Ihr Warenkorb

Objektive für Canon

Objektive für Canon
335 Produkte

Seite
1 ... 23
Artikelnr. 39000
Niedriger Bestand. 
 Artikel könnte knapp werden.
Sofort lieferbar.
229,- inkl. MwSt. /
(2)
Artikelnr. 80980
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
629,- inkl. MwSt. /

Canon RF 85mm F1,2 L USM DS im Test

Wir konnten es testen, das Canon 85mm F/1,2 mit der Defocus Smooting Technologie / Beschichtung. Was es wirklich kann, erfährst du in unserem Testbericht!

Jetzt lesen
(11)
Artikelnr. 63808
Top-bewertetes Produkt.
Sofort lieferbar.
UVP* 279,-
234,89 inkl. MwSt. /
(1)
Artikelnr. 43302
Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
UVP* 729,-
700,- inkl. MwSt. /

Kostenlose Live-Beratung

Dein individuelles Beratungsgespräch - bequem vom Sofa aus

Artikelnr. 49614
Neuheit

TTArtisan 25mm f/2

Artikelnr. 49614
Anschluss:
  • Canon EF-M
    Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
  • Canon RF-S
    Dieser Artikel wird exklusiv für Sie bestellt.
69,- inkl. MwSt. /
Artikelnr. 35624
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
699,- inkl. MwSt. /
Artikelnr. 43268
Sofort lieferbar.
UVP* 339,-
319,- inkl. MwSt. /
Artikelnr. 49996
Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
659,- inkl. MwSt. /
Artikelnr. 20492
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
2.499,- inkl. MwSt. /
Artikelnr. 35623
Sofort lieferbar.
3.099,- inkl. MwSt. /
(1)
Artikelnr. 61157
(1)
Artikelnr. 12669
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
UVP* 449,-
368,89 inkl. MwSt. /
(9)
Artikelnr. 61828
Ware ist bestellt. Lieferzeit 1-3 Monate.
UVP* 139,-
129,- inkl. MwSt. /
Artikelnr. 14566
Sofort lieferbar.
1.449,- inkl. MwSt. /
(2)
Artikelnr. 80208
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
749,- inkl. MwSt. /

Austauschbare Gestaltungsvielfalt

Der Vorteil von Spiegelreflex- und Systemkameras liegt in der Flexibilität, über den Bajonett-Anschluss der Situation entsprechend das passende Objektiv zu verwenden und dadurch erheblichen Einfluss auf die Bildgestaltung nehmen zu können. Sicherlich ist es heutzutage möglich, Fotos am Computer zu bearbeiten und Effekte hinzuzufügen, dennoch bleibt die Auswahl des Objektives entscheidend für die Qualität der Aufnahme. So lassen sich mit einer Festbrennweite dank Schärfentiefe und Bokeh gelungene Makro- oder Porträtaufnahmen realisieren, ohne hinterher erhebliche Zeit am Computer für die Nachbearbeitung verbringen zu müssen. Die Auswahl der pro Kamerasystem verfügbaren Objektive ist groß und für den Laien am Anfang unübersichtlich. Für digitale Canon Kameras sind derzeit drei verschiedene Anschlussvarianten verfügbar. An Spiegelreflexkameras (SLR) kommen Modelle der EF- und EF-S-Reihe zum Einsatz, während für die Systemkamera (CSC) die EF-M-Reihe entwickelt wurde. Die EF-Linsen sind geeignet für Vollformat, passen aber genauso an Kameras mit dem EF-S-Anschluss, die einen APS-C-Sensor haben. Die EF-S-Linsen sind hingegen nicht für Kameras mit Vollformatsensor geeignet. Eine grobe Unterscheidung der Objektive lässt sich nach ihrer Einsatzart treffen. Festbrennweiten bieten Fotografen einen großen gestalterischen Spielraum über Standortveränderung, Schärfentiefe, Bokeh und hohe Lichtstärke; Letzteres ist insbesondere bei schwachem Umgebungslicht entscheidend. Makro- und Teleobjektive eignen sich besonders für Nahaufnahmen von Flora und Fauna sowie für die Porträtfotografie. Weitwinkelobjektive sind für Landschaftsaufnahmen fast unverzichtbar geworden, mit dem Fischauge (Fisheye) existiert eine Weitwinkelversion, die drinnen und draußen besonders kreative Aufnahmen ermöglicht. Zoom- bzw. Megazoom-Objektive sind die ideale Wahl, wenn eine Standortveränderung des Fotografen nicht realisierbar ist, oder eine große Anzahl unterschiedlicher Brennweiten abgedeckt werden soll. Auch spezielle Video-Objektive sind erhältlich, die besonders auf die Bedürfnisse von Bewegungsaufnahmen abgestimmt sind. Bei Makroaufnahmen oder Aufnahmen ohne Stativ kann das Auslösen zu einer minimalen Bewegung und damit zu einem unscharfen Bild führen. Canon bietet hierfür viele Modelle mit einem Bildstabilisator (IS) an. Ebenso nützlich ist der an vielen Modellen vorhandene Autofokus, der gerade Einsteigern die Auswahl von Blende, Belichtung und Belichtungszeit erleichtert. Trotz aktiviertem Autofokus kann bei USM-Objektiven manuell der Fokus verändert werden, STM-Versionen ermöglichen im Live-View sogar eine kontinuierliche automatische Fokussierung. Im Premiumsegment bietet Canon die Reihe der L-Objektive an. Diese zeichnen sich durch speziell gefertigte Linsen aus qualitativ höherwertigem Glas im Vergleich zu den regulären Modellen aus, wodurch optische Fehler wie z. B. chromatische Aberation auf ein Minimum reduziert und eine höhere Lichtstärke ermöglicht werden. Die Verwendung von Materialien höherer Qualität sorgt gleichzeitig dafür, dass L-Objektive zumeist staub- und spritzwassergeschützt sind und über bessere Bildstabilisatoren verfügen. Neben den von Canon selbst entwickelten Modellen bietet der Markt auch von weiteren Herstellern eine große Auswahl an Objektiven für Canons EOS-Serien an. Zu den bekanntesten Marken zählen Sigma, Tamron, Samyang, Tokina und Zeiss. Ebenso existieren spezialisierte Anbieter wie z. B. Walimex für Fischauge- und Videoobjektive.

Zuletzt betrachtete Artikel