Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Panasonic Lumix G110: Für alle die mehr wollen - Foto - Video - Vlogging

Lesezeit: 4 Minuten - 24.06.2020

Panasonic setzt mit der neuen Lumix G110 ein Statement. Die kleine aber leistungsstarke Vlogging Kamera ist vor allem für Videografen und Vlogger interessant und punktet mit neuen Funktionen. Was die neue Panasonic so zu bieten hat, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag. Wir freuen uns über dein Feedback zu diesem Beitrag! Schreib uns dazu einfach eine E-Mail an content@fotokoch.de

Überblick: 

Die LUMIX G110 ist für Fotografen, Videografen und Vlogger konzipiert, die Interesse an einer kleinen aber leistungsstarken Kamera haben. Denn trotz der Kompaktheit bietet sie alles, was manzum ambitionierten und professionellen Arbeiten braucht. Der 20 Megapixel Sensor sorgt fux{0308}r beste Bildqualität und das MFT System garantiert eine riesige Auswahl an kompakten und erstklassigen Objektiven. Sie überrascht vor allem mit der Funktion, Hochkant-Videos aufzunehmen oder mit dem Frame-Marker Modus, bei dem eine Maske ux{0308}ber dem Bild alle gängigen Social Media Formate anzeigt. Zusammen mit dem neuen Stativ-Griff wird das Vloggen noch leichter: beide zusammen bringen nur 518 Gramm auf die Waage!

Foto:

Der große 20 Megapixel Sensor sorgt für beste Bildqualität. Zudem garantiert das MFT System euch eine riesige Auswahl an kompakten und qualitativ erstklassigen Objektiven. Die kompakten Abmessungen machen die G110 zu ihrem ständigen Begleiter auf Reisen, zur perfekten Kamera für Streetfotografie oder für Dokumentationen. Dank dem hochauflösendem Sucher und schwenkbarem Monitor habt ihr euer Motiv immer gut im Blick.

Einsatzmöglichkeiten:

Die G110 bietet trotz der Kompaktheit alles, was man zum ambitionierten und professionellen Arbeiten braucht:

- (Reise-) Fotografen als Haupt-oder Zweitkamera
- Für Streetfotografie & Dokumentationen
- Vlogger & Blogger
- Youtube, Facebook & Instagram
- Für (kleine) Videoproduktionen
- Für Familien als „all-in-one“-Lösung

Erstklassige Videofunktionen: 

Die LUMIX G110 ist mit vielen professionellen Videofunktionen ausgestattet, die sie auch für ambitionierte Filmer interessant macht. Sie nimmt mit 4K 30p auf und verfügt über V-Log L, die Zeitlupen-& Zeitraffer-Funktion sowie Time Lapse und einem externen Mikrofonanschluss.  Sie ist vor allem auf Vlogging und die Kompatibilität mit den gängigen Social Media Plattformen ausgelegt. Der Akku wurde dementsprechend angepasst und hält für durchgehende 80-90 Minuten Videomaterial. Der Autofokus mit DFD Technologie arbeitet extrem schnell und zuverlässig. Für schöne Porträts und Videos ist die Gesichtserkennung eine zuverlässige Hilfe. Fokus und Belichtung werden automatisch auf das Gesicht bzw. die Augen eingestellt. Zudem bietet sie interessante Modi und Filteroptionen: wie zum Beispiel dem "Schlankmachmodus" oder der "Schöne-Haut-Modus" mit dem ihr auf euren Vlogs noch besser in Szene gesetzt werdet. 

Ton: 

Durch den verbauten OZO Audio und dem damit verbundenen Audio Tracking, erkennt die Kamera aus welcher Richtung der Ton kommt und ändert die Richtung. Wandert die Person auf eine andere Seite, so folgt das Mikrofon mit der Aufnahme.

Vielfältige Funktionen für Social Media

Der Frame-Marker Modus: Die Kamera zeigt im Foto, sowie auch im Videomodus den  Bildausschnitt für zusätzliche Social Media Formate an. Der Ausschnitt erleichtert den so den Upload auf unterschiedlichen Social Media Seiten. Die vertikale Ausrichtung wird auch bei Videos erkannt und somit automatisch auf z.B. Smartphones korrekt dargestellt. Zudem sorgt ein roter Rahmen im Monitor dafür, dass ihr erkennt ob die Aufnahme aktiv ist und ihr so sicher sein könnt, dass ihr wirklich aufnehmt. Sobald ihr den Display umschwenkt, erkennt die Kamera außerdem das Geschehen und switcht automatisch in den Vlogging Modus. Das heißt: die Gesichtserkennung wird angeschaltet, der Hintergrund wird unscharf und das Mikrofon passt sich der Aufnahme an. Damit ihr auch schnell eure Bilder übertragen könnt, hat Panasonic die Möglichkeit eingebaut, über Bluetooth mithilfe der Panasonic App, die Übertragung einfach und schnell zu gestalten.

Zudem überzeugt die Kamera mit ihren vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten, die die Nachbearbeitung wesentlich erleichert. Ihr könnt in der Kamera selber schon Retuschierungen vornehmen, Videos cutten, ausschneiden oder aber RAW Bilder in JPGs umwandeln, sodass ihr am Ende mehr Speicherplatz habt. 

Auch interessant

Eine Reise nach Afrika - Panasonic

Die Panasonic Fotografin Nicole Verley nimmt sie mit zu riesigen, freilebende Elefantenherden, Fluß-Safaries mit Nilpferden und Krokodilen und dem paradiesisch schönen tropischen Regenwald rund um die Viktoria Wasserfälle.

Jetzt anschauen

Ambitionierte Videos mit Panasonic Lumix | Sebastian Armah

Sebastian Armah -Multikopter Pilot, Videograf und Video Trainer -bietet einen Einblick in seine Erfahrungen mit den Produkten der LUMIX Reihe von Panasonic. Erfahren Sie mehr in diesem Video.

Jetzt anschauen

Martin Dürrs Bildsprache und Umsetzung

In dieser Videoaufzeichnung spricht der LUMIX Markenbotschafter Martin Dürr über seinen Weg zur Fotografie, welche Kameras im täglichen Einsatz hat, was es mit dem HiRes Modus auf sich hat und mit welchen LUMIX Modellen er am liebsten in Urlaub oder auf Workshopreisen geht.

Jetzt anschauen

Peter Neill - Tipps in der Musikfotografie

Laut dem Musikfotografen Peter Neill kann es für die Kreativität unter Umständen sogar förderlich sein, sich auf ein Objektiv mit Festbrennweite zu beschränken. Diese und weitere Tipps rund um die Konzertfotografie, findet ihr in diesem Blogbeitrag.

Jetzt lesen