Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Ihr Warenkorb

Zum Warenkorb

Zeiss AF Touit 12mm f/2,8 Fujifilm X schwarz

CSC Objektiv
Artikelnr. 71184
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Zeiss AF Touit 12mm f/2,8 schwarz Fujifilm X
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Zeiss AF Touit 12mm f/2,8 schwarz Fujifilm X
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Zeiss AF Touit 12mm f/2,8 schwarz Fujifilm X
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Enorme Abbildungsleistung
  • APS-C
  • leichtes Gewicht
  • präzise und langlebige Technik

Flüssiger und verlässlicher Autofokus
Das Design des Autofokussystems erfordert eine äußerst genaue Verschiebung bestimmter Objektivgruppen. Abhängig von den zu verschiebenden Linsen(gruppen)gewichten lassen sich unterschiedliche Motorentypen einsetzen. Das Fokussiersystem der Touit Objektive von ZEISS ist dabei so ausgelegt, dass keine Einschränkungen bzgl. des Optikdesigns vorgenommen werden musste, aber dennoch ein robuster und flüssiger Autofokusmechanismus garantiert wird.

Innovatives Produktdesign
Innovatives Produktdesign für beste Bedienbarkeit und höchste ästhetische Ansprüche. Unter mehreren tausend eingereichten Produkten stehen die ZEISS Objektive unter den Gewinnern der etablierten Designpreise. Das unverwechselbare neue Produktdesign basiert auf einem integrativen Konzept und ist auf wesentliche, funktionale Elemente reduziert. Selbst die Streulichtblende, sonst Zubehörteil, integriert sich nahtlos in die Gesamtform. Die Metallfassung garantiert hohe Stabilität, gummierte Einstellringe ermöglichen den gezielten manuellen Eingriff. Bündige, satinierte Flächen visualisieren die optische und mechanische Präzision der Objektive.

Asphärisches Design
Das asphärische Objektivdesign sichert eine konsistente Abbildungsleistung über den gesamten Schärfenbereich sowie Darstellungsschärfe an der Bildperipherie. Das komplexere Oberflächenprofil der Asphäre kann, im Vergleich zu einem einfachen Objektiv, sphärische Aberration reduzieren oder gar verhindern und weitere optische Aberrationen verringern.

Floating Elements Design
Moderne Kameratechniken und hoch auflösende digitale Bildsensoren fordern immer mehr Leistung von Objektiven. Durch das moderne Floating Elements Design werden Abbildungsfehler der ZEISS Objektive bei unterschiedlichen Entfernungseinstellungen kompensiert. Dies erfolgt durch Verändern des axialen Abstands einzelner Linsen oder Linsengruppen voneinander. Die Verstellung des Linsenabstands ist dabei an die Entfernungseinstellung gekoppelt, so dass sich immer die richtige Korrektion ergibt. Der mechanische Aufbau dieser Linsen ist sehr komplex und die Verarbeitung muss besonders genau erfolgen – beides die Paradedisziplinen von ZEISS.

ZEISS T Anti-Reflex-Beschichtung
Alle Linsenoberflächen der Objektive von ZEISS sind mit der T*®-Anti-Reflex-Beschichtung und einem optischen Design ausgestattet, das auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen brillante Bilder erzeugt. Zum Entspiegeln der Linsenoberflächen dampfen wir auf deren Oberflächen sehr dünne transparente Schichten auf. Zu diesem Zweck werden im Hochvakuum spezielle Substanzen eine nach der anderen mit sehr hoher Energie verdampft, die sich anschließend auf der Glas-oberfläche als Schichten mit präzise gesteuerten Dicken niederschlagen und die gewünschte Reflexminderung bewirken. Die ersten Vergütungen wurden von ZEISS bereits in den 1930er Jahren angewandt.

Hinweis:
Für volle Kompatibilität an Sony NEX Kameras (Autofokus im Videomodus) empfehlen wir die Nutzung der jeweils neuesten Sony NEX Firmware.

Ideal für:
Ideal für die Reise
Ideal für die Reise
Ideal für Architektur
Ideal für Architektur
Sofort lieferbar.
vorrätig auch im Düsseldorfer Geschäft
UVP* 949,-
Sie sparen 50,-
899,- CSC Objektiv inkl. MwSt. /

Unsere Empfehlungen für Sie

Zeiss AF Touit 12mm f/2,8 Fujifilm X schwarz

Mit einem Bildwinkel von 99 Grad wird Ihnen das Weitwinkelobjektiv Touit 2.8/12 mm besonders bei Landschafts- und Architekturaufnahmen innerhalb kürzester Zeit ans Herz wachsen. Die einzigartige T-Vergütung sorgt für eine maximale Transmission und eine hervorragende Störlicht-Absorption. Das Ergebnis: eine atemberaubende Bildqualität über das gesamte Bildfeld. Darüber hinaus überzeugt das speziell für Sony NEX und Fujifilm X konzipierte Touit 2.8/12 mm mit präziser, langlebiger Mechanik. Und seine robuste Metallfassung macht es zu einem absolut zuverlässigen Begleiter für viele Jahre.

Kurzprofil

  • Enorme Abbildungsleistung
  • APS-C
  • leichtes Gewicht
  • präzise und langlebige Technik

Produktbeschreibung zu Zeiss AF Touit 12mm f/2,8 Fujifilm X

Flüssiger und verlässlicher Autofokus
Das Design des Autofokussystems erfordert eine äußerst genaue Verschiebung bestimmter Objektivgruppen. Abhängig von den zu verschiebenden Linsen(gruppen)gewichten lassen sich unterschiedliche Motorentypen einsetzen. Das Fokussiersystem der Touit Objektive von ZEISS ist dabei so ausgelegt, dass keine Einschränkungen bzgl. des Optikdesigns vorgenommen werden musste, aber dennoch ein robuster und flüssiger Autofokusmechanismus garantiert wird.

Innovatives Produktdesign
Innovatives Produktdesign für beste Bedienbarkeit und höchste ästhetische Ansprüche. Unter mehreren tausend eingereichten Produkten stehen die ZEISS Objektive unter den Gewinnern der etablierten Designpreise. Das unverwechselbare neue Produktdesign basiert auf einem integrativen Konzept und ist auf wesentliche, funktionale Elemente reduziert. Selbst die Streulichtblende, sonst Zubehörteil, integriert sich nahtlos in die Gesamtform. Die Metallfassung garantiert hohe Stabilität, gummierte Einstellringe ermöglichen den gezielten manuellen Eingriff. Bündige, satinierte Flächen visualisieren die optische und mechanische Präzision der Objektive.

Asphärisches Design
Das asphärische Objektivdesign sichert eine konsistente Abbildungsleistung über den gesamten Schärfenbereich sowie Darstellungsschärfe an der Bildperipherie. Das komplexere Oberflächenprofil der Asphäre kann, im Vergleich zu einem einfachen Objektiv, sphärische Aberration reduzieren oder gar verhindern und weitere optische Aberrationen verringern.

Floating Elements Design
Moderne Kameratechniken und hoch auflösende digitale Bildsensoren fordern immer mehr Leistung von Objektiven. Durch das moderne Floating Elements Design werden Abbildungsfehler der ZEISS Objektive bei unterschiedlichen Entfernungseinstellungen kompensiert. Dies erfolgt durch Verändern des axialen Abstands einzelner Linsen oder Linsengruppen voneinander. Die Verstellung des Linsenabstands ist dabei an die Entfernungseinstellung gekoppelt, so dass sich immer die richtige Korrektion ergibt. Der mechanische Aufbau dieser Linsen ist sehr komplex und die Verarbeitung muss besonders genau erfolgen – beides die Paradedisziplinen von ZEISS.

ZEISS T Anti-Reflex-Beschichtung
Alle Linsenoberflächen der Objektive von ZEISS sind mit der T*®-Anti-Reflex-Beschichtung und einem optischen Design ausgestattet, das auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen brillante Bilder erzeugt. Zum Entspiegeln der Linsenoberflächen dampfen wir auf deren Oberflächen sehr dünne transparente Schichten auf. Zu diesem Zweck werden im Hochvakuum spezielle Substanzen eine nach der anderen mit sehr hoher Energie verdampft, die sich anschließend auf der Glas-oberfläche als Schichten mit präzise gesteuerten Dicken niederschlagen und die gewünschte Reflexminderung bewirken. Die ersten Vergütungen wurden von ZEISS bereits in den 1930er Jahren angewandt.

Hinweis:
Für volle Kompatibilität an Sony NEX Kameras (Autofokus im Videomodus) empfehlen wir die Nutzung der jeweils neuesten Sony NEX Firmware.

Ideal für

Reisefotografie

    Entdecken Sie die weite Welt und fangen Sie die besondere Atmosphäre ein!
    Die Reisefotografie ist im Prinzip das facettenreichste Genre. Dort begegnen uns in kürzester Zeit so viele unterschiedliche Motive und fotografische Situationen wie sonst nirgends. Diese Produkte begleiten Sie, wohin die Reise auch geht, denn sie sind besonders praktisch, flexibel und benutzerfreundlich.

imposante Architekturaufnahmen

    Jahrhunderte alte Baukunst und verschiedenste Stilrichtungen. Die Architektur ist komplex und faszinierend. Ein Gebäude auf einem Foto gekonnt in Szene zu setzen, erfordert ein gutes Auge und das Verständnis für die Perspektive. Die passende Technik wird Ihnen letztendlich helfen das perfekte Bild zu erlangen.

Zeiss AF Touit 12mm f/2,8 Fujifilm X schwarz

Optik
Brennweite
12 mm
optischer Zoom
1 fach
Lichtstärke f/
2,8
Naheinstellung
0,18 m
max. Abbildungsmaßstab
1:9
Objektivtyp
Weitwinkelobjektiv
Festbrennweite
Autofokus
ja
Technik
geeignet für
Systemkamera
APS-C/DX Kamera
Objektiv-Anschluss
Fujifilm X
Ausstattung
Filtergewinde/Größe
67 mm
Bildstabilisator
nein
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
86 mm
Durchmesser ca.
88 mm
Gewicht ca.
270 g
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Gegenlichtblende, Frontdeckel und Rückdeckel
EAN und KAN
EAN
4047865500128
KAN
2030-527

Garantieinformationen

Die Carl Zeiss Microscopy GmbH, Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena, Deutschland gewährt Ihnen 24 Monate Garantie auf Ihr Produkt, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt.

Die Garantie kann bei dem ZEISS Händler, bei dem Sie das Produkt erworben haben, oder bei einem Distributor in dem Land, in dem Sie das Produkt erworben haben, geltend gemacht werden.

Die Garantie gilt nicht, wenn der Defekt auf Fehlgebrauch, Nachlässigkeit, Unfallschaden, Veränderung des Produkts oder unsachgemäße Handhabung, einschließlich Bearbeitung des
Produkts durch unautorisierte Werkstätten oder Personen, zurückzuführen ist. Diese Garantie erlischt, wenn der Schaden durch den Gebrauch von Zubehör, das nicht von ZEISS verkauft oder zugelassen wurde, oder durch Reparaturen durch nicht von ZEISS autorisierte Personen verursacht wurde. Diese Garantie deckt keine Ansprüche ab, die aus Naturkatastrophen (z.B. Überschwemmung, Sturm, Brand) oder Kriegs- oder terroristischen Handlungen resultieren, und gilt nicht für Schäden, die sich aus Kampfsituationen ergeben. Eine etwaige Ausweitung des Service im Rahmen dieser Garantie auf Schäden, die sich aus den oben genannten Umständen ergeben, liegt im alleinigen Ermessen von ZEISS.

Im Garantiefall werden Defekte von ZEISS, nach eigenem Ermessen durch Reparatur oder Austausch, kostenfrei behoben. Die Pflichten von ZEISS im Rahmen dieser Garantie beschränken sich auf die Reparatur oder den Austausch durch ein gleichwertiges Produkt in funktionsfähigem Zustand.

Genaue Bestimmungen und weitere Informationen finden Sie finden Sie hier und hier.

Die Garantie ist eine Ergänzung zu den bestehenden gesetzlichen Bestimmungen. Das Verbrauchern zustehende gesetzliche Gewährleistungsrecht (Mängelhaftung) wird durch die Garantie nicht eingeschränkt.