Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Panasonic Lumix DC-GH5S Gehäuse + AF 4,0-5,6/35-100 Asph. G Vario OIS

Systemkamera Fremd Kombination
Artikelnr. 31914
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Panasonic Lumix DC-GH5S Gehäuse + AF 4,0-5,6/35-100 Asph. G Vario OIS
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel:
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel:
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Beste Lowlight-Bildqualität – neuer 10MP Multi-Aspekt Sensor mit 14 Bit RAW und Dual Native ISO
  • professionelle Video-Funktionen 1 – C4K60p ohne crop / 4K30p mit 4:2:2 10Bit intern/ FHD mit max. 240 B/s
  • Professionelle Video-Funktionen 2 - unbegrenzte Aufnahme, V-Log L installiert, 4K HDR, Timecode Terminal
  • Robustes Design – Magnesium Gehäuse, Kälte-/ Staub- & Spritzwasserschutz, 2 SD-Slots mit UHS II, Joystick
  • Extrem schneller Hybrid Kontrast AF (DFD) – 225 AF-Felder, 12 B/s Serienbilder
  • 4K Serienbilder – 4K mit 60 B/s, Post Focus & Focus Stacking

Der neue 10-Megapixel-Digital-Live-MOS-Sensor mit Dual Native ISO-Technologie und neuester Venus-Engine reproduziert selbst dunkle Bildbereiche differenziert und originalgetreu. Er ermöglicht eine Empfindlichkeit von maximal ISO 51.200 im Hochempfindlichkeitsmodus. Dabei handelt es sich um einen Multi-Aspect Sensor mit 12-Megapixel-Bruttoauflösung. Dank zusätzlichen Spielraums bei der Sensorgröße ändert sich die Brennweite bei den Seitenverhältnissen 4:3, 17:9, 16:9 und 3:2 nicht. Der Sensor unterstützt Fotoaufnahmen im 14-Bit-RAW-Format und bietet damit eine höhere Flexibilität für professionelle RAW-Entwicklungs-Workflows.

Die neue LUMIX GH5S setzt mit der weltweit ersten 4K 60p Videoaufzeichnung im Cinema 4K (4096x2160) Modus neue Maßstäbe. Die Kamera ist in der Lage, 4:2:2 10-Bit 400-Mbps All-Intra in 4K 30p/25p/24p aufzuzeichnen. Eine zeitliche Begrenzung gibt es weder für Full HD noch für 4K Videoaufnahmen. Darüber hinaus ermöglicht die LUMIX GH5S 4K HDR Videos (Hybrid Log Gamma). In Full HD stehen eine maximal 10x-Zeitlupe mit 240 B/s und in C4K mit 60 B/s zur Auswahl. V-LogL und LUT (Look Up Table) sind bereits vorinstalliert und kompatibel mit
SMPTE-Timecode IN/OUT, ähnlich wie bei professionellen Camcordern.

Die exklusive DFD-AF-Technologie von Panasonic erlaubt der GH5S eine schnelle Autofokussierung in nur ca. 0,07s und Serienbilder mit maximal 12 (AFS) / 8 (AFC) B/s. Der 4K Fotomodus ermöglicht zudem Highspeed-Serienaufnahmen mit 60 B/s bei ca. 8 Megapixeln Auflösung. Die LUMIX GH5S ist besonders für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen
geeignet. Dank der höheren Empfindlichkeit und der optimierten Abstimmung des Sensors bietet die Kamera mit Low Light AF einen bis auf -5EV erweiterten Arbeitsbereich. Ein weiteres praktisches Feature ist der Live-View-Boost, der die Bildkontrolle selbst bei völliger Dunkelheit erlaubt. Dabei wird die Empfindlichkeit ausschließlich für das Live-View-Bild erhöht.

Für den Einsatz unter widrigen äußeren Bedingungen bestehen die vorderen und hinteren Gehäuseabdeckungen der GH5S aus Magnesiumlegierung. Die Kamera ist dadurch nicht nur spritzwasser- und staubdicht, sondern auch frostsicher. Sie ist professionell mit einem doppelten UHS-II SD-Speicherkartensteckplatz und einem HDMI Typ A Anschluss ausgestattet.
Die GH5S verfügt über einen OLED-Sucher mit 3,7 Mio. Bildpunkten mit einer außergewöhnlich starken Vergrößerung von effektiv ca. 0,76x (35mm äquiv.) Seine Bildwiederholrate von 120 B/s sorgt dabei für die flüssige Bildwiedergabe von bewegten Objekten und bei Schwenks.

Zur weiteren Ausstattung gehören Bluetooth LE und WiFi® (5 und 2,4 GHz)-Konnektivität.

In ihrer praxisgerechten professionellen Bedienbarkeit ist die neue LUMIX GH5S der GH5 damit noch einen Schritt voraus. Sie bietet zusätzliche Reserven für kreative Workflows, speziell auch beim parallelen Einsatz mehrerer GH5- oder GH5S-Kameras.

Die LUMIX GH5S im Detail:
Außergewöhnliche Technik- und Ausstattungsvielfalt für Videofilmer und Fotografen Der neue 10,2-Megapixel-Digital-Live-MOS-Sensor mit Dual Native ISO-Technologie und Venus-Engine gibt selbst dunkelste Bildbereiche originalgetreu wieder. So können sich Videofilmer auch in dunklen Umgebungen voll auf die Aufnahme konzentrieren, ohne Hintergrundrauschen befürchten zu müssen.

Die Dual-Native-ISO-Technologie kombiniert zwei analoge Schaltkreise für eine jeweils spezifische Rauschunterdrückung vor der weiteren Signalverarbeitung. Diese technologische Lösung hat sich bereits in den Panasonic Varicams für Profis bewährt. Das Ergebnis ist eine Maximalempfindlichkeit von ISO 51.200 mit minimiertem Rauschen bei extremen Low-Light-Aufnahmen. Die Dual-Native-ISO-Technologie kann manuell zwischen LOW (ISO160-800) und HIGH (ISO800-51.200) umgeschaltet werden. Mit erweiterter ISO-Einstellung sind sogar maximal ISO 204.800 möglich.

Ebenso wie professionelle Camcorder ist die LUMIX GH5S kompatibel mit Timecode IN/OUT. Die Synchronisation wird dabei über den Blitzsynchronanschluss und das mitgelieferte Koaxialkabel für einen BNC-Anschluss hergestellt. Die Kamera kann dadurch auch als Timecode-Generator für andere GH5S-Modelle und professionelle Camcorder verwendet werden. Die Timecode IN/OUT-Funktionalität unterstützt Kamerateams bei der Arbeit mit mehreren Kameras, da sie Aufnahmen und Audio- Visualisierungen unmittelbar mit einer anderen Kamera oder einem anderen Audiogerät synchronisiert.

Der neu entwickelt Multiformat-Sensor mit brutto 11,93 Megapixel bietet genügend Fläche, um Bilder mit identischem Bildwinkel bei gleicher Brennweite unabhängig vom gewählten Seitenverhältnis 4:3, 17:9, 16:9 oder 3:2 aufzuzeichnen. Mithilfe der True Multi-Aspect Ratio-Funktion kommen sowohl Videofilmer als auch Fotografen mit 10-Megapixel-Nettoauflösung über alle Bildformate hinweg in den Genuss des gleichen diagonalen Bildwinkels ohne Einschränkung im Weitwinkel-Bereich. Der Sensor erlaubt zudem Fotoaufnahmen im 14-Bit-RAW-Format und bietet damit höhere Flexibilität für professionelle RAW-Entwicklungs-Workflows.

Als erste digitale spiegellose Kamera1 bot bereits die LUMIX GH5 die Möglichkeit, 4K 60p Videos aufzunehmen. Die neue LUMIX GH5S erlaubt nun wiederum als erste die 4K 60p Videoaufzeichnung im Cinema 4K (4096x2160)-Format.2 Bei der internen 4:2:2 10-Bit Videoaufzeichnung3 handelt es sich um ein Farb-Sub-Sampling, das üblicherweise für die Filmproduktion verwendet wird, um eine möglichst originalgetreue Farbwiedergabe zu erzielen. Die LUMIX GH5S kann darüber hinaus auch 4:2:2 10-Bit 400-Mbps All-Intra in 4K 30p/25p/24p und C4K 24p sowie 200-Mbps All-Intra in Full HD aufzeichnen.

Es gibt weder für Full HD noch für 4K Videoaufnahmen eine zeitliche Begrenzung4. Die LUMIX GH5S nutzt eine ITU-R BT.2100-kompatible Gammakurve und ermöglicht damit die Aufzeichnung von 4K HDR Videos mit Hybrid Log Gamma (HLG). Ebenso ist ein Low Bit-Rate-Aufnahmemodus 4K HEVC für HLG verfügbar, der die Wiedergabe auf AV-Geräten ermöglicht, die mit dem HEVC-Kompressionsformat kompatibel sind, so etwa auf Panasonic 4K HDR Fernsehern.

Die VFR (Variable Frame Rate) ermöglicht es dem Anwender, schnellere oder langsamere Videos in C4K/4K (60 B/s, maximal 2,5x langsamer in 24p) und Full HD (240 B/s5, maximal 10x langsamer in 24p) aufzunehmen. Das flache Aufnahmeprofil V-LogL mit einem Dynamikumfang von bis zu 12-Blendenstufen für die professionelle Post Production ist bereits in der Kamera vorinstalliert.

Die DFD (Depth From Defocus)-Technologie und eine ultraschnelle digitale Signalverarbeitung sorgen für eine rasante Autofokussierung in ca. 0,07s6 und 12 (AFS)7 / 8 (AFC) B/s bei 12-Bit RAW und 11 (AFS) / 7 (AFC) B/s bei 14-Bit RAW Highspeed-Serienaufnahmen. Die 4K Fotofunktion ermöglicht Highspeed-Aufnahmen mit 60 B/s bei einer Auflösung von ca. 8 Megapixeln.

Komfortable Bedienung auch bei wenig Licht
Die LUMIX GH5S zeichnet sich durch eine hervorragende Aufnahmeleistung selbst bei schlechten Lichtverhältnissen aus. Dank der höheren Empfindlichkeit und der optimierten Abstimmung des Sensors arbeitet der Low-Light-AF bis -5EV. Ein weiteres praktisches Feature ist der Live-View-Boost. Dieser ermöglicht die Bildkontrolle selbst bei völliger Dunkelheit, indem die GH5S speziell für das Live-View-Bild eine erhöhte Empfindlichkeit nutzt.

Die Sucherlupe im MF-Assist bietet eine Vergrößerung von maximal 20x anstelle der üblichen 10x. Dies ist etwa bei der Astro-Fotografie von großem Vorteil. Im Nachtmodus sorgt die dunkelrote Menüanzeige zudem für eine gedämpfte Hintergrundbeleuchtung, so dass dunkle Motive gut erkennbar bleiben.

Für die Anwendung unter härteren Einsatzbedingungen bestehen die vorderen und hinteren Gehäuseabdeckungen der GH5S aus Magnesiumdruckguss. Das Gehäuse ist dabei nicht nur spritzwassergeschützt8 und staubdicht, sondern auch frostsicher bis -10 Grad Celsius.

Die GH5S verfügt über einen doppelten SD-Speicherkartensteckplatz, der mit der Hochgeschwindigkeits-UHS-II und der Videogeschwindigkeitsklasse 60 kompatibel ist. Es stehen verschiedene Speicheroptionen zur Wahl. Die zweite Speicherkarte kann als Kapazitätsreserve dienen, wenn die erste Karte voll ist oder es können die Bilddaten
parallel auf beiden Karten gespeichert werden. Zudem lassen sich die Bilder je nach
Datei-Typ – RAW, JPEG, 6K Foto / 4K Foto oder 4K Videodaten – auf unterschiedlichen
Karten speichern. Die Bildausgabe kann über einen HDMI Typ A Anschluss erfolgen.

Außergewöhnlicher Aufnahmekomfort
Der OLED Sucher der GH5S bietet eine sehr hohe Auflösung von 3,7 Mio. Bildpunkten und eine außergewöhnlich starke Vergrößerung von ca. 0,76x (35mm-äquiv.). Seine Bildfrequenz von 120 B/s und geringe Verzögerung von nur 0,005s sorgen für eine scharfe Abbildung bewegter Motive auch bei Schwenks. Perfekt ergänzt wird der Sucher durch das dreh- und schwenkbare 8cm-Display mit 1,6 MP Auflösung und 100-Prozent-Darstellung. Ein rundum beweglicher Joystick ermöglicht neben doppelten Einstellrädern eine intuitive und flexible Bedienung.

Die GH5S setzt auf Bluetooth und WiFi® Konnektivität für mehr Flexibilität bei der Aufnahme und sofortige Bildübertragung bei einfacher Bedienung. Die Kompatibilität mit Bluetooth 4.2 (BLE: Bluetooth Low Energy) ermöglicht die ständige Verbindung mit einem Smartphone/Tablet bei minimalem Stromverbrauch. Für WiFi steht zusätzlich zum üblichen 2,4 GHz-Band (IEEE 802.11b/g/n) das 5 GHz-Band (IEEE802.11ac)9 zur Verfügung. Dies ermöglicht eine sichere und stabile Verbindung nicht nur mit einem Smartphone/Tablet, sondern auch mit anderen Geräten vor Ort für eine problemlose Fernsteuerung. Die Übertragungsgeschwindigkeit von Foto-/Videodaten wird durch die Nutzung des 5GHz-Bandes erhöht.

Für mehr Akkukapazität und stabileren Halt bietet Panasonic optional den Akkugriff DMW-BGGH5 an. Der ebenfalls optionale XLR-Mikrofonadapter DMW-XLR1 ermöglicht hochauflösende Tonaufnahmen10 mit einem externen XLR-Mikrofon.

1 4K 60p (für DSLM), 4:2:2 10-Bit (für eine digitale Wechselobjektivkamera) , Stand 4. Januar 2017
2 als DSLM, die der von Digital Cinema Initiatives (DCI) definierten Auflösung von Cinema 4K (C4K:4096x2160)
entspricht. Stand ab dem 8. Januar 2018 (laut Panasonic-Studie).
3 4:2:0 8-Bit C4K 60p/50p und 4K 60p/50p Aufnahme auf einer SD-Speicherkarte.
4 Bis die SD-Speicherkarte voll ist oder der Akku leer ist.
5 Der Bildwinkel verengt sich, wenn Sie eine Bildrate mit 240 B/s oder mehr wählen.
6 Kontrast-AF mit DFD-Technologie funktioniert nur mit Panasonic Micro-Four-Thirds-Objektiven.
7 In AFS, mit H-ES12060 bei Weitwinkel (CIPA), wenn die LVF-Bildfrequenz 120 B/s gewählt ist.
8 "spritzwassergeschützt" bezeichnet einen bestimmten Schutzgrad der Kamera vor einer geringe Menge
Feuchtigkeit, Wasser oder Staub. Er garantiert nicht, dass es nicht zu Schäden kommt, wenn die Kamera
direkt mit Wasser in Berührung kommt.
9 5-GHz Wi-Fi ist in einigen Ländern nicht verfügbar.
10 nur mit MOV

Dieser Artikel wird exklusiv fr Sie bestellt.
Preis vor Aktion(en)
2.064,-
100,- Cashback 1
Panasonic Lumix DC-GH5S Gehuse
- 100,-
25,- Cashback 2
Panasonic AF 4,0-5,6/35-100 Asph. G Vario OIS Micro Four Thirds schwarz
- 25,-
Preis nach Aktionen 1.939,-
Sie zahlen heute 1 2 2.064,-
Systemkamera Fremd Kombination
1 Nach dem Kauf erhalten Sie 100,- Euro von zurück. weitere Informationen
2 Nach dem Kauf erhalten Sie 25,- Euro von zurück. weitere Informationen
inkl. MwSt. /

Das Nummer 1 Bildbearbeitungstool
Nur: 199,- statt 332,-

Video-Training gratis

Unsere Empfehlungen für Sie

Informationen

Panasonic Lumix DC-GH5S Gehäuse

Kurzprofil

  • Beste Lowlight-Bildqualität – neuer 10MP Multi-Aspekt Sensor mit 14 Bit RAW und Dual Native ISO
  • professionelle Video-Funktionen 1 – C4K60p ohne crop / 4K30p mit 4:2:2 10Bit intern/ FHD mit max. 240 B/s
  • Professionelle Video-Funktionen 2 - unbegrenzte Aufnahme, V-Log L installiert, 4K HDR, Timecode Terminal
  • Robustes Design – Magnesium Gehäuse, Kälte-/ Staub- & Spritzwasserschutz, 2 SD-Slots mit UHS II, Joystick
  • Extrem schneller Hybrid Kontrast AF (DFD) – 225 AF-Felder, 12 B/s Serienbilder
  • 4K Serienbilder – 4K mit 60 B/s, Post Focus & Focus Stacking

Produktbeschreibung zu Panasonic Lumix DC-GH5S Gehäuse

Der neue 10-Megapixel-Digital-Live-MOS-Sensor mit Dual Native ISO-Technologie und neuester Venus-Engine reproduziert selbst dunkle Bildbereiche differenziert und originalgetreu. Er ermöglicht eine Empfindlichkeit von maximal ISO 51.200 im Hochempfindlichkeitsmodus. Dabei handelt es sich um einen Multi-Aspect Sensor mit 12-Megapixel-Bruttoauflösung. Dank zusätzlichen Spielraums bei der Sensorgröße ändert sich die Brennweite bei den Seitenverhältnissen 4:3, 17:9, 16:9 und 3:2 nicht. Der Sensor unterstützt Fotoaufnahmen im 14-Bit-RAW-Format und bietet damit eine höhere Flexibilität für professionelle RAW-Entwicklungs-Workflows.

Die neue LUMIX GH5S setzt mit der weltweit ersten 4K 60p Videoaufzeichnung im Cinema 4K (4096x2160) Modus neue Maßstäbe. Die Kamera ist in der Lage, 4:2:2 10-Bit 400-Mbps All-Intra in 4K 30p/25p/24p aufzuzeichnen. Eine zeitliche Begrenzung gibt es weder für Full HD noch für 4K Videoaufnahmen. Darüber hinaus ermöglicht die LUMIX GH5S 4K HDR Videos (Hybrid Log Gamma). In Full HD stehen eine maximal 10x-Zeitlupe mit 240 B/s und in C4K mit 60 B/s zur Auswahl. V-LogL und LUT (Look Up Table) sind bereits vorinstalliert und kompatibel mit
SMPTE-Timecode IN/OUT, ähnlich wie bei professionellen Camcordern.

Die exklusive DFD-AF-Technologie von Panasonic erlaubt der GH5S eine schnelle Autofokussierung in nur ca. 0,07s und Serienbilder mit maximal 12 (AFS) / 8 (AFC) B/s. Der 4K Fotomodus ermöglicht zudem Highspeed-Serienaufnahmen mit 60 B/s bei ca. 8 Megapixeln Auflösung. Die LUMIX GH5S ist besonders für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen
geeignet. Dank der höheren Empfindlichkeit und der optimierten Abstimmung des Sensors bietet die Kamera mit Low Light AF einen bis auf -5EV erweiterten Arbeitsbereich. Ein weiteres praktisches Feature ist der Live-View-Boost, der die Bildkontrolle selbst bei völliger Dunkelheit erlaubt. Dabei wird die Empfindlichkeit ausschließlich für das Live-View-Bild erhöht.

Für den Einsatz unter widrigen äußeren Bedingungen bestehen die vorderen und hinteren Gehäuseabdeckungen der GH5S aus Magnesiumlegierung. Die Kamera ist dadurch nicht nur spritzwasser- und staubdicht, sondern auch frostsicher. Sie ist professionell mit einem doppelten UHS-II SD-Speicherkartensteckplatz und einem HDMI Typ A Anschluss ausgestattet.
Die GH5S verfügt über einen OLED-Sucher mit 3,7 Mio. Bildpunkten mit einer außergewöhnlich starken Vergrößerung von effektiv ca. 0,76x (35mm äquiv.) Seine Bildwiederholrate von 120 B/s sorgt dabei für die flüssige Bildwiedergabe von bewegten Objekten und bei Schwenks.

Zur weiteren Ausstattung gehören Bluetooth LE und WiFi® (5 und 2,4 GHz)-Konnektivität.

In ihrer praxisgerechten professionellen Bedienbarkeit ist die neue LUMIX GH5S der GH5 damit noch einen Schritt voraus. Sie bietet zusätzliche Reserven für kreative Workflows, speziell auch beim parallelen Einsatz mehrerer GH5- oder GH5S-Kameras.

Die LUMIX GH5S im Detail:
Außergewöhnliche Technik- und Ausstattungsvielfalt für Videofilmer und Fotografen Der neue 10,2-Megapixel-Digital-Live-MOS-Sensor mit Dual Native ISO-Technologie und Venus-Engine gibt selbst dunkelste Bildbereiche originalgetreu wieder. So können sich Videofilmer auch in dunklen Umgebungen voll auf die Aufnahme konzentrieren, ohne Hintergrundrauschen befürchten zu müssen.

Die Dual-Native-ISO-Technologie kombiniert zwei analoge Schaltkreise für eine jeweils spezifische Rauschunterdrückung vor der weiteren Signalverarbeitung. Diese technologische Lösung hat sich bereits in den Panasonic Varicams für Profis bewährt. Das Ergebnis ist eine Maximalempfindlichkeit von ISO 51.200 mit minimiertem Rauschen bei extremen Low-Light-Aufnahmen. Die Dual-Native-ISO-Technologie kann manuell zwischen LOW (ISO160-800) und HIGH (ISO800-51.200) umgeschaltet werden. Mit erweiterter ISO-Einstellung sind sogar maximal ISO 204.800 möglich.

Ebenso wie professionelle Camcorder ist die LUMIX GH5S kompatibel mit Timecode IN/OUT. Die Synchronisation wird dabei über den Blitzsynchronanschluss und das mitgelieferte Koaxialkabel für einen BNC-Anschluss hergestellt. Die Kamera kann dadurch auch als Timecode-Generator für andere GH5S-Modelle und professionelle Camcorder verwendet werden. Die Timecode IN/OUT-Funktionalität unterstützt Kamerateams bei der Arbeit mit mehreren Kameras, da sie Aufnahmen und Audio- Visualisierungen unmittelbar mit einer anderen Kamera oder einem anderen Audiogerät synchronisiert.

Der neu entwickelt Multiformat-Sensor mit brutto 11,93 Megapixel bietet genügend Fläche, um Bilder mit identischem Bildwinkel bei gleicher Brennweite unabhängig vom gewählten Seitenverhältnis 4:3, 17:9, 16:9 oder 3:2 aufzuzeichnen. Mithilfe der True Multi-Aspect Ratio-Funktion kommen sowohl Videofilmer als auch Fotografen mit 10-Megapixel-Nettoauflösung über alle Bildformate hinweg in den Genuss des gleichen diagonalen Bildwinkels ohne Einschränkung im Weitwinkel-Bereich. Der Sensor erlaubt zudem Fotoaufnahmen im 14-Bit-RAW-Format und bietet damit höhere Flexibilität für professionelle RAW-Entwicklungs-Workflows.

Als erste digitale spiegellose Kamera1 bot bereits die LUMIX GH5 die Möglichkeit, 4K 60p Videos aufzunehmen. Die neue LUMIX GH5S erlaubt nun wiederum als erste die 4K 60p Videoaufzeichnung im Cinema 4K (4096x2160)-Format.2 Bei der internen 4:2:2 10-Bit Videoaufzeichnung3 handelt es sich um ein Farb-Sub-Sampling, das üblicherweise für die Filmproduktion verwendet wird, um eine möglichst originalgetreue Farbwiedergabe zu erzielen. Die LUMIX GH5S kann darüber hinaus auch 4:2:2 10-Bit 400-Mbps All-Intra in 4K 30p/25p/24p und C4K 24p sowie 200-Mbps All-Intra in Full HD aufzeichnen.

Es gibt weder für Full HD noch für 4K Videoaufnahmen eine zeitliche Begrenzung4. Die LUMIX GH5S nutzt eine ITU-R BT.2100-kompatible Gammakurve und ermöglicht damit die Aufzeichnung von 4K HDR Videos mit Hybrid Log Gamma (HLG). Ebenso ist ein Low Bit-Rate-Aufnahmemodus 4K HEVC für HLG verfügbar, der die Wiedergabe auf AV-Geräten ermöglicht, die mit dem HEVC-Kompressionsformat kompatibel sind, so etwa auf Panasonic 4K HDR Fernsehern.

Die VFR (Variable Frame Rate) ermöglicht es dem Anwender, schnellere oder langsamere Videos in C4K/4K (60 B/s, maximal 2,5x langsamer in 24p) und Full HD (240 B/s5, maximal 10x langsamer in 24p) aufzunehmen. Das flache Aufnahmeprofil V-LogL mit einem Dynamikumfang von bis zu 12-Blendenstufen für die professionelle Post Production ist bereits in der Kamera vorinstalliert.

Die DFD (Depth From Defocus)-Technologie und eine ultraschnelle digitale Signalverarbeitung sorgen für eine rasante Autofokussierung in ca. 0,07s6 und 12 (AFS)7 / 8 (AFC) B/s bei 12-Bit RAW und 11 (AFS) / 7 (AFC) B/s bei 14-Bit RAW Highspeed-Serienaufnahmen. Die 4K Fotofunktion ermöglicht Highspeed-Aufnahmen mit 60 B/s bei einer Auflösung von ca. 8 Megapixeln.

Komfortable Bedienung auch bei wenig Licht
Die LUMIX GH5S zeichnet sich durch eine hervorragende Aufnahmeleistung selbst bei schlechten Lichtverhältnissen aus. Dank der höheren Empfindlichkeit und der optimierten Abstimmung des Sensors arbeitet der Low-Light-AF bis -5EV. Ein weiteres praktisches Feature ist der Live-View-Boost. Dieser ermöglicht die Bildkontrolle selbst bei völliger Dunkelheit, indem die GH5S speziell für das Live-View-Bild eine erhöhte Empfindlichkeit nutzt.

Die Sucherlupe im MF-Assist bietet eine Vergrößerung von maximal 20x anstelle der üblichen 10x. Dies ist etwa bei der Astro-Fotografie von großem Vorteil. Im Nachtmodus sorgt die dunkelrote Menüanzeige zudem für eine gedämpfte Hintergrundbeleuchtung, so dass dunkle Motive gut erkennbar bleiben.

Für die Anwendung unter härteren Einsatzbedingungen bestehen die vorderen und hinteren Gehäuseabdeckungen der GH5S aus Magnesiumdruckguss. Das Gehäuse ist dabei nicht nur spritzwassergeschützt8 und staubdicht, sondern auch frostsicher bis -10 Grad Celsius.

Die GH5S verfügt über einen doppelten SD-Speicherkartensteckplatz, der mit der Hochgeschwindigkeits-UHS-II und der Videogeschwindigkeitsklasse 60 kompatibel ist. Es stehen verschiedene Speicheroptionen zur Wahl. Die zweite Speicherkarte kann als Kapazitätsreserve dienen, wenn die erste Karte voll ist oder es können die Bilddaten
parallel auf beiden Karten gespeichert werden. Zudem lassen sich die Bilder je nach
Datei-Typ – RAW, JPEG, 6K Foto / 4K Foto oder 4K Videodaten – auf unterschiedlichen
Karten speichern. Die Bildausgabe kann über einen HDMI Typ A Anschluss erfolgen.

Außergewöhnlicher Aufnahmekomfort
Der OLED Sucher der GH5S bietet eine sehr hohe Auflösung von 3,7 Mio. Bildpunkten und eine außergewöhnlich starke Vergrößerung von ca. 0,76x (35mm-äquiv.). Seine Bildfrequenz von 120 B/s und geringe Verzögerung von nur 0,005s sorgen für eine scharfe Abbildung bewegter Motive auch bei Schwenks. Perfekt ergänzt wird der Sucher durch das dreh- und schwenkbare 8cm-Display mit 1,6 MP Auflösung und 100-Prozent-Darstellung. Ein rundum beweglicher Joystick ermöglicht neben doppelten Einstellrädern eine intuitive und flexible Bedienung.

Die GH5S setzt auf Bluetooth und WiFi® Konnektivität für mehr Flexibilität bei der Aufnahme und sofortige Bildübertragung bei einfacher Bedienung. Die Kompatibilität mit Bluetooth 4.2 (BLE: Bluetooth Low Energy) ermöglicht die ständige Verbindung mit einem Smartphone/Tablet bei minimalem Stromverbrauch. Für WiFi steht zusätzlich zum üblichen 2,4 GHz-Band (IEEE 802.11b/g/n) das 5 GHz-Band (IEEE802.11ac)9 zur Verfügung. Dies ermöglicht eine sichere und stabile Verbindung nicht nur mit einem Smartphone/Tablet, sondern auch mit anderen Geräten vor Ort für eine problemlose Fernsteuerung. Die Übertragungsgeschwindigkeit von Foto-/Videodaten wird durch die Nutzung des 5GHz-Bandes erhöht.

Für mehr Akkukapazität und stabileren Halt bietet Panasonic optional den Akkugriff DMW-BGGH5 an. Der ebenfalls optionale XLR-Mikrofonadapter DMW-XLR1 ermöglicht hochauflösende Tonaufnahmen10 mit einem externen XLR-Mikrofon.

1 4K 60p (für DSLM), 4:2:2 10-Bit (für eine digitale Wechselobjektivkamera) , Stand 4. Januar 2017
2 als DSLM, die der von Digital Cinema Initiatives (DCI) definierten Auflösung von Cinema 4K (C4K:4096x2160)
entspricht. Stand ab dem 8. Januar 2018 (laut Panasonic-Studie).
3 4:2:0 8-Bit C4K 60p/50p und 4K 60p/50p Aufnahme auf einer SD-Speicherkarte.
4 Bis die SD-Speicherkarte voll ist oder der Akku leer ist.
5 Der Bildwinkel verengt sich, wenn Sie eine Bildrate mit 240 B/s oder mehr wählen.
6 Kontrast-AF mit DFD-Technologie funktioniert nur mit Panasonic Micro-Four-Thirds-Objektiven.
7 In AFS, mit H-ES12060 bei Weitwinkel (CIPA), wenn die LVF-Bildfrequenz 120 B/s gewählt ist.
8 "spritzwassergeschützt" bezeichnet einen bestimmten Schutzgrad der Kamera vor einer geringe Menge
Feuchtigkeit, Wasser oder Staub. Er garantiert nicht, dass es nicht zu Schäden kommt, wenn die Kamera
direkt mit Wasser in Berührung kommt.
9 5-GHz Wi-Fi ist in einigen Ländern nicht verfügbar.
10 nur mit MOV

Panasonic AF 4,0-5,6/35-100 Asph. G Vario OIS Micro Four Thirds schwarz

Kurzprofil

  • Äußerst handliches Telezoom
  • mit nur 50mm Länge bei 55,5mm Durchmesser und nur 135g Gewicht
  • gleichbleibend hohen Kontrast über das gesamte Bildfeld

Produktbeschreibung zu Panasonic AF 4,0-5,6/35-100 Asph. G Vario OIS Micro Four Thirds

Panasonic erweitert sein Micro-FourThirds-Objektivangebot


Passend zur superkompakten LUMIX GM-Serie stellt Panasonic das äußerst handliche Tele-Zoom LUMIX G Vario 4,0-5,6/35-100mm ASPH./O.I.S. vor.


Dank seiner teleskopartigen Konstruktion bleibt das neue Telezoom LUMIX G Vario 4,0-5,6/35-100mm ASPH./O.I.S. im Ruhezustand mit nur 50mm Länge bei 55,5mm Durchmesser und nur 135g Gewicht außergewöhnlich kompakt. Das handliche Tele-Zoom mit dem großen Brennweitenbereich entsprechend 70-200mm (KB) harmoniert ganz besonders mit den kompakten DSLM-Kameras der LUMIX GM-Serie, auf die es in seinem silbernen oder schwarzen Metall-Design abgestimmt ist.


Mit seinem Brennweitenbereich eignet sich das Tele-Zoom für Schnappschuss- und Portraitfotos ebenso wie für die optische Überbrückung auch größerer Distanzen, egal, ob in der Architektur- oder Naturfotografie. Die optische Konstruktion des LUMIX G Vario 4,0-5,6/35-100mm ASPH./O.I.S. besteht aus 12 Linsen in 9 Gruppen. Sie liefert einen gleichbleibend hohen Kontrast über das gesamte Bildfeld sowie ein hohe Auflösung über den gesamten Zoombereich. 2 Linsen aus ED-Gläsern minimieren störende Farbsäume. Eine asphärische Linse garantiert den Erhalt der hohen optischen Leistung bei gleichzeitig deutlicher Verkleinerung des gesamten Objektivs. Mehrfach vergütete Linsen verhindern störende Reflexe oder Geisterbilder.


Die von einem Schrittmotor angetriebene Innenfokussierung sichert im Zusammenwirken mit dem Kontrast-AF-System der LUMIX G Modelle die schnelle und präzise Scharfstellung bei Foto und Video. Der O.I.S.-Bildstabilisator schützt auch bei großen Abbildungsmaßstäben im Tele- und Nahbereich sicher vor verwackelten Bildern. 7 Blendenlamellen ergeben eine fast kreisrunde Öffnung und damit besonders bei größeren Blendenöffnungen ein schönes, weiches Bokeh in den unscharfen Motivbereichen. Ein robustes Metallbajonett garantiert die präzise und feste Verbindung zu allen Micro-FourThirds-Kameras.

Panasonic Lumix DC-GH5S Gehäuse

  • Firmware-Update für einige LUMIX G-Modelle verfügbar:
  • Micro-FourThirds-Kameras
  • Verbesserte Kompatibilität mit dem LEICA DG VARIO-SUMMILUX 10-25mm / F1.7 ASPH. (H-X1025)-Zoom
  • Verbesserte Kompatibilität mit dem Panasonic Fernauslöser DMW-RS2

    https://av.jpn.support.panasonic.com/support/global/cs/dsc/

Dieses Set besteht aus:

Panasonic Lumix DC-GH5S Gehäuse

Bildsensor
Sensor Auflsung
10,28 Megapixel
Sensorgre (Typ)
Micro Four Thirds
Sensorgre (Mae)
17,3 x 13 mm
Crop-Faktor (Verlngerungsfaktor auf KB)
2 x
Sensor-Typ
Live MOS Sensor
Optik
Autofokus
ja
Technik
Belichtungsmessung
Mehrfeld-, Mittenbetont-, Spotmessung
Belichtungsautomatik
Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik + Manuell
Blitz
Blitzschuh
Konnektivitt
Bluetooth
HDMI
USB
WiFi
Verschlusszeiten
1/8000 - 60 Sek. und BULB
RAW-Format
ja
maximale Video-Auflsung
4K Video
Anschluss
USB 3.1
Blitz-Anschluss
Micro Four Thirds
Objektiv-Anschluss
Micro Four Thirds
ISO-Empfindlichkeit
160 - 51.200
Speicher
Speichersystem
2 SD Karten-Slot
Speicherkartentyp
SD, SDHC, SDXC
Ausstattung
Blitzsynchronisation
1/250 s
Dioptrieneinstellung
-4,0 bis +3,0 dpt
Display beweglich
ja
Touchscreen
ja
LiveView
ja
Bildstabilisator
nein
optischer/elektronischer Sucher
ja
Abmessungen und Gewicht
Gewicht ca.
660 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Akku-/Batterie-Typ
Panasonic DMW-BLK 22
Handgriff-Typ
Panasonic DMW-BGGH5
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehr ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehrend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
5025232873937
KAN
DC-GH5SE-K

Panasonic AF 4,0-5,6/35-100 Asph. G Vario OIS Micro Four Thirds schwarz

Optik
Brennweite
35 - 100 mm
Brennweite (auf KB umgerechnet)
ohne Angabe
optischer Zoom
2,8 fach
Lichtstrke f/
4,0 - 5,6
Naheinstellung
90 cm
max. Abbildungsmastab
1:9,1
Objektivtyp
Zoomobjektiv
Autofokus
ja
Technik
geeignet fr
Micro Four Thirds
Systemkamera
Objektiv-Anschluss
Micro Four Thirds
Ausstattung
Filtergewinde/Gre
46 mm
Bildstabilisator
ja
Bildstabilisator-Art
OIS
Abmessungen und Gewicht
Lnge ca.
50 mm
Gewicht ca.
135 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehr ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehrend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
5025232805181
KAN
H-FS35100E-K

Garantieinformationen

24 Monate Hersteller Garantie
Die Panasonic Deutschland, eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH, Winsbergring 15, 22525 Hamburg gewährt dem Endgebraucher in den Bereichen Unterhaltungs-, Haushalts- und Mobil-Elektronik eine 24-monatige kostenlose Hersteller Garantie.

Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Weitere Informationen zur Hersteller Garantie finden Sie hier

Panasonic Pro Partner

Panasonic Pro Partner

Foto Koch ist autorisierter Panasonic Premium-Händler für Produkte aus den Bereichen Foto & Video. Dazu zählen neben den Panasonic Lumix Kompakt- und Systemkameras vor allem die Lumix G Objektive und Camcorder.

Haben Sie Fragen zu Panasonic Produkten?

Rufen Sie unsere Profi-Fachberater an: 0211 - 17 88 00
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an service@fotokoch.de
oder besuchen Sie uns im Düsseldorfer Geschäft, Schadowstraße 62

Zum Panasonic Markenstore

Auch interessant

Kostenlose Live-Beratung

Sprich mit unseren Fachberater*innen per Video!

Termin vereinbaren

Schnappschuss - Neue Ausgabe Bewegung

Ab sofort steht euch die neue Ausgabe des Schnappschuss Magazins mit dem Thema Bewegung zur Verfgung.

Zum Magazin

Benjamin Jaworskyjs beste Kameras 2020

In diesem Video stellt Fotograf Benjamin Jaworskyj die besten Kameras aus dem Jahr 2020 vor.

Zum Video

So holst du mehr aus deinen Bildern raus. RAW-Bearbeitung mit Capture One. | Philip Reichwein

In diesem Stream zeigt dir Philip Reichwein, was die Vorteile von RAW-Fotos sind und wie du knftig aus ihnen mit Capture One das Maximum herausholen kannst.

Nochmal ansehen

10 Begeisternde Grnde fr Capture One

Ob in zahlreichen Foren, Fotogruppen oder beim Stammtisch - Der Name CAPTURE ONE fllt immer fter und das nicht ohne Grund. Wenn Sie sich jetzt fragen, was genau macht dieses Programm? Welche Vorteile haben Sie davon? Der CAPTURE ONE Experte Philip Reichwein hat in seinem neuen Video die Antwort.

Jetzt anschauen

Peter Neill - Tipps in der Musikfotografie

Laut dem Musikfotografen Peter Neill kann es fr die Kreativitt unter Umstnden sogar frderlich sein, sich auf ein Objektiv mit Festbrennweite zu beschrnken. Diese und weitere Tipps rund um die Konzertfotografie, findet ihr in diesem Blogbeitrag.

Jetzt lesen

Fotografie-Blog | News, Technik & Inspiration

Kamera-Tests, Neuheiten und Inspiration fr deine Fotografie! Im Foto Koch Blog findest du aktuelle Themen und Trends rund um die Fotografie und Videoproduktion.

Zum Blog