Ihr Warenkorb

Smart Home Lösungen von Hama

Es gibt verschiedene Wege sein Haus oder seine Wohnung ein wenig smarter zu gestalten. Gerade als Mieter sind einem hier aber häufig doch die Hände gebunden, da man meistens dann doch an die Elektronik der Wohnung müsste. Hier kommt Hama mit ihrem Smart Home System zu tragen, dieses lässt auch nicht Smart Home Geräte digitalisieren und mit dem Heimnetzwerk verknüpfen. Welche Vorteile das Smart Home System mit sich bringt und wieso das ganze perfekt zu dir passt, das findest du nachfolgend heraus.

Das Einsteigerfreundliche Smart Home System von Hama

Nicht jedes System ist sonderlich einsteigerfreundlich und bedarf auch noch erweiterten Kenntnisse der Elektronik und Informatik. Hier bietet das Ökosystem von Hama einen einfachen Einstieg, mit der eigenen App werden die Geräte in das Heimnetzwerk eingegliedert ohne einen weiteren Hub. (Bei den meisten Systemen) Die Geräte lassen sich verwenden mit den gängigen Sprachassistenten wie Alexa, Siri oder Google Home und auch auf jedem Smartphone installieren.  

Anwendungstipps & Installation der Hama Smart Home Geräte

Smart Home Geräte von Hama
Hama Unterstützung Sprachassistenten

Smart Home perfekt planen

Wer eine Automatisierung der eigenen Vier-Wände plant, der sollte schauen, dass die Anforderungen und Einsatzzwecke einmal klar dokumentiert und man sich pro Raum im Klaren ist, was und wie das ganze auszusehen hat. Dies spart Kosten für unnötige Komponenten und man hat einen Fahrplan für die Einrichtung des Smart Home System.

Typische Fragen, die du dir stellen solltest: 

  • Welchen Sprachassistenten möchte ich verwenden? Alexa, Siri, Google Home, etc.
  • In welchen Räumen möchte ich über Sprache die Geräte steuern?
  • Wer nutzt das System im Haushalt alles?
  • Was soll Smart gesteuert werden? Heizung, Lampen, Jalousien, etc.
  • Welche Prozesse / Abhängigkeiten hat der zu steuernde Prozess? Wird ein Bewegungsmelder benötigt? Oder etwas anderes?
  • Ist das Gerät kompatibel mit meinen Sprachassistenten & den anderen Komponenten?

Unser Tipp: fang erst einmal an einzelne Geräte in das Smart Home System zu integrieren und schaue wie häufig du das ganze verwendest und rüste dann nach und nach auf, um auch ein besseres Gefühl für die Technik und die Automatisierung der Geräte zu bekommen.

22 Produkte

Seite
1
Artikelnr. 53108
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
14,99
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 37366
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 26,99
Sie sparen 2,-
24,99
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 37375
Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
UVP* 49,-
Sie sparen 9,01
39,99
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 37376
Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
UVP* 26,99
Sie sparen 2,-
24,99
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /

Kostenlose Live-Beratung

Dein individuelles Beratungsgespräch - bequem vom Sofa aus

Termin vereinbaren
Artikelnr. 37377
Sofort lieferbar.
UVP* 26,99
Sie sparen 7,-
19,99
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 37379
UVP* 75,-
Sie sparen bis zu 16,-
59,- bis 69,-
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 37381
Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
UVP* 32,99
Sie sparen 3,-
29,99
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 37385
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 55,-
Sie sparen 6,-
49,-
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 37434
Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
UVP* 39,99
Sie sparen 2,99
37,-
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 37387
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
32,99
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 37694
Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
11,99
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 37710
Variante
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
UVP* 12,99
Sie sparen 1,-
11,99
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 60862
Sofort lieferbar.
UVP* 149,-
Sie sparen 30,-
119,-
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Schnäppchen
Einzelstück
Artikelnr. 57291
Sofort lieferbar.
11,99
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 52984
Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
139,-
versandkostenfrei ab 39,-
inkl. MwSt. /
22 Produkte , Seite
1

Ideen für Smart Home Lösungen

Du fliegst in den Urlaub? Dann kannst du dir eine Routine bauen, welche jeden Tag das Licht einschaltet bei Einbruch der Dämmerung, um zu simulieren, dass jemand zu Hause ist und mögliche Einbrecher abzuschrecken. Du bist auf dem Weg zur Arbeit und bist dir nicht sicher, ob alle Geräte die keinen Strom benötigen abgeschaltet sind? Mit WLAN Steckdosen oder Steckdosenleisten lässt es einfach kontrollieren und abschalten.

Fenstersensoren / Türsensoren lassen sich sehr gut als Auslöser / Trigger verwenden, um einen Raum zu beleuchten, oder das Heizungsthermostat abzuschalten, um Energie zu sparen. In der Kombination mit Bewegungssensoren, lassen sich viele Automationen umsetzen, wer die eigenen Vierwände morgens verlässt, der könnte sich durch eine smarte Lampe anzeigen lassen, dass er einen Regenschirm benötigt.

Vorteile von Smart Home

  1. Komfort: Smart Home Lösungen machen das Leben einfacher und bequemer. Mit der Möglichkeit, Geräte per Sprachbefehl oder Fernbedienung zu steuern, kannst du dein Zuhause personalisieren und automatisieren, um dein Leben zu erleichtern.
  2. Energieeffizienz: Smart Home Lösungen können helfen, Energie zu sparen, indem sie automatisch die Heizung oder Klimaanlage regulieren, die Beleuchtung steuern und Geräte ausschalten, wenn sie nicht verwendet werden. Dadurch können Energiekosten gesenkt und die Umwelt geschont werden.
  3. Sicherheit: Smart Home Lösungen können das Sicherheitsgefühl verbessern, indem sie Alarme, Kameras und Bewegungssensoren integrieren, um Einbrüche und andere Gefahren zu erkennen und zu verhindern. Auch die Überwachung des Zuhauses von unterwegs ist möglich.
  4. Zeitersparnis: Mit Smart Home Lösungen können Alltagsaufgaben automatisiert werden, was Zeit spart und mehr Freizeit ermöglicht. Zum Beispiel können automatische Reinigungsroboter oder smarte Geräte helfen, den Haushalt effizienter zu organisieren.
  5. Anpassungsfähigkeit: Smart Home Lösungen können auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden, um ein personalisiertes und komfortables Zuhause zu schaffen. Dies ist besonders hilfreich, für Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder ältere Menschen, die Unterstützung benötigen.

Häufig gestellte Fragen rund um Smart Home

Ja man kann Smart Home Lösungen nachrüsten für verschiedene Zwecke. Dazu benötigt man individuelle Module: Möchte man eine Lampe mit Smart Home ausstatten und farbiges Licht erhalten, so sollte das Leuchtmittel gewechselt werden. Soll jedoch nur das Licht eingeschaltet werden, kann man dazu auch eine smarte Steckdose nachrüsten. Eine andere Idee wäre auch das sich die LED Lichterkette auf dem Balkon einschalten soll, hier hilft auch die Smarte Steckdose weiter.

Das modulare Nachrüsten lässt sich teilweise schon sehr günstig realisieren lassen, da diese Systeme nur dann eingesetzt werden, wenn man einen Bedarf danach hat. So kommt man mit um die 100-200 € zu einem zufriedenstellenden Ergebnis!

Die Grenzen von Smart Home wurden in den letzten Jahren immer weiter verschoben und durch viele Sensoren und weiteren Komponenten können die Geräte mittlerweile fast alles abdecken: Sicherheit, Komfort oder Geld sparen. Durch Fensterkontakte kannst du beim Verlassen der Immobilie informiert werden, ob ein Fenster vergessen wurde zu schließen oder eine Person sich unbefugt Zugang verschafft hat.

Im Rahmen eines Smart Homes in einer Mietwohnung ist alles erlaubt, solange es nicht das Eigentum des Vermieters oder die Rechte Dritter verletzt und bei Auszug rückgängig gemacht werden kann. Während die Installation einer WLAN-Kamera im Innenbereich erlaubt ist, ist die Platzierung einer Kamera im Hausflur untersagt. Ebenso sind Geräte verboten, für deren Installation beispielsweise Wände aufgestemmt werden müssen. In diesem Fall ist die Genehmigung des Vermieters erforderlich.

Ja, es ist gestattet, in einer Mietwohnung den Thermostat zu wechseln. Wenn du beispielsweise einen smarten Thermostat installieren möchtest, solltest du den alten Thermostat aufbewahren. Auf diese Weise kannst du ihn beim Auszug wieder einbauen und dein Smart Home System mitnehmen.

Ja, die Smart Home Artikel von Hama sind mit Zigbee kompatibel.