauten Telekonverters für echte Telemakroaufnahmen auf 0,71x* erhöht. Die aufwendige Linsenkonstruktion besteht aus 28 Elementen in 18 Gruppen, darunter eine neu entwickelte Extra-low Dispersion asphärische Linse mit großem Durchmesser und vier Super-Extra-low Dispersions-Linsen. Dies garantiert selbst bei einem Objektiv mit großem Durchmesser und fester Blende F4.5 über den gesamten Zoombereich reduzierte Reflexionen und Farbverläufe sowie eine hervorragende Auflösung bis an die Bildränder. Die von Olympus entwickelte Z Coating Nano-Technologie gewährleistet scharfe und klare Aufnahmen selbst bei schwierigen Aufnahmeumgebungen, wie zum Beispiel bei Gegenlicht.

Kompaktes, leichtes und wetterfestes Design
Das Objektivgehäuse des M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO besteht aus einer Magnesiumlegierung. Die Gegenlichtblende ist aus leichter Kohlefaser gefertigt und verhindert, dass sich der Schwerpunkt des Objektivs bei Verwendung der Gegenlichtblende zum Ende hin verschiebt. Die Verwendung hochwertiger Materialien in allen Bereichen des Objektivs trägt dazu bei, höchste Leistung und Präzision beizubehalten sowie gleichzeitig eine kompakte, leichte Konstruktion mit einer Länge von nur 314,3 mm und einem Gewicht von 1.875 g*** zu erreichen. Einstellungen und Funktionen lassen sich während des Shootings problemlos anpassen. Das Objektiv ist wie die OM-D E-M1X staub-, spritzwasser- und frostsicher - perfekt für Shootings unter rauen Bedingungen. Verglichen mit der schwarzen Beschichtung herkömmlicher Objektive reflektiert die hitzebeständige Beschichtung dieses Modells die Infrarotstrahlen des Sonnenlichts effizient. So wird selbst bei heißem Wetter ein Temperaturanstieg im Inneren des Objektivs verhindert. Das Frontelement des Objektivs ist mit einer Fluorbeschichtung versehen, die eine glatte und kratzfeste Oberfläche bietet und die Reinigung erleichtert.

Weltweit stärkste 5-Achsen-Sync-IS Bildstabilisierung mit bis zu 8 LW-Stufen** und schneller, hochpräziser Autofokus
Das M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO unterstützt den 5-Achsen-Sync-IS. Bei einer Brennweite von 300 mm* erreicht es die weltweit stärkste Bildstabilisierung von 8 LW-Stufen**. Selbst bei der Erweiterung des Telebereichs auf bis zu 2000 mm* durch Verwendung des optionalen Telekonverters MC-20 ist die Bildstabilisierung immer noch verfügbar. Durch seine hohe Bildqualität bei Aufnahmen aus der Hand ist das Objektiv eine perfekte Ergänzung speziell für Tier-, Natur- und Sportfotografen. Die von Olympus entwickelte Technologie zur Fertigung extrem dünner Linsen ermöglicht die Herstellung von leichten Fokussierlinsen, die eine schnelle und hochpräzise Fokussierung über den gesamten Zoombereich garantieren.

* 35-mm-Äquivalent
** Entsprechend CIPA Standard für zwei Achsen (Yaw und Pitch), bei Verwendung der OM-D E-M1X, Bildstabilisierung bei halb gedrücktem Auslöser aus, Brennweite 300mm*, Stand 17 November 2020
*** Ohne Objektivdeckel, hintere Objektivkappe und Gegenlichtblende

Beratungstermin buchen

Beratungstermin buchen

weitere Informationen
Zur Zeit nicht verfügbar.
7.499,- Objektiv für Systemkamera - APS-C / MFT
inkl. MwSt. /

Das Nummer 1 Bildbearbeitungstool
Nur 166,- statt 332,-

50% Rabatt auf die Vollversion.
14 Tage kostenloser Rückversand.
Versandkostenfrei ab 39,- Innerhalb Deutschlands
Olympus Einsteigerkurs gratis Hier klicken für weitere Informationen zum Artikel: Foto Koch Der Ultimative Olympus Kurs - Level 1
Foto Koch Der Ultimative Olympus Kurs - Level 1
Aktion zu Olympus M.Zuiko 150-400mm f/4,5 TC1,25x IS Pro ED Micro Four Thirds

Unsere Empfehlungen für Sie

Olympus M.Zuiko 150-400mm f/4,5 TC1,25x IS Pro ED Micro Four Thirds

Mit dem hochauflösenden Supertelezoom Olympus M.Zuiko 150-400mm f/4,5 IS PRO ED und integriertem 1,25-fach-Telekonverter hat Olympus speziell für Tier-, Natur-, und Sportfotografen ein Objektiv entwickelt das den unglaublichen Brennweitenbereich von 300-1000 mm (35-mm-Äquivalent) abdeckt. Zusätzlich verfügt es über einen integrierten leistungsstarken 5-Achsen-Sync-IS - perfekt für Superteleaufnahmen aus der Hand.

Kurzprofil

  • Hochauflösendes Supertelezoom der M.Zuiko PRO Serie
  • integrierter 1,25-fach-Telekonverter
  • integrierter 5-Achsen-Sync-IS
  • 300 - 1000 mm (35-mm-Äquivalent)
  • 28 Linsenelemente in 18 Gruppen
  • Staub-, spritzwassergeschützt und frostsicher (-10 °C)
  • minimale Aufnahmeentfernung von 1,3 m
  • hitzebeständige Beschichtung
  • hochpräziser AF
  • optimal für Natur- und Sportfotografie

Produktbeschreibung zu Olympus M.Zuiko 150-400mm f/4,5 TC1,25x IS Pro ED Micro Four Thirds

Setzen Sie neue Maßstäbe bei Super-Teleaufnahmen mit unserem M.Zuiko Digital ED 150 - 400 mm F4.5 TC1.25x IS PRO ED
Der integrierte Telekonverter ermöglicht Brennweiten bis 1.000 mm (35-mm-Äquivalent) mit einer konstanten Blende von F5.6. Besonders erstaunlich: Trotz der enormen Zoompower wiegt es gerade einmal 1.875 g und ist 314,3 mm lang. Die leistungsstarke Bildstabilisierung ermöglicht zudem gestochen scharfe Aufnahmen aus der Hand. Weniger ist mehr. Fotografieren Sie einfach unbeschwert. Die Ultra-Zoom-Revolution hat begonnen.

Hochauflösendes Supertelezoom Objektiv für Aufnahmen bis zu 1000 mm* Brennweite
Das Objektiv verfügt über einen eingebauten 1,25-fach-Telekonverter, der eine hohe optische Leistung bietet und bis zu 1000 mm* Superteleaufnahmen aus der Hand ermöglicht. Der optionale M.Zuiko Digital 1,4-fach-Telekonverter MC-14 und der M.Zuiko Digital 2-fach-Telekonverter MC-20 werden ebenfalls unterstützt. In Kombination mit dem MC-20 ermöglicht dieses Objektiv dann Brennweiten bis zu erstaunlichen 2000 mm*. Das M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO bietet eine Naheinstellgrenze von 1,3 m über den gesamten Zoombereich und Nahaufnahmen mit einer maximalen Bildvergrößerung von 0,57x*, die sich bei Verwendung des eingebauten Telekonverters für echte Telemakroaufnahmen auf 0,71x* erhöht. Die aufwendige Linsenkonstruktion besteht aus 28 Elementen in 18 Gruppen, darunter eine neu entwickelte Extra-low Dispersion asphärische Linse mit großem Durchmesser und vier Super-Extra-low Dispersions-Linsen. Dies garantiert selbst bei einem Objektiv mit großem Durchmesser und fester Blende F4.5 über den gesamten Zoombereich reduzierte Reflexionen und Farbverläufe sowie eine hervorragende Auflösung bis an die Bildränder. Die von Olympus entwickelte Z Coating Nano-Technologie gewährleistet scharfe und klare Aufnahmen selbst bei schwierigen Aufnahmeumgebungen, wie zum Beispiel bei Gegenlicht.

Kompaktes, leichtes und wetterfestes Design
Das Objektivgehäuse des M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO besteht aus einer Magnesiumlegierung. Die Gegenlichtblende ist aus leichter Kohlefaser gefertigt und verhindert, dass sich der Schwerpunkt des Objektivs bei Verwendung der Gegenlichtblende zum Ende hin verschiebt. Die Verwendung hochwertiger Materialien in allen Bereichen des Objektivs trägt dazu bei, höchste Leistung und Präzision beizubehalten sowie gleichzeitig eine kompakte, leichte Konstruktion mit einer Länge von nur 314,3 mm und einem Gewicht von 1.875 g*** zu erreichen. Einstellungen und Funktionen lassen sich während des Shootings problemlos anpassen. Das Objektiv ist wie die OM-D E-M1X staub-, spritzwasser- und frostsicher - perfekt für Shootings unter rauen Bedingungen. Verglichen mit der schwarzen Beschichtung herkömmlicher Objektive reflektiert die hitzebeständige Beschichtung dieses Modells die Infrarotstrahlen des Sonnenlichts effizient. So wird selbst bei heißem Wetter ein Temperaturanstieg im Inneren des Objektivs verhindert. Das Frontelement des Objektivs ist mit einer Fluorbeschichtung versehen, die eine glatte und kratzfeste Oberfläche bietet und die Reinigung erleichtert.

Weltweit stärkste 5-Achsen-Sync-IS Bildstabilisierung mit bis zu 8 LW-Stufen** und schneller, hochpräziser Autofokus
Das M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO unterstützt den 5-Achsen-Sync-IS. Bei einer Brennweite von 300 mm* erreicht es die weltweit stärkste Bildstabilisierung von 8 LW-Stufen**. Selbst bei der Erweiterung des Telebereichs auf bis zu 2000 mm* durch Verwendung des optionalen Telekonverters MC-20 ist die Bildstabilisierung immer noch verfügbar. Durch seine hohe Bildqualität bei Aufnahmen aus der Hand ist das Objektiv eine perfekte Ergänzung speziell für Tier-, Natur- und Sportfotografen. Die von Olympus entwickelte Technologie zur Fertigung extrem dünner Linsen ermöglicht die Herstellung von leichten Fokussierlinsen, die eine schnelle und hochpräzise Fokussierung über den gesamten Zoombereich garantieren.

* 35-mm-Äquivalent
** Entsprechend CIPA Standard für zwei Achsen (Yaw und Pitch), bei Verwendung der OM-D E-M1X, Bildstabilisierung bei halb gedrücktem Auslöser aus, Brennweite 300mm*, Stand 17 November 2020
*** Ohne Objektivdeckel, hintere Objektivkappe und Gegenlichtblende

Blog Beiträge

Unterwegs in Namibia mit Olympus!

In diesem Beitrag nimmt euch der Fotograf Paul Kornacker zusammen mit dem Olympus M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO nach Namibia und zeigt euch, was das Telezoomobjektiv so kann.

Jetzt lesen!

Olympus M.Zuiko 150-400mm f/4,5 TC1,25x IS Pro ED Micro Four Thirds

Optik
Brennweite
150 - 400 mm
Brennweite (auf KB umgerechnet)
300 - 1000 mm
optischer Zoom
2,6 fach
Lichtstärke f/
4,5
Naheinstellung
1,3 m
max. Abbildungsmaßstab
ohne Angabe
Objektivtyp
Teleobjektiv
Zoomobjektiv
Innenfokussierung
ja
Autofokus
ja
Technik
geeignet für
Systemkamera
Objektiv-Anschluss
Micro Four Thirds
Ausstattung
Filtergewinde/Größe
95 mm
Bildstabilisator
ja
Bildstabilisator-Art
5-Achsen Bildstabilisierung
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
314,3 mm
Durchmesser ca.
115,8 mm
Gewicht ca.
1875 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
weiß
Lieferumfang
Im Lieferumfang
LH-115 Gegenlichtblende, LC-115 Objektivdeckel, LR-2 rückseitiger Objektivdeckel, LSC-1642, Objektivtasche, CSS-P121 Trageriemen und Bedienungsanleitung
EAN und KAN
EAN
4545350053048
KAN
V315060BW000

Garantieinformationen

European Service Warranty
Die Olympus Deutschland GmbH, Amsinckstraße 63, 20097 Hamburg bietet Ihnen die European Service Warranty. Diese tritt ab September 2014 in Kraft.
Ob sie für Ihr Olympus Produkt gilt oder nicht, hängt vom Modell und der mitgelieferten Karte ab.
Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Genaue Bestimmungen und weitere Informationen finden Sie hier

Auch interessant

Tipps für Tier- & Safarifotografie

Bessere Tierbilder auf der nächsten Reise schießen. Mit diesen Tipps rund um die Fotografie und das passende Equipment.

jetzt ansehen

Jetzt nochmal ansehen: OM SYSTEM OM-1 im Livestream

Wir sprachen gemeinsam mit einem OM System Experten über die neue OM-1.

Jetzt anschauen!

Unterwegs in Namibia mit Olympus!

In diesem Beitrag nimmt euch der Fotograf Paul Kornacker zusammen mit dem Olympus M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO nach Namibia und zeigt euch, was das Telezoomobjektiv so kann.

Jetzt lesen!

Nochmal ansehen: Tipps & Tricks für die Landschaftsfotografie mit Olympus

Eric Scheuermann zeigt, wie aussagekräftige Landschaftsfotos gelingen.

Alle Infos

Kostenlose Live-Beratung

Sprich mit unseren Fachberater*innen per Video!

Termin vereinbaren

Die besten Objektiv Neuheiten aus 2020

Die Objektivingenieure haben sich mal wieder selber übertroffen und eine ganze Reihe neuer Objektive auf den Markt gebracht. Wir stellen für euch die Highlights der verschiedenen Kamera Systeme kurz vor!

Jetzt lesen

Ein Radreiseabenteuer um die halbe Welt

Die Idee hinter Social Cycling war es, die Welt auf dem Fahrrad zu erkunden, Abenteuer zu erleben, die Reise fotografisch zu dokumentieren und im selben Zuge soziale Projekte zu unterstützen. Patrick Scholz teilt in diesem Beitrag sein Abenteuer!

Jetzt anschauen!

MFT vs. Vollformat - Größe ist nicht alles

Eric Scheuermann war schon in seiner Jugend von der Fotografie faszinierte, und so konnte es nicht anders sein, als sein damaliges Hobby auch zu seinem Beruf zu machen. In diesem Video stellt er euch die Vor- und Nachteile des MFT -und Vollformatsensors vor.

Jetzt anschauen!