Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Ihr Warenkorb

Zum Warenkorb

Benjamin Hardman mit der OM-D E-M1X in Island

Benjamin wurde auf ein Abenteuer im arktischen Nordisland entsandt, um die neue OM-D E-M1X zu testen. Er verewigte großartige Momente mit dem neuen professionellen Flaggschiff von Olympus inmitten von extremer Kälte, Schnee und Eis.

Beschreibe deine Reise mit der OM-D E-M1X? Was hat dich am meisten beeindruckt in Island?

Mit der E-M1X in der Hand machte ich mich während der Wintersonnenwende auf die Suche nach Wildtieren und Gletscherlandschaften in Island. Bei nur 3,5 Stunden Licht pro Tag musste ich einiges vorausplanen und die Kamera in einer sehr dunklen als auch in einer extremen Umgebung auf die Probe stellen. Was mich am meisten beeindruckt hat, dass sich der Himmel am Tag der Ankunft gezeigt hat. Der Tag begann sehr dunkel und bewölkt, die Hoffnung, das Sonnenlicht zu sehen war niedrig. Kurz nach 14 Uhr kam schließlich doch noch die Sonne heraus und wir wurden mit wunderschönem goldenen Licht, am dunkelsten Tag des Jahres, belohnt. Auf dem Weg nach Norden besuchte ich dann das abgelegene Reservat Hornstrandir, wo ich das Glück hatte, einen wunderschönen Polarfuchs inmitten einer Winterlandschaft zu beobachten und die Reise mit einem Hochgefühl zu beenden.

Island Eismassen Benjamin HardmanEXIF Data: OM-D E-M1X l M.Zuiko 17-14mm PRO | f8 | ISO 200 | 1/60sec |Tripod High Res Shot | Photographer: Benjamin Hardman

Benjamin HardmanBenjamin Hardman - olympusXplorers

Die olympusXplorers sind eine Gruppe junger und talentierter Fotografen, die durch die Welt reisen, immer auf der Suche nach dem perfekten Foto. Ausgerüstet mit dem zuverlässigen OM-D System von Olympus ist kein Ziel unerreichbar. Durch das mobile und flexible Design des fortschrittlichen Kamerasystems haben die olympusXplorers alle Freiheiten, um ihre Kreativität zu entfalten.

Warum glaubst du, dass die neue Olympus-Kamera der perfekte Begleiter auf dieser Reise war?

Durch die unglaubliche Stabilisierung im Gehäuse der E-M1X konnte ich sicher sein, dass ich selbst unter dunkelsten Bedingungen ein sauberes und scharfes Bild, bei sehr langen Verschlusszeiten, aufnehmen konnte. Darüber hinaus erlaubte mir die gute Wetterabdichtung der Kamera, den Bedingungen eines isländischen Winters zu trotzen. Ich muss mir nie Sorgen machen, dass die Kamera von Regen, Staub oder Schnee beeinträchtigt wird.

Welche Funktion hat dir beim Fotografieren mit der neuen OM-D E-M1X am meisten geholfen und warum?

Die unglaubliche und zuverlässige Bildstabilisierung hat sich bei meinem Projekt in Island wirklich bewährt und es mir ermöglicht, scharfe Bilder von Tieren bei sehr schlechten Lichtverhältnissen aufzunehmen. Darüber hinaus erlaubte mir der neue 50MP-Auflösungsmodus, einige wirklich interessante Szenen mit schnell wechselnden Lichtverhältnissen aufzunehmen. In solchen Situationen blieb nicht genügend Zeit, um die Kamera von einem Stativ zu nehmen und die Aufnahme vorzubereiten, so dass dies ohne diese Möglichkeit unmöglich gewesen wäre!


Island Küste Vulkan Benjamin HardmanEXIF Data: OM-D E-M1X l M.Zuiko 17mm PRO | f1.2 | ISO 400 | 13sec
Photographer: Benjamin Hardman

Welche Objektive hast du in deinem Setup verwendet?

Meine wichtigsten Objektive für die E-M1X in Island waren die M.Zuiko Pro Objektive: 7-14mm f/2.8, 40-150mm f/2.8, 17mm f/1.2 und das 300mm f/4 IS Pro. Diese geben mir die Freiheit, auf jede fotografische Situation zu reagieren und nie wieder die perfekte Aufnahme zu verpassen. Schaut mal auf dem Instagram Channel von Benjamin Hardman vorbei. Dort findet ihr unter anderem viele weitere beeindruckende Bilder von seiner Island Reise.

Mehr Infos und alle technischen Daten zur Olympus O-MD E-M1X findet ihr natürlich in unserem Onlineshop. In unserer Düsseldorfer Filiale könnt ihr die Kamera ab Verkaufsstart dann auch selbst testen. Olympus bietet auch für die E-M1X die TEST & WOW Aktion an, mit dem ihr die Kamera und Zuiko Objektive mehrere Tage kostenlos nach Belieben testen könnt. Infos zur Aktion findet ihr hier im Shop:

Olympus O-MD E-M1X

Island Küste Vulkan Benjamin Hardman

Du willst Olympus Kameras und Objektive im echten Einsatz testen?

Besonders Interessierte können das aktuelle Olympus Line-up exklusiv bei uns ausleihen und bis zu drei Tage testen.
Schaue dich dazu auf der Olympus Test & Wow Seite um, reserviere dir dein Wunschequipment und holen es bei uns im Geschäft ab.
Zusätzlich beraten wir dich natürlich gerne bei uns vor Ort und stellen dir dein individuelles Equipment zusammen, dass am besten zu dir passt.
Wir freuen uns auf deinen Besuch! Olympus TEST & WOW Aktion


Olympus E-M1XProfifotografen im Interview zum Olympus Flaggschiff E-M1X

Zur Vorstellung der neuen Olympus E-M1X in Hamburg, konnten wir einige Meinungen und Erfahrungen von Fotografen sammeln, die bereits mit dem neuen MFT Flaggschiff gearbeitet haben.

Jetzt lesen

Olympus E-M1X Hands OnHands on & Erfahrungsberichte: Die brandneue Olympus OM-D E-M1X

Wir hatten die Gelegenheit das neue Olympus Flaggschiff schon vorab zu begutachten und stellen euch in diesem Video die wichtigsten Funktionen vor. Wie die Kamera sich im echten Einsatz schlägt erfahrt ihr in unseren Interviews mit Fotografen, wie z.B. Hannes Becker (@Germanroamers) , die bereits vor der Veröffentlichung die OMD E-M1 testen durften.

Jetzt lesen

 OM-D E-M1 II im PraxistestDie Olympus OM-D E-M1 II im Praxistest

Die Olympus E-M1 Mark II bietet eine ausgezeichnete Bildqualität, einen rasanten Autofokus und ein extrem robustes Gehäuse. Wir haben das Flaggschiff der OM-D in der Praxis getestet und einige Bilder in Köln gemacht.