Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Werde zum Kombinier-Tier! bis zu 700 Einfach-Mehr-Bonus | Jetzt sichern

Olympus OM-D E-M1 Mark II + M.Zuiko 12-40mm f2,8 Pro schwarz

Systemkamera Hersteller-Kit
Artikelnr. 78758
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Olympus OM-D E-M1 Mark II + M.Zuiko 12-40mm f2,8 Pro schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Olympus OM-D E-M1 Mark II + M.Zuiko 12-40mm f2,8 Pro schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Olympus OM-D E-M1 Mark II + M.Zuiko 12-40mm f2,8 Pro schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Kamera:

  • 20,4 MP
  • 5-Achsen-Bildstabilisierung
  • Verschlusszeit 1/32000 - 60 Sek, Live Composite, Live Bulb.
  • ISO: Low - 25.600
  • Serienbild-Aufnahme bis zu 60 Bilder/Sek.
  • Doppel-SD-Kartenfach
  • Fokussiersystem Phasenerkennung mit 121 Fokuspunkten vom Typ Kreuzsensor und Kontrast-AF mit Hochgeschwindigkeits-True-Pic-VIII-AF-Prozessor
  • Modus für lautlosen Verschluss
  • 4K Videoaufnahme
  • Ausdauernde Batterieleistung

Objektiv:

  • 12-40 mm
  • Minimale Aufnahmeentfernung 0,2 m
  • Konstante Blende 2,8
  • Gewicht 382 g
  • High-Speed-Autofokus
  • Staub- und spritzwassergeschützte, frostsichere Konstruktion, auch für professionelle Ansprüche.
  • ZERO (ZUIKO Extralow Reflection Optical) reduziert Reflexionen

Kamera:

Schnell und leistungsstark

Der entscheidende Faktor heißt Geschwindigkeit – und mit der E-M1 Mark II steht Fotografen das Höchstmaß an Reaktionsschnelligkeit und Leistung zur Verfügung. Bis zu 60 Bilder pro Sekunde. So bieten sich viele Möglichkeiten.

Pro Capture

Pro Capture beginnt, sobald Sie den Auslöser halb herunterdrücken, und wird mit einem Puffer ausgeführt, der auf bis zu 14 Bilder in voller Auflösung eingestellt werden kann. Wenn der Auslöser vollständig heruntergedrückt wird, beginnt die unterbrechungsfreie Aufnahme. Da Ihnen bis zu 14 frühere Bilder zur Verfügung stehen, können Sie ohne Zeitverzögerung genau den richtigen Moment aufnehmen.

Präzision und Funktionalität

Mit 121 On-chip-Phasenerkennungs-Fokuspunkten vom Typ Kreuzsensor verfügt die E-M1 Mark II über ein revolutionäres AF-System.

121 Fokuspunkte vom Typ Kreuzsensor

Je mehr desto besser – das gilt insbesondere für die zuverlässige Bestimmung von Daten. Daher arbeitet der On-chip-Phasenerkennungs-Autofokus der E-M1 Mark II mit nicht weniger als 121 Fokuspunkten vom Typ Kreuzsensor.

Subject Tracking Cluster Display

Mithilfe einer Kombination von direkt auf dem Monitor eingeblendeten Tracking-Feldern macht das nSubject Tracking Cluster Display das Fokussieren beim AF-Tracking von sich bewegenden Motiven einfacher.

AF-Feld-Modus

Die Steuerungen für den AF-Feld-Modus wurden auf ein Minimum beschränkt – nur vier Hauptoptionen und eine Aktionstaste stehen zur Verfügung. So erzielen professionelle Fotografen einfacher und schneller genau die gewünschten Ergebnisse.

Mobilität und Zuverlässigkeit

Sie können Fotoaufträge in aller Welt mit Bravour meistern, denn die E-M1 Mark II wiegt nicht mehr als 500 g. Auch dank der robusten Konstruktion begleitet Sie diese kompakte Kamera an Orte, für die Spiegelreflexkameras nicht geeignet sind.

Kompakte Größe

Selbst wenn das M.ZUIKO Pro Super-Teleobjektiv angebracht ist, bleibt die E-M1 Mark II kompakter und leichter als eine Spiegelreflexkamera und bietet volle Flexibilität für problemlose Freihand-Aufnahmen.

Ausdauernde Batterieleistung

Verpassen Sie den ganz besonderen Moment nicht. Mit dem Lithium-Ionen-Akku erreicht die E-M1 Mark II eine höhere Anzahl Aufnahmen bei gleichzeitig deutlich geringerer Ladedauer. Eine Prozentanzeige hält Sie über den Akkustand auf dem Laufenden.

Robuste Konstruktion

Dank einem ausgeklügelten Dichtungssystem ist die E-M1 Mark II staub- und spritzwassergeschützt sowie frostsicher bis -10 °C. Sie können sich also bei jedem Wetter und in jeder Umgebung auf sie verlassen.

Ausgezeichnete Bildqualität

Mit der namhaften OLYMPUS Technologie spiegelloser Kameras und den Innovationen der E-M1 Mark II wie dem 20M-Live-MOS-Sensor erreichen Sie die nächsten fotografischen Meilensteine und erzielen brillante professionelle Ergebnisse.

20,4M Live MOS Sensor

Dieser Hochgeschwindigkeits-Sensor mit geringem Energieverbrauch und optimierter Pixelstruktur ermöglicht eine besonders hohe Bildqualität auch bei Aufnahmen mit hoher Empfindlichkeit. Durch die neue AR-Beschichtung werden sensorseitige Geistereffekte und Reflexionen vermieden. Für eine noch höhere Auflösung stehen hochaufgelöste 50M-Aufnahmen zur Verfügung: Acht Aufnahmen werden zu einer hochaufgelösten Aufnahme zusammengesetzt, deren Auflösung 50 Mio. Bildpunkten entspricht.

TruePic VIII Bildprozessor

Die E-M1 Mark II ist außerdem mit einem nBildprozessor ausgestattet, bei dem ein Doppel-Quad-Core-System und eine spezielle AF-Verarbeitung zum Einsatz kommen. In Kombination mit dem 20M-Live-MOS-Sensor sorgt diese Technologie für die hohe Leistungsstärke des extrem schnellen Autofokus und für die enorm hohe Bildqualität.

OM-D 4K-Videoaufnahme

Dank der Kompatibilität mit 4K (3840 x 2160) und C4K (4096 x 2160) eignet sich die E-M1 Mark II auch bestens für authentische Filmproduktionen. Dank einer Option für eine 30P- oder 24P-Bildfolge und einer maximalen Bitrate von 237 Mbit/s können Sie im Digital-Cinema-Standard für 4K aufnehmen.

5-Achsen-Bildstabilisierung

Der Mechanismus zur Bildstabilisation wurde exklusiv für die E-M1 Mark II entwickelt und bietet eine Kompensation von bis zu 6,5 EV-Schritten, sodass Kameraverwacklungen zuverlässig ausgeglichen werden. Dieses revolutionäre Bildstabilisationssystem bildet jetzt die optimale Ergänzung für die Videofunktionen der E-M1 Mark II und ermöglicht problemlose Freihand-Fotos selbst unter schlechten Lichtbedingungen und sogar Freihand-Videos.

Objektiv:

Die robuste Konstruktion des Objektivs erfüllt selbst höchste Ansprüche von Profifotografen, vor allem wenn man das kompakte, leichte Design hinzunimmt. Die lichtstarke durchgehende Blende von 2.8 bei allen Brennweiten sorgt gemeinsam mit fortschrittlicher Technologie für eine erstklassige Bildgestaltung in vielfältigen fotografischen Stilrichtungen, egal welche Lichtverhältnisse oder Entfernungen vorherrschen.

 

Kostenlose Video-Beratung

Kostenlose Video-Beratung

weitere Informationen
Dieser Artikel wird exklusiv fr Sie bestellt.
UVP* 2.199,-
1.949,- Systemkamera Hersteller-Kit
inkl. MwSt. /

Das Nummer 1 Bildbearbeitungstool
Nur: 199,- statt 332,-

Video-Training gratis

Bewertung schreiben

ja   nein
Ich habe die und die gelesen und stimme ihnen zu.

Garantieinformationen

European Service Warranty
Die Olympus Deutschland GmbH, Amsinckstraße 63, 20097 Hamburg bietet Ihnen die European Service Warranty. Diese tritt ab September 2014 in Kraft.
Ob sie für Ihr Olympus Produkt gilt oder nicht, hängt vom Modell und der mitgelieferten Karte ab.
Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Genaue Bestimmungen und weitere Informationen finden Sie hier

Unsere Empfehlungen für Sie

Wird oft zusammen gekauft mit

Auch interessant

Fotowettbewerb "Wandel" | bis 5. April

Zeigt uns Vernderungen und gewinnt tolle Preise!

Jetzt mitmachen

Der groe Einfach-Mehr-Bonus

Kamera plus Zubehr kaufen & bis zu 700 sparen!

Jetzt sichern

Kostenlose Live-Beratung

Sprich mit unseren Fachberater*innen per Video!

Termin vereinbaren

Schnappschuss - Neue Ausgabe Bewegung

Ab sofort steht euch die neue Ausgabe des Schnappschuss Magazins mit dem Thema Bewegung zur Verfgung.

Zum Magazin

Benjamin Jaworskyjs beste Kameras 2020

In diesem Video stellt Fotograf Benjamin Jaworskyj die besten Kameras aus dem Jahr 2020 vor.

Zum Video

Ein Radreiseabenteuer um die halbe Welt

Die Idee hinter Social Cycling war es, die Welt auf dem Fahrrad zu erkunden, Abenteuer zu erleben, die Reise fotografisch zu dokumentieren und im selben Zuge soziale Projekte zu untersttzen. Patrick Scholz teilt in diesem Beitrag sein Abenteuer!

Jetzt anschauen!

MFT vs. Vollformat - Gre ist nicht alles

Eric Scheuermann war schon in seiner Jugend von der Fotografie faszinierte, und so konnte es nicht anders sein, als sein damaliges Hobby auch zu seinem Beruf zu machen. In diesem Video stellt er euch die Vor- und Nachteile des MFT -und Vollformatsensors vor.

Jetzt anschauen!