Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Fotowettbewerb "Kontraste" - Das sind die Gewinner

Lesezeit: 5 Minuten - 21. Oktober - von Niels Stiefeling

Passend zum Thema unserer aktuellen Ausgabe des Schnappschuss Magazins haben wir Sie im Vorfeld aufgerufen Ihre besten Bilder zum Thema „Kontraste“ einzureichen. Knapp 770 Teilnehmer sind diesem Aufruf gefolgt und haben uns eine breite Palette von etwa 2000 Fotos eingesendet. Deutlich wurde vor allem, dass man Kontraste in Bildern nicht allein durch große Farb- oder Helligkeitsunterschiede aufbauen kann, sondern besonders inhaltliche Gegensätze zu einem interessanten Bild beitragen können.

Nach langem Hin und Her hat sich unsere Jury für die besten fünf Bilder entschieden, die die Juroren auf die eine oder andere Weise überzeugt haben. Deutlich zu erkennen sind vor allem die unterschiedlichen Herangehensweisen, die seitens der Fotografen gewählt wurden. Während das eine Bild perfekt in Szene gesetzt und kein Detail dem Zufall überlassen ist, lebt das andere von Spontanität und einer lockeren Darstellung der Umgebung.
Eines verbindet jedoch alle zu sehenden Bilder: Es sind die Kontraste, die diese Fotos besonders machen und dafür sorgen, dass sie uns im Gedächtnis bleiben.

Platz 1: Stephan Opitz

Das Gewinnerfoto 2019 - Radfahrer in Shanghai

Unser Erstplatzierter Stephan Opitz war eigentlich überhaupt nicht zum Fotografieren in der chinesischen Metropole Shanghai, sondern nur geschäftlich unterwegs. Während zwei freier Tage konnte er vor Ort allerdings doch seinem Hobby nachgehen und hat versucht, die herrschenden Gegnsätze dieser Großstadt in einer Fotoserie festzuhalten. Was auf den ersten Blick auch ein glücklicher Schnappschuss sein könnte, ist in Wirklichkeit eine bewusst aufgebaute und geplante Fotografie. Zuerst wurde der Bildausschnitt festgelegt, dann galt es nur noch zu warten, bis eine Person den gewählten Frame füllt. Nach einigen Minuten ergab sich der Zufall, dass ein Fahrradfahrer die Szene kreuzte.
Was dabei entstanden ist, ist ein wundervoll stimmungsvolles Schwarz-Weiß Bild, das klare Gegensätze und Kontraste in der riesigen Stadt aufzeigt. Im Hintergrund die modernen Hochhäuser und Siedlungen und vorne die Einfachheit des Radfahrers. Beides ist zusätzlich noch durch die Mauer getrennt, die die Gegensätze verdeutlicht. Weitere Bilder der Serie und sonstige Arbeiten von Opitz finden Sie auf seiner Homepage oder auf Instagram.

Platz 2: Wolfgang Laimer

Platz 2 - Generationenpflege

Das zweitplatzierte Bild unseres Wettbewerbs ist im Kreise einer kleinen Familie in Oberösterreich entstanden. Die zu sehende alte Dame wurde im Familienkreis gepflegt und liebevoll von ihren Enkeln gefüttert. Diesen Moment konnte der Hobbyfotograf Wolfgang Laimer festhalten und so eine stimmungsvolle Erinnerung für die ihm bekannte Familie schaffen.
Durch kleine Details wie dem von rechts einstrahlendem Licht oder die religiösen Symbole im Hintergrund entsteht eine ganz besondere Stimmung und Bildwirkung. Trotz des großen Altersunterschiedes ist deutlich eine emotionale Bindung der beiden Menschen zu erkennen und dass unterschiedliche Generationen auf viele Arten voneinander profitieren und lernen können.
Weitere Arbeiten unseres Zweitplatzierten sind auf seiner Homepage zu finden.

Platz 3 - Rusky Tempel in Moskau

Im Zentrum Moskaus hat Mikhail Kapychka ein interessantes Bild erschaffen. In seiner Kompostition ist sowohl neue als auch alte Architektur zu sehen. Die modernen Bürogebäude formen mit ihren Glasfassaden einen aufregenden Rahmen für den alten Rusky-Tempel, der durch die unser eher unbeekannte Bauweise zusätzlich interessant wirkt. Der Blick wird dabei durch die bewusst gewählte Linienführung gelenkt. Die Reflektionen in der Pfütze runden das Bild ab und machen es zu einem echten Hingucker.

Platz 3: Mikhail Kapychka
Platz 4: Bärbel Bartosch

Platz 4 - Die Tür

Platz 4 beweist hervorragend, dass auch spontane Aufnahmen Eindruck hinterlassen können. Es braucht nicht immer die perfekte Planung und Umsetzung, manchmal führen viel mehr das Auge für das richtige Motiv und eine Prise Humor zu interessanten Bildern. Bärbel Bartosch ist auf Lanzarote der Gegensatz der Tür und der angebrachten Schrift aufgefallen und wollte dieses Motiv einfach festhalten. Dabei wurde der Platz auf ihrer Speicherkarte knapp, so dass dieses Bild beinahe gar nicht entstanden wäre. Zum Glück hat die Tür doch noch seinen Weg auf das Speichermedium gefunden.

Platz 5 - Paint it Black

Auch der Fotograf unseres fünften Platzes hat sich eine alltäglich Szene zu eigen gemacht und dadurch ein interessantes Bild erschaffen. Das Bild strotzt voller Gegensätze und war so wie geschaffen für unseren Fotowettbewerb. Er selbst beschreibt sein Bild folgendermaßen:
"'Paint it Black' zeigt eine beinahe gewöhnliche Szenerie. Eine Berliner Häuserfassade erhält einen neuen Anstrich. Aufgrund der Kontraste ergibt sich jedoch eine starke Symbolkraft. Die Kombination aus Schwarz und Weiß steht für Gegensätze. Diese Dualität wiederholt sich in der Arbeitskleidung der Maler, die, an Seilen von oben herabhängend, ihrer 'Schwarzmalerei' nachgehen."

Mehr von Jonas Becks findet ihr auf seiner Facebookseite.

Platz 5: Jonas Beck

Fazit Fotowettbewerb Kontraste 2019

Abseits der fünf Gewinner haben uns natürlich auch etliche interessante Bilder erreicht, die uns im Gedächtnis geblieben sind oder Fragen aufgeworfen haben. Viele Bilder haben es nur knapp nicht unter die ersten fünf Plätze geschafft, weil das Thema unseres Wettbewerbs nicht exakt getroffen wurde oder keine Einigkeit der Jury zustande kam.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, die uns wieder einmal vor eine schwere, aber auch spannende Aufgabe gestellt haben. Schon jetzt freuen wir uns auf interessante Einsendungen unseres nächsten Wettbewerbs, der mit Sicherheit in naher Zukunft kommen wird.
Bis dahin wünschen wir viel Spaß und Freude am Fotografieren und spannende Orte sowie Erlebnisse, die es lohnt festzuhalten!

Fotowettbewerb "Kontraste" - Alle Bilder

Die Gewinne

1. Platz: Fujifilm X-T30 + XC 15-45 OIS PZ
Stylisch kompakt - die beeindruckende Allround-Systemkamera.

2. Platz: Phase One Capture One Pro 12
Die Bildbearbeitungs-Software für den schnellen Workflow.

3. Platz: Hawke Endurance ED comp. 8x25
Handliches Fernglas für hohe Ansprüche.

4. Platz: Gariz Tragegurt XS-CHLSNBR2
Hochwertiger Echtleder-Gurt im edlen Design.

5. Platz: SanDisk SDXC Extreme Pro Video Speed Class V30 128 GB
Schnelle und robuste Speicherkarte.

Fotowettbewerbe von Foto Koch

Regelmäßig rufen wir zu verschiedenen Fotowettbewerben auf und suchen die besten Bilder zu den unterschiedlichsten Themen.

Mehr erfahren
Schnappschuss: Das besondere Foto-Magazin

Kreativ, modern und inspirierend - unser Magazin "Schnappschuss" ist einzigartig.

zum Schnappschuss
Kennt ihr schon unseren Instagram Kanal?

Wer von euch ist auch bei Instagram? Folgt uns, zeigt was ihr fotografiert und verwendet den Hashtag #fotokoch. Auf unserem Instagram Kanal seid ihr außerdem bestens über neue Videos, Veranstaltungen und Fotowettbewerbe informiert.

Zu Instagram