Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Die kleine Schwester der X-T4 - Fujifilm X-S10

Lesezeit: 6 Minuten - 15. Oktober 2020

Fujifilm bringt die kleine Schwester der X-T4 auf den Markt: die X-S10. Damit mchten sie eine preisgnstige Alternative bieten, ohne dass ihr Kompromisse eingehen msst. Wir haben sie getestet!

Nach der Verffentlichung der X-T4 stellte Fujifilm nun die X-S10 vor, die fr den intuitiven Einstieg in die Fotografie dienen soll. Ihr geniet bei der Neuheit alle Vorteile, die ihr von der X-T4 schon kennt und knnt euch von dem neuen Automatik-Algorithmus berzeugen lassen! Zudem stellt sie ein Upgrade zur X-T30 dar und schliet damit die Lcke. Die neue X-S10 wurde zugunsten der Benutzer erheblich angepasst und spricht vor allem Neulinge an, die in die Fotografie einsteigen mchten. Ein verbesserter Automatik-Modus, neue Funktionstasten und die Qualitt der X-T4. Wir haben sie fr euch unter die Lupe genommen und wie sich sich bei unserem Test geschlagen hat, klren wir in diesem Beitrag!

Wir freuen uns ber dein Feedback zu diesem Beitrag! Schreib dazu einfach einen Kommentar unter dem YouTube Video, oder direkt eine E-Mail an content@fotokoch.de

Fujifilm X-S10

Alles anders - oder doch nicht?

Benutzerfreundlichkeit steht bei Fujifilm an oberster Stelle: sie haben auf Ihre Nutzer/-innen gehrt und die kleine Schwester der X-T4 geschaffen. Damit sprechen sie nun all die an, die sich eine preisgnstige Alternative gewnscht haben, jedoch die Qualitt und die Brillanz der X-T4 beibehalten mchten. Die X-S10 hat den 26 MP X-Trans CMOS Sensor und den X-Prozessor der X-T4 bernommen und berzeugt mit brillanter Qualitt. Ebenso ist die Autofokusqualitt und die Videofunktionen bernommen worden. Doch was hat sich gendert? Eine prgnante Verbesserung wurde im Bereich des Algorithmus fr den Automatikmodus erzielt. In diesem Modus werden die Einstellungen nun effizienter und schneller angepasst. Ebenso whlt die Kamera selber die verschiedenen Filmsimulationen und passt sie dem Motiv und der Umgebung an. Ihr habt zudem die Mglichkeit nun auch im Automatikmodus in RAW zu fotografieren, sodass ihr in der Nachbearbeitung noch mehr Mglichkeiten habt. Im Bereich Video wurde weitestgehend die Technik der X-T4 bernommen, mit einem Unterschied: ihr knnt nun die bereits aufgenommene Zeit eures Videos sehen und somit prziser und besser arbeiten.

Verbesserter Automatik-Algorithmus

Viele, die gerade erst in die Welt der Fotografie eingetaucht sind, fotografieren oft im Automatik-Modus. Damit ihr hier das Beste aus eurer neuen X-S10 herausholen knnt, wurde der Algorithmus fr die automatische Erkennung erheblich verbessert. Die Kamera passt die Einstellungen nun noch prziser und besser an die gegebenen Verhltnisse an.  Es ist zudem mglich auch im Automatik-Modus in RAW aufzunehmen und das Autofokus Feld zu verndern. In Punkto Benutzerfreundlichkeit habt ihr jetzt auch die Mglichkeit am Wahlrad von C1 bis C4, eure individuellen Einstellungen abzulegen, um sie in jeder Situationen griffbereit zu haben. Ebenso sind die verschiedenen Funktionstasten schnell und einfach zu erreichen und zu bedienen.

Fujifilm X-S10
Fujifilm X-S10 und X-T4

Videoaufnahmen wie mit der X-T4

Bei der neuen X-S10 habt ihr im Bereich Video keine Einbuen. Der schnelle Gesichts- und Augenautofokus wurde von der X-T4 bernommen. Mit der Fujifilm X-S10 knnt ihr in 4K mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. In Full-HD mit 240 Bildern pro Sekunde. Mit der fr Video erfundenen Eterna-Filmsimulation erzeugt ihr einen einzigartigen Look in euren Aufnahmen. Durch den schwenk-und drehbaren LCD ist es auch bei der X-S10 besonders einfach Vlogs aufzunehmen. Eine Vernderung hat es auch hier gegeben: auf dem Display wird nun nicht mehr die noch verfgbare Zeit des Videos angezeigt, sondern die bereits aufgenommene Zeit. Die X-S10 verfgt ebenso ber einen USB-C, einen Micro-HDMI und einen Mikrofoneingang. Neben den benutzerfreundlichen Funktionstasten, liegt der Aufnahmeknopf fr Video auf der Oberseite der Kamera, damit ihr eure Aufnahme easy starten knnt. Zudem habt ihr auch bei dem Wahlrad die Mglichkeit auf den dedizierten Videomodus umzuschalten, wodurch ihr unabhngige Einstellungen und optimierte Mens fr Foto und Video festlegen knnt.

 

  Fujifilm X-S10 Fujifilm X-T4
IBIS 5-Achsen-Stabilisierung, bis zu 6 Blendenstufen 5 Achsen-Stabilisierung,bis zu 6,5 Blendenstufen
Serienaufnahmen 8 Bilder pro Sekunde (mechanisch) 15 Bilder pro Sekunde (mechanisch)
Video bei 4K 30p / 30 Minuten 60p 400 Mbit/s / 20 Minuten
Video bei FullHD 240 fps in Full HD 240 fps/FHD
Wetterschutz nicht staub-und spritzwassergeschtzt staub-und spritzwassergeschtzt
Gewicht 465g 526g
Sensorgre 26,1 MP X-Trans CMOS 4 26,1 MP X-Trans CMOS 4
Display dreh- und schwenkbares 7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen-LCD, 1,04 Mio. Bildpunkte dreh- und schwenkbares 7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen-LCD
Sucher groer elektronischer Sucher mit 2,36 Millionen Pixeln groer elektronischer Sucher mit 3,69 Millionen Pixeln
Joystick ja ja
Dual Native ISO 160 - 12.800 , ISO (erweiterbar) 80 - 51.200 160 - 12.800, ISO (erweiterbar) 80 - 51.200
Speicherkarten Steckpltze 1 2
Akku Fujifilm NP-W126S Fujifilm NP-W235
     

Das Gehuse wird Ende November verfgbar sein. Zudem hat Fujifilm zwei neue Objektive angekndigt und erweitert damit ihre Roadmap!

Roadmap

Auch interessant

Fujinon Fernglser Aktion

Sichern Sie sich 200,- Euro Sofortrabatt auf das Fujinon TS 12x28 und Fujinon TS 16x28.

Jetzt sichern

Highlight fr die Jackentasche - Fujifilm X-E4

Eugen Kamenew stellt euch die neue Fujifilm X-E4 im Detail vor!

Jetzt anschauen!

Astrofotografie - Fujifilm

In diesem Video stellt Eugen Kamenew euch alles rund um die Astrofotografie, nennt euch Tipps und Tricks und welches Equipment besonders hilfreich bei solchen Bildern sein kann.

Jetzt anschauen!

Moderne Hochzeitsfotografie - Fujifilm

Kerstin und Paul Rockstein sind seit 7 Jahren hauptberuflich als Hochzeitsfotografen ttig. In diesem Vortrag erzhlt das Fotografen-Paar ber ihre Vorgehensweise in der Hochzeitsfotografie und warum es sich bei ihrer Art zu fotografieren fr die FUJIFILM X Serie entschieden hat.

Jetzt anschauen!