Ihr Warenkorb

Filter von B+W für Objektive

41 Produkte

Seite
1 3
Artikelnr. 41152
Sofort lieferbar.
UVP* 261,80
188,56 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 44116
Sofort lieferbar.
ehem.UVP* 69,90
55,95 inkl. MwSt. /

Welcher Filter ist der Richtige für mich?

Objektiv Filter sind sehr beliebt in der Fotografie. Grade im Bereich Landschaft- oder Portrait-Fotografie kommen sie gerne zum Einsatz, um spezielle Effekte erzeugen zu können. Wir haben die wichtigsten für euch vorgestellt, damit ihr für euch den besten Filter finden könnt!

Jetzt lesen!
Artikelnr. 44665
Sofort lieferbar.
UVP* 211,80
159,95 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 44511
Sofort lieferbar.
UVP* 117,60
79,59 inkl. MwSt. /

Kostenlose Live-Beratung

Dein individuelles Beratungsgespräch - bequem vom Sofa aus

Artikelnr. 55357
Sofort lieferbar.
ehem.UVP* 96,15
57,80 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 36345
Sofort lieferbar.
UVP* 57,71
28,95
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 82261
Sofort lieferbar.
ehem.UVP* 266,56
167,- inkl. MwSt. /
Artikelnr. 31398
Sofort lieferbar.
ehem.UVP* 60,40
45,43 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 55352
Sofort lieferbar.
ehem.UVP* 71,40
44,70 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 82259
Sofort lieferbar.
ehem.UVP* 72,-
44,40 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 36206
Sofort lieferbar.
ehem.UVP* 61,88
41,40 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 11458
Sofort lieferbar.
ehem.UVP* 329,-
219,- inkl. MwSt. /
Artikelnr. 35712

B+W Gitter 4x E 62

Artikelnr. 35712
Sofort lieferbar.
ehem.UVP* 67,35
37,-
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 15736
Sofort lieferbar.
ehem.UVP* 69,-
48,20 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 84419
Sofort lieferbar.
ehem.UVP* 60,40
39,- inkl. MwSt. /

Über die Marke B+W und Ihre Filter

B+W ist einer der führenden Hersteller für Filter in jeglicher Art. Das Sortiment bietet für alle Anwendungsbereiche etwas, sodass man unter anderem auch bei schwierigen Bedingungen gute Fotos machen kann. Filter, die eine Schraubfassung haben, übernehmen vielfältige Aufgaben in einem Fotografen-Alltag. Am verbreitetsten sind die klassischen UV-Schutzfilter, die gerne eingesetzt werden, wo die Verhältnisse der Umgebung nicht ideal für eine Linse sind, wie beispielsweise an einem Strand oder in einer staubigen Halle. Somit ist diese Art von Filtern der ideale Schutz vor Schmutz und Kratzern. Des Weiteren gibt es ein breites Sortiment der Marke, was Filter mit speziellen Effekten betrifft. So gibt es Polfilter, Neutralfilter (ND), Infrarotfilter und viele weitere, die einen spannenden Effekt bei den Aufnahmen erzielen.

Bei Filtern spielt die Qualität eine entscheidende Rolle, da bei minderwertigen Filtern oftmals die Bildqualität darunter leidet. Bei den Filtern von B+W wird die Aufnahmequalität der Bilder nicht beeinträchtigt. Durch die Anbringung des Filters an das Schraubgewinde des jeweiligen Objektivs, wird erreicht, dass keine unerwünschten wie Schmutz oder andere Partikel Kontakt zur Linse bekommen. Zudem gewährleistet es einen sicheren und komfortablen Einsatz. 

Welche Qualitätsfaktoren sind bei der Wahl des Filters entscheidend?

  • Optisches Material: Kunststoff, Fensterglas oder optisches Glas
  • Beschichtung: Je mehr Beschichtungen aufgetragen worden, um so mehr kann die Qualität leiden

Welche Filterarten gibt es von B+W Filtern? 

Graufilter / ND-Filter:

Das Modell schafft es, störende Reflexionen aus der Aufnahme heraus zu filtern. Neben der eigentlichen Funktion, störende Reflexionen aus den Aufnahmen zu filtern, hat er auch den schönen Nebeneffekt, dass Wasser von ihm abperlt. Dank der Schutzschicht, die auf die bestehenden 7 Schichten pro Filterseiten aufgetragen wird, ist das möglich.

Polfilter / Polarisationsfilter:

Dieser Filter ist einer der beliebtesten unter den Fotografen, da mithilfe dieses Filters störende Spiegelungen von nicht metallischen Gegenständen wie eine Wasseroberfläche oder Glasscheiben nicht mehr auf die Linse kommen.

Schutzfilter:

Diese Art von Filtern, kann dauerhaft vor der Linse montiert bleiben, da sie absolut farblos sind. Dank der MRC nano Vergütung sind sie extrem reflexarm, sodass Bilder nicht verfälscht werden. Die Fotoqualität bleibt also gleich.

Schwarz-Weiß-Filter:

Auch die Schwarz-Weiß Fotografie ist in der heutigen Zeit durchaus noch von großer Bedeutung, da man so Motive völlig anders darstellen kann, als wenn man sie farbig abbildet. Diese Filter ersparen den Weg über eine Bildbearbeitungssoftware. Sie bilden das Motiv nämlich direkt in dem gewünschten Effekt ab. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich, die jeweils andere Funktionen mit sich führen. Ein roter Filter hebt beispielsweise Wolken in einem Bild extrem hervor. Gelbe Filter harmonisieren hingegen den schwarz-weiß Effekt.

Nahlinsen:

Die Filter werden in der Makrofotografie sehr gerne eingesetzt. Sie ermöglichen eine weitere Vergrößerung des aufgenommenen Motivs. Die Filter sind in verschiedenen Stärken verfügbar, sodass man immer auf sein gewünschtes Ergebnis kommt. Es ist auch möglich, mehrere Nahlinsenen miteinander zu kombinieren, dies erfordert jedoch ein gewisses Fachwissen, das jedoch schnell zu erlernen ist.

Infrarotfilter:

Diese Art von Filtern unterbinden das einfallende Infrarotlicht. Damit wird verhindert, dass das Bild unscharf wird und es wird vor Farbverfälschungen bewahrt. 

UV-Filter:

Mit diesem Filter lassen sich mehr Kontraste und mehr Schärfe in das Bild bringen. Sie filtern den Anteil des ultravioletten Lichts heraus, was für uns Menschen nicht zu erkennen ist. Dies ist gerade dann entscheidend, wenn Sie am Meer oder in den Alpen fotografieren, wo die UV Belastung höher ist. Je nach Qualität des UV-Filters verlieren Sie jedoch Schärfe und eine Menge an Licht, die in das Objektiv fällt.

Grauverlaufsfilter:

Dieser Filtertyp wird zur Abdunkelung des Himmels oder des Vordergrundes eingesetzt. Sie sind jeweils zur Hälfte neutral grau getönt, die weich in die ungefärbte Filterhälfte übergeht. Die drehbare B+W Filterfassung ermöglicht bei festgeschraubten Filter exakte waagerechte Ausrichtung. Ideal eignet sich der Filter für Sonnenauf- oder Sonnenuntergänge, da der Himmel dadurch einen schönen Effekt verliehen bekommt. Der Grauverlaufsfilter sorgt dafür, dass nur ein Teil des Bildes dunkler belichtet wird.

Aus dem Blog

Welcher Filter ist der Richtige für mich?

Objektiv Filter sind sehr beliebt in der Fotografie. Grade im Bereich Landschaft- oder Portrait-Fotografie kommen sie gerne zum Einsatz, um spezielle Effekte erzeugen zu können. Wir haben die wichtigsten für euch vorgestellt, damit ihr für euch den besten Filter finden könnt!

Jetzt lesen!

Eine Foto-Reise nach Sylt - digital und analog!

Lennart Filthuth und Hannes Wittkopf haben einen Camping-/Roadtrip nach Sylt unternommen und ein paar ihrer Kameras mitgenommen. Was sie dabei hatten und warum sie es dabei hatten erfährst du hier. Außerdem zeigen sie ein paar ihrer Ergebnisse.

Mehr dazu

Zuletzt betrachtete Artikel