Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Ihr Warenkorb

Zeiss Milvus 25mm f/1,4 ZE Canon EF

Neuheit
SLR Objektiv
Artikelnr. 11298
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Zeiss Milvus 25mm f/1,4 ZE Canon EF
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Zeiss Milvus 25mm f/1,4 ZE Canon EF
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Zeiss Milvus 25mm f/1,4 ZE Canon EF
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Lichtstarkes Objektiv
  • Schärfe, gut korrigierte Farbfransen auch bei 1,4
  • Schönes Bokeh
  • Hochauflösendes Qualitätsbild
  • Wetter-und Staubabdichtung in robustem Vollmetallgehäuse

Herausragende Bildergebnisse auch bei schwierigen Lichtsituationen
Alle Objektive sind mit T*® Anti-Reflex-Beschichtung von ZEISS vergütet. Eine optimierte Streulichtreduzierung findet durch die Kombination fein aufeinander abgestimmter Maßnahmen statt. Zusätzlich zu der ZEISS T* Beschichtung werden alle Linsenränder in aufwendiger Handarbeit mit einem tiefschwarzen Speziallack bearbeitet. Lichtfallen in mechanischen Bauteilen sowie speziell berechnete Oberflächen werden integriert, damit Reflexe gar nicht erst entstehen können. Jede Brennweite zeichnet sich durch eine individuelle Optikkonstruktion mit partiellem Einsatz spezieller Glassorten mit anomaler Teildispersion aus. Dadurch wird die Neigung zu Farbsäumen an kontrastreichen Motivkanten extrem minimiert.

Zukunftssicherheit für hochauflösende Kamerasysteme
Aufgrund ihrer hohen Abbildungsleistung sind die ZEISS Milvus Objektive besonders auf die Anforderungen der aktuellen und zukünftigen, leistungsstarken Digitalkameras ausgelegt. Kontrastreiche Aufnahmen sind aufgrund des niedrigen Streulichtniveaus im Objektiv auch bei steigenden Dynamikbereichen der Sensoren (HDR) möglich. Die Minimierung von Abbildungsfehlern wie Koma, Astigmatismus und sphärischen Aberrationen ermöglicht eine gleichbleibend hohe Auflösung über das gesamte Bildfeld. Die Optik hat das Potenzial, auch aus hochauflösenden Systemen das Optimum herauszuholen. Egal was die Zukunft bringt – mit den Milvus Objektiven von ZEISS sind sie bestens gerüstet.

Kreative Foto- und Videografie durch präzises, manuelles Fokussieren
Ein Objektiv manuell zu bedienen heißt, das Bildergebnis aus den Fingerspitzen heraus sanft und präzise zu steuern und damit bewusst zu gestalten. Ergonomie ist dabei alles. Die ZEISS Milvus Objektive überzeugen dabei durch einen großen Drehwinkel, der perfektes Scharfstellen auf den Punkt ermöglicht. Die hochwertige Fokussiermechanik ist leichtgängig und ohne Spiel: Dies unterstützt das kreative Spiel mit der Schärfeebene von lichtstarken Festbrennweiten. Änderungen sind im Sucher oder Display sofort sichtbar. Die Gravur in Meter und Feet sowie die Schärfentiefenskala bieten zusätzliche Hilfe beim manuellen Fokussieren. Die stufen- und geräuschlose Blendeneinstellung (De-Click Funktion bei ZF.2 Mount) ermöglicht neben dem langen Fokusgang für diese Fotoobjektive die besten Voraussetzungen für die Videografie.

Langlebiges Produkt mit Schutz vor Umwelteinflüssen
Für beste Handhabung sorgt eine optimierte Ergonomie und ermöglicht dadurch ermüdungsfreies Fotografieren und reduziert die Verwacklungsgefahr. Durch das Ganzmetallgehäuse wird jeder Griff zum haptischen Erlebnis. Das dynamische, präzise Gehäusedesign setzt neue Maßstäbe in der Welt der Fotoobjektive. Doch die ZEISS Milvus Objektive bestechen nicht nur durch überragende Gehäuseoptik und Haptik, sondern überzeugen auch mit ihren inneren Werten. Spezielle Dichtungen zum Schutz vor Staub- und Spritzwasser erweitern die kreativen Möglichkeiten in verschiedenen Aufnahmebereichen – so ist auch unter erschwerten Bedingungen die verlässliche Funktion garantiert.

Stabile Abbildungsleistung über den kompletten Fokussierbereich
Moderne Kamerasysteme mit hochauflösenden digitalen Bildsensoren fordern immer mehr Leistung von Objektiven. Das Floating Elements Design ermöglicht eine durchgängig gleichbleibend hohe Abbildungsleistung in der Fokusebene – von der Naheinstellgrenze bis unendlich. Dies erfolgt durch Verändern des axialen Abstands einzelner Linsen oder Linsengruppen voneinander. Die Verstellung des Linsenabstands ist dabei an die Entfernungseinstellung gekoppelt, sodass sich immer die richtige Korrektion ergibt. Der mechanische Aufbau der ZEISS Milvus Objektive ist sehr komplex und die Verarbeitung muss besonders genau erfolgen – beides die Paradedisziplinen von ZEISS.

Detailverliebt im Weitwinkel.
Verzaubernde Stimmungen mit perfekten Details im Vordergrund einzufangen, das ist die Mission dieses Objektives. Ob bei Landschaften oder architektonischen Elementen, die hervorragende Abbildungsleistung zeigt sich bis hin zu den Randbereichen und sorgt für grandiose Aufnahmen.
Das ZEISS Milvus 1.4/25, mit komplett neu entwickeltem Optikdesign, beeindruckt durch außergewöhnlich konstante Performance in mehreren Aspekten: Eine bestechende Abbildungsleistung im gesamten Bildfeld ermöglicht Ihnen, Ihr Hauptmotiv auch weit entfernt vom Bildzentrum zu platzieren. Bereits bei Offenblende erzielen Sie hervorragende Bildergebnisse mit hohen Kontrasten und ausgezeichneter Schärfe - der Einsatzbereich erstreckt sich somit auch auf Anwendungen bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Sowohl feinste Strukturen naher Motivdetails als auch weit entfernt liegende Bildemente lassen sich durch das aufwendige Floating Elements Design des ZEISS Milvus 1.4/25 perfekt darstellen.

Optikdesign
Ursprünglich für Spiegelreflexkameras entwickelt, bei denen aufgrund des Spiegelkastens bei kurzen Brennweiten dennoch eine lange Schnittweite erforderlich ist (der Abstand zwischen Hinterlinse und Filmebene muss wesentlich größer sein als die Brennweite), spielen die Distagon-Objektive (Retrofokus-Bauweise) auch bei spiegellosen Systemkameras aufgrund Ihres optimierten Strahlengangs Ihre Stärken voll aus. Selbst bei längeren Brennweiten kann mit dem leistungsstarken Distagon Optik Design bereits bei sehr hoher Anfangsöffnung eine gleichmäßig gute Korrektion bis in die Bildecken und sehr geringe Bildfeldwölbung realisiert werden.

 

Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 2.399,-
Sie sparen 400,-
1.999,- SLR Objektiv
inkl. MwSt. /

Unsere Empfehlungen für Sie

Zeiss Milvus 25mm f/1,4 ZE Canon EF

Das ZEISS MilvusObjektiv besitzt ein komplett neu entwickeltes Optikdesign. Gleichbleibende Abbildungsleistung und hoher Kontrast wird dank des Floating Elements Designs über allen Fokussierentfernungen erreicht. Die Darstellung auch feinster Details der Motive wird bei diesem Objektiv bis in die Ecken gewährleistet. Dank der hohen Lichtstärke von 1:1.4 bietet dieses kompakte Weitwinkelobjektiv selbst bei schwachem Licht eine hervorragende Leistung etwa bei Freihand-Innenaufnahmen oder brillante, detailreiche Bilder von Morgen-und Abenddämmerung.

Kurzprofil

  • Lichtstarkes Objektiv
  • Schärfe, gut korrigierte Farbfransen auch bei 1,4
  • Schönes Bokeh
  • Hochauflösendes Qualitätsbild
  • Wetter-und Staubabdichtung in robustem Vollmetallgehäuse

Produktbeschreibung zu Zeiss Milvus 25mm f/1,4 ZE Canon EF

Herausragende Bildergebnisse auch bei schwierigen Lichtsituationen
Alle Objektive sind mit T*® Anti-Reflex-Beschichtung von ZEISS vergütet. Eine optimierte Streulichtreduzierung findet durch die Kombination fein aufeinander abgestimmter Maßnahmen statt. Zusätzlich zu der ZEISS T* Beschichtung werden alle Linsenränder in aufwendiger Handarbeit mit einem tiefschwarzen Speziallack bearbeitet. Lichtfallen in mechanischen Bauteilen sowie speziell berechnete Oberflächen werden integriert, damit Reflexe gar nicht erst entstehen können. Jede Brennweite zeichnet sich durch eine individuelle Optikkonstruktion mit partiellem Einsatz spezieller Glassorten mit anomaler Teildispersion aus. Dadurch wird die Neigung zu Farbsäumen an kontrastreichen Motivkanten extrem minimiert.

Zukunftssicherheit für hochauflösende Kamerasysteme
Aufgrund ihrer hohen Abbildungsleistung sind die ZEISS Milvus Objektive besonders auf die Anforderungen der aktuellen und zukünftigen, leistungsstarken Digitalkameras ausgelegt. Kontrastreiche Aufnahmen sind aufgrund des niedrigen Streulichtniveaus im Objektiv auch bei steigenden Dynamikbereichen der Sensoren (HDR) möglich. Die Minimierung von Abbildungsfehlern wie Koma, Astigmatismus und sphärischen Aberrationen ermöglicht eine gleichbleibend hohe Auflösung über das gesamte Bildfeld. Die Optik hat das Potenzial, auch aus hochauflösenden Systemen das Optimum herauszuholen. Egal was die Zukunft bringt – mit den Milvus Objektiven von ZEISS sind sie bestens gerüstet.

Kreative Foto- und Videografie durch präzises, manuelles Fokussieren
Ein Objektiv manuell zu bedienen heißt, das Bildergebnis aus den Fingerspitzen heraus sanft und präzise zu steuern und damit bewusst zu gestalten. Ergonomie ist dabei alles. Die ZEISS Milvus Objektive überzeugen dabei durch einen großen Drehwinkel, der perfektes Scharfstellen auf den Punkt ermöglicht. Die hochwertige Fokussiermechanik ist leichtgängig und ohne Spiel: Dies unterstützt das kreative Spiel mit der Schärfeebene von lichtstarken Festbrennweiten. Änderungen sind im Sucher oder Display sofort sichtbar. Die Gravur in Meter und Feet sowie die Schärfentiefenskala bieten zusätzliche Hilfe beim manuellen Fokussieren. Die stufen- und geräuschlose Blendeneinstellung (De-Click Funktion bei ZF.2 Mount) ermöglicht neben dem langen Fokusgang für diese Fotoobjektive die besten Voraussetzungen für die Videografie.

Langlebiges Produkt mit Schutz vor Umwelteinflüssen
Für beste Handhabung sorgt eine optimierte Ergonomie und ermöglicht dadurch ermüdungsfreies Fotografieren und reduziert die Verwacklungsgefahr. Durch das Ganzmetallgehäuse wird jeder Griff zum haptischen Erlebnis. Das dynamische, präzise Gehäusedesign setzt neue Maßstäbe in der Welt der Fotoobjektive. Doch die ZEISS Milvus Objektive bestechen nicht nur durch überragende Gehäuseoptik und Haptik, sondern überzeugen auch mit ihren inneren Werten. Spezielle Dichtungen zum Schutz vor Staub- und Spritzwasser erweitern die kreativen Möglichkeiten in verschiedenen Aufnahmebereichen – so ist auch unter erschwerten Bedingungen die verlässliche Funktion garantiert.

Stabile Abbildungsleistung über den kompletten Fokussierbereich
Moderne Kamerasysteme mit hochauflösenden digitalen Bildsensoren fordern immer mehr Leistung von Objektiven. Das Floating Elements Design ermöglicht eine durchgängig gleichbleibend hohe Abbildungsleistung in der Fokusebene – von der Naheinstellgrenze bis unendlich. Dies erfolgt durch Verändern des axialen Abstands einzelner Linsen oder Linsengruppen voneinander. Die Verstellung des Linsenabstands ist dabei an die Entfernungseinstellung gekoppelt, sodass sich immer die richtige Korrektion ergibt. Der mechanische Aufbau der ZEISS Milvus Objektive ist sehr komplex und die Verarbeitung muss besonders genau erfolgen – beides die Paradedisziplinen von ZEISS.

Detailverliebt im Weitwinkel.
Verzaubernde Stimmungen mit perfekten Details im Vordergrund einzufangen, das ist die Mission dieses Objektives. Ob bei Landschaften oder architektonischen Elementen, die hervorragende Abbildungsleistung zeigt sich bis hin zu den Randbereichen und sorgt für grandiose Aufnahmen.
Das ZEISS Milvus 1.4/25, mit komplett neu entwickeltem Optikdesign, beeindruckt durch außergewöhnlich konstante Performance in mehreren Aspekten: Eine bestechende Abbildungsleistung im gesamten Bildfeld ermöglicht Ihnen, Ihr Hauptmotiv auch weit entfernt vom Bildzentrum zu platzieren. Bereits bei Offenblende erzielen Sie hervorragende Bildergebnisse mit hohen Kontrasten und ausgezeichneter Schärfe - der Einsatzbereich erstreckt sich somit auch auf Anwendungen bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Sowohl feinste Strukturen naher Motivdetails als auch weit entfernt liegende Bildemente lassen sich durch das aufwendige Floating Elements Design des ZEISS Milvus 1.4/25 perfekt darstellen.

Optikdesign
Ursprünglich für Spiegelreflexkameras entwickelt, bei denen aufgrund des Spiegelkastens bei kurzen Brennweiten dennoch eine lange Schnittweite erforderlich ist (der Abstand zwischen Hinterlinse und Filmebene muss wesentlich größer sein als die Brennweite), spielen die Distagon-Objektive (Retrofokus-Bauweise) auch bei spiegellosen Systemkameras aufgrund Ihres optimierten Strahlengangs Ihre Stärken voll aus. Selbst bei längeren Brennweiten kann mit dem leistungsstarken Distagon Optik Design bereits bei sehr hoher Anfangsöffnung eine gleichmäßig gute Korrektion bis in die Bildecken und sehr geringe Bildfeldwölbung realisiert werden.

 

Zeiss Milvus 25mm f/1,4 ZE Canon EF

Optik
Brennweite
25 mm
optischer Zoom
1 fach
Lichtstärke f/
1,4
Naheinstellung
0,25 m
max. Abbildungsmaßstab
1:4,6
Objektivtyp
Weitwinkelobjektiv
Festbrennweite
Autofokus
nein
Technik
geeignet für
APS-C/DX Kamera
Vollformat
Objektiv-Anschluss
Canon EF
Ausstattung
Filtergewinde/Größe
82 mm
Bildstabilisator
nein
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
140 mm
Gewicht ca.
1225 g
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
4047865401821
KAN
2096-551

Garantieinformationen

24 Monate Hersteller Garantie
Die Carl Zeiss AG, Carl-Zeiss-Straße 22, 73447 Oberkochen, Deutschland gewährt Ihnen 24 Monate Garantie auf Ihr Produkt, die mit dem Tag des Rechnungsdatums beginnt.
Die Garantie kann bei dem ZEISS Händler, bei dem Sie das Produkt erworben haben, oder bei einem Distributor in dem Land, in dem Sie das Produkt erworben haben, geltend gemacht werden.

Ihre gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind davon nicht berührt.
Weitere Informationen zur Hersteller Garantie finden Sie hier und hier.