Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Ihr Warenkorb

Zum Warenkorb
Unser neuer Prospekt mit einmaligen Top Angeboten

Panasonic Lumix G Systemkameras

Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
Umfangreiches Zubehör bieten wir weiterhin an.
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
Umfangreiches Zubehör bieten wir weiterhin an.
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
Umfangreiches Zubehör bieten wir weiterhin an.
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
Umfangreiches Zubehör bieten wir weiterhin an.
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
Umfangreiches Zubehör bieten wir weiterhin an.
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
Umfangreiches Zubehör bieten wir weiterhin an.
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
Umfangreiches Zubehör bieten wir weiterhin an.
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
Umfangreiches Zubehör bieten wir weiterhin an.
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
Umfangreiches Zubehör bieten wir weiterhin an.
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
Umfangreiches Zubehör bieten wir weiterhin an.
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
Umfangreiches Zubehör bieten wir weiterhin an.

Die Lumix G-Reihe von Panasonic: kompakte Systemkameras mit vielen Extras

Im Jahr 2008 stellte Panasonic die erste LUMIX G Wechselobjektivkamera der Öffentlichkeit vor. Die daraus sich entwickelnde Modellreihe spiegelloser Wechselobjektivkameras hat sich als Erfolgsgeschichte erwiesen. Der Verzicht auf den Spiegel und die Verwendung eines Micro Four Third Chips erlauben eine handliche und leichte Bauweise. Die stilvollen Lumix Kameras mit elektronischem Sucher bzw. Display liegen ergonomisch gut in der Hand und überraschen für das Format mit einer außergewöhnlichen Bildqualität im Foto- als auch Videomodus. Panasonic bietet für das Micro-Four-Thirds-Bajonett auch eine breite Palette unterschiedlicher Objektive vom Ultraweitwinkel- bis Telebereich, die trotz ihrer kompakten Bauweise eine hervorragende optische Qualität aufweisen. Auch ein Stereoobjektiv mit Doppellinse für 3D-Aufnahmen ist mit von der Partie. Durch den universellen Anschluss können praktischerweise auch andere Objektive mit Micro-Four-Thirds verwendet werden.
Für Begeisterung sorgen die Kameras von Panasonic mit ihrem erstklassigen Preisleistungsverhältnis nicht nur bei Fotografen, sondern mit ihren Videofunktionen auch bei ambitionierten Filmern. Selbstredend, dass die neueren Lumix Spitzenmodelle über einen hochauflösenden 4K-Videomodus verfügen. Für Einsteiger hat Panasonic die Lumix G-Serie mit elektronischem Sucher konzipiert. Die GF-Serie bietet kompakte Modelle ohne fest eingebauten Sucher. Semiprofessionellen Ansprüchen wird die GH-Serie gerecht, die mit elektronischem Sucher und hochauflösender Videofunktion aufwartet. Die GX-Serie verbindet den Look einer Messsucherkamera mit einem hochauflösendem Bildsensor und Funktionen wie einem Bildstabilisator. Die Lumix F-Serie bietet einen kompakten Kommunikator mit Selfi-Funktion und Wifi-Verbindung per Knopfdruck zu Smartphone oder Tablett.