Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

10% Rabatt auf vorrätige Taschen und Rucksäcke

Panasonic Lumix DC-G91 + Leica DG Elmarit AF 12-60mm f/2,8-4,0 OIS

Direkt nach Hause - keine Versandkosten
CSC Fremd Kombination
Artikelnr. 82291
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Panasonic Lumix DC-G91 + Leica DG Elmarit AF 12-60mm f/2,8-4,0 OIS
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel:
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel:
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • 20 Megapixel Live MOS Sensor
  • ohne Tiefpassfilter für brillante Bildqualität
  • doppelter Bildstabilisator – Dual I.S.: Gehäusestabilisator + O.I.S. im Objektiv bis +5EV
  • robustes Design – Magnesium Front & Staub- / Spritzwasserschutz
  • hochauflösender Sucher – Großer OLED Sucher (0,74×) mit 2,4 MP
  • 4K Foto- & Video-Funktion – u. a. Serienbilder mit 30B/s, Focus Stacking, unlimitiertes 4K 30p Video
  • extrem schneller Hybrid Kontrast AF – Auslöseverzögerung von 0,07 s

DC-G91EG-K
LUMIX G Wechselobjektivkamera
Mit dem 20-Megapixel-Digital-Live-MOS Sensor, aktuellem Venus Engine Bildprozessor und 5-Achsen-Dual-IS (Bildstabilisierung) ist die LUMIX G91 für eine Vielzahl unterschiedlichster Aufnahmesituationen bestens gerüstet.

Das Gehäusedesign der G91 wurde noch weiter auf problemlose Bedienung hin optimiert. Sein Staub- und Spritzwasserschutz macht die G91 zur perfekten Reisekamera. Ein integrierter OLED Sucher kombiniert mit einem ausklapp- und neigbaren 7,5 cm großen OLED-Touchscreen erleichtert die Bildgestaltung auch aus ungewöhnlichen Blickwinkeln.

Für die Videografie bietet die LUMIX G91 4K und Full HD Videoaufzeichnung mit verschiedenen Bildraten. Dabei ist die Speicherung auch auf externen Aufnahmemedien möglich. Die Videoaufzeichnung kann auch mit unlimitierter Dauer erfolgen. Ergänzt wird das Video-Angebot durch einen 3,5 mm Mikrofonanschluss und jetzt auch eine neue Kopfhörerbuchse.

Die schon in anderen LUMIX Modellen bewährten 4K Foto-Modi erleichtern das bildgenaue Festhalten flüchtiger Momente. In der LUMIX G91 kommen neue Funktionen wie Sequenzkomposition und Auto-Markierung hinzu. Bluetooth und WiFi Konnektivität erleichtern das Verbreiten der Bilder schon von unterwegs. Die USB-Ladefunktion macht unabhängig vom Stromnetz.
Damit ist die LUMIX G91 eine exzellente und vielfältig einsetzbare Option für anspruchsvolle Foto- und Videografie.

LUMIX G91 im Detail
Hervorragende Bildqualität und superschneller Autofokus
Der 20-Megapixel-Digital Live-MOS-Sensor der G91 arbeitet ohne Tiefpassfilter, um eine größtmögliche Detailgenauigkeit zu garantieren. In Kombination mit dem Venus Engine Bildprozessor entstehen so natürliche, originalgetreue Bilder mit einem großen Dynamikumfang.

Für verwacklungsfreie Aufnahmen sorgt in der LUMIX G91 die 5-achsige Dual I.S. Bildstabilisierung, die Optik- und Sensorstabilisierung kombiniert. Sie korrigiert Bewegungsunschärfen bei Langzeitbelichtungen aus freier Hand um bis zu 5 EV-Stufen. Die Bildstabilisierung der G91 garantiert stabile Bilder sowohl bei Fotos wie Videos, einschließlich 4K Video.

Der Hochgeschwindigkeits-Autofokus (AF) mit nur 0,07 s Reaktionszeit sowie Hochgeschwindigkeits-Serienaufnahmen mit 9 B/s (AF-S) oder 6 B/s (AF-C) eignen sich bestens für scharfe Bilder von schnell bewegten Objekten. Mit der Depth From Defocus (DFD) Technologie verfolgt die G91 bewegte Objekte sicher. Dabei kann die AF-Empfindlichkeitseinstellung nach Bedarf an die Bewegung des Aufnahmeobjekts angepasst werden.

Der Gesichts-/Augenerkennungs-AF erkennt automatisch menschliche Gesichter für die gezielte Fokussierung. Weitere Fokussiermodi wie Pinpoint-AF für eine punktgenaue Fokus-Orientierung und Low Light AF für schlechte Lichtverhältnisse ergänzen das Angebot. Ein benutzerdefinierbarer Custom-Multi-AF ermöglicht es dem Benutzer, gezielt unterschiedlich positionierte Blöcke aus 49 Fokuserkennungsbereichen auszuwählen. Bei manueller Fokussierung erleichtert Focus Peaking die genaue Scharfstellung.

Design und Ergonomie verbessert
Neue Tasten für den schnellen Zugriff auf Schlüsselfunktionen
Überarbeiteter Griff für komfortablen und sicheren Halt

Das Design der LUMIX G91 wurde für eine einfachere Bedienung überarbeitet. Drei neue Tasten für Belichtung, ISO und Weißabgleich, angeordnet in einer Reihe oben auf der Kamera, gestatten schnellsten Zugriff. Die Tasten auf der Rückseite rund um das Rändelrad erlauben den schnellen Zugang zu diversen Einstellungen bei der Aufnahme und Wiedergabe. Die vorderen und hinteren Einstellräder oben rechts an der G91 dienen der direkten Einstellung von Aufnahmeparametern und können individuell konfiguriert werden.

Die Bildkontrolle erfolgt wahlweise über den großen OLED Live Sucher mit 2,36 Mio. Bildpunkten, 100% Sichtfeld und 0,74-facher Vergrößerung oder den ausklapp- und neigbaren 7,5 cm OLED Touchscreen-Monitor mit 1,04 Bildpunkten.

Die überarbeitete Gehäusekonstruktion der G91 besteht aus einem Volldruckguss-Frontrahmen aus Magnesiumlegierung. Der neu gestaltete Griff bietet komfortableren und sichereren Halt bei der Aufnahme. Dichtungen schützen alle Gehäuseverbindungen, Einstellräder und Tasten vor dem Eindringen von Staub und Spritzwasser1, so dass die LUMIX G91 auch unter widrigen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden kann.

1 Staub- und spritzwassergeschützt bedeutet nicht, dass keine Schäden entstehen, wenn die Kamera direktem Kontakt mit Staub und Wasser ausgesetzt ist.

Variable Videofunktionen
Die LUMIX G91 ist einen echte Hybridkamera für Foto- und Videoaufnahmen gleichermaßen. So zeichnet sie sich durch vielfältige Videofunktionen aus. Sie nimmt hochauflösende 4K Videos mit 3.840 x 2.160 Pixeln und mit 30p/25p oder 24p als MP4-Videos auf oder auch Full HD Video mit 1.920 x 1.080 Pixeln bei bis zu 60p. Die Aufzeichnung erfolgt im MP4-Format. Der kontinuierliche AF steht auch bei Video zur Verfügung. High-Speed-Video für die Aufnahme von Zeitlupenvideos sind in Full HD mit 120 B/s (1/4x), 90 B/s (1/3x) und 60 B/s (1/2x) möglich.

Über den HDMI Ausgang und ein (optionales) HDMI-Kabel kann das Videosignal in 4:2:2 / 8bit2 während der Aufnahme auch an einen externen Monitor ausgegeben werden. V-Log L für einen größeren Dynamikbereich zur Farbdarstellung in der Nachbearbeitung ist vorinstalliert. Auch eine 3,5 mm Mikrofonbuchse für hochwertige Audioaufnahmen sowie eine Kopfhörerbuchse sind vorhanden.

Auch die G91 ist mit den bekannten 4K Foto-Modi der LUMIX Kameras ausgestattet. Sie ermöglichen es, flüchtige Momente mit 30 B/s aus einem 4K Video zu extrahieren. Das geht jetzt noch einfacher dank der neuen Auto-Marking-Funktion, die automatisch Veränderungen des Bildinhaltes erkennt und neue Szenen markiert. Die G91 erlaubt auch die Erstellung von „Stromotion“-Bildern, indem sie mehrere Bilder zu einer Aufnahme kombiniert, um diesen ungewöhnlichen Effekt zu erzielen.
2 4:2:0 8-Bit-Aufnahme auf einer SD-Speicherkarte

Kreative Gestaltungsmöglichkeiten
Die LUMIX G91 bietet über Vollautomatik, Halbautomatik und manueller Einstellung hinaus beim Fotografieren verschiedene Möglichkeiten ganz besonderer Bildgestaltung, darunter
Post Focus / Focus Stacking und Bracketing
abwechslungsreiche Fotostile, wie „dynamisch monochrom“
Live View Composite Aufzeichnung

Durch die Nutzung der Depth From Defocus (DFD) Autofokus-Technologie und die Kombination mit 4K Foto bietet die G91 die Möglichkeit, den Fokuspunkt nach der Aufnahme zu ändern (Post Focus Modus). Die Funktion Focus Stacking erweitert die Schärfentiefe durch Kombination mehrerer Bilder. Benutzer können auch maximal 999 Bilder mit abgestufter Fokussierung mit der Focus Bracketing Funktion aufnehmen, um daraus Bilder mit unterschiedlicher Schärfentiefe zu erzeugen.

Als Ergänzung zu den vielen von LUMIX Kameras bekannten Fotostilen ermöglicht die G91 die Aufnahme dynamischer monochromer Bilder mit besonderer Betonung von Lichtern und Schatten unter Beibehaltung von Details. L.Monochrom D ergänzt die Standardfarben Monochrom und L.Monochrom und bietet noch differenziertere dunklere Bereiche. Alle monochromen Modi können mit einem Korn-Effekt kombiniert werden, um Bildergebnisse mit analogem Filmlook zu erzielen.

Die neu hinzugefügte LiveView Composite Aufzeichnungsfunktion ist nützlich, um zum Beispiel Feuerwerk oder Sterne am Nachthimmel aufzunehmen. Diese Funktion löst den Verschluss in bestimmten Abständen aus und kombiniert verschiedene Motivdetails mit hoher Helligkeit in einem einzigen Bild vor gleichbleibend dunklem Hintergrund.

Starke Leistung
Mit der G91 führt Panasonic eine Energiesparfunktion ein, mit der die Kamera nach einer vom Augensensor erfassten Inaktivitätsdauer automatisch in den Ruhezustand versetzt wird. Ein leichtes Antippen des Auslösers macht die Kamera sofort wieder aufnahmebereit. So wird eine ausdauernde Akkulaufzeit von ca. 900 Bildern pro Ladung erreicht.3

Für noch mehr Leistung ist der Batteriegriff (DMW-BGG1) erhältlich. Neben der Verlängerung der Akkulaufzeit bietet er eine Reihe zusätzlicher Bedienelemente für komfortablere Hochformat-Aufnahmen. Wie die G91 verfügt auch der DMW-BGG1 über ein robustes, spritzwasser- und staubdichtes Gehäuse.4

Mit integriertem Bluetooth 4.2 und WiFi 2.4 GHz können Freunde und Familie jederzeit mit den neuesten Aufnahmen auf dem Laufenden gehalten werden. Bluetooth Low Energy ermöglicht bei minimalem Stromverbrauch eine konstante Verbindung für eine einfache und schnelle Bildübertragung sowie optionales automatisches GPS Tagging (zum Beispiel über ein Smartphone).

3 Unter Testbedingungen nach LUMIX und CIPA Standards bei Einstellung der Energiesparfunktion auf 3 Sekunden.
4 Staub- und spritzwasserdicht bedeutet nicht, dass keine Schäden entstehen, wenn die Kamera direktem Kontakt mit Staub und Wasser ausgesetzt ist.

Panasonic Pro Partner

weitere Infos
Sofort lieferbar.
vorrätig auch im Düsseldorfer Geschäft
1.609,- CSC Fremd Kombination
inkl. MwSt. /

Unsere Empfehlungen für Sie

Informationen

Panasonic Lumix DC-G91 Gehäuse

Kurzprofil

  • 20 Megapixel Live MOS Sensor
  • ohne Tiefpassfilter für brillante Bildqualität
  • doppelter Bildstabilisator – Dual I.S.: Gehäusestabilisator + O.I.S. im Objektiv bis +5EV
  • robustes Design – Magnesium Front & Staub- / Spritzwasserschutz
  • hochauflösender Sucher – Großer OLED Sucher (0,74×) mit 2,4 MP
  • 4K Foto- & Video-Funktion – u. a. Serienbilder mit 30B/s, Focus Stacking, unlimitiertes 4K 30p Video
  • extrem schneller Hybrid Kontrast AF – Auslöseverzögerung von 0,07 s

Produktbeschreibung zu Panasonic Lumix DC-G91 Gehäuse

DC-G91EG-K
LUMIX G Wechselobjektivkamera
Mit dem 20-Megapixel-Digital-Live-MOS Sensor, aktuellem Venus Engine Bildprozessor und 5-Achsen-Dual-IS (Bildstabilisierung) ist die LUMIX G91 für eine Vielzahl unterschiedlichster Aufnahmesituationen bestens gerüstet.

Das Gehäusedesign der G91 wurde noch weiter auf problemlose Bedienung hin optimiert. Sein Staub- und Spritzwasserschutz macht die G91 zur perfekten Reisekamera. Ein integrierter OLED Sucher kombiniert mit einem ausklapp- und neigbaren 7,5 cm großen OLED-Touchscreen erleichtert die Bildgestaltung auch aus ungewöhnlichen Blickwinkeln.

Für die Videografie bietet die LUMIX G91 4K und Full HD Videoaufzeichnung mit verschiedenen Bildraten. Dabei ist die Speicherung auch auf externen Aufnahmemedien möglich. Die Videoaufzeichnung kann auch mit unlimitierter Dauer erfolgen. Ergänzt wird das Video-Angebot durch einen 3,5 mm Mikrofonanschluss und jetzt auch eine neue Kopfhörerbuchse.

Die schon in anderen LUMIX Modellen bewährten 4K Foto-Modi erleichtern das bildgenaue Festhalten flüchtiger Momente. In der LUMIX G91 kommen neue Funktionen wie Sequenzkomposition und Auto-Markierung hinzu. Bluetooth und WiFi Konnektivität erleichtern das Verbreiten der Bilder schon von unterwegs. Die USB-Ladefunktion macht unabhängig vom Stromnetz.
Damit ist die LUMIX G91 eine exzellente und vielfältig einsetzbare Option für anspruchsvolle Foto- und Videografie.

LUMIX G91 im Detail
Hervorragende Bildqualität und superschneller Autofokus
Der 20-Megapixel-Digital Live-MOS-Sensor der G91 arbeitet ohne Tiefpassfilter, um eine größtmögliche Detailgenauigkeit zu garantieren. In Kombination mit dem Venus Engine Bildprozessor entstehen so natürliche, originalgetreue Bilder mit einem großen Dynamikumfang.

Für verwacklungsfreie Aufnahmen sorgt in der LUMIX G91 die 5-achsige Dual I.S. Bildstabilisierung, die Optik- und Sensorstabilisierung kombiniert. Sie korrigiert Bewegungsunschärfen bei Langzeitbelichtungen aus freier Hand um bis zu 5 EV-Stufen. Die Bildstabilisierung der G91 garantiert stabile Bilder sowohl bei Fotos wie Videos, einschließlich 4K Video.

Der Hochgeschwindigkeits-Autofokus (AF) mit nur 0,07 s Reaktionszeit sowie Hochgeschwindigkeits-Serienaufnahmen mit 9 B/s (AF-S) oder 6 B/s (AF-C) eignen sich bestens für scharfe Bilder von schnell bewegten Objekten. Mit der Depth From Defocus (DFD) Technologie verfolgt die G91 bewegte Objekte sicher. Dabei kann die AF-Empfindlichkeitseinstellung nach Bedarf an die Bewegung des Aufnahmeobjekts angepasst werden.

Der Gesichts-/Augenerkennungs-AF erkennt automatisch menschliche Gesichter für die gezielte Fokussierung. Weitere Fokussiermodi wie Pinpoint-AF für eine punktgenaue Fokus-Orientierung und Low Light AF für schlechte Lichtverhältnisse ergänzen das Angebot. Ein benutzerdefinierbarer Custom-Multi-AF ermöglicht es dem Benutzer, gezielt unterschiedlich positionierte Blöcke aus 49 Fokuserkennungsbereichen auszuwählen. Bei manueller Fokussierung erleichtert Focus Peaking die genaue Scharfstellung.

Design und Ergonomie verbessert
Neue Tasten für den schnellen Zugriff auf Schlüsselfunktionen
Überarbeiteter Griff für komfortablen und sicheren Halt

Das Design der LUMIX G91 wurde für eine einfachere Bedienung überarbeitet. Drei neue Tasten für Belichtung, ISO und Weißabgleich, angeordnet in einer Reihe oben auf der Kamera, gestatten schnellsten Zugriff. Die Tasten auf der Rückseite rund um das Rändelrad erlauben den schnellen Zugang zu diversen Einstellungen bei der Aufnahme und Wiedergabe. Die vorderen und hinteren Einstellräder oben rechts an der G91 dienen der direkten Einstellung von Aufnahmeparametern und können individuell konfiguriert werden.

Die Bildkontrolle erfolgt wahlweise über den großen OLED Live Sucher mit 2,36 Mio. Bildpunkten, 100% Sichtfeld und 0,74-facher Vergrößerung oder den ausklapp- und neigbaren 7,5 cm OLED Touchscreen-Monitor mit 1,04 Bildpunkten.

Die überarbeitete Gehäusekonstruktion der G91 besteht aus einem Volldruckguss-Frontrahmen aus Magnesiumlegierung. Der neu gestaltete Griff bietet komfortableren und sichereren Halt bei der Aufnahme. Dichtungen schützen alle Gehäuseverbindungen, Einstellräder und Tasten vor dem Eindringen von Staub und Spritzwasser1, so dass die LUMIX G91 auch unter widrigen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden kann.

1 Staub- und spritzwassergeschützt bedeutet nicht, dass keine Schäden entstehen, wenn die Kamera direktem Kontakt mit Staub und Wasser ausgesetzt ist.

Variable Videofunktionen
Die LUMIX G91 ist einen echte Hybridkamera für Foto- und Videoaufnahmen gleichermaßen. So zeichnet sie sich durch vielfältige Videofunktionen aus. Sie nimmt hochauflösende 4K Videos mit 3.840 x 2.160 Pixeln und mit 30p/25p oder 24p als MP4-Videos auf oder auch Full HD Video mit 1.920 x 1.080 Pixeln bei bis zu 60p. Die Aufzeichnung erfolgt im MP4-Format. Der kontinuierliche AF steht auch bei Video zur Verfügung. High-Speed-Video für die Aufnahme von Zeitlupenvideos sind in Full HD mit 120 B/s (1/4x), 90 B/s (1/3x) und 60 B/s (1/2x) möglich.

Über den HDMI Ausgang und ein (optionales) HDMI-Kabel kann das Videosignal in 4:2:2 / 8bit2 während der Aufnahme auch an einen externen Monitor ausgegeben werden. V-Log L für einen größeren Dynamikbereich zur Farbdarstellung in der Nachbearbeitung ist vorinstalliert. Auch eine 3,5 mm Mikrofonbuchse für hochwertige Audioaufnahmen sowie eine Kopfhörerbuchse sind vorhanden.

Auch die G91 ist mit den bekannten 4K Foto-Modi der LUMIX Kameras ausgestattet. Sie ermöglichen es, flüchtige Momente mit 30 B/s aus einem 4K Video zu extrahieren. Das geht jetzt noch einfacher dank der neuen Auto-Marking-Funktion, die automatisch Veränderungen des Bildinhaltes erkennt und neue Szenen markiert. Die G91 erlaubt auch die Erstellung von „Stromotion“-Bildern, indem sie mehrere Bilder zu einer Aufnahme kombiniert, um diesen ungewöhnlichen Effekt zu erzielen.
2 4:2:0 8-Bit-Aufnahme auf einer SD-Speicherkarte

Kreative Gestaltungsmöglichkeiten
Die LUMIX G91 bietet über Vollautomatik, Halbautomatik und manueller Einstellung hinaus beim Fotografieren verschiedene Möglichkeiten ganz besonderer Bildgestaltung, darunter
Post Focus / Focus Stacking und Bracketing
abwechslungsreiche Fotostile, wie „dynamisch monochrom“
Live View Composite Aufzeichnung

Durch die Nutzung der Depth From Defocus (DFD) Autofokus-Technologie und die Kombination mit 4K Foto bietet die G91 die Möglichkeit, den Fokuspunkt nach der Aufnahme zu ändern (Post Focus Modus). Die Funktion Focus Stacking erweitert die Schärfentiefe durch Kombination mehrerer Bilder. Benutzer können auch maximal 999 Bilder mit abgestufter Fokussierung mit der Focus Bracketing Funktion aufnehmen, um daraus Bilder mit unterschiedlicher Schärfentiefe zu erzeugen.

Als Ergänzung zu den vielen von LUMIX Kameras bekannten Fotostilen ermöglicht die G91 die Aufnahme dynamischer monochromer Bilder mit besonderer Betonung von Lichtern und Schatten unter Beibehaltung von Details. L.Monochrom D ergänzt die Standardfarben Monochrom und L.Monochrom und bietet noch differenziertere dunklere Bereiche. Alle monochromen Modi können mit einem Korn-Effekt kombiniert werden, um Bildergebnisse mit analogem Filmlook zu erzielen.

Die neu hinzugefügte LiveView Composite Aufzeichnungsfunktion ist nützlich, um zum Beispiel Feuerwerk oder Sterne am Nachthimmel aufzunehmen. Diese Funktion löst den Verschluss in bestimmten Abständen aus und kombiniert verschiedene Motivdetails mit hoher Helligkeit in einem einzigen Bild vor gleichbleibend dunklem Hintergrund.

Starke Leistung
Mit der G91 führt Panasonic eine Energiesparfunktion ein, mit der die Kamera nach einer vom Augensensor erfassten Inaktivitätsdauer automatisch in den Ruhezustand versetzt wird. Ein leichtes Antippen des Auslösers macht die Kamera sofort wieder aufnahmebereit. So wird eine ausdauernde Akkulaufzeit von ca. 900 Bildern pro Ladung erreicht.3

Für noch mehr Leistung ist der Batteriegriff (DMW-BGG1) erhältlich. Neben der Verlängerung der Akkulaufzeit bietet er eine Reihe zusätzlicher Bedienelemente für komfortablere Hochformat-Aufnahmen. Wie die G91 verfügt auch der DMW-BGG1 über ein robustes, spritzwasser- und staubdichtes Gehäuse.4

Mit integriertem Bluetooth 4.2 und WiFi 2.4 GHz können Freunde und Familie jederzeit mit den neuesten Aufnahmen auf dem Laufenden gehalten werden. Bluetooth Low Energy ermöglicht bei minimalem Stromverbrauch eine konstante Verbindung für eine einfache und schnelle Bildübertragung sowie optionales automatisches GPS Tagging (zum Beispiel über ein Smartphone).

3 Unter Testbedingungen nach LUMIX und CIPA Standards bei Einstellung der Energiesparfunktion auf 3 Sekunden.
4 Staub- und spritzwasserdicht bedeutet nicht, dass keine Schäden entstehen, wenn die Kamera direktem Kontakt mit Staub und Wasser ausgesetzt ist.

Panasonic Leica DG Elmarit AF 12-60mm f/2,8-4,0 OIS Micro Four Thirds

Kurzprofil

  • LEICA DG ELMARIT Objektiv 12-60 mm / F2.8-4.0 - KB: 24-120 mm
  • Optischer Bildstabilisator O.I.S. / DUAL I.S. kompatibel
  • Staub- und Spritzwasserschutz - Kompromisslos in jeder Situation

Produktbeschreibung zu Panasonic Leica DG Elmarit AF 12-60mm f/2,8-4,0 OIS Micro Four Thirds

Mit seinem Brennweitenbereich vom 24 mm-Super-Weitwinkel bis 120 mm-Tele (bei KB:) bietet dieses neue 5x-Zoom der Leica DG Vario-Elmarit F2,8-4,0-Serie einen für Foto- und Videoaufnahmen beachtenswerten Brennweitenbereich. Damit empfiehlt es sich für zahlreiche alltägliche Aufnahmesituationen und Motive, für dynamische Landschaften ebenso wie für Portraits oder auch die Available-Light-Fotografie.

In allen Objektiven dieser neuen Serie formen 9 Lamellen eine praktisch kreisrunde Blendenöffnung. Diese erzeugt beim Fotografieren mit großen Blendenöffnungen ein schönes, weiches Bokeh in den unscharfen Bereichen des Bildes. Bei allen Objektiven der neuen Reihe kommt die Nano-Oberflächenvergütung von Panasonic zum Einsatz, um Reflexe und Geisterbilder zu unterdrücken. Die Objektive der neuen Serie zeichnen sich aus durch eine robuste, staub- und spritzwassergeschützte Konstruktion und sind frostsicher bis -10 Grad Celsius. So halten sie auch einem professionellen Einsatz unter rauen Bedingungen stand.

Die Konstruktion des Objektivs umfasst 14 Linsen in zwölf Gruppen, darunter vier asphärische und zwei ED-Linsen, die sphärische Verzeichnung und chromatische Aberration wirkungsvoll unterdrücken und so für eine hervorragende Bildqualität sorgen. Dank der kompakten Bauweise geht der Einsatz des neuen Objektivs nicht zu Lasten der Mobilität des Fotografen.

Über die hohe Lichtstärke hinaus erweitert der O.I.S. (optischer Bildstabilisator) die Einsatzmöglichkeiten unter schlechten Lichtverhältnissen, indem er Verwacklungen bei Aufnahmen aus freier Hand effektiv unterdrückt. Das Objektiv arbeitet mit dem Dual I.S. Bildstabilisierungssystem der aktuellen*1 Panasonic LUMIX G-Kameras zusammen und schützt so noch sicherer vor verwackelten Bildern.
*1) derzeit LUMIX GX8, GX80, G81 und GH5.

Das neue Objektiv empfiehlt sich ganz besonders für Videoaufnahmen. Der Linearmotor ist kompatibel zum Highspeed-Präzisions-Kontrast-AF-System der aktuellen LUMIX-Kameras mit einem Datenaustausch entsprechend maximal 240 B/s. Er trägt zudem auch zu einer gleichmäßigen Fokussierbewegung bei. Zusätzlich zum geräuscharmen Betrieb, der durch Innenfokussierung ermöglicht wird, unterstützt das fein abgestufte Blendenantriebssystem eine gleichmäßige Belichtungssteuerung bei Helligkeitsänderungen während des Zoomens oder Schwenkens. Darüber hinaus wird auch die Sicherheit der AF-Tracking-Funktion beim Zoomen dank der Highspeed-Einzelbildanalyse bei der Fokuskontrolle verbessert.

Panasonic Lumix DC-G91 Gehäuse

Lumix G91 - Mittelklasse im DSLR Look

Seit 2008 baut Panasonic Kameras in der G-Serie, Modelle mit elektronischem Sucher und Ergonomie ähnlich zu kleinen Spiegelreflexkameras. Wir haben die Lumix G91 einem Hands-on Test unterzogen.

 

Firmware-Update für einige LUMIX G-Modelle verfügbar:

Dieses Set besteht aus:

Panasonic Lumix DC-G91 Gehäuse

Bildsensor
Sensor Auflösung
20,3 Megapixel
Sensorgröße (Typ)
Micro Four Thirds
Sensor-Typ
Live MOS Sensor
Optik
Autofokus
ja
Technik
Belichtungsmessung
Mehrfeld-, Mittenbetont-, Spotmessung
Belichtungsautomatik
Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik + Manuell
Blitz
eingebaut
Konnektivität
Bluetooth
HDMI
USB
WiFi
Verschlusszeiten
1/4000 - 60 Sekunden und BULB
maximale Video-Auflösung
4K Video
Anschluss
Mikrofon-Eingang
Kopfhörer
USB 2.0
Blitz-Anschluss
Micro Four Thirds
Objektiv-Anschluss
Micro Four Thirds
ISO-Empfindlichkeit
100 - 25.600
Speicher
Speichersystem
SD Karten-Slot
Speicherkartentyp
SD, SDHC, SDXC
Ausstattung
Blitzsynchronisation
1/200 s
Displaygröße ca.
7,5 cm
Display beweglich
ja
Touchscreen
ja
LiveView
ja
Bildstabilisator
ja
Bildstabilisator-Art
5-Achsen Bildstabilisierung
optischer/elektronischer Sucher
ja
Suchertyp
OLED Sucher
Abmessungen und Gewicht
Außenmaße B x H x T ca.
13 x 9,4 x 7,7 cm
Gewicht ca.
533 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Akku-/Batterie-Typ
Panasonic DMW-BLC12
Handgriff-Typ
Panasonic DMW-BGG1
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Akku, Ladekabel, USB-Kabel, Blitzschuh-Abdeckung, Trageriemen und Gehäusedeckel
EAN und KAN
EAN
5025232888924
KAN
DC-G91EG-K

Panasonic Leica DG Elmarit AF 12-60mm f/2,8-4,0 OIS Micro Four Thirds

Optik
Brennweite
12 - 60 mm
Brennweite (auf KB umgerechnet)
24 - 120 mm
optischer Zoom
5 fach
Lichtstärke f/
2,8 - 4,0
Naheinstellung
20 cm
max. Abbildungsmaßstab
1:3,3
Objektivtyp
Zoomobjektiv
Innenfokussierung
ja
Autofokus
ja
Technik
geeignet für
Micro Four Thirds
Systemkamera
Objektiv-Anschluss
Micro Four Thirds
Ausstattung
Filtergewinde/Größe
62 mm
Bildstabilisator
ja
Bildstabilisator-Art
optisch
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
86 mm
Durchmesser ca.
68 mm
Gewicht ca.
320 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
5025232859184
KAN
H-ES12060E

Garantieinformationen

24 Monate Hersteller Garantie
Die Panasonic Deutschland, eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH, Winsbergring 15, 22525 Hamburg gewährt dem Endgebraucher in den Bereichen Unterhaltungs-, Haushalts- und Mobil-Elektronik eine 24-monatige kostenlose Hersteller Garantie.

Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Weitere Informationen zur Hersteller Garantie finden Sie hier

Panasonic Pro Partner

Panasonic Pro Partner

Foto Koch ist autorisierter Panasonic Premium-Händler für Produkte aus den Bereichen Foto & Video. Dazu zählen neben den Panasonic Lumix Kompakt- und Systemkameras vor allem die Lumix G Objektive und Camcorder.

Haben Sie Fragen zu Panasonic Produkten?

Rufen Sie unsere Profi-Fachberater an: 0211 - 17 88 00
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an service@fotokoch.de
oder besuchen Sie uns im Düsseldorfer Geschäft, Schadowstraße 62

Zum Panasonic Markenstore