Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Ihr Warenkorb

Zum Warenkorb

Instagram Takeover by Frederik Schindler

Lesezeit: 3 Minuten - 21. August 2019 - von Niels Stiefeling Wer uns auf Instagram folgt, wird die letzten Tage gesehen haben, dass wir dort einen Takeover von Frederik Schindler hatten.
Er war in Namibia unterwegs und hat unserem Kanal für kurze Zeit einen neuen Anstrich verpasst. Für alle, die nicht wissen, was ein Takeover ist:
Wir haben Frederik für kurze Zeit die Macht über unseren Instagram-Account gegeben und ihm die Möglichkeit gewährt, euch an beeindruckenden Szenerien und seinen spannenden fotografischen Ergebnissen teilhaben zu lassen.

Als Fotograf auf Reisen mit der Familie

Unterwegs war er zusammen mit seiner kleinen Familie und schafft es so immer wieder seine Leidenschaft, seine Familie und den Beruf als Filmemacher und Fotograf zu verbinden.
Gemeinsam fuhren sie über kilometerlange, menschenleere Straßen mitten durch die Weite Namibias, die beeindruckende Landschaften und Natur in Reinstform zu bieten hat. Als Unterkunft kamen Dachzelte zum Einsatz, die an Flexibilität nicht zu übertreffen sind und so jeden Ort zur Übernachtungsstätte umfunktionalisiert haben.


Das genutzte Equipment

Als Equipment kamen auf Safaris natürlich Teleobjektive zum Einsatz. In Kombination mit der Canon EOS R, die als Kamera dabei war, wurden durch ein Canon 70-200 f/2.8 L III und das Canon 100-400 f/4.5-5.6L II der Brennweitenbereich abgedeckt, der beeindruckende Detailaufnahmen von wilden Tieren ermöglicht.
Im Bereich unter 70mm kamen vor allem Primes und Zooms von Sigma (Art) und Tamron (G2) zum Einsatz.

Empfehlungen für Locations

Auch wenn die Natur Namibias vor Schönheit nur so strotzt, gibt es natürlich einige Orte die besonders empfehlenswert sind.
Auf Frederiks Liste standen vor allem die Dünen von Sossusviei. Hunderte Meter ragen diese beeindruckenden Gebilde aus Sand in die Höhe und schaffen in Kombination mit der Sonne ein irres Spiel aus Licht und Schatten.
Weitere Highlights waren Orte wie der Etosha Nationalpark, Erindi oder der Streetshoogte Pass - die Liste ist lang und einige weitere Tipps findet ihr im Story-Highlight bei uns auf Instagram. Zur Namibia Story

Wenn ihr immer auf dem Laufenden sein wollt und keine spannenden Artikel mehr verpassen möchtet, solltet ihr euch unseren Instagram Channel genauer anschauen und uns folgen. Egal, ob ihr regelmäßig über unsere neuen Stories informiert werden möchtet oder einfach Lust auf tolle Bilder und Inspirationen habt – Foto Koch auf Instagram lohnt sich.

Schaut doch auch mal auf den Social-Media Kanälen von Frederik Schindler vorbei, wenn euch seine Ergebnisse gefallen haben und ihr Lust auf mehr beeindruckende Bilderserien aus seiner Arbeit bekommen habt. www.frederikschindler.de www.instagram.com/frederikschindler www.facebook.com/frede.schindler


Sony Alpha 7R IV

Sony Aplha 7R IV – Neue Vollformatkamera mit 61 Megapixeln

Die neu vorgestellte Sony Alpha 7R IV setzt in vielen Bereichen neue Maßstäbe. Der Vollformatsensor bietet eine Auflösung von 61 Megapixeln und liefert eine beeindruckende Bildqualität.

Tamron 17-28mm f2.8

Nie mehr verwackelte Videos - Die Zhiyun Crane Familie im Überblick

Der Begriff Gimbal ist bei Videofilmern in aller Munde, dabei konnte man sich bis vor wenigen Jahren darunter nichts vorstellen. Licht ins Dunkle soll dieser Artikel bringen, denn wir beschäftigen uns genauer mit den neuen Gimbals des Herstellers Zhiyun.