Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Voigtländer Nokton 40mm f/1,2 asph Sony FE-Mount

CSC Objektiv
Artikelnr. 80236
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Voigtländer Nokton 40mm f/1,2 asph Sony FE-Mount
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Voigtländer Nokton 40mm f/1,2 asph Sony FE-Mount
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Vollformat für Sony E-Anschluss mit elektrischen Kontakten
  • Brennweite an APS-C Sensor entspricht 60 mm
  • Brennweite an Vollformat Sensor entspricht 40 mm
  • verbesserte Leistung durch asphärische Linsenoberflächen
  • optimiert für digitale Bildsensoren
  • extrem robuster und langlebiger Vollmetalltubus
  • manuelle Scharfstellung für präzises Fokussieren
  • selektives Blendenkontrollsystem
  • Naheinstellgrenze von 0,35 m

Die Bezeichnung Nokton wird nur an lichtstarke Optiken der Voigtländer Reihe vergeben, die eine maximale Blendenöffnung von F1,5 oder höher haben. Als das erste Nokton in den 1950er Jahren herauskam ermöglichte das Objektiv daher Aufnahmen sogar bei geringem Umgebungslicht. Durch die konstante Weiterentwicklung der Bildsensoren-Empfindlichkeit ist jedoch heute der Vorteil eines lichtstarken Objektivs die Möglichkeit, mit der geöffneten Blende einen außergewöhnlichen gestalterischen Ausdruck durch ein besonderes Bokeh zu bekommen.

Das Nokton 40 mm F1,2 asphärisch ist ein lichtstarkes, manuelles Objektiv. Das Objektiv ist das weltweit erste 40 mm Objektiv für Vollformat mit einer F1,2 Blendenöffnung unter Beibehaltung seiner kompakten Größe. Die optische Konstruktion beinhaltet zwei asphärische Linsenelemente, so dass man sich an einer verläßlichen optischen Leistung und weichem Bokeh bei maximaler Blendenöffnung erfreuen kann.

Bei Verwendung an Kameras mit APS-C Sensor entspricht die Brennweite von 40 mm dann ungefähr 60 mm, somit kann das Objektiv universell sowohl als Standardobjektiv an Vollformatkameras als auch an APS-C Kameras verwendet werden. Die Blende verfügt über eine Einstellung in 1/3 Stufen. Das Objektiv ist mit dem selektiven Blendenkontrollsystem ausgestattet, um bei Videoaufnahmen eine stufenlose Verstellung der Blende zu ermöglichen.

Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
1.099,- CSC Objektiv
inkl. MwSt. /

Unsere Empfehlungen für Sie

Voigtländer Nokton 40mm f/1,2 asph Sony FE-Mount

Kurzprofil

  • Vollformat für Sony E-Anschluss mit elektrischen Kontakten
  • Brennweite an APS-C Sensor entspricht 60 mm
  • Brennweite an Vollformat Sensor entspricht 40 mm
  • verbesserte Leistung durch asphärische Linsenoberflächen
  • optimiert für digitale Bildsensoren
  • extrem robuster und langlebiger Vollmetalltubus
  • manuelle Scharfstellung für präzises Fokussieren
  • selektives Blendenkontrollsystem
  • Naheinstellgrenze von 0,35 m

Produktbeschreibung zu Voigtländer Nokton 40mm f/1,2 asph Sony FE-Mount

Die Bezeichnung Nokton wird nur an lichtstarke Optiken der Voigtländer Reihe vergeben, die eine maximale Blendenöffnung von F1,5 oder höher haben. Als das erste Nokton in den 1950er Jahren herauskam ermöglichte das Objektiv daher Aufnahmen sogar bei geringem Umgebungslicht. Durch die konstante Weiterentwicklung der Bildsensoren-Empfindlichkeit ist jedoch heute der Vorteil eines lichtstarken Objektivs die Möglichkeit, mit der geöffneten Blende einen außergewöhnlichen gestalterischen Ausdruck durch ein besonderes Bokeh zu bekommen.

Das Nokton 40 mm F1,2 asphärisch ist ein lichtstarkes, manuelles Objektiv. Das Objektiv ist das weltweit erste 40 mm Objektiv für Vollformat mit einer F1,2 Blendenöffnung unter Beibehaltung seiner kompakten Größe. Die optische Konstruktion beinhaltet zwei asphärische Linsenelemente, so dass man sich an einer verläßlichen optischen Leistung und weichem Bokeh bei maximaler Blendenöffnung erfreuen kann.

Bei Verwendung an Kameras mit APS-C Sensor entspricht die Brennweite von 40 mm dann ungefähr 60 mm, somit kann das Objektiv universell sowohl als Standardobjektiv an Vollformatkameras als auch an APS-C Kameras verwendet werden. Die Blende verfügt über eine Einstellung in 1/3 Stufen. Das Objektiv ist mit dem selektiven Blendenkontrollsystem ausgestattet, um bei Videoaufnahmen eine stufenlose Verstellung der Blende zu ermöglichen.

Voigtländer Nokton 40mm f/1,2 asph Sony FE-Mount

Optik
Brennweite
40 mm
optischer Zoom
1 fach
Lichtstärke f/
1,2
Naheinstellung
0,35 m
max. Abbildungsmaßstab
1:6,2
Objektivtyp
Festbrennweite
Autofokus
nein
Technik
geeignet für
Systemkamera
APS-C/DX Kamera
Vollformat
Objektiv-Anschluss
Sony FE-Mount
Ausstattung
Filtergewinde/Größe
ohne Angabe
Bildstabilisator
nein
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
59,3 mm
Durchmesser ca.
70,1 mm
Gewicht ca.
420 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Gegenlichtblende und Objektivdeckel
EAN und KAN
EAN
4002451196659
KAN
BA342B