Ihr Warenkorb

Plustek 8200i SE

Direkt nach Hause - keine Versandkosten
Scanner Film - Dia
Artikelnr. 47857
8200i SE 8200i SE
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Plustek 8200i SEOpticFilm
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Dia- und Negativscanner
  • optische Auflösung von 7200 x 7200 dpi
  • spezieller Infrarotkanal-Scan iSRD® für optimale Staub- und Kratzerentfernung
  • Multi-Exposure®-Funktion für realistische Farbtiefen selbst bei kleinsten Details
  • LED-Technologie für optimale Scanergebnisse
  • sehr lange Lebensdauer
  • für ambitionierte Foto-Amateure als auch professionelle Fotografen
  • TWAIN und WIA - kompatibel
Mit professioneller Bildbearbeitungssoftware SilverFast SE Plus 8 mit Workflow Pilot und neuem Vorschau-Modus.

Langlebige Technologie und funktionale Technik
Die LED-Technologie des OpticFilm 8200i SE ermöglicht eine optimale und gleichmäßige Ausleuchtung für noch bessere Scanergebnisse. Darüber hinaus ist die Lebensdauer der LED-Leuchteinheit um ein weites höher als bei vergleichbaren Leuchtmittel. Mit den zwei Funktionstasten „IntelliScan“ und „QuickScan“ wird eine schnelle und komfortable Bedienung erlaubt.

Die OpticFilm 8200i SE
ist die Weiterentwicklung des professionellen High-End-Filmscanners OpticFilm 7600i SE. Die verbesserte Hardware ist optimal auf die neue im Lieferumfang enthaltene SilverFast Software abgestimmt. Mit seiner HighEnd-Software SilverFast SE Plus 8 richtet sich der Filmscanner direkt an Fotografen und Profis als auch an ambitionierte Foto-Amateure. Dabei wartet der OpticFilm 8200i SE mit äußerst nützlichen Features auf. Ein spezieller Infrarotkanal iSRD® (Infrared Smart Removal of Defects) erlaubt die vollautomatische Erkennung von Staubkörnern, Kratzern und anderen Schädigungen auf der Vorlage. In Verbindung mit der professionellen Bildbearbeitungssoftware SilverFast SE Plus 8 ist das Beseitigen von Bildstörungen dank des neuen Workflow Pilot® noch einfacher und wesentlich genauer. Der Pilot führt den Benutzer durch die einzelnen Korrekturschritte und gibt diesem hilfreiche Anweisungen bei der Nutzung der Software. Dank des neuen Vorschaumodus können Korrekturen und Änderungen bereits in der Preview sichtbar gemacht werden. Gegenüber rein softwarebasierten Lösungen zeichnet sich die iSRD®-Lösung durch eine unerreicht hohe Trefferquote aus. Hinzu kommt die einzigartige Multi-Exposure®-Technologie, die nicht nur das Bildrauschen unterdrückt, sondern auch den Dynamikumfang des Bildes stark verbessert. So kommen selbst kleinste Bilddetails zur Geltung.

Systemanforderungen:
- IBM kompatibler PC, mit Pentium III 1GHz CPU (oder höher)
- CD-ROM Laufwerk
- ein freier USB Port
- 256 MB RAM (512 MB oder mehr empfohlen)
- 800 MB Festplattenplatz (1 GB oder mehr empfohlen)
- High Color Grafikkarte (VGA oder mehr)
- Windows XP Home Edition, Windows XP, Professional,Windows 2000, Vista,
  7, MAC OS X 10.5 und höher
In den letzten 7 Tagen erhöhte Nachfrage.
Sofort lieferbar.
Abholung am gleichen Tag im Düsseldorfer Geschäft
UVP* 429,-
349,- Scanner Film - Dia
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
14 Tage kostenloser Rückversand.
Versandkostenfrei ab 39,- Innerhalb Deutschlands

Plustek 8200i SE

Kurzprofil

  • Dia- und Negativscanner
  • optische Auflösung von 7200 x 7200 dpi
  • spezieller Infrarotkanal-Scan iSRD® für optimale Staub- und Kratzerentfernung
  • Multi-Exposure®-Funktion für realistische Farbtiefen selbst bei kleinsten Details
  • LED-Technologie für optimale Scanergebnisse
  • sehr lange Lebensdauer
  • für ambitionierte Foto-Amateure als auch professionelle Fotografen
  • TWAIN und WIA - kompatibel

Produktbeschreibung zu Plustek 8200i SE

Mit professioneller Bildbearbeitungssoftware SilverFast SE Plus 8 mit Workflow Pilot und neuem Vorschau-Modus.

Langlebige Technologie und funktionale Technik
Die LED-Technologie des OpticFilm 8200i SE ermöglicht eine optimale und gleichmäßige Ausleuchtung für noch bessere Scanergebnisse. Darüber hinaus ist die Lebensdauer der LED-Leuchteinheit um ein weites höher als bei vergleichbaren Leuchtmittel. Mit den zwei Funktionstasten „IntelliScan“ und „QuickScan“ wird eine schnelle und komfortable Bedienung erlaubt.

Die OpticFilm 8200i SE
ist die Weiterentwicklung des professionellen High-End-Filmscanners OpticFilm 7600i SE. Die verbesserte Hardware ist optimal auf die neue im Lieferumfang enthaltene SilverFast Software abgestimmt. Mit seiner HighEnd-Software SilverFast SE Plus 8 richtet sich der Filmscanner direkt an Fotografen und Profis als auch an ambitionierte Foto-Amateure. Dabei wartet der OpticFilm 8200i SE mit äußerst nützlichen Features auf. Ein spezieller Infrarotkanal iSRD® (Infrared Smart Removal of Defects) erlaubt die vollautomatische Erkennung von Staubkörnern, Kratzern und anderen Schädigungen auf der Vorlage. In Verbindung mit der professionellen Bildbearbeitungssoftware SilverFast SE Plus 8 ist das Beseitigen von Bildstörungen dank des neuen Workflow Pilot® noch einfacher und wesentlich genauer. Der Pilot führt den Benutzer durch die einzelnen Korrekturschritte und gibt diesem hilfreiche Anweisungen bei der Nutzung der Software. Dank des neuen Vorschaumodus können Korrekturen und Änderungen bereits in der Preview sichtbar gemacht werden. Gegenüber rein softwarebasierten Lösungen zeichnet sich die iSRD®-Lösung durch eine unerreicht hohe Trefferquote aus. Hinzu kommt die einzigartige Multi-Exposure®-Technologie, die nicht nur das Bildrauschen unterdrückt, sondern auch den Dynamikumfang des Bildes stark verbessert. So kommen selbst kleinste Bilddetails zur Geltung.

Systemanforderungen:
- IBM kompatibler PC, mit Pentium III 1GHz CPU (oder höher)
- CD-ROM Laufwerk
- ein freier USB Port
- 256 MB RAM (512 MB oder mehr empfohlen)
- 800 MB Festplattenplatz (1 GB oder mehr empfohlen)
- High Color Grafikkarte (VGA oder mehr)
- Windows XP Home Edition, Windows XP, Professional,Windows 2000, Vista,
  7, MAC OS X 10.5 und höher

Plustek 8200i SE

Technik
Scannertyp
Film- und Diascanner
Scan-Auflösung
7200 dpi
Anschluss
USB
Ausstattung
Scan-Formate
gerahmte Dias
Kleinbild Dia-/Negativstreifen
Durchlichteinheit
ja
Abmessungen und Gewicht
Außenmaße B x H x T ca.
272 x 120 x 119 mm
Gewicht ca.
ohne Angabe
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN KAN
EAN
4042485365348
KAN
26208

Garantieinformationen

2 Jahre Hersteller Garantie
Die Plustek Technology GmbH, Ewige Weide 13, 22926 Ahrensburg gewährt 2 Jahre Hersteller Garantie.
Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Weitere Informationen zur Hersteller Garantie finden Sie hier

Unsere Empfehlungen für Sie

Wird oft zusammen gekauft mit

Auch interessant

21. & 22. Juni | FOTOTAGE XXL Edition

Jetzt noch größer: Besuche das Foto-Event im Rheinland und erlebe spannende Shootings, Fotowalks, Clean & Check sowie einmalige Messe-Deals

Jetzt informieren

Newsletter

Aktuellste Angebote, exklusive Vorteile, Neuheiten, Events, Infos & mehr

Jetzt abonnieren

Kamera Basics #19: Tilt Shift Objektiven und der Effekt erklärt

Der Tilt Shift Effekt ist für viele Fotografen sicherlich ein alter Schuh, doch ist dieser Effekt sehr interessant zu betrachten, denn er findet sich in vielen Facetten der Fotografie wieder, so ist die Verwendung von Tilt Shift Optiken nicht nur in der Architekturfotografie zuhause.

Jetzt lesen

Täglich neue Schnäppchen

Freue dich jeden Tag auf neue Top Angebote, die nur kurze Zeit gültig sind!

Deals sichern

Die besten Kameras für Einsteiger / Anfänger

Die Fotografie ist vielleicht das schönste Hobby! Doch sicherlich gehört die Fotografie nicht zu den günstigsten Hobbies, wir wollen dir mit diesem Ratgeber eine Übersicht schaffen, welche Kameras sich besonders gut für den Einstieg in dieses vielschichtige Hobby eignen.

Jetzt Informieren

Welches Fernglas für die nächste Segeltour

Der Wassersport hat seine eigenen Anforderungen an das Fernglas, denn auf der See ist das Fernglas den Gezeiten ausgesetzt und die Navigation erschwert, dazu bieten Marine Ferngläser besondere Eigenschaften, um dich bestens zu unterstützen.

mehr erfahren

Erster Test des Sony 16-35mm f2,8 GM2 im Vergleich zum 16-35 GM1

Das neue Sony 16-35mm GM2 ist hier und setzt neue Maßstäbe! Es ist leichter, schärfer und sogar noch einmal kompakter als der Vorgänger! Deswegen zeigen wir euch heute den direkten Vergleich der beiden G-Master Objektive und zeigen, ob sich ein Upgrade lohnt!

Jetzt lesen

Kamera Basics #12: Einstieg in die Makrofotografie

Kleine Objekte und Details groß abbilden! Das beschreibt die Makrofotografie schon sehr gut! Doch was genau könnte ein Motiv für diese Art der Fotografie sein? Seifenblasen, Insekten, Blumen, Schneeflocken und vieles mehr, das könnten die Aufnahmen als Motiv beinhalten.

mehr erfahren