Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Peak Design Anchor Links - Upgrade-Kit für markenfremde Kameragurte

Kameragurt Zubehör
Artikelnr. 30490
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Peak Design Anchor Links - Upgrade-Kit für markenfremde Kameragurte
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Peak Design Anchor Links - Upgrade-Kit für markenfremde Kameragurte
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Peak Design Anchor Links - Upgrade-Kit für markenfremde Kameragurte
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Set mit zwei Steckverschlüssen und vier Ankerschlaufen (4. Generation)Passend für alle Gurte mit maximal 12 mm breiten BefestigungsschlaufenSteckverschlüsse aus aus glasfaserverstärktem Nylon mit EdelstahlfederAnkerschlaufen mit angeschrägten Scheiben für ein leichteres EinrastenFarbcodierung für ein rechtzeitiges Austauschen abgenutzter Schlaufen

Peak Design Anchor Links - Erweiterungskit für markenfremde Kameragurte
Upgrade-Kit zum Erweitern beliebiger Kameragurte um ein unkompliziertes Befestigungssystem
Mit dem Anchor-Link-Kit kannst du deinen Lieblingsgurt um ein leicht zu bedienenbares Befestigungssystem erweitern. Das bietet viele Vorteile: Du kannst den Gurt in das Peak-Design-System integrieren. Du kannst den Gurt schnell und einfach an deiner Kamera festmachen und wieder abnehmen. Und falls du deinen Gurt für mehrere Kameras benutzen möchtest, kannst du den Gurte einfach von einer Kamera abnehmen und ihn an einer anderen Kamera anbringen.

Sicheres, einhändig bedienbares Befestigungssystem mit Ankerschlaufen und Steckverschlüssen
Das Kit besteht aus Steckverschlüssen für deinen Gurt und Ankerschlaufen zum Festmachen an deiner Kamera. Es sind die gleichen, die auch Teil der verschiedenen Peak-Design-Podukte sind. Die Steckverschlüsse passen für alle Gurte, deren Befestigungsschlaufen maximal 12 mm breit sind. Die Ankerschlaufen und die Steckverschlüsse sind extrem sicher verbunden, sie lassen sich aber trotzdem einhändig voneinander lösen. Dank dieses Systems kannst du den Gurt schnell und einfach an deiner Kamera anbringen. Das Abnehmen funktioniert genauso einfach und schnell. Es gibt unzählige Möglichkeiten, um die Ankerschlaufen an deiner Kamera zu befestigen: Du kannst die Schlaufen zum Beispiel an den Gurtösen anbringen oder du kannst sie über einen passenden Adapter am Stativgewinde festmachen.

Neueste Version mit flacheren Steckverschlüssen und Ankerschlaufen mit angeschrägten Scheiben
Das Anchor-Link-Kit-beinhaltet die aktuellsten Versionen der Steckverschlüsse und Ankerschlaufen: Die Steckverschlüsse besitzen ein Gehäuse aus glasfaserverstärktem Nylon und eine Feder aus Edelstahl. Außerdem sind sie ca. 25 % flacher als ihre Vorläufer. Die mitgelieferten Ankerschlaufen gehören zur 4. Generation. Sie besitzen leicht angeschrägte Scheiben, was das Einrasten in die Steckverschlüsse erleichtert. Die Schnüre sind wieder etwas dicker als die Schnüre der 3. Generation. Die Steckverschlüssen und die Ankerschlaufen sind abwärtskompatibel zu allen älteren Peak-Design-Produkte.

Farbcodierung für ein rechtzeitiges Austauschen abgenutzter Ankerschlaufen
Ein besonderes Feature ist die Farbcocierung der Ankerschlaufen-Schnüre. Die Schnüre bestehen aus drei verschiedenfarbigen Lagen. Die Schnüre sind zwar extrem widerstandsfähig und belastbar, bei intensiver Nutzung kann es aber dennoch dazu kommen, dass eine Ankerschlaufe durchgescheuert wird. In diesem Fall fungieren die Farben als Warnhinweis. Wird die äußerste graue Schicht durchgescheuert, tritt die gelbe Schicht zutage. Gelb bedeutet, dass du die Ankerschlaufe so bald wie möglich austauschen solltest. Unter der gelben Schicht liegt der rote Kern. Rot bedeutet, dass du die Ankerschlaufe keinesfalls weiter verwenden solltest.

Technische Details
Material: Steckverschlüsse aus glasfaserverstärktem Nylon mit Edelstahlfeder, Ankerschlaufen aus Thermoplast-Kunststoff
Gurtösen: 12 mm breit
Tragfähigkeit: 90 kg (Ankerschlaufen)

Lieferumfang
2 Steckverschlüsse
4 Ankerschlaufen

Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
vorrätig auch im Düsseldorfer Geschäft
19,99 Kameragurt Zubehör
inkl. MwSt. /

Peak Design Anchor Links - Upgrade-Kit für markenfremde Kameragurte

Kurzprofil

Set mit zwei Steckverschlüssen und vier Ankerschlaufen (4. Generation)Passend für alle Gurte mit maximal 12 mm breiten BefestigungsschlaufenSteckverschlüsse aus aus glasfaserverstärktem Nylon mit EdelstahlfederAnkerschlaufen mit angeschrägten Scheiben für ein leichteres EinrastenFarbcodierung für ein rechtzeitiges Austauschen abgenutzter Schlaufen

Produktbeschreibung zu Peak Design Anchor Links - Upgrade-Kit für markenfremde Kameragurte

Peak Design Anchor Links - Erweiterungskit für markenfremde Kameragurte
Upgrade-Kit zum Erweitern beliebiger Kameragurte um ein unkompliziertes Befestigungssystem
Mit dem Anchor-Link-Kit kannst du deinen Lieblingsgurt um ein leicht zu bedienenbares Befestigungssystem erweitern. Das bietet viele Vorteile: Du kannst den Gurt in das Peak-Design-System integrieren. Du kannst den Gurt schnell und einfach an deiner Kamera festmachen und wieder abnehmen. Und falls du deinen Gurt für mehrere Kameras benutzen möchtest, kannst du den Gurte einfach von einer Kamera abnehmen und ihn an einer anderen Kamera anbringen.

Sicheres, einhändig bedienbares Befestigungssystem mit Ankerschlaufen und Steckverschlüssen
Das Kit besteht aus Steckverschlüssen für deinen Gurt und Ankerschlaufen zum Festmachen an deiner Kamera. Es sind die gleichen, die auch Teil der verschiedenen Peak-Design-Podukte sind. Die Steckverschlüsse passen für alle Gurte, deren Befestigungsschlaufen maximal 12 mm breit sind. Die Ankerschlaufen und die Steckverschlüsse sind extrem sicher verbunden, sie lassen sich aber trotzdem einhändig voneinander lösen. Dank dieses Systems kannst du den Gurt schnell und einfach an deiner Kamera anbringen. Das Abnehmen funktioniert genauso einfach und schnell. Es gibt unzählige Möglichkeiten, um die Ankerschlaufen an deiner Kamera zu befestigen: Du kannst die Schlaufen zum Beispiel an den Gurtösen anbringen oder du kannst sie über einen passenden Adapter am Stativgewinde festmachen.

Neueste Version mit flacheren Steckverschlüssen und Ankerschlaufen mit angeschrägten Scheiben
Das Anchor-Link-Kit-beinhaltet die aktuellsten Versionen der Steckverschlüsse und Ankerschlaufen: Die Steckverschlüsse besitzen ein Gehäuse aus glasfaserverstärktem Nylon und eine Feder aus Edelstahl. Außerdem sind sie ca. 25 % flacher als ihre Vorläufer. Die mitgelieferten Ankerschlaufen gehören zur 4. Generation. Sie besitzen leicht angeschrägte Scheiben, was das Einrasten in die Steckverschlüsse erleichtert. Die Schnüre sind wieder etwas dicker als die Schnüre der 3. Generation. Die Steckverschlüssen und die Ankerschlaufen sind abwärtskompatibel zu allen älteren Peak-Design-Produkte.

Farbcodierung für ein rechtzeitiges Austauschen abgenutzter Ankerschlaufen
Ein besonderes Feature ist die Farbcocierung der Ankerschlaufen-Schnüre. Die Schnüre bestehen aus drei verschiedenfarbigen Lagen. Die Schnüre sind zwar extrem widerstandsfähig und belastbar, bei intensiver Nutzung kann es aber dennoch dazu kommen, dass eine Ankerschlaufe durchgescheuert wird. In diesem Fall fungieren die Farben als Warnhinweis. Wird die äußerste graue Schicht durchgescheuert, tritt die gelbe Schicht zutage. Gelb bedeutet, dass du die Ankerschlaufe so bald wie möglich austauschen solltest. Unter der gelben Schicht liegt der rote Kern. Rot bedeutet, dass du die Ankerschlaufe keinesfalls weiter verwenden solltest.

Technische Details
Material: Steckverschlüsse aus glasfaserverstärktem Nylon mit Edelstahlfeder, Ankerschlaufen aus Thermoplast-Kunststoff
Gurtösen: 12 mm breit
Tragfähigkeit: 90 kg (Ankerschlaufen)

Lieferumfang
2 Steckverschlüsse
4 Ankerschlaufen

Ideal für

Allround

    Augen auf, Motive lauern an jeder Ecke! Gehen Sie mit offenen Augen durch die Welt und verpassen Sie nicht die besten fotografischen Situationen, egal ob im Alltag, beim Wochenendausflug oder privaten Foto-Projekt. Diese Produkte eignen sich hervorragend als Allround-Lösung.

Peak Design Anchor Links - Upgrade-Kit für markenfremde Kameragurte

Sonstiges
Farbton
schwarz
Material-Art
Kunststoff
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
4251070347212
KAN
59201235

Unsere Empfehlungen für Sie

Wird oft zusammen gekauft mit

Auch interessant

Täglich neue Schnäppchen

Freuen Sie sich jeden Tag auf neue Top Angebote, die nur kurze Zeit gültig sind!

Deals sichern

Fotografie-Blog | News, Technik & Inspiration

Kamera-Tests, Neuheiten und Inspiration für deine Fotografie! Im Foto Koch Blog findest du aktuelle Themen und Trends rund um die Fotografie und Videoproduktion.

Zum Blog

Fotorucksack Neuheiten 2018 - WANDRD, NYA-EVO und Co

In diesem Artikel stellen wir euch zwei neue Fotorucksäcke vor, die ihr ab sofort in unserem Sortiment findet. Mit dabei ist ein Fotorucksack für Vielreisende von WANDRD und ein ganz neuer Outdoor Rucksack von NYA-EVO.

jetzt lesen

Top 6 Fototaschen für die Reise

Neben Akkus und Speicherkarten sind vor allem Taschen das wichtigste Zubehör. Sie schätzen die Ausrüstung und erleichtern den Transport. Je nach Umfang der Kameras und Objektive bieten sich verschiedene Varianten an

jetzt lesen

Der Zkin Kampe, ein Rucksack fürs Leben?!

Ob ein Trip in die Berge oder ein Ausflug ans Meer. Ein Rucksack ist der perfekte Begleiter, wenn Sie ihre Fotoausrüstung sicher transportieren und gleichzeitig die Hände frei haben möchten.

jetzt lesen

Outdoor Koffer - optimaler Schutz für professionelles Kameraequipment

Kameras, Objektive und andere Teile der Ausrüstung sind oft auch unterwegs - bei einem Städtetrip oder im Urlaub mit dabei. Nicht selten investieren Fotografen hohe Summen in ihr professionelles Kameraequipment. Deshalb ist es wichtig diese Präzisionsgeräte mit entsprechender Vorsicht zu transportieren.

jetzt lesen