Ihr Warenkorb

Kamera Basics Open Gate und seine Vorteile erklärt
Lesezeit: 5 Minuten - 28. Februar 2024 - von Markus Igel

Kamera Basic #20 - Open Gate und seine Vorteile für Social Media erklärt

Soziale Medien sind mittlerweile einfach nicht mehr wegzudenken und die Technik entwickelt sich weiter. So bietet die Open Gate Technik die Möglichkeit, den vollen Sensor für Video auszulesen, denn die meisten Kameras beschneiden den Bildausschnitt beim Filmen auf 16:9, das ist für Youtube okay, aber wenn man Produktionen filmt für beispielsweise Modekampagnen, in denen man Videomaterial im Hoch- und Querformat benötigt, wird das Hochformat benötigt.

Open Gate lässt da Produktionsaufwand sinken, denn du musst nicht mehr zwei separate Aufnahmen tätigen oder mit Verlust von Bildqualität das Bild zuschneiden musst.

Wir freuen uns über dein Feedback zu diesem Beitrag! Schreib uns dazu einfach eine E-Mail an content@fotokoch.de

Das Sensorformat spielt eine Rolle bei Open Gate

Tatsächlich spielt für Social Media der MFT-Sensor seine Stärken aus. Wird mit diesem Sensorformat in Open Gate gefilmt, dann hat man beinahe ein Quadrat, wodurch sich das Bild mit weniger Verlust an den Seiten zuschneiden lässt.

MFT Open Gate SeitenverhältnisseMFT Open Gate Seitenverhältnisse

Bei Vollformat sieht der 16:9 Bildausschnitt dann noch einmal anders aus und man verliert mehr Pixel an der langen Seite der Horizontalenaufnahme des Vollformatsensors.

Vollformat Open Gate SeitenverhältnisseVollformat Open Gate Seitenverhältnisse

Maximale Flexibilität beim Beschnitt

Wer mit einer Kamera mit 6K OpenGate filmt, der kann in der Postproduktion des Videos sehr viel verschiedene Bildformate zuschneiden und so verschiedene Anforderungen des Kundens erfüllen und alles mit nur einer Videoaufnahme und weniger Bildmaterial. So verkürzt sich der Drehtag und die Produktivität steigt.

Egal ob 16:9, 1:1, Vertikal 9:16 mit 6K OpenGate benötigst du nun keine mehreren Kameraeinstellungen um all das zu ermöglichen.

Maximale Flexibilität des 6K Open GatesMaximale Flexibilität des 6K Open Gates

Geschichte des „Open Gates“

Natürlich haben unsere Systemkameras keine Klappe „Gates“, wie es einst bei Analogfilm der Fall war, dort gab es eine Person am Set, welche die Filmklappe der Kamera auf Haare und Staub kontrolliert und entfernt vor dem nächsten Take. Generell sollte man Open Gate eher „Full Sensor recording“ nennen oder eben im Deutschen „volle Sensoraufnahme“, aber es gibt keinen passenden Begriff wie das Gate aus der Analogfotografie für die Digitalfotografie.

Ein praktisches Feature

Praktisch ist auch, dass man bei einigen Kameras, wie der Panasonic S5II & Co Hilfsrahmen einstellen kann, welche dir beim Filmen zeigt, ob dein Motiv sich in den Export Formaten im Bild befindet, dabei lässt sich bspw. 9:16, 1:1 oder 5:4 einstellen und der Content schnell und effektiv produzieren.

Fazit

Das OpenGate bietet viele Vorteile und im Wesentlichen keine Nachteile für die Videografen, die einzigen Nachteile sind bei den aktuellen, auf dem Markt verfügbaren Kameras (02.2024), dass im OpenGate nicht mehr als 30fps möglich sind. Wodurch es sich besonders für Interviews und kleine Showcases ohne Slowmotion Szenen eignet.

Eine kleine Aufgabe für dich:

Schau dir mal die Einstellungsoptionen deiner Kamera an und schau mal, was das größte möglichste Format deiner Kamera ist!

Zeig uns deine Bilder auf Instagram und/oder Facebook und tagge uns @fotokochde! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!


Danke, dass du diesen Artikel gelesen hast. Wenn dich weitere Grundlagen der Fotografie interessieren, dann schau doch mal bei den anderen Kamera Basics vorbei

Lerne deine Kamera kennen ? Entdecke den Spaß an der Fotografie

Du hast dir eine Kamera gekauft und machst deine ersten Schritte in der Fotografie? Mit dem Automatikmodus entgeht dir eine Menge Potenzial! Richtig Spaß macht Fotografieren erst dann, wenn du deine Kamera verstehst und genau weißt mit welchen Einstellungen du zum gewünschten Foto kommst. Lerne die Bedeutung der Funktionen kennen und entfache deine Begeisterung für die Fotografie!

Zu allen Kamera Basics

Weitere Beiträge rund um den Einstieg in die Fotografie

Kamera Basic #03 - Was ist die ISO Empfindlichkeit?

ISO ist eines der Kernelemente der Fotografie, wer die ISO versteht, der kann in vielen Situationen mit dem Licht deutlich besser arbeiten und kann das ISO Rauschen auch als Stilmittel für seine Fotos verwenden.

Jetzt lesen

Kamera Basics #19: Tilt Shift Objektiven und der Effekt erklärt

Der Tilt Shift Effekt ist für viele Fotografen sicherlich ein alter Schuh, doch ist dieser Effekt sehr interessant zu betrachten, denn er findet sich in vielen Facetten der Fotografie wieder, so ist die Verwendung von Tilt Shift Optiken nicht nur in der Architekturfotografie zuhause.

Jetzt lesen

Kamera Basics #18: Megapixel erklärt

Jeder braucht 100 Megapixel! Oder doch nicht? Viele Fotografen oder Smartphone-Besitzer führen immer wieder Diskussionen über die Megapixel. Deswegen erklären wir heute, was Megapixel für Folgen haben!

Jetzt lesen

Kamera Basics #17: Colorgrading mit LUTs - 3D Luts

Fast nichts ist so kontrovers wie die Verwendung von Farben, die Wahl der richtigen Farben ist ein wesentlicher Faktor für die Stimmung und das Empfinden eines Bildes. Puristen schwören auf die Farben, welche direkt aus der Kamera entstehen und andere editieren die Farben in der Nachbearbeitung bis ins kleinste Detail.

Jetzt lesen

Vogelperspektive, die Welt von oben | Kamera Basics #16

In der Fotografie gibt es viele Dinge, die die Wirkung eines Bildes beim Betrachter beeinflussen. Dabei ist die Wahl der Perspektive eine der ersten Dinge, die man vor Ort bestimmen kann; diese geht mit der Wahl der Brennweite oder sonstigen Einstellungen einher.

Jetzt lesen

Kamera Basics #15: Was ist eigentlich das Bokeh?

Die Magie der Fotografie wird seit jeher durch ihre Ästhetik der Freistellung und dem Spiel aus Licht und Schatten geprägt. Das Wort Bokeh stammt aus dem Japanischen und bedeutet übersetzt soviel wie "Unschärfe" oder auch die "Verschwommenheit".

Jetzt lesen

Unterschied zwischen Kontrast-, Phasen- & Hybrid Autofokus

Der Autofokus nimmt uns Fotografen doch eine Menge Arbeit ab; es gibt natürlich auch Puristen, die gerne einmal manuell Fokussieren.

mehr erfahren

Kamera Basics #13: CMOS, BSI Sensor oder Stacked Sensor? Was sind die Unterschiede?

Als Fachhändler haben wir eine Mission: Wir möchten dich bestmöglich beraten und dir dabei helfen die Unterschiede der verschiedenen Technologien, die auf dem Kameramarkt zu finden sind, besser zu verstehen. Deswegen möchten wir dir heute die verschiedenen Sensortechnologien näher bringen. Ganz besonders die Unterschiede des Stacked Sensor zum BSI Sensor.

Jetzt lesen

Interessante Aktionen

Livestreaming Lösungen für Einsteiger, Profis und Businessanwendungen

Das Livestreaming wird immer interessanter für die moderne Gesellschaft, es bietet den Zuschauern die Freiheit und Flexibilität Inhalte von überall auf der Welt anzuschauen. Doch gibt es auch einige Hürden, die das Livestreaming mit sich bringt, wir helfen dir zur perfekten Lösung.

Jetzt Informieren

Täglich neue Schnäppchen

Freue dich jeden Tag auf neue Top Angebote, die nur kurze Zeit gültig sind!

Deals sichern

Newsletter

Aktuellste Angebote, exklusive Vorteile, Neuheiten, Events, Infos & mehr

Jetzt abonnieren

Bewerten und gewinnen!

Deine Meinung zählt! Deshalb hast du jetzt die Chance mit der Bewertung eines Produktes deiner Wahl in den Lostopf zu hüpfen und eine Leica Sofort 2 im Wert von 379,- zu gewinnen!

jetzt mitmachen!

Auch interessant

Panasonic Lumix S5II & S5IIx - Welcome to Vollformat

Sicher dir im Set bis zu 800€ Rabatt auf eine S5II und S5IIx Vollformatkamera Bundle!

Jetzt sichern

Ratgeber für Video- & Lampenstative

Wer Videos produziert, der stellt sich sicherlich diese eine Frage: Welches Stativ für meine Kamera und Lampen? Wir wollen hier dir eine erste Hilfe bieten.

Jetzt lesen

21. & 22. Juni | FOTOTAGE XXL Edition

Jetzt noch größer: Besuche das Foto-Event im Rheinland und erlebe spannende Shootings, Fotowalks, Clean & Check sowie einmalige Messe-Deals

Jetzt informieren

Bewerten und gewinnen!

Deine Meinung zählt! Deshalb hast du jetzt die Chance mit der Bewertung eines Produktes deiner Wahl in den Lostopf zu hüpfen und eine Leica Sofort 2 im Wert von 379,- zu gewinnen!

jetzt mitmachen!