Ihr Warenkorb

Rollei Compact Traveler No.1 Carbon schwarz

Direkt nach Hause - keine Versandkosten
Dreibeinstativ
Artikelnr. 74132
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Rollei Compact Traveler No.1 Carbon schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Rollei Compact Traveler No.1 Carbon schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Rollei Compact Traveler No.1 Carbon schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Ultra leichtes Carbon-Stativ (inkl. Kugelkopf)
  • ideal für Reise- und Städte-Fotografen
  • Stativ auch als Einbeinstativ (Monopod) verwendbar

Das ultra leichte Carbon-Stativ mit einem Gesamtgewicht (inkl. Kugelkopf) von nur 980 g ist speziell für Reise- und Städte-Fotografen konzipiert.
Stativkopf und Stativ-Schulter sind aus Magnesium gefertigt.
Zum Transport lassen sich die Stativbeine um 180 Grad klappen, was das Packmaß auf nur 33 cm reduziert!
Schneller Auf- und Abbau dank Schnellklemmverschraubung 360° drehbarer Mittelsäulenhaken zur Befestigung von zusätzlichem Gewicht
Stativ auch als Einbeinstativ (Monopod) verwendbar
Das Stativ kann eine Kamera inkl. Objektiv von bis zu bis 8 kg tragen und erreicht eine Höhe von 142 cm

Reisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon
Reisestative für Fotografen sind in der Regel Meister der Kompromisse und müssen geringes Gewicht und Packvolumen mit bestmöglicher Stabilität unter einen Hut bringen.

Ein Reisestativ löst drei Herausforderungen
Rollei hat sich jeder dieser drei, scheinbar widersprüchlichen, Anforderungen nun noch einmal intensiv angenommen: Das Reisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon stellt die herkömmliche Bauart von Stativen buchstäblich auf den Kopf – die vierfach ausziehbaren Stativbeine lassen sich um 180 Grad schwenken und ermöglichen eine erstaunlich geringe Packmaß-Länge von nur 33 cm. In Verbindung mit dem hochstabilen und leichten High-Tech-Material Carbon sinkt das Gesamtgewicht des Compact Traveler No. 1 unter 1 Kilogramm, mehr als 980 g braucht selbst der Profi-Reisefotograf nicht in seinem Gepäck zu reservieren. Das Carbon des Rollei Reisestativs ist auch verantwortlich für die beeindruckende Tragkraft von 8 kg, dies entspricht einem Eigengewicht/Traglast-Verhältnis von 1/8! Durch die Schwenkbarkeit der Stativbeine sind sogar Makroaufnahmen im Bodenbereich möglich, die sonst zusätzliche Ausrüstung erfordern würden.

Das Leichtgewicht, dem man seine Kraft nicht ansieht
Der 360°-Panorama-Kugelkopf des Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon nimmt über die standardisierte und Arca Swiss-kompatible Schnellwechselplatte selbst Profi-Spiegelreflex-Gehäuse mit Super-Tele-Objektiven und weiterem Zubehör souverän auf und erlaubt schnelle Motiv-Wechsel. Stabile Spikes mit schonenden Endkappen garantieren einen festen Stand auf jedem Untergrund, ein frei drehbarer Haken an der Mittelsäule erhöht weiter die Standfestigkeit, wenn Sie Ihre Fototasche oder ein beliebiges Gewicht daran befestigen.

Direkt reisefertig und komplett ausgestattet
Die Stativbeine sind mit der Schnellklemmverschraubung schnell auf die maximale Höhe von 142 cm ausgezogen. Für besonders knifflige Situationen lässt sich das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon Reisestativ auch als Einbeinstativ (Monopod) nutzen, eine separate Tasche ist bei Rollei selbstverständlich im Lieferumfang enthalten. Weiterhin erhalten Sie einen breiten, schulterschonenden Tragegurt, alle notwendigen Werkzeuge sowie eine Tasche, die auch bequem als Rucksack getragen werden kann.

Getestet und ausgezeichnet in der Kategorie Stative
Die Zeitschrift Chip hat das kompakte Reisestativ bereits getestet. Der professionelle und unabhängige Test wurde in der Kategorie Stative durchgeführt. Das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon hat sich also gegen hochpreisige Stativ-Konkurrenten mit der Note GUT durchgesetzt. Die hohe Stabilität trotz des sehr leichten Gewichts wurde besonders gelobt. Das einzige Manko sei, dass bei komplett ausgezogener Mittelsäule (zweites Element ganz ausgefahren) die Stabilität bei höherem Gewicht und Windstößen etwas einbüßt. Die Messwerte ergaben bei Wind und eingefahrener Mittelsäule eine Stabilität von 98 %. Bei vollständig ausgefahrener Mittelsäule und Windeinfluss sinkt der Messwert auf 87 %. Dennoch für das 980 Gramm leichte Reisestativ ein sensationeller Wert.

Stolz ist das Compact Traveler No. 1 Carbon auf das Ergebnis der insgesamt 92 Punkte für die Stabilität. Auch mit dem Gesamturteil GUT mit 82,1 % schneidet das Compact Traveler No. 1 Carbon als Städte-, Natur-, und Reisestativ mehr als zufriedenstellend ab. Auch ist es aufgenommen in die Bestenliste aller Stative auf Platz 36. Für ein Reisestativ eine echte Höchstleistung.

Testergebnisse zu Rollei Compact Traveler No.1 Carbon schwarz
Farbe: schwarz
Sofort lieferbar.
Abholung am gleichen Tag im Dsseldorfer Geschft
99,- Dreibeinstativ
inkl. MwSt. /
14 Tage kostenloser Rückversand.
Versandkostenfrei ab 39,- Innerhalb Deutschlands

Rollei Compact Traveler No.1 Carbon schwarz

Kurzprofil

  • Ultra leichtes Carbon-Stativ (inkl. Kugelkopf)
  • ideal für Reise- und Städte-Fotografen
  • Stativ auch als Einbeinstativ (Monopod) verwendbar

Produktbeschreibung zu Rollei Compact Traveler No.1 Carbon schwarz

Das ultra leichte Carbon-Stativ mit einem Gesamtgewicht (inkl. Kugelkopf) von nur 980 g ist speziell für Reise- und Städte-Fotografen konzipiert.
Stativkopf und Stativ-Schulter sind aus Magnesium gefertigt.
Zum Transport lassen sich die Stativbeine um 180 Grad klappen, was das Packmaß auf nur 33 cm reduziert!
Schneller Auf- und Abbau dank Schnellklemmverschraubung 360° drehbarer Mittelsäulenhaken zur Befestigung von zusätzlichem Gewicht
Stativ auch als Einbeinstativ (Monopod) verwendbar
Das Stativ kann eine Kamera inkl. Objektiv von bis zu bis 8 kg tragen und erreicht eine Höhe von 142 cm

Reisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon
Reisestative für Fotografen sind in der Regel Meister der Kompromisse und müssen geringes Gewicht und Packvolumen mit bestmöglicher Stabilität unter einen Hut bringen.

Ein Reisestativ löst drei Herausforderungen
Rollei hat sich jeder dieser drei, scheinbar widersprüchlichen, Anforderungen nun noch einmal intensiv angenommen: Das Reisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon stellt die herkömmliche Bauart von Stativen buchstäblich auf den Kopf – die vierfach ausziehbaren Stativbeine lassen sich um 180 Grad schwenken und ermöglichen eine erstaunlich geringe Packmaß-Länge von nur 33 cm. In Verbindung mit dem hochstabilen und leichten High-Tech-Material Carbon sinkt das Gesamtgewicht des Compact Traveler No. 1 unter 1 Kilogramm, mehr als 980 g braucht selbst der Profi-Reisefotograf nicht in seinem Gepäck zu reservieren. Das Carbon des Rollei Reisestativs ist auch verantwortlich für die beeindruckende Tragkraft von 8 kg, dies entspricht einem Eigengewicht/Traglast-Verhältnis von 1/8! Durch die Schwenkbarkeit der Stativbeine sind sogar Makroaufnahmen im Bodenbereich möglich, die sonst zusätzliche Ausrüstung erfordern würden.

Das Leichtgewicht, dem man seine Kraft nicht ansieht
Der 360°-Panorama-Kugelkopf des Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon nimmt über die standardisierte und Arca Swiss-kompatible Schnellwechselplatte selbst Profi-Spiegelreflex-Gehäuse mit Super-Tele-Objektiven und weiterem Zubehör souverän auf und erlaubt schnelle Motiv-Wechsel. Stabile Spikes mit schonenden Endkappen garantieren einen festen Stand auf jedem Untergrund, ein frei drehbarer Haken an der Mittelsäule erhöht weiter die Standfestigkeit, wenn Sie Ihre Fototasche oder ein beliebiges Gewicht daran befestigen.

Direkt reisefertig und komplett ausgestattet
Die Stativbeine sind mit der Schnellklemmverschraubung schnell auf die maximale Höhe von 142 cm ausgezogen. Für besonders knifflige Situationen lässt sich das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon Reisestativ auch als Einbeinstativ (Monopod) nutzen, eine separate Tasche ist bei Rollei selbstverständlich im Lieferumfang enthalten. Weiterhin erhalten Sie einen breiten, schulterschonenden Tragegurt, alle notwendigen Werkzeuge sowie eine Tasche, die auch bequem als Rucksack getragen werden kann.

Getestet und ausgezeichnet in der Kategorie Stative
Die Zeitschrift Chip hat das kompakte Reisestativ bereits getestet. Der professionelle und unabhängige Test wurde in der Kategorie Stative durchgeführt. Das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon hat sich also gegen hochpreisige Stativ-Konkurrenten mit der Note GUT durchgesetzt. Die hohe Stabilität trotz des sehr leichten Gewichts wurde besonders gelobt. Das einzige Manko sei, dass bei komplett ausgezogener Mittelsäule (zweites Element ganz ausgefahren) die Stabilität bei höherem Gewicht und Windstößen etwas einbüßt. Die Messwerte ergaben bei Wind und eingefahrener Mittelsäule eine Stabilität von 98 %. Bei vollständig ausgefahrener Mittelsäule und Windeinfluss sinkt der Messwert auf 87 %. Dennoch für das 980 Gramm leichte Reisestativ ein sensationeller Wert.

Stolz ist das Compact Traveler No. 1 Carbon auf das Ergebnis der insgesamt 92 Punkte für die Stabilität. Auch mit dem Gesamturteil GUT mit 82,1 % schneidet das Compact Traveler No. 1 Carbon als Städte-, Natur-, und Reisestativ mehr als zufriedenstellend ab. Auch ist es aufgenommen in die Bestenliste aller Stative auf Platz 36. Für ein Reisestativ eine echte Höchstleistung.

Rollei Compact Traveler No.1 Carbon schwarz

Ausstattung
Minimale Arbeitshhe
34 cm
Maximale Arbeitshhe
142 cm
Packma
33 cm
Neigekopf
Kugelkopf
Tragfhigkeit
8 kg
Abmessungen und Gewicht
Gewicht ca.
980 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Material-Art
Carbon
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehr ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehrend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
4048805225781
KAN
5022578

Garantieinformationen

24 Monate Austauschservice
Die Rollei GmbH & Co. KG, In de Tarpen 42, D - 22848 Norderstedt (nachfolgend: ROLLEI) gewährt für alle Rollei Produkte ab Kaufdatum einen 24-monatigen Austauschservice.
Darüber hinaus gewährt ROLLEI auf Stative und Stativköpfe der Serie Lion Rock eine erweiterte Herstellergarantie von 10 Jahren ab Kaufdatum. Alle davon betroffenen Produkte haben entsprechende Hinweise auf der Verpackung bzw. Garantiekarte.

Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Weitere Informationen zur Hersteller Garantie finden Sie hier.

Unsere Empfehlungen für Sie

Wird oft zusammen gekauft mit

Auch interessant

Nya-Evo

Entdecke jetzt die Nya-Evo Fjord Reihe und erlebe in unserem Text oder Video, wie sich der Rucksack mit Stefan Bremer in der Natur geschlagen hat.

Jetzt Lesen!

Canon RF 85mm F1,2 L USM DS im Test

Wir konnten es testen, das Canon 85mm F/1,2 mit der Defocus Smooting Technologie / Beschichtung. Was es wirklich kann, erfhrst du in unserem Testbericht!

Jetzt lesen

07.10.2022 - Leica SL Event mit Olaf Wolf & Alexandre Simoes

Am 7. Oktober sprechen wir mit Olaf Wolf ber das Leica SL-System und seine vielen Vorteile. Anschlieend berichtet uns Alexandre Simoes von seiner Arbeit und beantwortet eure Fragen. Das Event findet im Leica-Store Dsseldorf statt. Wenn du vor Ort dabei sein mchtest, melde dich bitte auf unserer Homepage kostenlos an.

alle infos

04.-07. November | FOTOTAGE

Erlebe spannende Shootings, Fotowalks, eine tolle Challenge, Clean & Check und einmalige Messe-Deals

Jetzt informieren

Fujifilm X-H2 - das neue 40 MP Flaggschiff

Die neue Fujifilm X-H2 kommt mit einem 40 Megapixel APS-C Sensor und 8K Videoauflsung. Sie ist das neue Flaggschiff der Fujifilm X-Kameras. Alles was du zu der neuen Kamera wissen musst, erfhrst du in diesem Blogbeitrag.

jetzt lesen

Canon Camcorder Neuheiten Legria- und XA-Serie

Canon hat fnf neue Camcorder aus der Legria- und der XA-Serie vorgestellt. Den Canon Legria HF G70, XA-60 und XA-65, sowie XA-70 und XA-75. In diesem Blog-Beitrag geben wir einen groben berblick ber alle neuen Camcorder.

mehr erfahren

Der neue Schnappschuss ist da!

In der neuesten Ausgabe des Schnappschuss' geht es um das Thema Humor!

Jetzt lesen!

Die Nikon Z30 im Test

Die neue Nikon Z30 durften wir ausfhrlich testen und die Eindrcke teilen wir euch in diesem Blogbeitrag.

Jetzt lesen