Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten Retouren
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Der Zkin Kampe, ein Fotorucksack fürs Leben?!

von Liz Taylor Ich liebe Rucksäcke, so viel kann ich direkt zu Anfang sagen. Die Hände sind frei und ich kann mein Fotoequipment angenehm auf den Schultern tragen. Perfekt für den täglichen Transport meiner Ausrüstung. Mein derzeitiger Rucksack ist eigentlich perfekt für mich. Er hat die richtge Größe und alles was ich zum Fotografieren brauche ist genau am richtigen Platz verstaut. Doch jetzt kommt das aber: Denn nach fast 15 Jahren sieht man ihm die vielen Ausflüge und Shootings an. Die letzte Zeit habe ich oft dafür genutzt nach einem neuen Rucksack ausschau zu halten, doch es gestaltete sich schwieriger als gedacht. Denn der neue Rucksack sollte schließlich wieder so ein perfekter Begleiter sein, wie mein derzeitiger. Während dieser Zeit habe ich eine Menge verscheidener Rucksäcke ausprobiert und keiner kam an meinen alten und treuen Freund heran. Als ich dann jedoch die Gelegenheit bekam, den Kampe, einen der neuen Rucksäcke von Zkins, auszuprobieren, merkte ich ganz schnell,das passt!

Der erste Eindruck war direkt überzeugend. Und wie wir wissen, der erste Eindruck bleibt im Gedächtnis.
Der Zkin Kampe sieht großartig aus, überzeugt durch Qualität und natürlich mit Stil. Das können nicht viele Rucksäcke. Die meisten sind, gerade was das Verstauen von Fotoequipment angeht, eher klobig und "pragmatisch".
Was mir besonders wichtig war, dass es viele Fächer gibt, in denen ich all meine Kleinigkeiten verstauen kann. Denn ich suche nicht nur eine Kameratasche, sondern auch eine Arbeitstasche, eine Wochenendtasche, eine Einkaufstasche, eine Strandtasche, eine Bordtasche.... Sozusagen mein Ultimatives "all in one"! Ziemlich viele Erwartungen, denen der Rucksack gerecht werden sollte. Nach einer Woche intensiver Nutzung kann ich mir schon ein gutes Bild von meinem neuen Allrounder von Zkin machen. Der Rucksack ist nicht nur stilvoll und praktisch, sondern, wie ich finde eine der schönsten Rucksäcke die ich je gesehen oder sogar besessen habe. Die Lederriemen, welche nicht nur Dekoration sind, erinnern mich an eine vergangene Zeit, in der es vor allem auf Qualität und Langlebigkeit ankam. Natürlich erfüllen die Riemen auch einen nützlichen Zweck. So kann ich die Länge problemlos erweitern. Auch sind die Druckknöpfe zur Schnellentriegelung, diskret hinter den Riemen versteckt sind, sodass ich beim Öffnen und Schließen nicht herumfuchteln muss. Dieses Design erlaubt es mir einen schnellen Zugriff in das obere Fach der Tasche zu haben.

Der Rucksack ist sehr robust. Er besteht hauptsächlich aus Nylonmaterial, welches strapazierfähig und zugleich wasserabweisend ist. Er kann Stöße und auch einen Regenschauer gut überstehen - obwohl er mir einfach zu schade ist und man gut auf ihn aufpassen möchte. Doch er soll eben auch mein Alltagsbegleiter sein. Am Boden der Tasche ist ein eigenes kleines Regencover versteckt. Welches man schnell über den Rucksack ziehen kann, wenn der nächste Wolkenbruch kommt. Damit ist der teure Inhalt dann auch noch perfekter geschützt. Bei mir in England ist das eines der Highlights, denn wenn man sich einer Sache sicher sein kann, dann das es regnen könnte. Für mich ist die Konfigurierbarkeit der größte Vorteil dieses Rucksacks. Er ist ziemlich kompakt und misst 29cm x 17cm x 40cm, man kann die Fachteiler entfernen und die ganze Tasche auch als Einzelfach verwenden, wenn ich etwa Lebensmittel transportieren möchte. Aber die Fachteiler des Klettverschlusses bedeuten auch, dass er individuell & einfach zu konfigurieren ist, um so ziemlich jede Art von Technik zu transportieren. Sie könnten z.B. eine Vollformatkamera mit Tele-Objektiv mitnehmen, oder ihre kleine Nikon D3300 mit einem Kit-Objektiv und einem oder zwei Weiteren, plus Mittagessen, dass darf natürlich bei einer Reise nicht fehlen. Die Klettverschlüsse haften sehr sicher, sodass Sie sich sicher sein können, dass nichts verrutschen kann. Für Ihr Stativ (oder Ihren Regenschirm) gibt es einen sicheren Seitenriemen, der bei Bedarf abgenommen werden kann.

Ganz wichtig ist es mir auch, dass mir niemand meine teuere Fracht einfach aus dem Rucksack nehmen kann oder auch einfach nur den Reißverschluss öffnen kann. Denn das Fach ist auf der Rückseite positioniert und auch nur von dieser aus zugänglich. Zusätzlich wurde eine schöne, feste Rückenpolsterung eingearbeitet, sodass sich das Fach fast wie eine kleine Tür öffnet und nicht nur ein schlaffer Stofflappen. Auf der Innenseite der Klappe befinden sich zwei kleine Fächer für Filter, Speicherkarten, Tücher etc. Es gibt eine Reißverschlusstasche auf jeder Seite sowie eine auf der Oberseite und an der Vorderseite einen Platz für Ihr iPad oder Tablet! Eine Sache, die mir wirklich sehr positiv aufgefallen ist: Der Zkin Kampe ist sehr angenehm zu tragen. Die Schultergurte sind gut gepolstert und mit einem optionalen Brustgurt voll verstellbar. Durch den Griff an der Oberseite lässt er sich ein wenig wie eine Aktentasche tragen oder natürlich auch sauber aufhängen. Am Ende der Woche hieß es für mich dann endlich Abschied zu nehmen. Nicht von dem Zkin sondern von meinem alten Rucksack. Denn ich hatte endlich den perfekten Nachfolger gefunden. Mein Lieblingsrucksack 2.0 quasi. Und ich konnte frohen Mutes "Hallo Zkin Kampe" sagen.
Nun, die Entscheidung fiel mir zum Glück nicht allzu schwer! Die Designer und Macher bei Zkin werden sich freuen, dass ich mich von meinem alten Rucksack endlich verabschiedet habe. Doch der Kampe ist alles wonach ich die letzte Zeit so intensiv gesucht habe … und noch mehr … mein Rucksack für die nächsten 15 Jahre!

Diese und weitere Fototaschen von ZKIN im Online Shop:

Auch interessant

Fotografie-Blog | News, Technik & Inspiration

Kamera-Tests, Neuheiten und Inspiration für deine Fotografie! Im Foto Koch Blog findest du aktuelle Themen und Trends rund um die Fotografie und Videoproduktion.

Zum Blog

Top 6 Fototaschen für die Reise

Neben Akkus und Speicherkarten sind vor allem Taschen das wichtigste Zubehör. Sie schätzen die Ausrüstung und erleichtern den Transport. Je nach Umfang der Kameras und Objektive bieten sich verschiedene Varianten an

jetzt lesen