Panasonic DC-LX 100 II schwarz

Digitalkamera
Artikelnr. 14260
  • Premium Kompaktkamera
  • 17 Megapixel
  • großer FourThirds-Sensor
  • lichtstarkes Leica-Objektiv
  • integrierter Sucher & 7,5 cm Touchscreen-Display
  • schneller Hybrid-Kontrast-AF
  • WiFi & Bluetooth LE
  • intuitive Bedienung und schnelle Fokussierung
  • 4K Photo- und Video Funktion

Die Panasonic LX100 II überzeugt mit ihren handlichen Maßen in Größe und Gewicht. Zusammen mit der hochwertigen Leica-Optik und dem großen Sensor ist die Kamera ideal für anspruchsvolle Aufnahmen unterwegs.

Der große FourThirds-Sensor stammt aus der aktuellsten LUMIX G Systemkamerageneration mit knapp 22 Megapixeln ohne Tiefpassfilter. Effektiv werden davon bis zu 17 Megapixel genutzt, womit der Sensor eine 1,6x größere Fläche bietet, als der in Kompaktkameras beliebte 1 Zoll Sensor. Wie bei der LX 100 bleibt der Weitwinkel als Besonderheit des Multi-Aspekt-Sensors in den Formaten 3:2, 4:3 und 16:9 erhalten. Genauso entscheidend für gute Bildqualität und Freistellungspotential ist das extrem lichtstarke LEICA DC VARIO-SUMMILUX 1.7-2.8 Objektiv mit einer Brennweite von 24-75 mm (KB).

Der große, integrierte Sucher, das neue Touchscreen-Display und zahlreiche direkte Bedienelemente machen es für Fotografen noch einfacher, das gewünschte Motiv einzufangen. Weitere Highlights des neuen Modells sind die 4K Photo- und Video Funktion, die neuen Monochrom-Stile, Bluetooth- und WiFi-Konnektivität sowie die USB-Ladefunktion für unterwegs.

LUMIX LX100 II: Lichtstarkes Leica-Objektiv trifft auf großen FourThirds-Sensor
Premium Kompaktkamera in zweiter Generation – höchste Bildqualität und direkte Bedienung im Jackentaschenformat

1. Großer FourThirds Sensor
Die LUMIX LX100 II verfügt über einen 21,77-Megapixel-Sensor ohne Tiefpassfilter der neusten LUMIX G Wechselobjektivkameras mit einer effektiv genutzten Auflösung von 17 Megapixeln im 4:3-Format. Die 1,6-mal größere Sensorfläche sowie die Auflösungssteigerung zusammen mit der aktuellsten Prozessorgeneration sorgen für eine herausragende Bildqualität und ein ausgezeichnetes Signal-Rauschverhältnis. Durch geschickte Nutzung des übergroßen Sensors ist die LX100 II eine der wenigen Kameras am Markt, bei der der Weitwinkel von 24 mm (KB) in den Seitenverhältnissen 3:2, 4:3 und 16:9 beibehalten werden kann.

2. LEICA DC VARIO-SUMMILUX Objektiv 1.7-2.8/ 24-75 mm
Der Name „Leica“ steht für die hohe Qualität und Auflösung des bemerkenswerten Objektivs. Mit einer Lichtstärke von 1.7-2.8 sorgt es für ein hohes Freistellungspotential und mehr Reserven bei schlechten Lichtverhältnissen. Die 24-75mm Brennweite erlaubt einen flexiblen Einsatz des Objektivs von Landschaftsaufnahmen bis hin zu Portraits.

Die neue LUMIX LX100 II ist außerdem mit dem Power O.I.S (optischer Bildstabilisator) ausgestattet und umfasst 11 Elemente in 8 Gruppen, einschließlich 2 ED-Objektive und 5 asphärische Linsen mit 8 asphärischen Oberflächen. So werden Bildfehler, wie Verzeichnung oder chromatische Aberration weitest möglich vermieden. Darüber hinaus können Makroaufnahmen dank der minimalen Fokusgrenze von 3cm im Weitwinkel- und 30cm im Teleobjektiv in beeindruckender Qualität aufgenommen werden.

3. Intuitive Bedienung und schnelle Fokussierung
Während der bewährte Sucher mit einer Auflösung von 2,8 Megapixeln und einer Vergrößerung von 0,7x beibehalten wurde, ist der rückwärtige Monitor nochmals weiterentwickelt und verbessert worden. So konnte beispielsweise die Auflösung des Monitors auf 1,2 Megapixel erhöht und gleichzeitig ein berührungsempfindlicher Bildschirm integriert werden, was die Anwendung deutlich nutzerfreundlicher gestaltet.

Besonders vorteilhaft für eine direkte und intuitive Bedienung sind die integrierten Bedienringe und –schalter, einschließlich Blenden- und Fokusring sowie Verschlusszeit- oder Belichtungskorrekturrad.

Die LUMIX LX100 II verfügt außerdem über den schnellen DFD-AutoFokus mit einer Auslösegeschwindigkeit von nur 0,10s*1 sowie eine schnelle Serienbildaufnahme von 11 B/s (AFS)/5.5 B/s (AFC), um den richtigen Moment einzufangen. Zusätzliches Feature: Der Starlight AF. Mithilfe der genauen Berechnung des Kontrastwerts eines kleineren AF-Bereichs können Fotografen sogar einen einzelnen Stern am Nachthimmel fokussieren und fotografieren.

4. Hochauflösendes 4K Video und 4K Photo für den magischen Moment
Die fortschrittliche 4K Photo Technologie profitiert maßgeblich von der 4K Video Funktion: Flüchtige Momente und schnell bewegte Objekte werden mit unglaublichen 30 Bildern in der Sekunde*2+3 erfasst. Aus der so entstandenen 4K-Bildserie kann im Anschluss das Foto mit dem besten Timing extrahiert und als 8-Megapixel-Foto gespeichert werden. Neu hinzugekommen: Die Auto-Marking-Funktion, mit der ein schnelleres Springen zum passenden Bild ermöglicht wird, und der Sequence Shot, mit dem verschiedene Bilder zu einem besonderen Stroboskopeffekt zusammengefügt werden können. Auch Post Focus und Focus Stacking gehören jetzt zum Funktionsumfang der LX100 II.

5. Weitere Ausstattung
Erweiterte Kreativoptionen: L. Monochrome D. Modus und Filmkorneffekt
Mithilfe des neu hinzugefügten L. Monochrome D Modus werden dunkle Schatten noch kontrastreicher und differenzierter abgebildet und können mit dem Filmkorn-Effekt künstlerisch in Szene gesetzt werden. Diese bewusst einsetzbare Filmkörnung ist für alle Monochrom-Einstellungen in verschiedener Intensität verfügbar, um monochromen Bildern einen besonderen Look zu verleihen.

Bluetooth 4.2*4 und Wi-Fi 2.4 GHz (IEEE802.11b/g/n)*5
Die LUMIX LX100 II ist mit Bluetooth und Wi-Fi ausgestattet, um beim Fotografieren flexibler zu sein und unkompliziert eine sofortige Bildweitergabe zu ermöglichen. Sobald die Kamera mit einem Smartphone oder Tablet mit installierter Panasonic Image App für iOS / Android verbunden ist, können Benutzer Bilder aufnehmen, durchsuchen und per Fernzugriff austauschen. Die Kompatibilität mit Bluetooth 4.2 (BLE/ Bluetooth Low Energy) ermöglicht eine ständige Verbindung mit einem Smartphone/Tablet bei minimalem Stromverbrauch. So kann die Kamera über ein Smartphone/Tablet aktiviert oder die Fotos automatisch mit einem GPS-Geotag versehen werden.

Aufladen per Netzgerät oder USB
Der Kamera-Akku kann wahlweise per Netzgerät oder USB-Anschluss in der Kamera aufgeladen werden.

Weitere Produktmerkmale zu LUMIX LX100 II:
FourThirds-MOS-Sensor, 17 Megapixel effektiv, Multi-Aspekt 4:3/3:2/16:9
Leica DC Vario-Summilux 1,7-2,8/ 24-75mm (KB), OIS
Live-View-Sucher (EVF), 2.764.000 Bildpunkte, 100%, Vergr. 0,7x eff.
7,5-cm-LCD-Monitor, 1.240.000 Bildpunkte, 100%
Hybrid-Kontrast-AF (DFD), 49 Felder, Gesichts-/Augenerkennung, Tracking, MF-Focus-Peaking,
4K Fotofunktion mit 30 B/s Serie, Post Focus & Focus-Stacking
Verschluss: mechanisch (1/4.000s), lautlos elektronisch (1/16.000s)
Video: 4K 30p, Full-HD 60p
Bildserien: 11 B/s bei voller Auflösung
Viele Direkt-Bedienelemente
Kabellose Bildübertragung und Fernbedienung per WiFi/Bluetooth LE
22 Digital-Effekte, RAW-Format & -Entwicklung
Systemblitzschuh Blitz LZ6 im Lieferumfang
Akku-Kapazität max. ca. 340 Fotos

*1 Basierend auf dem CIPA-Standard. Bezogen auf Weitwinkel, wenn der Sucher mit 60 B/s verwendet wird.

*2 Empfehlungen zur 4K Video/Fotoaufnahme
Verwenden Sie für die Videoaufnahme mit MP4 in 4K oder 4K PHOTO eine SD-Karte der Geschwindigkeitsklasse "UHS-I UHS Geschwindigkeitsklasse 3 (U3)",
Die Aufnahme stoppt, wenn die Dauer der kontinuierlichen Aufnahme 15 Minuten mit MP4 in 4K überschreitet.
Bei Verwendung einer SDHC-Speicherkarte: Aufnahmen werden ab einer Größe von 4GB ohne Unterbrechung fortgesetzt, jedoch getrennt aufgenommen und wiedergegeben

Bei Verwendung einer SDXC-Speicherkarte: Videos können in einer einzigen Datei aufgenommen werden

Wenn die Umgebungstemperatur hoch ist oder eine kontinuierliche Aufzeichnung durchgeführt wird, stoppt die Kamera möglicherweise die Aufzeichnung, um sich selbst zu schützen. Nachdem die Kamera abgekühlt ist, kann sie regulär weiterverwendet werden

*3 Verwenden Sie für die [4K] Videoausgabe ein HDMI-Kabel mit einem HDMI-Logo, das als "4K-kompatibel" gekennzeichnet ist

*4 Das Wi-Fi CERTIFIED ™ -Logo ist eine Zertifizierungsmarke der Wi-Fi Alliance.

*5 Die Bluetooth®-Wortmarke und -Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc. und jede Verwendung dieser Marken durch die Panasonic Corporation erfolgt unter Lizenz. Andere Marken und Handelsnamen sind die ihrer jeweiligen Eigentümer.

Panasonic Pro Partner

weitere Infos
Sofort lieferbar.
vorrätig auch im Düsseldorfer Geschäft
UVP* 899,-
Sie sparen 100,-
799,- Digitalkamera inkl. MwSt. /  versandkostenfrei 

Panasonic DC-LX 100 II schwarz

Durch den FourThirds-Sensor (17 Megapixel eff. genutzt), dem lichtstarken Leica Objektiv DC-Vario-Summilux 1,7-2,8/24-75 mm, der 4K-Foto-/ Videofunktion und den direkten Bedienelementen besticht die Premium-Kompaktkamera Panasonic LUMIX LX100 II. Auf dem hellen und großen 7,5 cm Touchscreen Display lassen sich Fotos und 4K Videos schon gut beurteilen und WLAN, Bluetooth 4.2 LE sind für eine dauerhafte, stromsparende Verbindung zum Smartphone gut. Mit den weiteren Ausstattungs-Highlights wie dem super-schnellen DFD Autofokus und dem hochauflösenden elektronischen 0,38-Zoll Live-View-Sucher (2.764.000 Bildpunkte) kommt diese Kamera gut gerüstet daher.

Kurzprofil

  • Premium Kompaktkamera
  • 17 Megapixel
  • großer FourThirds-Sensor
  • lichtstarkes Leica-Objektiv
  • integrierter Sucher & 7,5 cm Touchscreen-Display
  • schneller Hybrid-Kontrast-AF
  • WiFi & Bluetooth LE
  • intuitive Bedienung und schnelle Fokussierung
  • 4K Photo- und Video Funktion

Produktbeschreibung zu Panasonic DC-LX 100 II schwarz

Die Panasonic LX100 II überzeugt mit ihren handlichen Maßen in Größe und Gewicht. Zusammen mit der hochwertigen Leica-Optik und dem großen Sensor ist die Kamera ideal für anspruchsvolle Aufnahmen unterwegs.

Der große FourThirds-Sensor stammt aus der aktuellsten LUMIX G Systemkamerageneration mit knapp 22 Megapixeln ohne Tiefpassfilter. Effektiv werden davon bis zu 17 Megapixel genutzt, womit der Sensor eine 1,6x größere Fläche bietet, als der in Kompaktkameras beliebte 1 Zoll Sensor. Wie bei der LX 100 bleibt der Weitwinkel als Besonderheit des Multi-Aspekt-Sensors in den Formaten 3:2, 4:3 und 16:9 erhalten. Genauso entscheidend für gute Bildqualität und Freistellungspotential ist das extrem lichtstarke LEICA DC VARIO-SUMMILUX 1.7-2.8 Objektiv mit einer Brennweite von 24-75 mm (KB).

Der große, integrierte Sucher, das neue Touchscreen-Display und zahlreiche direkte Bedienelemente machen es für Fotografen noch einfacher, das gewünschte Motiv einzufangen. Weitere Highlights des neuen Modells sind die 4K Photo- und Video Funktion, die neuen Monochrom-Stile, Bluetooth- und WiFi-Konnektivität sowie die USB-Ladefunktion für unterwegs.

LUMIX LX100 II: Lichtstarkes Leica-Objektiv trifft auf großen FourThirds-Sensor
Premium Kompaktkamera in zweiter Generation – höchste Bildqualität und direkte Bedienung im Jackentaschenformat

1. Großer FourThirds Sensor
Die LUMIX LX100 II verfügt über einen 21,77-Megapixel-Sensor ohne Tiefpassfilter der neusten LUMIX G Wechselobjektivkameras mit einer effektiv genutzten Auflösung von 17 Megapixeln im 4:3-Format. Die 1,6-mal größere Sensorfläche sowie die Auflösungssteigerung zusammen mit der aktuellsten Prozessorgeneration sorgen für eine herausragende Bildqualität und ein ausgezeichnetes Signal-Rauschverhältnis. Durch geschickte Nutzung des übergroßen Sensors ist die LX100 II eine der wenigen Kameras am Markt, bei der der Weitwinkel von 24 mm (KB) in den Seitenverhältnissen 3:2, 4:3 und 16:9 beibehalten werden kann.

2. LEICA DC VARIO-SUMMILUX Objektiv 1.7-2.8/ 24-75 mm
Der Name „Leica“ steht für die hohe Qualität und Auflösung des bemerkenswerten Objektivs. Mit einer Lichtstärke von 1.7-2.8 sorgt es für ein hohes Freistellungspotential und mehr Reserven bei schlechten Lichtverhältnissen. Die 24-75mm Brennweite erlaubt einen flexiblen Einsatz des Objektivs von Landschaftsaufnahmen bis hin zu Portraits.

Die neue LUMIX LX100 II ist außerdem mit dem Power O.I.S (optischer Bildstabilisator) ausgestattet und umfasst 11 Elemente in 8 Gruppen, einschließlich 2 ED-Objektive und 5 asphärische Linsen mit 8 asphärischen Oberflächen. So werden Bildfehler, wie Verzeichnung oder chromatische Aberration weitest möglich vermieden. Darüber hinaus können Makroaufnahmen dank der minimalen Fokusgrenze von 3cm im Weitwinkel- und 30cm im Teleobjektiv in beeindruckender Qualität aufgenommen werden.

3. Intuitive Bedienung und schnelle Fokussierung
Während der bewährte Sucher mit einer Auflösung von 2,8 Megapixeln und einer Vergrößerung von 0,7x beibehalten wurde, ist der rückwärtige Monitor nochmals weiterentwickelt und verbessert worden. So konnte beispielsweise die Auflösung des Monitors auf 1,2 Megapixel erhöht und gleichzeitig ein berührungsempfindlicher Bildschirm integriert werden, was die Anwendung deutlich nutzerfreundlicher gestaltet.

Besonders vorteilhaft für eine direkte und intuitive Bedienung sind die integrierten Bedienringe und –schalter, einschließlich Blenden- und Fokusring sowie Verschlusszeit- oder Belichtungskorrekturrad.

Die LUMIX LX100 II verfügt außerdem über den schnellen DFD-AutoFokus mit einer Auslösegeschwindigkeit von nur 0,10s*1 sowie eine schnelle Serienbildaufnahme von 11 B/s (AFS)/5.5 B/s (AFC), um den richtigen Moment einzufangen. Zusätzliches Feature: Der Starlight AF. Mithilfe der genauen Berechnung des Kontrastwerts eines kleineren AF-Bereichs können Fotografen sogar einen einzelnen Stern am Nachthimmel fokussieren und fotografieren.

4. Hochauflösendes 4K Video und 4K Photo für den magischen Moment
Die fortschrittliche 4K Photo Technologie profitiert maßgeblich von der 4K Video Funktion: Flüchtige Momente und schnell bewegte Objekte werden mit unglaublichen 30 Bildern in der Sekunde*2+3 erfasst. Aus der so entstandenen 4K-Bildserie kann im Anschluss das Foto mit dem besten Timing extrahiert und als 8-Megapixel-Foto gespeichert werden. Neu hinzugekommen: Die Auto-Marking-Funktion, mit der ein schnelleres Springen zum passenden Bild ermöglicht wird, und der Sequence Shot, mit dem verschiedene Bilder zu einem besonderen Stroboskopeffekt zusammengefügt werden können. Auch Post Focus und Focus Stacking gehören jetzt zum Funktionsumfang der LX100 II.

5. Weitere Ausstattung
Erweiterte Kreativoptionen: L. Monochrome D. Modus und Filmkorneffekt
Mithilfe des neu hinzugefügten L. Monochrome D Modus werden dunkle Schatten noch kontrastreicher und differenzierter abgebildet und können mit dem Filmkorn-Effekt künstlerisch in Szene gesetzt werden. Diese bewusst einsetzbare Filmkörnung ist für alle Monochrom-Einstellungen in verschiedener Intensität verfügbar, um monochromen Bildern einen besonderen Look zu verleihen.

Bluetooth 4.2*4 und Wi-Fi 2.4 GHz (IEEE802.11b/g/n)*5
Die LUMIX LX100 II ist mit Bluetooth und Wi-Fi ausgestattet, um beim Fotografieren flexibler zu sein und unkompliziert eine sofortige Bildweitergabe zu ermöglichen. Sobald die Kamera mit einem Smartphone oder Tablet mit installierter Panasonic Image App für iOS / Android verbunden ist, können Benutzer Bilder aufnehmen, durchsuchen und per Fernzugriff austauschen. Die Kompatibilität mit Bluetooth 4.2 (BLE/ Bluetooth Low Energy) ermöglicht eine ständige Verbindung mit einem Smartphone/Tablet bei minimalem Stromverbrauch. So kann die Kamera über ein Smartphone/Tablet aktiviert oder die Fotos automatisch mit einem GPS-Geotag versehen werden.

Aufladen per Netzgerät oder USB
Der Kamera-Akku kann wahlweise per Netzgerät oder USB-Anschluss in der Kamera aufgeladen werden.

Weitere Produktmerkmale zu LUMIX LX100 II:
FourThirds-MOS-Sensor, 17 Megapixel effektiv, Multi-Aspekt 4:3/3:2/16:9
Leica DC Vario-Summilux 1,7-2,8/ 24-75mm (KB), OIS
Live-View-Sucher (EVF), 2.764.000 Bildpunkte, 100%, Vergr. 0,7x eff.
7,5-cm-LCD-Monitor, 1.240.000 Bildpunkte, 100%
Hybrid-Kontrast-AF (DFD), 49 Felder, Gesichts-/Augenerkennung, Tracking, MF-Focus-Peaking,
4K Fotofunktion mit 30 B/s Serie, Post Focus & Focus-Stacking
Verschluss: mechanisch (1/4.000s), lautlos elektronisch (1/16.000s)
Video: 4K 30p, Full-HD 60p
Bildserien: 11 B/s bei voller Auflösung
Viele Direkt-Bedienelemente
Kabellose Bildübertragung und Fernbedienung per WiFi/Bluetooth LE
22 Digital-Effekte, RAW-Format & -Entwicklung
Systemblitzschuh Blitz LZ6 im Lieferumfang
Akku-Kapazität max. ca. 340 Fotos

*1 Basierend auf dem CIPA-Standard. Bezogen auf Weitwinkel, wenn der Sucher mit 60 B/s verwendet wird.

*2 Empfehlungen zur 4K Video/Fotoaufnahme
Verwenden Sie für die Videoaufnahme mit MP4 in 4K oder 4K PHOTO eine SD-Karte der Geschwindigkeitsklasse "UHS-I UHS Geschwindigkeitsklasse 3 (U3)",
Die Aufnahme stoppt, wenn die Dauer der kontinuierlichen Aufnahme 15 Minuten mit MP4 in 4K überschreitet.
Bei Verwendung einer SDHC-Speicherkarte: Aufnahmen werden ab einer Größe von 4GB ohne Unterbrechung fortgesetzt, jedoch getrennt aufgenommen und wiedergegeben

Bei Verwendung einer SDXC-Speicherkarte: Videos können in einer einzigen Datei aufgenommen werden

Wenn die Umgebungstemperatur hoch ist oder eine kontinuierliche Aufzeichnung durchgeführt wird, stoppt die Kamera möglicherweise die Aufzeichnung, um sich selbst zu schützen. Nachdem die Kamera abgekühlt ist, kann sie regulär weiterverwendet werden

*3 Verwenden Sie für die [4K] Videoausgabe ein HDMI-Kabel mit einem HDMI-Logo, das als "4K-kompatibel" gekennzeichnet ist

*4 Das Wi-Fi CERTIFIED ™ -Logo ist eine Zertifizierungsmarke der Wi-Fi Alliance.

*5 Die Bluetooth®-Wortmarke und -Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc. und jede Verwendung dieser Marken durch die Panasonic Corporation erfolgt unter Lizenz. Andere Marken und Handelsnamen sind die ihrer jeweiligen Eigentümer.

Panasonic DC-LX 100 II schwarz

Bildsensor
Sensor Auflösung
17 Megapixel
Sensorgröße (Typ)
Four Thirds
Sensor-Typ
FourThird MOS-Sensor
Optik
Brennweite
10,9 - 34 mm
Brennweite (auf KB umgerechnet)
24 - 75 mm
optischer Zoom
3 fach
Digital-Zoom
6 fach
Lichtstärke f/
1,7
Naheinstellung
3 cm
Weitwinkel (auf KB umgerechnet)
24 mm
Autofokus
ja
Technik
Belichtungsmessung
Mehrfeld-, Mittenbetont-, Spotmessung
Belichtungsautomatik
Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik + Manuell
Blitz
extern, im Lieferumfang
Konnektivität
Bluetooth
HDMI
USB
WiFi
Verschlusszeiten
1/16000s - 30s
RAW-Format
ja
maximale Video-Auflösung
4K Video
4K Foto
Anschluss
USB 2.0
ISO-Empfindlichkeit
100 - 25.600
Speicher
Speichersystem
SD Karten-Slot
Speicherkartentyp
SD, SDHC, SDXC
Ausstattung
Filtergewinde/Größe
43 mm
Displaygröße ca.
7,5 cm
Display beweglich
ohne Angabe
Touchscreen
ja
Bildstabilisator
ja
Bildstabilisator-Art
5-Achsen-HYBRID O.I.S.
optischer/elektronischer Sucher
ja
Suchertyp
Live View Finder
Abmessungen und Gewicht
Außenmaße B x H x T ca.
11,5 x 6,6 x 6,4 cm
Gewicht ca.
392 g
Sonstiges
Farbton
ohne Angabe
Akku-/Batterie-Typ
Panasonic DMW-BLG 10 E
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Li-Ionen-Akku (1025mAh), Netzteil, USB-Kabel und Handschlaufe
EAN und KAN
EAN
5025232885008
KAN
DC-LX100M2EG

Garantieinformationen

Die Panasonic Deutschland, eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH, Winsbergring 15, 22525 Hamburg gewährt Ihnen eine Garantie von 24 Monaten, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt.

Die Garantie kann bei der Panasonic Service-Hotline oder einem örtlichen Panasonic Service-Center geltend gemacht werden.
Um die kostenlose Fehlerbeseitigung in Anspruch nehmen zu können, muss der vollständig vom Händler ausgefüllte Geräteschein und/oder der Kaufbeleg vorgelegt werden.

Ausgenommen von der kostenlosen Fehlerbeseitigung sind:
a) Schäden und Verluste, die durch das Gerät oder seinen Gebrauch entstehen, sowie Schäden, die auf lokale
Verhältnisse, wie Fehler in der Installation, Brand, Blitzschlag, äußere Gewalteinwirkung, Flüssigkeit,
Tabakrauch, Ablagen bildende Gase (z.B. Kunstnebel, Insektenspray) etc. zurückzuführen sind.
b) Schäden durch Eingriffe von Personen, die von uns hierzu nicht ermächtigt sind.
c) Geräte, bei denen die Fabrikationsnummer entfernt oder zerstört worden ist.
d) Schäden durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung, z.B. Anschluss an eine falsche
Netzspannung oder Stromart, Schäden durch fahrlässige Behandlung oder Missbrauch,
Einbrennschäden (permanente Nachbilder).
e) Batterien und Akkumulatoren, einschließlich Folgeschäden durch den Gebrauch von überalterten oder
defekten Batterien bzw. Akkumulatoren.
f) Verschleißteile und Verbrauchsmaterial
g) Fehlfunktionen oder technische Störungen von oder durch mit dem Gerät zusammenwirkenden
Produkten oder Diensten (z.B. Störungen der Konnektivität) sowie Schäden, die durch einen Ausfall oder
eine Fehlfunktion des Gerätes verursacht werden.
h) Projektor-Lampen; hier erfolgt kostenloser Ersatz lediglich innerhalb der ersten 90 Tage oder - falls dies
eher eintritt - 200 Betriebsstunden ab erster Inbetriebnahme laut Betriebsstundenzähler im Gerät; der
Austausch hat durch einen von uns autorisierten Servicepartner zu erfolgen.
i) Geräte, die gewerblich genutzt werden.

Im Garantiefall werden die Fehler ohne Berechnung und nach Wahl der Panasonic Deutschland durch Reperatur oder Austausch behoben. Ausgetauschte Teile und Geräte gehen in das Eigentum der Panasonic Deutschland über.
Genaue Bestimmungen und weitere Informationen finden Sie finden Sie hier und hier.

Die Garantie ist eine Ergänzung zu den bestehenden gesetzlichen Bestimmungen. Das Verbrauchern zustehende gesetzliche Gewährleistungsrecht (Mängelhaftung) wird durch die Garantie nicht eingeschränkt.

Panasonic Pro Partner

Panasonic Pro Partner

Foto Koch ist autorisierter Panasonic Premium-Händler für Produkte aus den Bereichen Foto & Video. Dazu zählen neben den Panasonic Lumix Kompakt- und Systemkameras vor allem die Lumix G Objektive und Camcorder.

Haben Sie Fragen zu Panasonic Produkten?

Rufen Sie unsere Profi-Fachberater an: 0211 - 17 88 00
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an service@fotokoch.de
oder besuchen Sie uns im Düsseldorfer Geschäft, Schadowstraße 62

Zum Panasonic Markenstore

Unsere Empfehlungen für Sie