GRATIS VERSAND ab 39,- Bestellwert
Fotowettbewerb "Nah dran" nur noch bis 2. April jetzt teilnehmen

Aneta Grzeszykowska Duesseldorf Photo WeekendSelfie #18b, 2014 © Aneta Grzeszykowska

Wilhelm Schürmann Duesseldorf Photo WeekendWilhelm Schürmann, Kohlscheid, 2015 © Wilhelm Schürmann

Leonore Mau Duesseldorf Photo Weekend© Nachlass Leonore Mau, S. Fischer Stiftung

Duane Michals Duesseldorf Photo WeekendDuane Michals, Dr. Heisenberg's Magic Mirror of Uncertainty, 1998. Silver gelatin print from a series of 6 prints © Duane Michals, courtesy: Galerie Clara Maria Sels, Düsseldorf

Das Duesseldorf Photo Weekend 2017 - es lebe die Fotografie!

Bereits zum sechsten Mal präsentiert sich die Düsseldorfer Kunst- und Kulturszene von einer ganz besonderen Seite. Am ersten Februar-Wochenende laden mehr als 70 Galerien, Museen, Institutionen und Off-Räume zu Ausstellungen und einem bunten Programm rund um die Fotografie ein. Der Umfang reicht von ganz klassischen Aufnahmen bis hin zu modernen Tendenzen und ganz neuen Medien.

Wie in den letzten Jahren dürfen wir uns also auf viele spannende Ausstellungen freuen und ein Wochenende, an dem die Besucher von Galerie zu Galerie ziehen. Besonders schön ist dies, wenn man sich mit Freunden oder der Familie trifft und gemeinsam durch die Stadt streift. Ausgerüstet mit dem Programmheft, welches überall ausliegt, sucht man sich dann seine persönliche Route durch die Ausstellungshäuser und steht jedes Mal vor völlig anderen Werken, die dann kontrovers in der kleinen Gruppe diskutiert werden. Die meisten Ausstellungen sind kostenfrei und lohnen einen Besuch.

Die Eröffnung findet am Donnerstag, den 2. Februar 2017, um 19 Uhr mit der Vernissage im NRW-Forum statt. Im NRW-Forum beginnen dann gleich drei fantastische Ausstellungen. Von den beiden Weltstars der Fotografie Peter Lindbergh und Garry Winogrand werden Werke im Rahmen der Ausstellung „Women on Street“ gezeigt. Bei „The Fun Archive“ präsentiert Thomas Mailänder seine erste große Retrospektive in Deutschland mit gesammelten Artfakten aus der heutigen Netzkultur. Die dritte Ausstellung ist „Perfect Storm“ des Portfolio Reviews.

Selbstverständlich haben auch wir uns ein Programm zum Duesseldorf Photo Weekend ausgedacht. Aktuell zeigen wir in unseren Verkaufsräumen die kleine Ausstellung „Fujifilm X Photography“. An dem Samstag erwartet Sie beim Canon Day ein umfangreiches Programm mit Clean & Check, Fotowalk, Workshops und vielem mehr. Am Showroom Sunday werden wir erstmals exklusiv ohne Beratung und Verkauf öffnen, sodass Sie in Ruhe stöbern und die Ausstellung betrachten können.

Logo Duesseldorf Photo Weekend

Öffnungszeiten von Foto Koch

Freitag, 3. Februar 2017
10-19 Uhr

Samstag, 4. Februar 2017
10-19 Uhr

Sonntag, 5. Februar 2017
13-17 Uhr (keine Beratung und Verkauf)

Programm von Foto Koch

Ausstellung "Fujifilm X-Photography"
16. Januar - 30. Juni 2017
weitere Informationen

Canon Day
4. Februar 2017, 11-18 Uhr
weitere Informationen

Showroom Sunday
5. Februar 2017, 13-17 Uhr
weitere Informationen

Öffnungszeiten der meisten Galerien zum Duessledorf Photo Weekend

Donnerstag, 2. Februar 2017
19 Uhr Eröffnung im NRW-Forum

Freitag, 3. Februar 2017
18-21 Uhr

Samstag, 4. Februar 2017
12-20 Uhr

Sonntag, 5. Februar 2017
12-18 Uhr

 

Informationen zu allen Ausstellungen, Führungen etc.

www.duesseldorfphotoweekend.de