Ihr Warenkorb

FOTOTAGE & Messe Deals: 21.-22. Juni | Jetzt informieren

Hama WiFi-Nachrüst-Schalter für Leuchten und Steckdosen, Unterputzmontage

Smart Home Zubehör
Artikelnr. 52983
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Hama WiFi-Nachrüst-Schalter für Leuchten und Steckdosen, Unterputzmontage
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Hama WiFi-Nachrüst-Schalter für Leuchten und Steckdosen, Unterputzmontage
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Hama WiFi-Nachrüst-Schalter für Leuchten und Steckdosen, Unterputzmontage
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Hama WiFi-Nachrüst-Schalter
  • Unterputzmontage
  • für Leuchten und Steckdosen

Nachrüsten statt Neukaufen:
Das WiFi-Nachrüst-Modul wird direkt in Steckdosen, Lichtschalter oder die Stromzuleitung von Leuchten eingebaut und ermöglicht ein-/ausschalten der Geräte per App, Sprachbefehl oder Zeitschaltung. So ersparen Sie sich z.B. den Kauf vieler einzelner WiFi-Lampen.

Smarte Lösungen für Ihr Zuhause
Hama WiFi-Nachrüst-Schalter
Der Hama WiFi-Nachrüst-Schalter ist die eleganteste Lösung für alle, die Smart-Home-Technologie fest in ihrem Zuhause verankern möchten. Statt extra WiFi-Steckdosen und Glühbirnen zu kaufen oder umständliche Umwege über Hubs zu gehen, rüsten Sie mit dem WiFi-Modul einfach die bereits bestehende Elektroinstallation im Haus nach: Das Nachrüstmodul wird direkt in die Stromzuleitungen eingebaut und steuert auf App- oder Sprachbefehl hin die Stromzufuhr von Steckdosen, Lichtschaltern und Lampen.

Smart-Home-Upgrade für elektrische Verbraucher
Das WiFi-Modul wird direkt überall dort eingebaut, wo Sie den Komfort einer Sprach- oder App-Steuerung nutzen möchten: Sei es hinter Steckdosen und Lichtschaltern, in Abzweigdosen oder direkt in die Deckenleuchte zum bequemen Ein- und Ausschalten von Lampen, Lichterketten, Ventilatoren oder der Poolpumpe draußen im Garten. Das Modul ist universal für alle Schaltersysteme geeignet – es muss nur genügend Platz dafür am Einbauort vorhanden sein. So ersparen Sie sich den Kauf vieler einzelner WiFi-Komponenten, wie z.B. WiFi-Glühbirnen, die nach Ablauf ihrer Lebensdauer ersetzt werden müssen, und erschaffen ein nachhaltiges, smartes Zuhause.

Einfache Installation ohne Hub
Viele Produkte aus dem Smart-Home-Bereich benötigen ein zusätzliches Gateway, das wie ein Übermittler zwischen WLAN und Gerät funktioniert. Ohne dieses Gateway (auch Bridge oder Hub) kann keine Verbindung zwischen Smartphone/Tablet und Smart-Gerät hergestellt werden (Smartphone/Tablet – WLAN - Gateway/Bridge – Smart-Gerät). Hama hat hier eine clevere und praktische Lösung: Der WiFi-Nachrüstschalter kann ohne Gateway verbaut und direkt im eigenen WLAN eingebunden werden - das vereinfacht die Installation und spart Zusatzkosten.

Zur Einrichtung des WiFi-Schalters benötigen Sie nur ein Gerät ab Android 4.3 oder IOS 8 mit installierter App "Hama Smart Home". Mit deren Hilfe kann der Schalter anschließend mit „Amazon Alexa“ oder dem „Google Home“-System gekoppelt werden und ist bereit für den Empfang von Sprachbefehlen.

Komfortable Steuerung
Ob Zuhause von der Couch aus oder von unterwegs – mit dem Hama Smart-Home-System haben Sie die volle Kontrolle. Auf Zuruf an Alexa oder den Google Assistant schalten Sie Geräte, deren Stromfluss über den WiFi-Nachrüst-Schalter läuft, ein und aus. Ist der Sprachassistent gerade außer Hörweite, nutzen Sie dazu einfach die App. So können Sie auch auf dem Weg in Urlaub sicherstellen, dass die Beleuchtung oder der Ventilator ausgeschaltet sind.

Zudem lassen sich verschiedene Schaltpläne zur Zeitsteuerung einrichten:
Damit sorgen Sie z.B. dafür, dass sich die Beleuchtung ab einer bestimmten Uhrzeit ein- und auch wieder ausschaltet, oder dass Ventilatoren nach einer festgelegten Zeitspanne automatisch abgeschaltet werden.

Ihrer Kreativität bei der Einrichtung eines Smart-Home genau nach Ihren Wünschen sind somit keine Grenzen gesetzt.

Alle Features auf einen Blick:
Nachrüsten statt Neukaufen
das WiFi-Nachrüst-Modul wird direkt in Steckdosen, Lichtschalter oder die Stromzuleitung von Leuchten eingebaut.

Leuchten
Modul wird in der Stromzuleitung Ihrer Leuchte angeschlossen, das kann z. B. in der Verkabelung hinter dem vorhandenen Lichtschalter.

Steckdosen
Modul wird hinter der Steckdose montiert.

Verwendung
für alle Schaltsysteme, da der vorhandene Schalter erhalten bleibt.

Funktioniert ohne Gateway/Bridge.

Bedienung per App oder Sprachsteuerung
machen Sie aus Ihrer vorhandenen Deckenleuchte eine WiFi-Leuchte oder aus einer Steckdose eine Funksteckdose.

Zeitsteuerung möglich

Lieferumfang:
1 WiFi-Nachrüst-Schalter
1 Schnellstartanleitung

Am Außenlager. Lieferzeit 4-6 Werktage nach Zahlungseingang.
21,99 Smart Home Zubehör
inkl. MwSt. /
14 Tage kostenloser Rückversand.
Versandkostenfrei ab 39,- Innerhalb Deutschlands

Unsere Empfehlungen für Sie

Hama WiFi-Nachrüst-Schalter für Leuchten und Steckdosen, Unterputzmontage

Kurzprofil

  • Hama WiFi-Nachrüst-Schalter
  • Unterputzmontage
  • für Leuchten und Steckdosen

Produktbeschreibung zu Hama WiFi-Nachrüst-Schalter für Leuchten und Steckdosen, Unterputzmontage

Nachrüsten statt Neukaufen:
Das WiFi-Nachrüst-Modul wird direkt in Steckdosen, Lichtschalter oder die Stromzuleitung von Leuchten eingebaut und ermöglicht ein-/ausschalten der Geräte per App, Sprachbefehl oder Zeitschaltung. So ersparen Sie sich z.B. den Kauf vieler einzelner WiFi-Lampen.

Smarte Lösungen für Ihr Zuhause
Hama WiFi-Nachrüst-Schalter
Der Hama WiFi-Nachrüst-Schalter ist die eleganteste Lösung für alle, die Smart-Home-Technologie fest in ihrem Zuhause verankern möchten. Statt extra WiFi-Steckdosen und Glühbirnen zu kaufen oder umständliche Umwege über Hubs zu gehen, rüsten Sie mit dem WiFi-Modul einfach die bereits bestehende Elektroinstallation im Haus nach: Das Nachrüstmodul wird direkt in die Stromzuleitungen eingebaut und steuert auf App- oder Sprachbefehl hin die Stromzufuhr von Steckdosen, Lichtschaltern und Lampen.

Smart-Home-Upgrade für elektrische Verbraucher
Das WiFi-Modul wird direkt überall dort eingebaut, wo Sie den Komfort einer Sprach- oder App-Steuerung nutzen möchten: Sei es hinter Steckdosen und Lichtschaltern, in Abzweigdosen oder direkt in die Deckenleuchte zum bequemen Ein- und Ausschalten von Lampen, Lichterketten, Ventilatoren oder der Poolpumpe draußen im Garten. Das Modul ist universal für alle Schaltersysteme geeignet – es muss nur genügend Platz dafür am Einbauort vorhanden sein. So ersparen Sie sich den Kauf vieler einzelner WiFi-Komponenten, wie z.B. WiFi-Glühbirnen, die nach Ablauf ihrer Lebensdauer ersetzt werden müssen, und erschaffen ein nachhaltiges, smartes Zuhause.

Einfache Installation ohne Hub
Viele Produkte aus dem Smart-Home-Bereich benötigen ein zusätzliches Gateway, das wie ein Übermittler zwischen WLAN und Gerät funktioniert. Ohne dieses Gateway (auch Bridge oder Hub) kann keine Verbindung zwischen Smartphone/Tablet und Smart-Gerät hergestellt werden (Smartphone/Tablet – WLAN - Gateway/Bridge – Smart-Gerät). Hama hat hier eine clevere und praktische Lösung: Der WiFi-Nachrüstschalter kann ohne Gateway verbaut und direkt im eigenen WLAN eingebunden werden - das vereinfacht die Installation und spart Zusatzkosten.

Zur Einrichtung des WiFi-Schalters benötigen Sie nur ein Gerät ab Android 4.3 oder IOS 8 mit installierter App "Hama Smart Home". Mit deren Hilfe kann der Schalter anschließend mit „Amazon Alexa“ oder dem „Google Home“-System gekoppelt werden und ist bereit für den Empfang von Sprachbefehlen.

Komfortable Steuerung
Ob Zuhause von der Couch aus oder von unterwegs – mit dem Hama Smart-Home-System haben Sie die volle Kontrolle. Auf Zuruf an Alexa oder den Google Assistant schalten Sie Geräte, deren Stromfluss über den WiFi-Nachrüst-Schalter läuft, ein und aus. Ist der Sprachassistent gerade außer Hörweite, nutzen Sie dazu einfach die App. So können Sie auch auf dem Weg in Urlaub sicherstellen, dass die Beleuchtung oder der Ventilator ausgeschaltet sind.

Zudem lassen sich verschiedene Schaltpläne zur Zeitsteuerung einrichten:
Damit sorgen Sie z.B. dafür, dass sich die Beleuchtung ab einer bestimmten Uhrzeit ein- und auch wieder ausschaltet, oder dass Ventilatoren nach einer festgelegten Zeitspanne automatisch abgeschaltet werden.

Ihrer Kreativität bei der Einrichtung eines Smart-Home genau nach Ihren Wünschen sind somit keine Grenzen gesetzt.

Alle Features auf einen Blick:
Nachrüsten statt Neukaufen
das WiFi-Nachrüst-Modul wird direkt in Steckdosen, Lichtschalter oder die Stromzuleitung von Leuchten eingebaut.

Leuchten
Modul wird in der Stromzuleitung Ihrer Leuchte angeschlossen, das kann z. B. in der Verkabelung hinter dem vorhandenen Lichtschalter.

Steckdosen
Modul wird hinter der Steckdose montiert.

Verwendung
für alle Schaltsysteme, da der vorhandene Schalter erhalten bleibt.

Funktioniert ohne Gateway/Bridge.

Bedienung per App oder Sprachsteuerung
machen Sie aus Ihrer vorhandenen Deckenleuchte eine WiFi-Leuchte oder aus einer Steckdose eine Funksteckdose.

Zeitsteuerung möglich

Lieferumfang:
1 WiFi-Nachrüst-Schalter
1 Schnellstartanleitung

Hama WiFi-Nachrüst-Schalter für Leuchten und Steckdosen, Unterputzmontage

Technik
Konnektivität
WiFi
Abmessungen und Gewicht
Außenmaße B x H x T ca.
4,7 x 1,7 x 5,2 cm
Sonstiges
Smart Home System
Hama Smart Home
Lieferumfang
Im Lieferumfang
1x WiFi-Nachrüst-Schalter und 1x Schnellstartanleitung
EAN und KAN KAN
EAN
4047443405203
KAN
00176556

Faire Produktion

Hama steht für eine sehr gute Qualität und sorgt mit dem eigenen Social Code of Conduct für faire Produktionsbedingungen. Folgende Punkte sind u.a. darin enthalten und in Übereinstimmung mit den ILO-Konventionen:
  • Freiwillige Beschäftigung: Die Arbeitsleistung eines jeden Individuums muss durch diesen freiwillig erbracht sein etc.
  • Keine Kinderarbeit
  • Diskriminierung jeglicher Art ist verboten
  • Die Arbeitsbedingungen sind menschenwürdig zu gestalten
  • Sicherheit und Gesundheit: Eine sichere und hygienische Arbeitsumgebung ist unter Einhaltung aller Gesundheits- und Arbeitsschutzvorgaben zu gewährleisten etc.
  • Organisations- und Versammlungsfreiheit: Das gesetzliche Recht der Beschäftigten, Organisationen ihrer Wahl zu gründen etc. darf in keiner Weise eingeschränkt werden.
  • Sicherheits- und Umweltfragen: Die gesetzlichen Mindestanforderungen müssen bei dem Umgang mit Chemikalien etc. eingehalten werden oder über diese hinausgehen.

Auch interessant

Jetzt die 0% Finanzierung nutzen mit Paypal

Noch heute alle Aktionen sichern und unkompliziert die neue Fotoausrüstung finanzieren.

Jetzt sichern

Newsletter

Aktuellste Angebote, exklusive Vorteile, Neuheiten, Events, Infos & mehr

Jetzt abonnieren

Kamera Basics #19: Tilt Shift Objektiven und der Effekt erklärt

Der Tilt Shift Effekt ist für viele Fotografen sicherlich ein alter Schuh, doch ist dieser Effekt sehr interessant zu betrachten, denn er findet sich in vielen Facetten der Fotografie wieder, so ist die Verwendung von Tilt Shift Optiken nicht nur in der Architekturfotografie zuhause.

Jetzt lesen

Täglich neue Schnäppchen

Freue dich jeden Tag auf neue Top Angebote, die nur kurze Zeit gültig sind!

Deals sichern

Die besten Kameras für Einsteiger / Anfänger

Die Fotografie ist vielleicht das schönste Hobby! Doch sicherlich gehört die Fotografie nicht zu den günstigsten Hobbies, wir wollen dir mit diesem Ratgeber eine Übersicht schaffen, welche Kameras sich besonders gut für den Einstieg in dieses vielschichtige Hobby eignen.

Jetzt Informieren

Der neue Schnappschuss ist da!

In der neuesten Ausgabe des Schnappschuss' geht es um das Thema "Behind the Scenes"!

Jetzt lesen!

Erster Test des Sony 16-35mm f2,8 GM2 im Vergleich zum 16-35 GM1

Das neue Sony 16-35mm GM2 ist hier und setzt neue Maßstäbe! Es ist leichter, schärfer und sogar noch einmal kompakter als der Vorgänger! Deswegen zeigen wir euch heute den direkten Vergleich der beiden G-Master Objektive und zeigen, ob sich ein Upgrade lohnt!

Jetzt lesen

Kamera Basics #13: CMOS, BSI Sensor oder Stacked Sensor? Was sind die Unterschiede?

Als Fachhändler haben wir eine Mission: Wir möchten dich bestmöglich beraten und dir dabei helfen die Unterschiede der verschiedenen Technologien, die auf dem Kameramarkt zu finden sind, besser zu verstehen. Deswegen möchten wir dir heute die verschiedenen Sensortechnologien näher bringen. Ganz besonders die Unterschiede des Stacked Sensor zum BSI Sensor.

Jetzt lesen

Zuletzt betrachtete Artikel